Heidelandschaft
Neues Video Heidekreis
 Neues Video Heidekreis
Heidschnucke
Kreishaus Bad Fallingbostel
Ole Kerk

Ehrenamt

Ehrenamt ist GOLD wert - Ehrenamtskarte im Heidekreis

Am 20. Mai 2011 hat der Kreistag des Heidekreises die Einführung der Niedersächsischen Ehrenamtskarte im Heidekreis beschlossen. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. Unabhängig von ihrem Wohnort erhalten ihre Inhaberinnen und Inhaber aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land Niedersachsen und seinen Städten und Gemeinden in ganz Niedersachsen vergünstigten Eintritt in viele öffentliche und private Einrichtungen und zu Veranstaltungen unterschiedlicher Art.

Mit der Vergabe der Ehrenamtskarten möchten der Heidekreis und seine kreisangehörigen Gemeinden bei den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern mit mehr als bloßen Worten ein herzliches „Dankeschön“ für die Zeit und Kraft sagen, die sie dem Allgemeinwohl in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen.

Nachfolgend stehen zum Download bereit: ein Antrag auf Ausstellung der Ehrenamtskarte im Heidekreis und ausführliche Informationen zur Ehrenamtskarte.


 

Ehrenamtsbörse

Ohne das ehrenamtliche Engagement wäre Vieles angesichts leerer öffentlichen Kassen in unserem Alltag  kaum denkbar. Ob durch den Einsatz in Freiwilligen Feuerwehren, Sportvereinen, sozialen, kulturellen oder kirchlichen Einrichtungen, das menschliche Miteinander wird angenehmer, und dieser freiwillige Einsatz ist für die Entwicklung unserer Gesellschaft von zentraler Bedeutung.

Mit der Einführung der Ehrenamtsbörse möchte der Heidekreis allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie den Vereinen und Organisationen die Möglichkeit geben, miteinander in Kontakt zu treten.

Gemeinnützige Einrichtungen schreiben ihre Stellen aus und Personen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, können hier nach diesen suchen.

Das Landesprogramm "Engagementlotsen für Ehrenamtliche in Niedersachsen" ist seit fast zehn Jahren wichtiger Bestandteil der Förderstruktur in Niedersachsen.

Engagementlotsen fördern, entwickeln und vernetzten bürgerschaftliches Engagement in der Kommune. Sie unterstützen damit die örtlichen Strukturen zur Stärkung der freiwilligen und ehrenamtlichen Arbeit engagierter Bürgerinnen und Bürger.

Tätigkeitsschwerpunkte sind u.a. die Beratung von Gruppen, Initiativen, Vereinen und Verbänden, Vernetzung von Akteuren vor Ort sowie die Initiierung von Projekten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.freiwilligenakademie.de.

Suchen & Finden
Portalweite Suche Sitemap
Kontakt & Impressum
Impressum Kontakt