Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Service- Konto

Pressemitteilungen

Sanierung des Radweges zwischen Walsrode und Cordingen

Ab Montag, den 5. Februar 2024, wird der Radweg an der K 129 zwischen Walsrode und Cordingen in drei Bauabschnitten saniert.

Die Umleitung erfolgt für alle drei Ab-schnitte von Walsrode über Ebbingen und Hünzingen bis hin zum Weltvogelpark. Die Maßnahme ist geplant bis voraussichtlich den 28. März 2024. Der Umleitungsplan kann hier eingesehen werden.

Im ersten Bauabschnitt finden die Arbeiten unter Vollsperrung von der Einmündung L 161 / K 129 bis zur Cordinger Straße statt. Im zweiten Bauabschnitt erfolgt eine halbseitige Sperrung aus Walsrode kommend, in Richtung Cordingen. Der Weltvogelpark und Pescheks Hotel Luisenhöhe sind nur aus Richtung Walsrode erreichbar. Beim dritten Bauabschnitt ist eine halbseitige Sperrung von der K 134 (Am Böhmeufer) bis zum Kreisel K 129 / K 131 (Cordinger Kreisel) vorgesehen. Der Verkehr kann dort zu jederzeit in beide Richtungen passiert werden.