Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Service- Konto

Pressemitteilungen

Keine Online-Zulassungen auf absehbare Zeit

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg hat aktuell dem Heidekreis aus Gründen der IT-Sicherheit die Nutzung des Online-Kfz-Portals iKFZ untersagt, so dass der Heidekreis den Dienst ab 31. Januar 2024 nachmittags nicht mehr anbieten darf und der Zugriff auf diesen Dienst für den Heidekreis durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) abgeschaltet wird. Wie in den Medien bereits Mitte Dezember 2023 berichtet wurde, trifft diese Abschaltung des Kraftfahrtbundesamt (KBA) gut zwei Drittel der Zulassungsbehörden in Deutschland. 

Das KBA hat am 31. August 2023 sehr kurzfristig neue und deutlich höhere Sicherheitsstandards für den Betrieb und den Zugriff auf den Onlinedienst iKFZ mit Wirksamkeit ab 1. September 2023 veröffentlich, die bis zum 31. Dezember 2023 umgesetzt sein sollten. 

Um diese umzusetzen, hat der Heidekreis sehr zeitnah mit der Vergabe und der Implementierung einer neuen Sicherheitsinfrastruktur begonnen. Die Arbeiten dazu sind im vollen Gange, wann sie endgültig abgeschlossen sind und vor allem wann das Kraftfahrtbundesamt (KBA) diese neue Infrastruktur als ausreichend sicher bestätigen wird, ist noch völlig unklar. Von der Abschaltung sind nur die Online-Zulassungen betroffen. Zulassungen in den Dienstleistungsbüros des Heidekreises sind nach wie vor mit Terminvereinbarung möglich.