Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Pressemitteilungen

Informationsvortrag für internationale Frauen: „Familienrecht - Was ist für mich wichtig zu wissen?“

Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) laden ein am Freitag, 21. Juni 2019, um 15.30 Uhr zum nächsten Informationsvortrag für internationale Frauen „Familienrecht - Was ist für mich wichtig zu wissen?“. Der Vortrag findet im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19 statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Das Familienrecht regelt vor allem die Rechtsbeziehungen zwischen Ehe- und Lebenspartnern, Familien und Verwandten und greift unterschiedliche Aspekte auf. Wie geht es zum Beispiel weiter, wenn Personen mit dem eigenen Kind alleine leben? Und welche Rechte haben Alleinerziehende? Finanzielle und rechtliche Bedingungen spielen eine große Rolle und beeinflussen das Leben in Deutschland für die Betroffenen und ihre Kinder. Der Informationsvortrag gibt einen Einblick in das Thema „Familienrecht“. Es werden die Bedeutungen von wichtigen Fachwörtern erklärt und spezielle Fragen beantworten.

Für weitere Informationen und Anmeldungen stehen Emma Jover Garcia von der Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises telefonisch unter 05162 970-320 oder per E-Mail: e.jovergarcia@heidekreis.de und Margitte Petersen von der Koostelle telefonisch unter 05191 970-612 oder per E-Mail: koostelle@heidekreis.de gern zur Verfügung.