Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Pressemitteilungen

Chancen einer Wasserstoffwirtschaft in Nordostniedersachsen

Wirtschaftsförderung Heidekreis lädt zum Wasserstoff-Event am 7. Juli 2021 ein

Mit Wasserstoff bleibt alles gleich - und wird doch anders. Der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft bringt viele Vorteile, die auch wirtschaftlich genutzt werden müssen und Unternehmen wie auch Verwaltungen veränderte Denk- und Handlungsweise abfordern. In Kooperation mit dem Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen (H2.N.O.N) und weiteren Partnern veranstaltet die ARTIE - Regionales Netzwerk für Technologie, Innovation und Entwicklung, dem der Heidekreis angehört, den 3. Wasserstofftag & ARTIE-Fachkongress “Chancen einer Wasserstoffwirtschaft in Nordostniedersachsen”. Dieser findet statt am 7. Juli 2021 von 10 bis 14:15 Uhr in Form eines Live-Stream-Events.

Im Rahmen des Kongresses erhalten interessierte Unternehmen und Institutionen Einblicke in die Anwendungsmöglichkeiten und Potenziale von Wasserstoff als Energieträger der Zukunft. Den Auftakt bilden hochkarätige Vorträge von Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesumweltminister a. D. und langjähriger Direktor des UN-Umweltschutzprogramms UNEP und Dr. Johannes F. Kirchhoff, Managing Partner KIRCHHOFF Group, CEO KIRCHHOFF GmbH & Co. KG. Innerhalb von zwei kompakt und interaktiv gestalteten Kompetenzforen diskutieren anschließend Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik & Verwaltung praxisnah über die Herausforderungen, Chancen und Innovationspotenziale einer Wasserstoffwirtschaft. Den feierlichen Abschluss bildet die Verleihung des ARTIE-Innovationspreises, der sich in diesem Jahr den Wasserstoff-Pionieren in Nordostniedersachsen widmet und Unternehmen auszeichnet, die bereits in einem sehr frühen Stadium mit ihrem Engagement den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Nordostniedersachsen vorangetrieben haben.

Das ausführliche Programm und die Online-Anmeldung stehen unter www.artie.eu/3-wasserstofftag-artie-fachkongress zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei.