Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Pressemitteilungen

OBS Bomlitz: keine asbesthaltige Belastung in der Luft

Die bis zum Vormittag des 15. Juli 2021 durchgeführten Luftmessungen in den von Asbestfunden betroffenen allgemeinen Unterrichtsräumen in der Oberschule Bomlitz wurden noch gestern vom Bremer Umweltinstitut  ausgewertet. Am späten Nachmittag des 15. Juli 2021 wurde dem Heidekreis das Ergebnis mitgeteilt. Danach  gibt es keinen Hinweis auf eine konkrete Expositionssituation mit Asbest in der Raumluft, die somit "asbestfrei" ist. Die betroffenen Räume bleiben zur Sanierung gesperrt.

Als Ersatz für die nicht nutzbaren  allgemeinen Unterrichtsräume werden Mobilbauklassen beschafft, die auf der benachbarten Freisportanlage aufgestellt werden. Die konkrete Anzahl wird in der kommenden Woche zwischen Schulleitung und Landkreis abgestimmt. Die Mensa und alle Fachunterrichtsräume können dagegen weiter genutzt werden.

Bis zum Beginn des neuen Schuljahres werden in Abstimmung mit der Schulleitung die Voraussetzungen geschaffen, damit der Unterricht gewährleistet werden kann.