Heidelandschaft
Neues Video Heidekreis
 Neues Video Heidekreis
Heidschnucke
Kreishaus Bad Fallingbostel
Ole Kerk
Ebenso wichtig wie die gebündelte Internet-Information ist uns der direkte Kontakt mit Ihnen.
Wann immer Sie also Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns gern an!

Pressemitteilungen

04.10.2017

Einladung zur 6. Bildungskonferenz im Heidekreis

 

6. Bildungskonferenz im Heidekreis

Die diesjährige Bildungskonferenz des Heidekreises widmet sich dem Übergang Schule-Beruf und der beruflichen Bildung. Landrat Manfred Ostermann lädt alle Interessierten ein, am Montag, 23. Oktober 2017 von 9:30 bis 15.30 Uhr im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Walsrode an der 6. Bildungskonferenz teilzunehmen. 

So vielfältig wie das Spektrum der Themen am Übergang Schule-Beruf und in der beruflichen Bildung ist, so vielfältig sind auch die Impulse, die mit der Bildungskonferenz gesetzt werden sollen. Am Vormittag hält Herr Ingo Leven von Kantar Public (vormals TNS Infratest Sozialforschung) einen Vortrag zum Thema „Erwartungen der pragmatischen Generation ans Erwerbsleben – Ausgewählte Ergebnisse der 17. Shell Jugendstudie“. Am Nachmittag haben alle Teilnehmenden die Gelegenheit, eines von fünf parallelen Fachforen zu besuchen:

  1. Gendersensible Berufsorientierung (Input: Barbara Scholand, Universität Hamburg)
  2. Ausländische Eltern in der Anspruchsfalle – Wie können Eltern mit Kindern am Übergang Schule-Beruf erfolgreich unterstützt werden? (Input: Jörg Belden, KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V.)
  3. Ausbildungsabbrüche vermeiden: Welche Unterstützung brauchen Azubis, Lehrkräfte und Betriebe? (Input: Ralf Klatt, Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade)
  4. Zugang zum Studium – und dann? (Input: Prof. Dr. Kurt Czerwenka, Leuphana Universität Lüneburg)
  5. Segel setzen! – Fit für die digitale Arbeitswelt. Fort- und Weiterbildung in Zeiten 4.0 – Was brauchen wir im Heidekreis? (Input: André Bliss, IBB Institut für Berufliche Bildung AG)

Ziel der Fachforen ist es, gemeinsam Vorschläge zu sammeln zur Weiterentwicklung der Bildungslandschaft Heidekreis.

Anmeldungen zur Bildungskonferenz sind noch bis zum 17.10.2017 mit der Bitte um Nennung des gewünschten Fachforums per Fax 05191 970 900 653 oder per E-Mail an t.dobutowitsch@heidekreis.de möglich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Suchen & Finden
Portalweite Suche Sitemap
Kontakt & Impressum
Impressum Kontakt