Heidelandschaft
Neues Video Heidekreis
 Neues Video Heidekreis
Heidschnucke
Kreishaus Bad Fallingbostel
Ole Kerk
Ebenso wichtig wie die gebündelte Internet-Information ist uns der direkte Kontakt mit Ihnen.
Wann immer Sie also Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns gern an!

Pressemitteilungen

08.10.2018

Einblick in die Herausforderungen und die Umsetzung der Digitalisierung eines mittelständischen Betriebes“ - 2. Netzwerktreffen "Heidekreis-digital"

„Digitalisierung, so geht’s!“ Das 2. Netzwerktreffen „Heidekreis-digital“ fand kürzlich in der Villa Wolff in Bomlitz statt und setzte neue Impulse im Umgang mit den Herausforderungen, denen sich Betriebe bei der betrieblichen Umsetzung der Digitalisierung stellen müssen.

Oliver Schulze wies als Erster Kreisrat in seinen Begrüßungsworten darauf hin, die Automatisierung und die Digitalisierung der Arbeitsprozesse im Heidekreis als Chance zu betrachten. Der Landkreis und speziell die Wirtschaftsförderung unterstützen die regionalen Betriebe dabei, den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen. Als Beispiele nannte er: Breitbandausbau, Beratung der Betriebe durch die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen über den Einsatz neuer Technologien durch ARTIE, Investitionen in die Berufsbildenden Schulen Walsrode und Soltau und das Projekt Heidekreis-digital.

Der Referent, Axel Schulz, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Schubs GmbH aus Hameln, gab einen praxisnahen Einblick in die Höhen und Tiefen bei der Digitalisierung seiner Produktion. „Einfach anfangen“ lautet seine Devise und „schauen, wo etwas verbessert werden kann“. Er selbst stellte einen Programmierer ein, der zunächst die Informationen aus diversen Programmen, die im Unternehmen genutzt werden, auf einer einzigen Plattform für jeden Mitarbeiter zu jeder Zeit vollständig verfügbar machte. In einem weiteren Schritt wandte sich Schulz an das Projektteam „mit uns digital“ in Hannover, das wiederum Kontakte zu Universitäten knüpfte, die an Automatisierungstechnik forschen. Aus dieser Zusammenarbeit entstand ein Projektionssystem, das den ungelernten Kräften seines Betriebes die Positionen der Schaltschrankkomponenten anzeigt, sodass Bestückungsfehler minimiert werden. Firma Schubs ist international tätig in den Geschäftsfeldern Schaltschrankbau und Kabelkonfektionierung. Der Mitarbeiterstamm beträgt circa 80 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit neun Auszubildenden.

Wichtig bei der Digitalisierung ist nach Axel Schulz die Frage: Was ist mir die Digitalisierung wert? „Momentan bietet die Bundesregierung viele Fördermöglichkeiten, sodass die Kosten überschaubar bleiben. Zudem gibt es viele Projekte wie „mit uns digital“, die Kontakte zu Universitäten und Experten stellen, um Ideen für die Digitalisierung umsetzen zu können“, so Schulz. Wichtig sei ihm, die Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen.

Das Projekt Heidekreis-digital (Ausbildung 4.08 – KMU 4.0) entwickelt gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft, den Berufsbildenden Schulen, den Bildungsinstituten und den Verbänden Strategien, gibt Impulse und erprobt exemplarisch Lösungen, um den Anforderungen und Herausforderungen der Wirtschaft 4.0 besonders im Hinblick auf Ausbildung und Qualifizierung regional angemessen zu begegnen.

Die beiden Projektleiter Jürgen Haarstick (Heidekreis) und Thomas Lembke (Volkshochschule Heidekreis) zeigten sich überzeugt nach dem Netzwerktreffen: „Unser Projekt braucht den direkten Austausch mit den Betrieben. Für uns ist wichtig, von Praktikern zu erfahren, welche Hilfen Betriebe benötigen, um ihren Mitarbeiterstamm und die zukünftige Generation fit zu machen für Wirtschaft 4.0“.

Es wird im nächsten Jahr weitere Netzwerktreffen in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen Walsrode und Soltau geben. Interessierte, die für dieses Netzwerktreffen keine Einladung erhalten haben, können sich gerne unter krickert@vhs-heidekreis.de (Kirsten Rickert) registrieren lassen.

Das Projekt „Heidekreis-digital“ wird als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Suchen & Finden
Portalweite Suche Sitemap
Kontakt & Impressum
Impressum Kontakt