Aktuelles

ganz schön Wilde Zeiten

ganz schön Wilde Zeiten 2021/22: Mitmachen und Filme drehen

Klimakrise und Corona. Rassismus, Fake News und dann auch noch außerirdische Flugobjekte. Wir leben in ganz schön wilden Zeiten. Aber: Was findest Du besonders wild? Was regt Dich auf? Und vor allem: Was müsste sich ändern? Welche wilden Geschichten willst Du erzählen? Animation, Musikvideo, Doku, Spielfilm oder Klimathriller – alles ist möglich.

Filme drehen, die später auf YouTube, im Kino und im Regional-TV laufen. Wir zeigen Euch wie so etwas geht. Profis helfen Euch dabei, ein tolles Drehbuch zu schreiben, mit Smartphone, Tablet oder Digital-Kamera einen packenden Film zu drehen und zu schneiden.

Kostenloses (Online-) Filmcoaching: Wir bieten kostenlose (Online-) Drehbuch- und Filmworkshops für alle 7. bis 10. Klassen aus Förder- und Regelschulen in Niedersachsen sowie unabhängige Filmteams an. Außerdem gibt es Workshops für beteiligte Pädagoginnen und Pädagogen.

Bewerbung (Online-)Workshops: Filmteams/ Klassen können sich mit maximal fünf Ideen für die kostenlosen und barrierefreien Workshops bewerben. Einsendeschluss: 15. Oktober 2021!

Berlin-Reise gewinnen: Hauptgewinn: Reise nach Berlin und Besuch des Filmparks Babelsberg sowie Nominierung für die Niedersachsen Filmklappe. Filmlänge: maximal 5 Minuten. Film einreichen: 15. Februar 2022.

Mehr Infos zu den Workshops und dem Ideen-Wettbewerb.