Arbeitsgruppen

Medienkompetenz

Die Arbeitsgruppe "Medienkompetenz" beschäftigt sich seit 2012 mit dem Einsatz von Medien im Alltag. In vierteljährlichen Treffen wurde zunächst ein Musterprojektplan mit vorbereiteten Unterrichtsinhalten für weiterführende Schulen entwickelt. Hiermit sollen Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 10 an eine sinnvolle Mediennutzung herangeführt werden. In Tagesveranstaltungen zum Tag der Bildung im Heidekreis oder dem Safer Internet Day wurden Inhalte punktuell verschiedenen Teilnehmenden vorgestellt. Darüber hinaus steht die Arbeitsgruppe auf Anfrage für Vorträge und Referate verschiedener Präventionsveranstaltungen zur Verfügung. Aktuell unterstützt sie die Erstellung von Medienentwicklungskonzepten an Grundschulen im Heidekreis.
 


Ansprechperson

Hauke Tongers
E-Mail: Medienkompetenz@kpr-heidekreis.de

Weitere Mitglieder sind:

  • Frank-Henry Leithoff (Polizeiinspektion Heidekreis)
  • Undine Binner (Jugendschutzbeaufragte des Landkreises Heidekreis)
  • Klaus Schröder (Schulsozialarbeiter der Oberschule Soltau und Grund- und Oberschule Bispingen)
  • Marion Kreutzer (Stadtjugendpflegerin Soltau)
  • Kai Sadowski-Schirmacher (Eltern-Medientrainer des Stephansstifts)
  • Stefan Strathmann (Medienpädagoge der Hermann-Billung-Schule Soltau)
  • Rainer Siefert (Schulleiter der Grundschule Bad Fallingbostel)