Ansprechpartner & mehr

Ihr Kontakt zu uns

Bad Fallingbostel
Vogteistraße 19
29683 Bad Fallingbostel

Telefon: 05162 970-0
E-Mail: info@heidekreis.de

Soltau
Harburger Straße 2
29614 Soltau

Telefon: 05191 970-0
E-Mail: info@heidekreis.de

Bürgerservice

Anschrift

Anliegen von A-Z

Wer? Was? Wo? Ihr Wegweiser bei Behördengängen

Hier finden Sie schnell den für Sie zuständigen Ansprechpartner im Heidekreis. Informieren Sie sich über anfallende Gebühren und benötigte Unterlagen.

Neuigkeiten aus dem Heidekreis

Das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Soltau, Harburger Straße 2, bleibt am Samstag, den 31. August wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Gerne stehen an diesem Tag die Beschäftigten des Dienstleitungsbüros in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, für ihr Anliegen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.


Musik spricht die Sprache aller Menschen, sie macht Freude und schafft positive Lernerlebnisse. Das Projekt “Musik-Sprache-Teilhabe“ (MuST) der Bertelsmann Stiftung und des Niedersächsischen Kultusministeriums geht im Heidekreis in die zweite Runde. Am Montag, dem 2. September 2019 um 14 Uhr findet im Neuen Forum des Gymnasiums Soltau eine Informationsveranstaltung zum Projekt „MuST für Schulen im Heidekreis“ statt. Dieses wendet sich an Lehrkräfte und Pädagogische Fachkräfte der multiprofessionellen Teams aller Grundschulen und weiterführenden Schulen im Heidekreis. Um Anmeldung wird gebeten.


14. Aug

Messe Work & Life 2019 - Messe für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf

Vom 19. bis 21 September 2019 öffnet die vierte kreisweite Bildungs- und Fach-kräftemesse Work & Life Heidekreis für alle an einer beruflichen Zukunft im Heidekreis Interessierten ihre Türen. Über 125 Ausstellungsbetriebe der Region präsentieren sich in einem bunten Branchenmix auf dem Ausstellungsgelände der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel.


07. Aug

Pilotprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ in Schwarmstedt - Kostenlose Beratung und Hilfe ohne Anmeldung

Seit Anfang Mai finden Schwangere, Mütter und Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren, insbesondere auch Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund, Beratung und Unterstützung bei Inna Kolodin, Familienhebamme und Dorthe Giese, Fachkinderkrankenschwester, im Modellprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ in Schwarmstedt.


05. Aug

12 neue Auszubildende beim Heidekreis

Am 1. August begann für vier Männer und acht Frauen die dreijährige Ausbildung bzw. das dreijährige duale Studium beim Heidekreis.


02. Aug

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Im Sommer dieses Jahres haben sechs Verwaltungsfachkräfte ihre am 01.08.2016 begonnene dreijährige Ausbildung bzw. ihr Studium beim Heidekreis beendet. Landrat Manfred Ostermann beglückwünschte die Absolventinnen und den Absolvent in einer kleinen Feierstunde und wies ihnen ihre zukünftigen Aufgabenbereiche zu.