Ansprechpartner & mehr
Wilseder Berg

Wichtige Meldung

Coronavirus: Situation im Heidekreis, Testmöglichkeiten, Impfzentrum, Impftermine, Corona-Verordnung, Allgemeinverfügungen, Verhaltenshinweise und mehr ...

Klicken Sie hier!


NEU - Corona-Verordnung

09.05.2021: Die Landesregierung hat mit Gültigkeit vom 10.05.2021 die Corona-Verordnung angepasst.  Die Änderungsverordnung (PDF) und die Lesefassung der Corona-Verordnung (PDF) stehen zur Einsicht bereit. Die Änderungen inder Verordnung sind in Gelb hervorgehoben.

Für Regelungen der Corona-Verordnung, die für Landkreise und kreisfreie Städte Schutzmaßnahmen an die Zahl der 7-Tage-Inzidenz knüpfen, sind jetzt die vom Robert Koch-Institut im Internet unter https://www.rki.de/inzidenzen für die betreffenden Kommunen veröffentlichten Zahlen zugrunde zu legen.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohnerinnen/Einwohner des Heidekreises liegt am 12. Mai 2021 bei 48,3.

Quarantäne-Verordnung

Die Lesefassung der aktuell gültigen Quarantäne-Verordnung kann hier aufgerufen werden.


Allgemeinverfügungen des Heidekreises

  • Allgemeinverfügung des Heidekreises zur Festlegung von Örtlichkeiten gemäß der Corona-Verordnung für den Bereich des Pietzmoores der Stadt Schneverdingen vom 29.03.2021. Diese Verfügung wurde bis zum 31. Mai 2021 verlängert. Sie können sie hier aufrufen.
     
  • Meldepflicht für Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe, die Personen beschäftigen, die in Sammelunterkünften oder betriebseigenen oder angemieteten Unterkünften untergebracht sind. Die Verfügung können Sie hier lesen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Bürgertelefon - Wir sind für Sie da!

Während der Dienstzeiten des Gesundheitsamtes montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr werden Fragen rund um das Thema Coronavirus beantwortet. Sie erreichen das Bürgetelefon unter der Telefonnummer 0800 81 81 600.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist der kassenärztliche Notdienst unter der Telefonnummer 116117 erreichbar.

Ihr Kontakt zu uns

Bad Fallingbostel
Vogteistraße 19
29683 Bad Fallingbostel

Telefon: 05162 970-0
E-Mail: info@heidekreis.de

Soltau
Harburger Straße 2
29614 Soltau

Telefon: 05191 970-0
E-Mail: info@heidekreis.de

Bürgerservice

Anschrift

Formulare

Barrierefreiheit

Verkehrsmittel

Anliegen von A-Z

Wer? Was? Wo? Ihr Wegweiser bei Behördengängen

Hier finden Sie schnell den für Sie zuständigen Ansprechpartner im Heidekreis. Informieren Sie sich über anfallende Gebühren und benötigte Unterlagen.

Neuigkeiten aus dem Heidekreis

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster, Schneverdingen und Walsrode, in den Samtgemeinden Schwarmstedt und Rethem und in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.


Nachdem der Heidekreis Ende April eine kreisweite Aufstallungspflicht für Geflügel angeordnet hatte, darf ab Montag, dem 10. Mai 2021 das Geflügel nun wieder ins Freie. Die Halter von Geflügel sind aber weiterhin gehalten, die sog. Biosicherheitsmaßnahmen, wie strikte Fütterung und Tränkung des Geflügels nur in Ställen, weitestgehende Verhinderung des Kontaktes mit Wildvögeln und das Benutzen von Schutzkleidung zu beachten.


05. Mai

Heidjers:Help: Positive Bilanz nach fünf Monaten Arbeiten

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ) Heidjers:Help bietet seit November 2020 neue intensive Hilfen und Begleitung für Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen im Heidekreis. Ziel ist die nachhaltige Verbesse-rung der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten und die Förderung ihrer Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Das Resümee nach fünf Monaten lautet: Trotz schwieriger Bedingungen ist die Arbeit erfolgreich angelaufen und viele Menschen haben unkomplizierte und direkte Hilfe erfahren.


05. Mai

Spargelsaison gestartet - wichtige Informationen für landwirtschaftliche Betriebe

Die Spargelsaison ist auch im Heidekreis gestartet. Aus diesem Anlass weist der Heidekreis auf die am 02.11.2020 erlassene Allgemeinverfügung zur Melde-pflicht für Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe hin, die Personen beschäftigen, die in Sammelunterkünften oder betriebseigenen oder angemieteten Unterkünften untergebracht sind.


04. Mai

Heidekreis startet Impfkampagne für die Feuerwehren

Nachdem nun auch die aktiven Mitglieder von Feuerwehren in die Impfpriorisierung aufgenommen worden sind, führt der Heidekreis am Sonntag, 9. Mai 2021, eine erste Impfkampagne für diesen Personenkreis im Impfzentrum in Bad Fallingbostel durch.


29. Apr

Rene Schwanke zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. Mai 2021 ist Schornsteinfegermeister Rene Schwanke für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk II im Heidekreis mit Sitz in Walsrode bestellt worden. Er betreut damit den Kehrbezirk weiterhin und ist telefonisch unter 05161 9492906 erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29664 Walsrode, Horststraße 14.


28. Apr

Heidekreis warnt: Illegale Abfallsammlungen nicht unterstützen

Über Wurfzettel in den Briefkästen werden Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, sich kostenfrei an den (Abfall-)Sammlungen zu beteiligen. Gesammelt werden Gegenstände aller Art wie Hausrat, Schrott, Elektrogeräte oder Altkleider. Derartige Abfallsammlungen sind der Fachgruppe Wasser, Boden, Abfall des Heidekreises nicht wie erforderlich gemeldet. Deshalb appelliert der Heidekreis an alle Abfallbesitzerinnen und Abfallbesitzer, die Werbung von solchen illega-len Abfallsammlern zu ignorieren und in diesen Fällen keinerlei Gegenstände am Straßenrand zur Abholung bereitzustellen.


27. Apr

Regelungen nach der geänderter niedersächsischen Corona-Verordnung und dem Infektionsschutzgesetz

Die sogenannte "Corona-Notbremse" greift in den Landkreisen und kreisfreien Städten, wo an drei aufeinanderfolgenden Tagen die vom Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird und diese Überschreitung durch den jeweiligen Landkreis oder die jeweiligen kreisfreien Städte durch eine öffentlich bekanntzugebene Allgemeinverfügung festgestellt wird. Aktuell ergeben sich für den Heidekreis keine Einschränkungen auf Grundlage des geänderten Infektionsschutzgesetzes und der neuen niedersächsichen Landesverordnung.


27. Apr

Termine zur Corona-Zweitimpfung

Aufgrund der vielen Anfragen der erstgeimpften Personen weist der Heidekreis darauf hin, dass grundsätzlich alle Zweittermine für Impfungen mit dem Impfstoff AstraZeneca entsprechend den Vorgaben des Sozialministeriums von neun auf zwölf Wochen nach dem Ersttermin verlängert wurden. Im Mai 2021 werden nun erstmalig Termine für Zweitimpfungen mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca angeboten.


23. Apr

Geflügel muss ab Montag, den 26. April 2021, in die Ställe

Am 23. April 2021 wurde bei einer Wildgans eine Infektion mit dem Virus „Aviären Influenza“, kurz Geflügelpest, vom Subtyp H5 N8 amtlich festgestellt. Vor dem Hintergrund dieses Nachweises sowie weiterer positiver Fälle bei Wildvögeln in Niedersachsen ordnet nun die Veterinärbehörde des Heidekreises eine kreisweite Aufstallungspflicht für sämtliches gehaltenes Geflügel an.


21. Apr

Luca-App im Heidekreis einsatzbereit

Seit dem 21. April 2021 ist die App „luca“ im Heidekreis einsatzbereit. Landrat Manfred Ostermann ist erfreut: „Die App ist ein weiterer wichtiger Baustein im Umgang mit der Pandemie.“ Interessierte Gewerbetreibende können sich ab sofort unter www.luca-app.de registrieren und die Möglichkeiten der App ihren Kundinnen und Kunden zur Verfügung stellen. Die App selbst ist für Smartphones im Google-Playstore, im Apple Store oder als Web-App abrufbar. Die Bedienung für Besucherinnen und Besucher ist grundsätzlich unkompliziert.