Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Wichtige Meldung

29.07.2021: "Geimpft sind wir stärker!": Impfangebot für Firmen im Heidekreis und ihr Personal

Betriebe im Heidekreis, die ihren Beschäftigten gerne ein Impfangebote unterbreiten wollen, können dafür die Samstage oder späten Nachmittage im August 2021 im Impfzentrum Heidekreis in Bad Fallingbostel nutzen. Weitere Informationen lesen Sie hier.

Coronavirus:

Und einiges mehr ... Klicken Sie auf die vorstehenden Begriffe und rufen Sie Informationen ab.
Oder klicken Sie hier und starten Sie am Anfang der "Coronaseite".


Die 7-Tage-Inzidenz für den Heidekreis wird vom Robert-Koch-Institut (RKI) unter https://www.rki.de/inzidenzen angegeben und liegt am 30. Juli 2021 bei 9,2.

Ihr Kontakt zu uns

Bad Fallingbostel
Vogteistraße 19
29683 Bad Fallingbostel

Telefon: 05162 970-0
E-Mail: info@heidekreis.de

Soltau
Harburger Straße 2
29614 Soltau

Telefon: 05191 970-0
E-Mail: info@heidekreis.de

Bürgerservice

Anschrift

Anliegen von A-Z

Wer? Was? Wo? Ihr Wegweiser bei Behördengängen

Hier finden Sie schnell den für Sie zuständigen Ansprechpartner im Heidekreis. Informieren Sie sich über anfallende Gebühren und benötigte Unterlagen.

Neuigkeiten aus dem Heidekreis

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Munster und Walsrode aufgetreten. Aktuell sind 25 Menschen im Landkreis infiziert.


In der Nacht vom 24. auf den 25. Juli 2021 haben Gäste die Diskothek Studio 78 in Walsrode besucht, die trotz vorgeschaltetem negativen Schnelltest durch den Studiobetreiber im Nachgang positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet wurden. Es muss derzeit davon ausgegangen werden, dass diese Personen auch in der vorgenannten Nacht bereits infiziert gewesen sind. Der Heidekreis fordert alle betroffenen Gäste des Studio 78 auf, zunächst soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Des Weiteren wird dringend empfohlen, in den DRK-Testzentren in Walsrode und Soltau nach vorheriger Terminvereinbarung einen PCR-Test durchführen zu lassen.


29. Jul

"Geimpft sind wir stärker!": Impfangebot für Firmen im Heidekreis und ihr Personal

Jetzt ist die Zeit da, Menschen für eine Corona-Impfung zu motivieren, die bisher noch unschlüssig waren. Alle Impfstoffe stehen zur Auswahl bereit. Betriebe im Heidekreis, die ihren Beschäftigten gerne ein Impfangebote unterbreiten wollen, können dafür die Samstage oder späten Nachmittage im August 2021 im Impfzentrum Heidekreis in Bad Fallingbostel nutzen.


23. Jul

KFZ-Zulassungskapazitäten werden angepasst

Aufgrund der großen Nachfrage bei der Kfz-Zulassung in den Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel und Soltau wurde im Zuge der noch laufenden Umstellungsphase auf Terminvereinbarung das System weiter angepasst und optimiert.


23. Jul

Impfkampagne im Heidekreis geht weiter

Aufgrund des wieder ansteigenden Infektionsgeschehens auch im Heidekreis bittet Landrat Manfred Ostermann alle an einer Impfung Interessierten, die unbürokratischen Impfangebote des Heidekreises ohne Voranmeldung verstärkt zu nutzen und auch die Angebote der Arztpraxen in Anspruch zu nehmen.


22. Jul

Ausstellung des Siegerentwurfs zum Gesamtklinikum in Neuenkirchen und Walsrode

Von Samstag, 24. Juli bis Donnertag, 29. Juli 2021 wird der Siegerentwurf zum Gesamtklinikum nun im Kunstverein Springhornhof in Neuenkirchen, Tiefe Straße 4, ausgestellt. Anschließend wird die Ausstellung von Montag, 2. August bis Donnertag, 5. August in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Walsrode den Bürgerinnen und Bürgern präsentiert.


16. Jul

Kontaktnachverfolgung beim Gesundheitsamt Heidekreis durch Bundeswehr erfolgreich beendet

Oberstabsgefreiter Nils Seifert und Stabsgefreiter Felix Günther von der 1. Kompanie des Panzergrenadierlehrbataillon 92 aus Munster haben vom Gesundheitsamt Heidekreis Abschied genommen. Sie waren dort drei beziehungsweise sieben Monate im Hilfeleistungseinsatz zur Unterstützung bei der Kontaktnachverfolgung von Corona-Verdachtsfällen.


16. Jul

Kostengünstige Schülerbeförderung zu Gymnasien und berufsbildende Schulen im Heidekreis

Auch zum 1. August 2021 gewährt der Heidekreis Schülerinnen und Schülern, die den Voll- oder Teilzeitunterricht an allgemeinbildenden Schulen ab dem elften Schuljahrgang und an berufsbildendende Schulen (Sekundarbereich II) besuchen, eine kostengünstige Schülerbeförderung bei Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln.


16. Jul

OBS Bomlitz: keine asbesthaltige Belastung in der Luft

Die bis zum Vormittag des 15. Juli 2021 durchgeführten Luftmessungen in den von Asbestfunden betroffenen allgemeinen Unterrichtsräumen in der Oberschule Bomlitz wurden noch gestern vom Bremer Umweltinstitut ausgewertet. Danach gibt es keinen Hinweis auf eine konkrete Expositionssituation mit Asbest in der Raumluft, die somit "asbestfrei" ist.