Ansprechperson
Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Service- Konto

Aktuelle Planfeststellungsverfahren

Erneuerung der Quintusstraße in der Ortsdurchfahrt Walsrode

Die Quintusstraße in Walsrode in Richtung stadteinwärts zeigt einen deutlichen Sanierungsbedarf..
Der Heidekreis führt für das Bauvorhaben "Erneuerung der Quintusstraße in der Ortsdurchfahrt Walsrode, B 209)" der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Verden, das Planfeststellungsverfahren durch. Der Plan sieht vor, die Fahrbahn und den Gehweg sowie die Parkstreifen vom Brückenbauwerk über die Böhme bis zum Ortsausgang zu erneuern. Von der Böhmebrücke bis zur Kreuzung Schulstraße / Im Moore wird eine Deckenerneuerung vorgenommen. Von dort bis zum Ortsausgang wird ein Vollausbau realisiert. Auf der Quintusstraße werden vornehmlich ein Gehweg für Fußgängerinnen und Fügänger und ein Schutzstreifen für den Radverkehr hergestellt. Lediglich am Baubeginn ist im Bereich der Brückenbauwerke auf der nördlichen Straßenseite sowie kurz vor der Rudolf-Diesel-Straße bis zum Ortsausgang ein gemeinsamer Geh-Radweg geplant.