Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Wilseder Berg

Kinder- und Jugendgesundheit

Untersuchungen im Kindergarten

Zu den Aufgaben des kinder- und jugendärztlichen Dienstes des Landkreises gehört die freiwillige, kostenlose Untersuchung der Kinder in den Kindergärten.
Diese Untersuchung dient dazu, Gesundheitsstörungen, die die weitere Entwicklung des Kindes beeinträchtigen könnten, frühzeitig zu erkennen und möglichst noch vor Beginn der Schulzeit zu beheben oder zu verbessern.

Kontrollbedürftige Befunde werden mit den Eltern besprochen und zwecks Abklärung durch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte schriftlich mitgegeben.

Ein Mädchen während der UntersuchungDie Untersuchung umfasst:

  • Seh- und Farbsinntest
  • Hörtest
  • Bestimmung von Größe und Gewicht , kurze körperliche Untersuchung
  • Überprüfung der Impfausweise (Impfpass und gelbes Vorsorgeheft bitte mitbringen)
  • Erfassen von sprachlichen und motorischen (die Bewegung betreffenden) Auffälligkeiten oder
  • Entwicklungsverzögerungen

Die Untersuchungen erfolgen in der Regel in Zusammenarbeit mit den Eltern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kindertageseinrichtungen. Ein Abschlussgespräch mit den Eltern findet direkt nach der Untersuchung im Kindergarten statt.

Wie können Eltern ihre Kinder in der Entwicklung unterstützen und fördern? Hierzu geben die nachfolgenden Themen interssante und wichtige Informationen: