Informationen zur Integration

Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe - Ihr Kontakt

Alle Menschen sollen in die Gesellschaft einbezogen werden

Integration, also ein Teil der Gesellschaft eines Landes werden, kann lange dauern. Möglichst alle Menschen in unserem Land sollen sich hier auch zu Hause fühlen. Gleichgültig, aus welchen Ländern die Menschen zu uns gekommen sind. Zuwanderinnen und Zuwanderer sollen die gleichen Chancen und Möglichkeiten in allen Bereichen erhalten. Dazu gibt es viele Organisationen, Selbsthilfegruppen und Vereine. Zuwanderung aus anderen Ländern betrifft alle Bereiche unserer Gesellschaft.

Damit eine Eingliederung in diese Gesellschaft noch besser gelingt, gibt es seit September 2014 beim Landkreis Heidekreis die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe. Sie wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Diese Stelle unterstützt die Institutionen, die Selbsthilfegruppen, die Ehrenamtlichen, die Netzwerke, die sich für Zugewanderte engagieren, diese unterstützen und dafür Sorgen, dass Informationen und konkrete Hilfen verbessert oder ausgebaut werden.

Für weitere Informationen und Fragen stehen Frau Jover Garcia und Frau Hinrichs gern zur Verfügung:

Frau Jover-Garcia
Tel.: 05162 970-320
Fax: 05162 970-99320
E-Mail: e.jovergarcia@heidekreis.de

Frau Hinrichs
Tel. 05162 970-311
Fax  05162 97099311
E-Mail: s.hinrichs@heidekreis.de