Medien

Medien - Neuanschaffungen

 

Unterrichtsfächer und -themen

Sprachen Mathe, IT, Naturwissenschaften Gesellschaftswissenschaften Musische Fächer, Religion Sonstige Fächer und Themen Grundschule, Kindergarten
Deutsch Mathematik Geographie Kunst Sport Grundschule
Englisch Informationstechnik Geschichte Musik (Medien-)Pädagogik Kindergarten
Französisch Biologie Politik Religion Umweltschutz Kamishibai
Spanisch Chemie Wirtschaft Ethik,
Werte und Normen
Ernährung, Soziales, Suchtprävention Bilderbuchkino
  Physik    

Spielfilme

 

Zum Abspielen der Medien gehen Sie bitte auf Edupool Bad Fallingbostel oder Edupool Soltau und geben Sie in der Mediensuche den Filmtitel oder ein Schlagwort ein.


Deutsch


5523151 Satzformen und Satzarten

Sätze sehen unterschiedlich aus. Sie haben Satzzeichen am Ende und können durch Bindewörter verbunden sein. Mal bestehen sie nur aus einem Hauptsatz, mal gehören Nebensätze dazu. Noch dazu steckt hinter jedem Satz eine Absicht: Man wünscht sich etwas oder ruft etwas, man fragt nach etwas oder gibt einen Befehl. Oder man macht einfach nur eine Aussage.

Allgemeinbildende Schule (5-6)


55501582 Produzieren, kommunizieren, analysieren, sicher agieren: Medienkompetenz 5 - 9, Volume 1

In 50 Modulen mit interaktiven Videos und interaktiven Aufgaben wird der kompetente Umgang mit sozialen Medien vermittelt. Fragen des Persönlichkeits- wie des Urheberrechts werden ebenso behandelt wie die Gestaltung von eigenen Videos.

Allgemeinbildende Schule (5-12)


55503682 Medien bewerten: Medienkompetenz 5 - 9, Volume 2: Print und Online

In 50 interaktiven Aufgaben wird Wissen zum Thema "Kritischer Medienkonsum" vermittelt und abgefragt. Themen: Medienkunde, Klassische und neue Medien, Wie Medien kommunizieren, Meinungs- und Pressefreiheit, Nachrichten, Das Internet und seine Entstehung, Fake News, Networking, Big Data, Internet- und Computersucht, Soziale Medien, Bots, Datenschutz und Datensicherheit, Cybermobbing, Phishing, Cloud, Influencer, Darknet, Cryptowährungen, Künstliche Intelligenz.

Allgemeinbildende Schule (5-9)


55500683 Schillers Räuber

Mit der Tragödie "Die Räuber" gelang Friedrich Schiller mit seinem ersten veröffentlichten Drama ein großer Erfolg. Die Uraufführung 1782 am Mannheimer Nationaltheater machte ihn schlagartig im deutschsprachigen Raum berühmt. Der Konflikt zwischen den zwei Brüdern Karl und Franz Moor, deren unglückliches Ende berührt das Publikum noch heute. Ausgehend von einer Inszenierung der Jungen Bühne Mainz stellt der Film die wichtigsten Personen des Dramas vor, zeigt die wesentlichen Konfliktlinien und die elementaren Sprach- und Strukturmerkmale. In Interviews mit Experten und Schauspielern wird den Merkmalen des Sturm und Drang ebenso nachgegangen wie den Prinzipien einer modernen Inszenierung. Den Bogen in das Heute schlägt der Film und erläutert die gängigen Interpretationsansätze und seine ungebrochene Aktualität.

Allgemeinbildende Schule (10-13)


< zurück


Englisch


5558233 Billingual Der Nationalsozialismus II

Diese Produktion ist der zweite Teil der dreiteiligen Dokumentation zum Thema Nationalsozialismus in Deutschland. Der Hauptfilm befasst sich schwerpunktmäßig mit der deutschen Justiz und ihrer Rolle nach der Machtergreifung Adolf Hitlers. Sechs Module zeigen, wie sich die NS-Diktatur im Inneren und nach außen auf den kommenden Krieg ausrichtet. Sie beschreiben den Machtausbau der NSDAP, propagandistische Feindbilder in der Presse, den Terror der SA und SS, die Errichtung erster Konzentrationslager sowie die nationalsozialistische Außenpolitik mit ihrem Versuch der Revision des Versailler Vertrages. Historiker bewerten die historischen Zusammenhänge aus wissenschaftlicher Perspektive. Inkl. didaktischem Begleitmaterial (.pdf/.doc).

Allgemeinbildende Schule (9-13); Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


5558234 Billingual Der Nationalsozialismus III

Diese Produktion ist der dritte Teil einer Dokumentationsreihe zum Nationalsozialismus. Schwerpunkt des Hauptfilms ist der Holocaust. Die Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden vollzieht sich parallel zum Krieg und endet schließlich in Deportation und Massenmord. Sieben Module zeigen die Auswirkungen des Krieges an der Front und in der Heimat. Sie beschäftigen sich mit dem Feldzug gegen Polen und dem Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion sowie den Schicksalen von Euthanasie-Opfern und dem Widerstand gegen Hitler. Zeitzeugen erzählen über Vernichtungslager, Zwangsarbeit, Massenmorde in der Ukraine und wie der Krieg in die Heimat kommt: Die Schrecken des Bombenkrieges und Widerstandsaktionen. Gedreht wurde u. a. im Konzentrationslager Auschwitz und in der ehemaligen NS-Tötungsanstalt Hadamar. Inkl. didaktischem Begleitmaterial (.pdf/.doc).

Allgemeinbildende Schule (9-13); Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


< zurück


Französisch


Keine neuen Medien vorhanden.


< zurück


Spanisch


Keine neuen Medien vorhanden.


zurück


Mathematik


Keine neuen Medien vorhanden.


< zurück


Informationstechnik


5565780 Programmieren

Digitale Kompetenz spielerisch vermitteln - das ist das Ziel der Entwickler von Bee-Bot und Scratch. Aus Österreich kommen die Bee-Bots, kleine Roboter, die im Aussehen einer Biene (engl. bee) nachempfunden sind. Mit Richtungspfeilen können diesen Geräten Bewegungen eingegeben werden, die nach Drücken der Go-Taste ausgeführt werden. Der Film zeigt in verschiedenen Schulklassen, wie sich diese Roboter im Unterricht einsetzen lassen. Die aus den USA stammende visuelle Programmiersprache Scratch erlaubt Einsteigern erstes Programmieren. So einfach das Konzept ist, so komplex sind die Programme, die damit erstellt werden können. Dies wird deutlich in einer Schulklasse, die mit Scratch kleine Roboter steuert.

Allgemeinbildende Schule (7-10); Lehrerfort- und -weiterbildung


< zurück


Biologie


5523177 Die Zuckerfalle

Bananen, Marmelade, Honig – Lebensmittel, die Zucker enthalten, schmecken süß und meistens ziemlich lecker. Doch Zucker steckt auch in vielen Lebensmitteln, an die wir im ersten Moment gar nicht denken! Wir stellen uns die Fragen: Was genau ist eigentlich Zucker? Wie erkenne ich Zucker in Lebensmitteln? Und wie ungesund ist er wirklich?

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523176 Naturschutz

Was bedeutet Naturschutz? Warum ist Naturschutz wichtig? Und welche Akteure arbeiten dabei zusammen? Das sind nur einige der Fragen, denen sich diese Produktion widmet. Erhalte wichtige Grundkenntnisse zum Naturschutz, um am Ende selbst proaktiv eine Projektplanung unter Berücksichtigung von Naturschutzaspekten auszuführen!

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523172 Käfer

Käfer stellen die größte Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten dar. Man findet sie in den verschiedensten Ökosystemen der Erde mit einem facettenreichen Aussehen und vielseitigen Angepasstheiten. Mit dieser Produktion schulen wir die Artenkenntnisse, stellen gemeinsame und besondere Merkmale der Käfer vor und klären ihre Bedeutung für Mensch und Natur.

Allgemeinbildende Schule (5-7)


5523173 Metamorphosen

Im Laufe ihres Lebens machen einige Lebewesen eine ziemlich große Veränderung durch. So wird aus einer Raupe ein Schmetterling, aus einer Larve ein Käfer oder aus einer Kaulquappe ein Frosch. Doch welche Vorteile hat ein Lebewesen durch die Metamorphose und wie wird dieser vielstufige Prozess gesteuert?

Allgemeinbildende Schule (5-10)


5523174 Fortpflanzungsmechanismen

Die Fortpflanzung ist ein wesentliches Merkmal des Lebens. Jeder einzelne Organismus hat das Bestreben, sich fortzupflanzen, um sowohl die eigene Art als auch seine individuellen Merkmale zu erhalten. Die einfachste Form der Fortpflanzung ist die Zweiteilung. Aber die Evolution hat eine unüberschaubare Fülle an weiteren Fortpflanzungsmechanismen hervorgebracht. Die Produktion beinhaltet die ungeschlechtliche und die ein- bzw. zweigeschlechtliche Fortpflanzung.

Allgemeinbildende Schule (9-10)


5523175 Pestizide

Der Ertrag auf dem Feld soll hoch sein, das Obst und Gemüse im Supermarkt astrein und schön. Dafür werden oft Pestizide als Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Doch deren Einsatz steht auch im Zentrum vieler Debatten. Werfen wir einen Blick auf biologische Grundlagen, Umweltauswirkungen, gesundheitliche Aspekte und mögliche Alternativen.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523170 Genschere: CRISPR/Cas-Methode

CRISPR/Cas – dieser Begriff ist plötzlich in aller Munde. Doch was genau ist das eigentlich? Es handelt sich um eine molekularbiologische Methode, durch die DNA gezielt verändert werden kann. Die Produktion behandelt nicht nur die Grundlagen der Methode, sondern auch ihren Ursprung als Abwehrsystem von Bakterien. Außerdem werden verschiedene Anwendungen von CRISPR/Cas in Grundlagenforschung, Medizin und Landwirtschaft vorgestellt.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


5523171 Cannabinoide: THC, CBD und Co.

Früher war die Hanfpflanze Ausgangsmaterial für viele Dinge des alltäglichen Lebens. Heute kennen wir Hanf eher unter der Bezeichnung Cannabis, eine psychoaktive Droge. Verantwortlich dafür ist die Substanz THC (Tetrahydrocannabinol). Dieses Cannabinoid bindet an bestimmte, körpereigene Rezeptoren. CBD, ein weiteres Cannabinoid, ist in einer Vielzahl von Cremes, Ölen und sogar Badezusätzen enthalten. Aber erzielt CBD darin tatsächlich die gewünschte Wirkung?

Allgemeinbildende Schule (10-13)


5523169 Analyse menschlicher Erbgänge

Die Humangenetik ist eine Teildisziplin der Genetik. Sie beschäftigt sich mit dem Erbgut des Menschen und erforscht z. B. die unterschiedlichen dominanten und rezessiven Erbgänge. Mittels der Stammbaumanalyse untersucht die Humangenetik die Vererbung komplexer Merkmale wie dem Blutgruppensystem. Das Wissen über die Vererbung von Merkmalen kann beim Verstehen von möglichen Erbkrankheiten Hilfestellung leisten.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


5523168 Systematik der Samenpflanzen

Auf der Erde gibt es viele unterschiedliche Pflanzen. Die meisten davon sind Samenpflanzen, die in Nacktsamer wie Nadelhölzer und Bedecktsamer wie Blütenpflanzen eingeteilt werden. Die Produktion behandelt die Abstammung und die evolutionäre Entwicklung, aber auch Vergleiche innerhalb der Samenpflanzen und die aktuelle Situation in Zeiten des Klimawandels.

Allgemeinbildende Schule (5-9)


5523162 Bedeutung und Nutzung der Wälder der Erde

Die Wälder sind die "Lunge" unseres Planeten, aber wie unterscheiden sich die verschiedenen Waldlandschaften? Wie werden die Wälder genutzt? Und welche wirtschaftliche, ökologische und soziale Bedeutung hat der Wald? Neben den Auswirkungen durch anthropogene Einflüsse auf die Atmosphäre wird auch die Rolle der Wälder als Ökosystem erläutert.

Allgemeinbildende Schule (6-11)


55500586  Insekten II

Die Filme vermitteln mithilfe von 3D-Computeranimationen grundlegende Kenntnisse über die Honigbiene. Im Fokus des ersten Films stehen der Bienenstaat und die darin lebenden Bienentypen (Arbeiterin, Königin, Drohnen). Der äußere und innere Aufbau einer Honigbiene wird am Beispiel der Arbeiterin erklärt. Einige Besonderheiten der drei Bienentypen und ihr Zusammenleben als Superorganismus werden aufgezeigt. Der zweite Film geht auf die Entwicklung die die Lebensstadien einer Arbeiterin ein, ihre entsprechend wechselnden Aufgaben werden gezeigt. Im dritten Film werden der Rundtanz und der Schwänzeltanz betrachtet. Der vierte Film geht auf die ökologische Bedeutung der Bienen ein.

Allgemeinbildende Schule (5-6)


55500587  Insekten III

Die Filme geben mithilfe von 3D-Computeranimationen Einblick in die Welt der Insekten. Es werden die Gruppen - Felsenspringer, Silberfischchen, Fluginsekten - erwähnt und deren wesentlichen Eigenschaften beschrieben. Es werden auch für den Menschen schädliche und nützliche Insekten identifiziert und vorgestellt.

Allgemeinbildende Schule (5-6)


55504051 Drogen und Sucht I

Im ersten Film geht es um die Fragen, was Drogen sind und wie der Umgang mit ihnen geregelt ist. Nach einer Definition des Drogenbegriffs werden dazu UN-Konventionen, das Jugendschutz- und das Betäubungsmittelgesetz erläutert. Im zweiten Film werden die legalen Drogen Alkohol und Nikotin vorgestellt. Dabei werden Herstellung, Einnahme und vor allem die Wirkung auf den Menschen sowie kurz- und langfristige Folgen beleuchtet. Der dritte Film beschreibt die Herstellung, Einnahme, Wirkungsweise und Folgen des Konsums der illegalen Drogen Kokain und Ecstasy (MDMA). Im vierten Film werden die Begriffe »Sucht«, »Rausch« und »Abhängigkeit« definiert. Dabei werden die Symptome einer Sucht und die Entwicklung hin zu einer Drogenabhängigkeit beschrieben. Der Film endet mit einem Blick auf Möglichkeiten der Therapie und Prävention. Die Filme vermitteln mithilfe von 3D-Computeranimationen Informationen zum Thema.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55504052 Drogen und Sucht II

Vier Filme über die Wirkung von Drogen auf das Nervensystem. Filme: Einfluss von Nikotin auf das Nervensystem, Wirkungsweise von Alkohol, Einfluss von Cannabis auf den Menschen, Rausch, Abhängigkeit, Sucht.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


55504957 Drogen und Sucht III

Das Medium enthält 4 Themenschwerpunkte zur Wirkung illegaler Drogen auf das Nervensystem, deren Suchtpotenzial und mögliche Anwendungen in der Medizin. Eingeteilt in die Schwerpunkte: Kokain, Opiate, Amphetamine und Halluzinogene.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


55504931 Hanf

Hanf, auch als Cannabis bekannt, gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Während er heute zumeist als Rauschmittel und mit Begriffen wie Gras, Marihuana oder Hasch assoziiert wird, galt er einst als Heil- und Nahrungsmittel und als Rohstoff zur Papier- und Textilverarbeitung.
Der Film zeigt den Aufbau der Hanfpflanze und beschreibt, wie einst Gutenberg seine erste Bibel auf Hanfpapier druckte und die Segel von Kolumbus‘ Schiffen aus Hanf gefertigt waren. Ebenso beschreibt er den Einsatz von Hanf in Form von Mehl und Öl, oder als Zusatz in Lacken oder Dämmstoffen. Als Medizin ist Cannabis zugelassen und bedarf eines streng kontrollierten Anbaus. Tim Skrezka, Mitarbeiter bei Auroa Europe, erklärt aus der Praxis die heilende Wirkung von THC und CBD - warnt jedoch eindrücklich vor den Gefahren von Cannabis als Suchtmittel, indem er das Zusammenspiel von Bewusstsein und Droge aufzeigt.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


< zurück


Chemie


5523182 Recycling und Substitution von Rohstoffen

Viele wichtige Rohstoffe auf der Erde sind endlich und werden irgendwann zur Neige gehen. Um dem zuvorzukommen, wird verstärkt an Methoden des Recyclings und der Substitution von diesen Rohstoffen geforscht. Die Produktion stellt beide Verfahren mit ihren Vor- und Nachteilen vor, erklärt die technischen Möglichkeiten und stellt nachhaltige Alternativen genauer vor.

Allgemeinbildende Schule (10-13


5523177 Die Zuckerfalle

Bananen, Marmelade, Honig – Lebensmittel, die Zucker enthalten, schmecken süß und meistens ziemlich lecker. Doch Zucker steckt auch in vielen Lebensmitteln, an die wir im ersten Moment gar nicht denken! Wir stellen uns die Fragen: Was genau ist eigentlich Zucker? Wie erkenne ich Zucker in Lebensmitteln? Und wie ungesund ist er wirklich?

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523175 Pestizide

Der Ertrag auf dem Feld soll hoch sein, das Obst und Gemüse im Supermarkt astrein und schön. Dafür werden oft Pestizide als Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Doch deren Einsatz steht auch im Zentrum vieler Debatten. Werfen wir einen Blick auf biologische Grundlagen, Umweltauswirkungen, gesundheitliche Aspekte und mögliche Alternativen.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523171 Cannabinoide: THC, CBD und Co.

Früher war die Hanfpflanze Ausgangsmaterial für viele Dinge des alltäglichen Lebens. Heute kennen wir Hanf eher unter der Bezeichnung Cannabis, eine psychoaktive Droge. Verantwortlich dafür ist die Substanz THC (Tetrahydrocannabinol). Dieses Cannabinoid bindet an bestimmte, körpereigene Rezeptoren. CBD, ein weiteres Cannabinoid, ist in einer Vielzahl von Cremes, Ölen und sogar Badezusätzen enthalten. Aber erzielt CBD darin tatsächlich die gewünschte Wirkung?

Allgemeinbildende Schule (10-13)


55503023 Gemische und Trennverfahren

Das Medium enthält 4 Filme über Eigenschaften und die Trennverfahren von unterschiedlichsten Gemischen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden:

  • Reinstoff und Gemisch
  • Gemischtypen
  • Einfache Trennverfahren (Eindampfen, Sieben, Sedimentation, Zentrifugation, Filtration)
  • Anspruchsvolle Trennverfahren (Adsorption, Extraktion, Chromatografie, Destillation)

Allgemeinbildende Schule (7-10)


5565703 Redoxreaktionen I

Im ersten Film wird die exotherme Verbrennung von Holz, Holzkohle und Metallen in Wortgleichungen formuliert. Der Hofmannsche Wasserzersetzer und der Hochofen liefern Beispiele für endotherme Reduktionen. Der zweite Film führt den Begriff der "Elektronenübertragung" ein. An diversen Beispielen wird der Charakter von Redox-Reaktionen erläutert. Ein Eisennagel in einer Kupfersulfatlösung verdeutlicht die Redox-Reaktionen zwischen Metallen. Die Begriffe «edle» und «unedle» Metalle werden eingeführt.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55500599 Wasser

3D-Computeranimationen verdeutlichen den Aufbau eines Wassermoleküls und seine chemischen Eigenschaften. In der einführenden Erklärung der Elemente Sauerstoff und Wasserstoff und deren atomaren Aufbaus werden einfache Atommodelle (Kern und Schalen) skizziert. Die Filme begleiten einige Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Situationen des täglichen Lebens und vermitteln einen Eindruck von den alltagsrelevanten, chemischen Eigenschaften des
allgegenwärtigen Stoffes "Wasser".

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55504053 Benzol und Aromaten I

Der erste Film schildet die Historie der Entdeckung des Benzols und seiner Molekülstruktur. Das aromatische System delokalisierter Elektronen wird erläutert. Der zweite Film erklärt die elektrophile Substitution als die für Benzol typische Anlagerungsreaktion, die das Entstehen unzähliger Benzolderivate ermöglicht. Der dritte Film stellt die Derivat-Familie der Alkylbenzole vor, am Beispiel vonEthylbenzol/Styrol und Toluol bzw. dessen Oxidationsprodukten, von Benzylalkohol bis zur Benzoesäure. Der vierte Film stellt Phenol als leicht sauer und Anilin als leicht basisch reagierende Benzolderivate vor.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


55504960 Atombau und Atommodelle

4 Filme zur historischen Entwicklung verschiedener Gedankenmodelle des Atombaus, von der Antike bis in die Neuzeit, von Demokrit bis Bohr und Kimball. Das Kern-Hülle-Modell, das Schalenmodell und das Kugelwolkenmodell werden ausführlich erläutert.

  • Vom Kugelmodell zum Kern-Hülle-Modell
  • • Atome und Isotope
  • • Das Schalenmodell
  • • Das Kugelwolkenmodell

•Allgemeinbildende Schule (7-10)


55504051 Drogen und Sucht I

Im ersten Film geht es um die Fragen, was Drogen sind und wie der Umgang mit ihnen geregelt ist. Nach einer Definition des Drogenbegriffs werden dazu UN-Konventionen, das Jugendschutz- und das Betäubungsmittelgesetz erläutert. Im zweiten Film werden die legalen Drogen Alkohol und Nikotin vorgestellt. Dabei werden Herstellung, Einnahme und vor allem die Wirkung auf den Menschen sowie kurz- und langfristige Folgen beleuchtet. Der dritte Film beschreibt die Herstellung, Einnahme, Wirkungsweise und Folgen des Konsums der illegalen Drogen Kokain und Ecstasy (MDMA). Im vierten Film werden die Begriffe »Sucht«, »Rausch« und »Abhängigkeit« definiert. Dabei werden die Symptome einer Sucht und die Entwicklung hin zu einer Drogenabhängigkeit beschrieben. Der Film endet mit einem Blick auf Möglichkeiten der Therapie und Prävention. Die Filme vermitteln mithilfe von 3D-Computeranimationen Informationen zum Thema.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


< zurück


Physik


5523182 Recycling und Substitution von Rohstoffen

Viele wichtige Rohstoffe auf der Erde sind endlich und werden irgendwann zur Neige gehen. Um dem zuvorzukommen, wird verstärkt an Methoden des Recyclings und der Substitution von diesen Rohstoffen geforscht. Die Produktion stellt beide Verfahren mit ihren Vor- und Nachteilen vor, erklärt die technischen Möglichkeiten und stellt nachhaltige Alternativen genauer vor.

Allgemeinbildende Schule (10-13


5523160 Elektromobilität

In wenigen Jahren sollen in der EU nur noch Elektroautos neu zugelassen werden können. Doch ist das realistisch? Die Produktion beschäftigt sich mit den Vorteilen, aber auch mit den damit verbundenen Problemen wie den Netzausbau oder dem Recycling der Akkus. Oder wären Autos mit Wasserstoffantrieb womöglich eine sinnvolle Alternative?

Allgemeinbildende Schule (7-13)


5523159 Atommüll - Problem ohne Lösung?

Kernkraftwerke produzieren hochradioaktiven Atommüll, der in Zwischenlagern bleiben muss, solange kein Endlager für diese Stoffe gefunden wurde. Alle Versuche, einen Endlagerstandort zu finden, sind bisher gescheitert. Bis 2031 soll nun der Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland gefunden werden. Aber die Voraussetzungen an diesen Standort sind mindestens so vielfältig wie die mit der Suche verbundenen Probleme.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523156 Erdbeben

Erdbeben entstehen durch Prozesse im Erdinneren. Die äußerste Schicht der Erde, die Erdkruste, ist aus Erdplatten aufgebaut, die auf dem heißen Erdmantel "schwimmen". Wenn sich einzelne Platten aufeinander zu- oder aneinander vorbeibewegen, können sie sich verhaken – Spannungen entstehen. Diese lösen sich in ruckartigen Bewegungen – den Erdbeben.

Allgemeinbildende Schule (5-10)


5523157 Meeresströmungen

Das Wasser in den Weltmeeren ist ständig in Bewegung. Der "Hauptantrieb" aller Meeresströmungen beruht auf unterschiedlichen Wassertemperaturen und schwankendem Salzgehalt. In der globalen thermohalinen Zirkulation sind fast alle Meeresströmungen miteinander verbunden. Welche Folgen das hat und wie sich der Klimawandel darauf auswirkt, zeigt die Produktion.

Allgemeinbildende Schule (7-11)


55503019 Energie 

Das Medieum enthält 6 Filme zur intensiven Beleuchtung und Diskussion des Energie-Begriffs.
- Klassen 5 + 6: Energie - Formen und Speicherung; Energieübertragung; Energie - Umwandlung und Entwertung.
- Klassen 7 - 10: Energieumwandlung und Wirkungsgrad; Energieübertragung; Energie und Arbeit.

Allgemeinbildende Schule (7-9)


55500597 Wasser 

3D-Computeranimationen verdeutlichen Aufbau- und Eigenschaften des Wassers. Die Animationen sind filmisch eingebettet in eine kleine Rahmenhandlung. Die Filme begleiten einige Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Situationen des täglichen Lebens und vermitteln einen Eindruck von den alltagsrelevanten, physikalischen Eigenschaften des Wassers.

Allgemeinbildende Schule (5-9); Kinder- und Jugendbildung (10-16); Erwachsenenbildung


55504063 Elektromagnetismus I

Vier Filme zu Permanent- und Elektromagnetismus: Es wird anhand von Versuchen das Phänomen Magnetismus erklärt und der Zusammenhang zwischen Stromfluss- und Magnetfeldrichtung sowie der Lorentzkraft dargestellt. Filme: Permanent- und Elektromagnete; Das Magnetfeld um einen geraden Leiter; Von der Leiterschleife zur Spule; Die Leiterschaukel.

Allgemeinbildende Schule (7-10); Kinder- und Jugendbildung (14-18); Lehrerfort- und -weiterbildung; Erwachsenenbildung


55504973 Elektromagnetismus II

Vier Filme zeigen in Computeranimationen die Wechselwirkungen zwischen elektrischem Strom, Magnetismus und Bewegung in verschiedenen technischen Anwendungen. Gestartet wird mit einem Rückblick auf die Leiterspule und dann schrittweise der Aufbau und die Funktionsweise eines Elektromotors. Danach wird der Dreifach-T-Anker-Motor und des Universalmotor (Gleich- und Wechselstrom) vorgestellt. Es folgt der Aufbau und die Funktion eines Generators, als genaues Gegenstück zum Elektromotor (u.a. Beispiel Pumpspeicherkraftwerk). Auch das Prinzip der elektromagnetischen Induktion wird ausführlich erklärt. Schließlich wird der Transformator vorgestellt, der mit seiner Fähigkeit zur Wandlung von Spannung und Stromstärke die weltweite Elektrifizierung mit Wechselstrom wesentlich mit ermöglicht hat.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55504960 Atombau und Atommodelle

4 Filme zur historischen Entwicklung verschiedener Gedankenmodelle des Atombaus, von der Antike bis in die Neuzeit, von Demokrit bis Bohr und Kimball. Das Kern-Hülle-Modell, das Schalenmodell und das Kugelwolkenmodell werden ausführlich erläutert.

  • Vom Kugelmodell zum Kern-Hülle-Modell
  • • Atome und Isotope
  • • Das Schalenmodell
  • • Das Kugelwolkenmodell

•Allgemeinbildende Schule (7-10)


< zurück


Geographie


5523182 Recycling und Substitution von Rohstoffen

Viele wichtige Rohstoffe auf der Erde sind endlich und werden irgendwann zur Neige gehen. Um dem zuvorzukommen, wird verstärkt an Methoden des Recyclings und der Substitution von diesen Rohstoffen geforscht. Die Produktion stellt beide Verfahren mit ihren Vor- und Nachteilen vor, erklärt die technischen Möglichkeiten und stellt nachhaltige Alternativen genauer vor.

Allgemeinbildende Schule (10-13


5523175 Pestizide

Der Ertrag auf dem Feld soll hoch sein, das Obst und Gemüse im Supermarkt astrein und schön. Dafür werden oft Pestizide als Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Doch deren Einsatz steht auch im Zentrum vieler Debatten. Werfen wir einen Blick auf biologische Grundlagen, Umweltauswirkungen, gesundheitliche Aspekte und mögliche Alternativen.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523168 Systematik der Samenpflanzen

Auf der Erde gibt es viele unterschiedliche Pflanzen. Die meisten davon sind Samenpflanzen, die in Nacktsamer wie Nadelhölzer und Bedecktsamer wie Blütenpflanzen eingeteilt werden. Die Produktion behandelt die Abstammung und die evolutionäre Entwicklung, aber auch Vergleiche innerhalb der Samenpflanzen und die aktuelle Situation in Zeiten des Klimawandels.

Allgemeinbildende Schule (5-9)


5523162 Bedeutung und Nutzung der Wälder der Erde

Die Wälder sind die "Lunge" unseres Planeten, aber wie unterscheiden sich die verschiedenen Waldlandschaften? Wie werden die Wälder genutzt? Und welche wirtschaftliche, ökologische und soziale Bedeutung hat der Wald? Neben den Auswirkungen durch anthropogene Einflüsse auf die Atmosphäre wird auch die Rolle der Wälder als Ökosystem erläutert.

Allgemeinbildende Schule (6-11)


5523160 Elektromobilität

In wenigen Jahren sollen in der EU nur noch Elektroautos neu zugelassen werden können. Doch ist das realistisch? Die Produktion beschäftigt sich mit den Vorteilen, aber auch mit den damit verbundenen Problemen wie den Netzausbau oder dem Recycling der Akkus. Oder wären Autos mit Wasserstoffantrieb womöglich eine sinnvolle Alternative?

Allgemeinbildende Schule (7-13)


5523159 Atommüll - Problem ohne Lösung?

Kernkraftwerke produzieren hochradioaktiven Atommüll, der in Zwischenlagern bleiben muss, solange kein Endlager für diese Stoffe gefunden wurde. Alle Versuche, einen Endlagerstandort zu finden, sind bisher gescheitert. Bis 2031 soll nun der Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland gefunden werden. Aber die Voraussetzungen an diesen Standort sind mindestens so vielfältig wie die mit der Suche verbundenen Probleme.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523158 Welthandel im Rahmen der Globalisierung

In unserer modernen Welt werden ständig Güter von einem Ort zum anderen geschickt – ob per Schiff, per Zug oder per Lkw. Die meisten Güter werden heute in Containern transportiert und auf einem Netz von komplexen Handelsrouten quer über den ganzen Globus verteilt. Im Zuge der Globalisierung expandiert der Welthandel immer mehr, aber gleichzeitig ist er auch durch die Folgen von Pandemien, Kriegen und "verstopften Nadelöhren" anfällig für Probleme.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


5523156 Erdbeben

Erdbeben entstehen durch Prozesse im Erdinneren. Die äußerste Schicht der Erde, die Erdkruste, ist aus Erdplatten aufgebaut, die auf dem heißen Erdmantel "schwimmen". Wenn sich einzelne Platten aufeinander zu- oder aneinander vorbeibewegen, können sie sich verhaken – Spannungen entstehen. Diese lösen sich in ruckartigen Bewegungen – den Erdbeben.

Allgemeinbildende Schule (5-10)


5523157 Meeresströmungen

Das Wasser in den Weltmeeren ist ständig in Bewegung. Der "Hauptantrieb" aller Meeresströmungen beruht auf unterschiedlichen Wassertemperaturen und schwankendem Salzgehalt. In der globalen thermohalinen Zirkulation sind fast alle Meeresströmungen miteinander verbunden. Welche Folgen das hat und wie sich der Klimawandel darauf auswirkt, zeigt die Produktion.

Allgemeinbildende Schule (7-11)


5562345 Israel

Das Gebiet des heutigen Israel gehört zu den ältesten Kulturräumen der Erde. Es gilt als heiliges Land von drei Weltreligionen: Judentum, Christentum und Islam. Doch dieses traditionsreiche Land zwischen Jordan und Mittelmeer droht an dem Konflikt zwischen Israelis und Arabern zu zerbrechen. Jugendliche einer Berliner Studentenzeitung sprechen mit Vertretern beider Konfliktparteien und gehen der Frage nach, wieso der Konflikt seit Jahrzehnten trotz aller Friedensbemühungen anhält.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


< zurück


Geschichte


55505058 NATO

Das Medium informiert zunächst über die wichtigsten Stationen der NATO von der Gründung bis zu den Erweiterungsrunden und erläutert, vor welchem Hintergrund die NATO entstand und welchen strategischen Wandel das Bündnis von der Unterzeichnung des Nordatlantikvertrags 1949 bis zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine durchlaufen hat. Ferner die Hintergründe zur Blockbildung und damit zur Entstehung einer bipolaren Welt sowie die Gründung von NATO und Warschauer Pakt, die Wiederbewaffnung in beiden deutschen Staaten, den Mauerbau, den Kalten Krieg und die Kuba-Krise. Es erklärt den strategischen Wandel von nuklearer Abschreckung und NATO-Doppelbeschluss bis zu Entspannung und Abrüstungsabkommen. Die Veränderungen durch die Auflösung des Warschauer Pakts und der Sowjetunion und der strategische Wandel von NATO und Bundeswehr von kollektiver Verteidigung zu kollektiver Sicherheit werden thematisiert. NATO-Osterweiterung und Out-of-Area-Strategien werden vertieft, und NATO-Missionen auf dem Balkan, im Mittelmeerraum und Irak und Afghanistan werden beschrieben und hinterfragt. Schließlich wird auch die Entwicklung des Verhältnisses der NATO zu Russland ab 1991 bis zur Annexion der Krim und zum russischen Angriffskrieg ab 2022 beleuchtet. Organe, Grundsätze und Funktion der NATO werden erklärt. Vor dem Hintergrund aktueller Krisen stellt das Medium Fragen zu Strategien von Verteidigung und Sicherheit und regt an, sich selbst damit auseinanderzusetzen, wie der beste Weg zum Frieden gelingen kann.

Allgemeinbildende Schule (9-13)


55505328 Erster Weltkrieg – West- und Ostfront (1914 – 1916)

Der Erste Weltkrieg hat zwei Gesichter: Im Westen erstarrt er schon nach wenigen Wochen zu einem zermürbenden Stellungskrieg, unterbrochen nur von blutigen Materialschlachten. Der Krieg im Osten ist anders mit Bewegung und Vorstößen in einem offenen Gelände. Die Folgen für die Bevölkerung in den multiethnischen Grenzgebieten sind verheerend. Mit den interaktiven Aufgaben können die Filminhalte gefestigt und ausgewählte Schwerpunkte vertieft werden.

Filmkapitel:

  • 1. Stellungskrieg und Gaseinsatz – eine neue Dimension des Tötens (04:21 Min.)
  • 2. Schlacht um Verdun (01:54 Min.)
  • 3. Schlacht an der Somme (02:55 Min.)
  • 4. Schlacht bei Tannenberg (05:00 Min.)
  • 5. Galizien – eine neue Dimension der Gewalt (03:33 Min.)
  • 6. Militärstaat „Ober Ost“ (04:54 Min.)

Allgemeinbildende Schule ; Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


55505490 Deutschland 2023 — Epochenjahr 1917 – Beginn der bipolaren Welt

Das Jahr 1917 ist nicht nur ein Wendepunkt im Verlauf des Ersten Weltkrieges, sondern verändert die Weltpolitik grundlegend. Zu Schlüsselfiguren werden dabei zwei Männer mit sehr unterschiedlichen Interessen: der amerikanische Präsident Wilson und der russische Revolutionär Lenin. Der Film beleuchtet ihre politischen Ziele und Motive, ebenso wie die Ereignisse des Epochenjahres 1917. Mit den interaktiven Aufgaben können die Filminhalte gefestigt und ausgewählte Schwerpunkte vertieft werden.

Filmkapitel:

  • 1. Die USA vor dem Kriegseintritt (05:04 Min.)
  • 2. Februarrevolution in Russland (05:39 Min.)
  • 3. Die USA nach dem Kriegseintritt (05:23 Min.)
  • 4. Oktoberrevolution in Russland (03:52 Min.)

Allgemeinbildende Schule ; Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


5564025 Mittelalter I

Karl der Große wird im Jahre 800 in Rom zum Kaiser gekrönt. Hinter dem Frankenkönig liegt ein beeindruckender Aufstieg zum mächtigsten Herrscher Europas. Er erweitert sein Reich durch zahlreiche Kriegszüge, treibt die Christianisierung voran und fördert Künste und Wissenschaften. Seine Herrschaft ist ein Schwerpunktthema. Auf die Phase des frühen Mittelalters wird besonders eingegangen, ausgehend vom Ende des Weströmischen Reiches, der Ausbildung des Frankenreiches bis hin zum Ende der karolingischen Dynastie. Die Nachbarn des abendländischen Europas, Byzanz und der islamische Kulturraum, werden ebenfalls thematisiert.

Allgemeinbildende Schule (7-8)


5564224 Mittelalter II

„Gott will es!“ – Mit diesem Schlachtruf schickt Papst Urban II. die Ritter des christlichen Abendlandes am Ende des 11. Jahrhunderts in die Kreuzzüge. Sie sollen Jerusalem von der Herrschaft der Muslime befreien. Es beginnt ein blutiger Kampf um die Herrschaft des „wahren Glaubens“ im Heiligen Land. Die Kreuzzüge stehen im Zentrum des Hauptfilms. Auch innerhalb der Christenheit wird erbittert gerungen. Kaiser und Papst streiten um die Verteilung der Macht im Reich.

  • Modul 1 beleuchtet besonders das konfliktreiche Verhältnis zwischen weltlicher und geistlicher Herrschaft.
  • Modul 2 widmet sich der Welt des Klosterlebens. Nicht alle Menschen wollen sich im Mittelalter auf ein weltliches Leben einlassen. Viele wählen einen anderen Weg und ziehen sich als Mönche und Nonnen in ein Kloster zurück. Während sie für das Seelenheil der Gemeinschaft beten, sollen andere für ihre Sicherheit sorgen: die Ritter. Sie sind die Profikrieger des Mittelalters und einem strengen Ehrenkodex verpflichtet. Mut, Treue und Tapferkeit sollen sie verkörpern und sich zugleich für Frieden, Recht und den Schutz der Kirche einsetzen. Doch Ideal und Wirklichkeit klaffen oft auseinander, wie Modul 3 zeigt. Die Äbtissinnen von Quedlinburg zeigen uns außerdem: Es gab durchaus mächtige und einflussreiche Frauen im Mittelalter.

Allgemeinbildende Schule (7-9); Sonderpädagogische Förderung


5564829 Mittelalter III

Der dritte Teil der Mittelalter-Reihe befasst sich mit dem Spätmittelalter: Im Hauptfilm steht die Hanse im Mittelpunkt, ihre Entwicklung zu einem starken europäischen Handelsnetzwerk, aber auch die wirtschaftliche und politische Macht ihrer Kaufleute. 5 Module behandeln weitere zentrale Themen: verglichen werden die Herrschaftsformen im Heiligen Römischen Reich, England und Frankreich, erklärt wird der Aufstieg der Städte und Methoden und Grenzen der damaligen Medizin gezeigt, die über Jahre mit den Schrecken der Pest konfrontiert ist. Besondere Einblicke in das Mittelalter bieten die Fragstatt in Regensburg, in der Foltergeräte von der mittelalterlichen Rechtsprechung zeugen, und das Europäische Hansemuseum in Lübeck, das wir als moderne Kulturinstitution und außerschulischen Lernort vorstellen.

Allgemeinbildende Schule (7-9)


5565531 Ur- und Frühgeschichte

Wie lebten die Menschen in der Steinzeit? Wieviel Neandertaler steckt in uns? Warum war die Erfindung des Bronzegusses so revolutionär? Was ist der "Fruchtbare Halbmond"? Der Film gibt einen Einblick in die jahrtausendealte Vorgeschichte der Menschheit. Museumspädagogen erläutern auf Grundlage aktueller Forschungserkenntnisse Fragen der Gesellschaft und des Glaubens. Living-History-Darsteller und Archäologen veranschaulichen das Leben der Menschen in prähistorischer Zeit, sowohl des frühmenschlichen Neandertalers als auch des modernen Menschen, des Homo sapiens. In zwei Exkursen treten auch Kinder als Vermittler auf und erproben selbst ganz praktisch das Schießen mit einer Speerschleuder und das Backen von Brot. Gedreht wurde im Neanderthal Museum in Mettmann, im Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen, im Federseemuseum in Bad Buchau und an historischen Orten wie den Pfahlbauten am Bodensee. Diese Lernorte eröffnen einen Einblick in das Leben der Steinezeit und der Bronzezeit.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55500051 Das Alte Ägypten I

Das Medium widmet sich dem Leben im Alten Ägypten: Der Bedeutung des Nils, der Herrschaft der Pharaonen, der Entwicklung der Schrift und der ägyptischen Kunst. Daneben bieten zwei kartenzentrierte Module einen Überblick über die 3000-jährige Geschichte des ägyptischen Reiches und die Entstehung früher Hochkulturen im Allgemeinen.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Erwachsenenbildung; Sonderpädagogische Förderung


55500052 Das Alte Ägypten II

Dieses Medium widmet sich den Jenseitsvorstellungen der Ägypter und zeigt ihre Vorbereitungen für ein Leben nach dem Tod. Zentrale Themen dabei sind Totenkult, Pyramiden, Mumien und die Götterwelt.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Erwachsenenbildung; Sonderpädagogische Förderung


55500541 Das antike Griechenland I

Das Medium setzt sich mit der griechischen Gesellschaft, mit politischen Grundstrukturen und Fragen des Glaubens auseinander. Am Beispiel der Polis Athen wird gezeigt: Die Bürger sind schon früh politisch aktiv. Hier wird der Grundstein für eine Ordnung gelegt, die bis heute nachwirkt: Die Demokratie - die Herrschaft des Volkes. Die Götter wachen damals über allem. Launische Zeitgenossen, die die Griechen mit ausschweifenden Festen, Opfergaben und sportlichen Wettkämpfen gnädig stimmen wollen. Zehntausende Menschen feiern Zeus zu Ehren in seinem Heiligtum in Olympia. In Delphi wird Apollon, der Gott der Weissagung, verehrt. Pilger und Staatsmänner suchen seinen göttlichen Rat und bedanken sich mit teuren Weihegeschenken - für die Priester ein lukratives Geschäft, das Delphi über die Jahrhunderte Reichtum und große Macht verleiht.

Allgemeinbildende Schule (5-6)


55504572 Das antike Griechenland II

Das Medium bietet einen Überblick über die antike griechische Geschichte: angefangen von der Minoischen Hochkultur bis zur Einverleibung der griechischen Stadtstaaten durch die Römer im 2. Jahrhundert v. Chr. Daneben werden einzelne Schwerpunktthemen vertieft, wie bedeutende Kriege der Hellenen. So etwa den Kampf der griechischen Poleis gegen das mächtige Perserreich während der Perserkriege und den Peloponnesischen Krieg, in dem sich die Staatsstaaten - allen voran Athen und Sparta - mit erbitterter Grausamkeit bekämpfen. Zu seiner größten Ausdehnung verhilft Alexander der Große der griechischen Kultur. Mit Machthunger und Gewalt erschafft er ein riesiges Weltreich, das sich über drei Kontinente erstreckt. Doch wer war Alexander, der als erster Feldherr mit Büchern in den Krieg zog, wirklich? Ein brutaler Eroberer oder ein visionärer, kluger Herrscher? In seinen Taten eiferte er den Helden der griechischen Sagenwelt nach. Zwei Heroen werden vorgestellt: der listige Odysseus und Herakles - der beliebteste aller antiker Helden.

Allgemeinbildende Schule (5-6)


55502263 Das antike Rom I

Der erste Teil zum antiken Rom gibt einen Überblick über die Geschichte der Römischen Republik, ihre Gesellschaftsstrukturen und ihre Herrschaftsordnung. Am Anfang stehen etruskische Könige, aber auch eine Wölfin und ein Brudermord - so will es der Gründungsmythos. Dem wird die wissenschaftliche Perspektive entgegengestellt: Wie entstand Rom wirklich? Was sagt die Archäologie? In langen Kriegen gegen die Karthager und deren Feldherr Hannibal wird Rom zum Zentrum eines gewaltigen Reichs. Animierte Karten zeichnen den Verlauf der Punischen Kriege nach und erklären Roms Aufstieg zu der Großmacht am Mittelmeer. Im Inneren der Römischen Republik schwelen Konflikte, denn Reichtum, sozialer Rang und persönliche Abhängigkeiten entscheiden über politische Mitsprache. Die Gesellschaft unterliegt einer klaren Hierarchie bis in die Familie. Animierte Diagramme visualisieren nicht nur den Aufbau der römischen Gesellschaft, sondern auch die Funktionsweise der Republik und erklären das Zusammenspiel von Volksversammlung, Senat und Magistraten.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55502264 Das antike Rom II

Zum Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. geht die Römische Republik in blutigen Bürgerkriegen unter. Die Kaiserzeit bricht an. Eine Zeit des Friedens und relativen Wohlstands, aber auch innerer Spannung und außenpolitischer Krisen. Vier Filmmodule behandeln wichtige Schwerpunktthemen.
- Augustus legt 27 v. Chr. den Grundstein für das Römische Kaiserreich. Die Republik ist nur noch eine Fassade für sein neues politisches System: das Prinzipat. Alle politischen Fäden laufen in Augustus' Hand zusammen - und dennoch muss er Senatoren, Armee und Bevölkerung permanent zufrieden stimmen. Ein sorgfältig austariertes System, in dem er sich geschickt zu inszenieren weiß.
- Augustus' Legionen unterwerfen weite Teile der damals bekannten Welt und begründen ein riesiges Imperium. Doch sein Kriegsglück verlässt ihn im hohen Norden. In der Varusschlacht fügen germanische Stämme der mächtigsten Armee der Antike eine vernichtende Niederlage zu. Doch zwischen Römern und Germanen geht es auch friedlich zu. Sie treiben Handel, schließen Verträge - und die Städte am Rhein blühen.
- Die Menschen, die hier leben, können ihre Religion frei ausüben, denn die Römer sind in Glaubensfragen tolerant. Unzählige Gottheiten werden im Vielvölkerreich verehrt. Erst im 4. Jahrhundert ändert sich dies: das Christentum wird nun zur Staatsreligion.
- Der Zeitstrahlfilm gibt einen allgemeinen Überblick und erzählt die Geschichte des Kaiserreichs bis zum Untergang des weströmischen Kaisertums im Jahr 476 n. Chr.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55504820 Geschichte des Judentums II

In unserer zweiten Folge zur jüdischen Geschichte gehen wir der Frage nach, wie Jüdinnen und Juden während des islamisch und christlich geprägten Mittelalters als religiöse Minderheit ihre Identität bewahren können? Wie steht es um ihren Alltag, ihre Rechte und Pflichten in einer Situation zwischen Integration, Ausgrenzung und Verfolgung? Sechs Module zeigen u. a. das jüdische Leben in den SchUM-Städten am Rhein sowie die Folgen von bewusst verbreiteten Falschmeldungen, sogenannten Fake News. Das Modul „Geschichte in Standpunkten“ lässt einen Historiker und ein Mitglied der Jüdischen Gemeinde Münster zum Schmähbild der „Judensau“ an christlichen Kirchen Stellung beziehen: steinerne Schande oder historisches Zeugnis? Inkl. didaktischem Begleitmaterial (.pdf/.doc).

Allgemeinbildende Schule ; Sonderpädagogische Förderung; Kinder- und Jugendbildung


5560107 Die Deutsche Frage IV

DAS ENDE DES OST-WEST-KONFLIKTS (ca. 26 min): Der Hauptfilm erzählt chronologlisch die entscheidenden Ereignisse des Epochenjahrs 1989/90 und stellt sie in den internationalen Kontext. Viele Zeitzeugen, historisches Filmmaterial u.v.m. dokumentieren die friedliche Revolution und die politischen Herausforderungen auf dem Weg zur deutschen Einheit.

Allgemeinbildende Schule (9-13)


5558232 Deutschland 2011/2023 — Der Nationalsozialismus I

Diese Produktion ist der Auftakt einer dreiteiligen Dokumentationsreihe zum Thema Nationalsozialismus in Deutschland. Der Hauptfilm zeichnet die Entwicklung des Faschismus in Europa nach und geht dabei auf seine Ursprünge in Italien, die Machtergreifung Adolf Hitlers in Deutschland und den Spanischen Bürgerkrieg ein. Sechs Module beleuchten die Wurzeln der nationalsozialistischen Weltanschauung und ihr rassistisches, ideologisch festgefügtes Menschenbild: Wer gehört zur Volksgemeinschaft? Was wird von Frauen im NS-Staat erwartet? Welche Erziehung erfahren Kinder und Jugendliche in der HJ bzw. im BDM? Wie wird der „neue Mensch“ in der Kunst dargestellt? Zeitzeugen erzählen, wie die Ideologie und allgegenwärtige NS-Propaganda ihre Jugend bestimmten. Inkl. didaktischem Begleitmaterial

Allgemeinbildende Schule (9-13); Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


5558233 Deutschland 2011/2023 — Der Nationalsozialismus II

Diese Produktion ist der zweite Teil der dreiteiligen Dokumentation zum Thema Nationalsozialismus in Deutschland. Der Hauptfilm befasst sich schwerpunktmäßig mit der deutschen Justiz und ihrer Rolle nach der Machtergreifung Adolf Hitlers. Sechs Module zeigen, wie sich die NS-Diktatur im Inneren und nach außen auf den kommenden Krieg ausrichtet. Sie beschreiben den Machtausbau der NSDAP, propagandistische Feindbilder in der Presse, den Terror der SA und SS, die Errichtung erster Konzentrationslager sowie die nationalsozialistische Außenpolitik mit ihrem Versuch der Revision des Versailler Vertrages. Historiker bewerten die historischen Zusammenhänge aus wissenschaftlicher Perspektive. Inkl. didaktischem Begleitmaterial (.pdf/.doc).

Allgemeinbildende Schule (9-13); Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


5558234 Deutschland 2011/2023 — Der Nationalsozialismus III

 

Diese Produktion ist der dritte Teil einer Dokumentationsreihe zum Nationalsozialismus. Schwerpunkt des Hauptfilms ist der Holocaust. Die Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden vollzieht sich parallel zum Krieg und endet schließlich in Deportation und Massenmord. Sieben Module zeigen die Auswirkungen des Krieges an der Front und in der Heimat. Sie beschäftigen sich mit dem Feldzug gegen Polen und dem Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion sowie den Schicksalen von Euthanasie-Opfern und dem Widerstand gegen Hitler. Zeitzeugen erzählen über Vernichtungslager, Zwangsarbeit, Massenmorde in der Ukraine und wie der Krieg in die Heimat kommt: Die Schrecken des Bombenkrieges und Widerstandsaktionen. Gedreht wurde u. a. im Konzentrationslager Auschwitz und in der ehemaligen NS-Tötungsanstalt Hadamar. Inkl. didaktischem Begleitmaterial (.pdf/.doc).

Allgemeinbildende Schule (9-13); Sonderpädagogische Förderung; Erwachsenenbildung


5523139 Das nationalsozialistische Lagersystem

Ausgehend vom Konzentrationslager Dachau vermittelt das Medium einen Überblick über die zeitliche, ideologische, geographische und numerische Dimension des nationalsozialistischen Lagersystems. Dabei werden unter anderem folgende Punkte thematisiert: Welche Lager und welche Lagertypen gab es? Warum wurden Lager und Menschen in Kategorien eingeteilt? Wie sah das System von Verfolgung und Vernichtung aus, wie und warum verändert es sich bis 1945? Was bedeutete dies jeweils für die entrechteten Inhaftierten?

Allgemeinbildende Schule (9-13)


55504057 Ur- und Frühgeschichte

Das Medium vermittelt mithilfe von 3D-Computeranimationen wesentliche Informationen rund um das Thema »Ur- und Frühgeschichte«.

  • Im Kapitel »Begegnung mit Geschichte« findet eine Einführung in den Fachbereich »Geschichte« statt.
  • Im Kapitel »Altsteinzeit« liegt der Fokus auf der nomadischen Lebensweise der Menschen dieser Zeitepoche.
  • Im Kapitel »Jungsteinzeit« werden der soziale und ökonomische Wandel beleuchtet, der durch die Sesshaftigkeit des Menschen dieser Epoche hervorgerufen wurde.
  • Im Kapitel »Metallzeit« wird die mannigfaltige Entwicklung der Gesellschaft gezeigt.
  • Der Film behandelt alle 3 Zeitabschnitte - Kupfer-, Bronze-, und Eisenzeit.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55504058 Ägypten: Frühe Hochkultur

Vier Filme berichten über die Entwicklungen des Raumes Ägypten etwa 3000 v. Chr. in Kultur, Religion, Staat und Gesellschaft.

  • ÄGYPTEN - EINE HOCHKULTUR (12:20 min): Der Film thematisiert, wie sich das alte Ägypten zu einer Hochkultur entwickelte. Er gibt einen Überblick über die gesellschaftlichen, technischen, astronomischen, mathematischen, medizinischen und kulturellen Errungenschaften.
  • AUFBAU DER GESELLSCHAFT (10:55 min): Gezeigt wird die gesellschaftliche Entwicklung des alten Ägyptens, die auf die Macht des Oberhauptes ausgerichtet war. Die Ungleichheit des damaligen Gesellschaftsmodells wird verdeutlicht.
  • BAU DER PYRAMIDEN (09:35 min): Der Film taucht ein in die Welt der Pyramiden. Bis heute gibt es nur Theorien über den Bau der damaligen architektonischen Wunderwerke.
  • RELIGION (08:50 min): Eingeführt wird in die polytheistische altägyptische Götterwelt. Ferner wird die Ausrichtung auf das Leben nach dem Tod - dem Jenseits - beleuchtet.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55504059 Antike I

Vier Filme erläutern die Entwicklungen in Griechenland zur Zeit der griechischen Antike.

  • DIE WELT DER GRIECHEN (10:10 min): Der Film zeigt den Siedlungsraum, erklärt Sitten und Bräuche des antiken Griechenlands und wie der griechische Stadtstaat aufgebaut war.
  • GRIECHISCHE KOLONISATION (8:00 min): Der Film geht auf die Ursachen der Auswanderung von Griechen aus ihrer Heimat ein und beleuchtet die Auswirkungen.
  • ATHEN UND DIE DEMOKRATIE (9:00 min): Wie ist die erste Demokratie der Welt in Athen entstanden und wie funktionierte diese attische Demokratie?
  • GESELLSCHAFT ATHENS (7:30 min): Der komplexe Aufbau der Gesellschaft und der Wirtschaft Athens wird gezeigt.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55504060 Antike II

Das Medium behandelt den Aufstieg Roms zum Weltreich, den Staatsaufbau der römischen Republik und beschäftigt sich mit der Krise der römischen Republik sowie mit dem Prinzipat und dem Übergang zum Kaisertum. Zudem wird die römische Gesellschaft thematisiert. Außerdem befasst sich das Medium mit dem Leben in den römischen Provinzen und in der Weltstadt Rom.

Allgemeinbildende Schule (5-6); Sonderpädagogische Förderung


55504061 Mittelalter I

Die Filme stellen verschiedene Formen der Herrschaft im Mittelalter dar, die für die Zeitepoche prägend waren.
Der erste Film gibt einen Überblick über das gesamte Themenpaket der Epoche des Mittelalters und deren Herrschaftsformen.
Der zweite Film befasst sich mit der Herrschaft von Königen im Mittelalter, insbesondere mit Otto I.
Der dritte Film widmet sich dem Lehnswesen und definiert das komplexe Rechtsverhältnis zwischen einem Lehnsherr und einem Lehnsmann.
Der vierte Film zeit die unterschiedlichen Aspekte einer Grundherrschaft.

Allgemeinbildende Schule (7-9); Sonderpädagogische Förderung


55504062 Mittelalter II

In fünf Filmen werden, mithilfe von 3D-Computeranimationen, wesentliche Informationen und Zusammenhänge rund um das Thema Leben und Gesellschaft im Mittelalter vermittelt. Der erste Film thematisiert die mittelalterliche Ständegesellschaft. Der zweite Film widmet sich der Gesellschaft auf dem Land und in der Stadt. Der dritte Film behandelt die Entstehung mittelalterlicher Städte und ihren Aufbau. Im vierten Film wird das Leben der Ritter auf einer mittelalterlichen Burg beschrieben. Der fünfte Film befasst sich mit dem Kloster und der Lebenswelt der Mönche und Nonnen.

Allgemeinbildende Schule (7-9)


55504968 Frühe Neuzeit I: Umbrüche und neue Horizonte

Das Medium thematisiert die tiefgreifenden Umbrüche vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit anhand verschiedener Beispiele aus Wissenschaft und Kunst, Politik und Religion. Verständlich wird dabei die Bedeutung der Epoche als Vorgeschichte unserer Gegenwart. Der Beginn der Europäisierung der Welt eröffnet die globale Perspektive. Behandelt wird die Entstehung neuer Weltbilder in der Astronomie, der Kunde vom menschlichen Körper, aber auch der Wiedergeburt der Antike in der Renaissance. Der Film beschäftigt sich mit der Suche nach einem Seeweg nach Indien, der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus und verschiedenen weiteren Entdeckungsreisen seit dem 16. Jahrhundert.
Thematisiert wird auch die durch Martin Luther ausgelöste Reformation, die zu einer Spaltung der Christenheit führte. Zudem befasst sich der Film mit den Ursachen, dem Verlauf und den Ergebnissen des Dreißigjährigen Krieges von 1618 - 1648.

Allgemeinbildende Schule (7-8)


55505140 Jeder stirbt für sich allein

Berlin 1940, Jablonskistraße 55. Die Hausgemeinschaft bildet einen Querschnitt der Bevölkerung der Zeit. Ein Blockwart, eine versteckte Jüdin, ein ehemaliger Richter, ein Denunziant, ein Kleinkrimineller, ein Hitlerjunge, eine Briefträgerin und das Arbeiterehepaar Anna und Otto Quangel. Angst in allen Facetten ist das bestimmende Gefühl dieser Zeit. Durch einen Schicksalsschlag getroffen, beschließt das Ehepaar Quangel, etwas zu tun. Auf der Suche nach Gerechtigkeit kämpfen sie mit klaren Botschaften auf schlichten Postkarten gegen Hitler. Kommissar Escherich kommt ihnen auf die Spur, die Gestapo drängt auf Ergebnisse. Der scheinbar aussichtslose gemeinsame Kampf gegen das Böse lässt Otto und Anna nach Jahren der Einsamkeit wieder zueinander finden und wird nicht nur deshalb am Ende nicht umsonst gewesen sein. Eine authentische Geschichte über die Frage von Moral und Haltung in einer Diktatur.

Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung


< zurück


Politik


55505058 NATO

Das Medium informiert zunächst über die wichtigsten Stationen der NATO von der Gründung bis zu den Erweiterungsrunden und erläutert, vor welchem Hintergrund die NATO entstand und welchen strategischen Wandel das Bündnis von der Unterzeichnung des Nordatlantikvertrags 1949 bis zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine durchlaufen hat. Ferner die Hintergründe zur Blockbildung und damit zur Entstehung einer bipolaren Welt sowie die Gründung von NATO und Warschauer Pakt, die Wiederbewaffnung in beiden deutschen Staaten, den Mauerbau, den Kalten Krieg und die Kuba-Krise. Es erklärt den strategischen Wandel von nuklearer Abschreckung und NATO-Doppelbeschluss bis zu Entspannung und Abrüstungsabkommen. Die Veränderungen durch die Auflösung des Warschauer Pakts und der Sowjetunion und der strategische Wandel von NATO und Bundeswehr von kollektiver Verteidigung zu kollektiver Sicherheit werden thematisiert. NATO-Osterweiterung und Out-of-Area-Strategien werden vertieft, und NATO-Missionen auf dem Balkan, im Mittelmeerraum und Irak und Afghanistan werden beschrieben und hinterfragt. Schließlich wird auch die Entwicklung des Verhältnisses der NATO zu Russland ab 1991 bis zur Annexion der Krim und zum russischen Angriffskrieg ab 2022 beleuchtet. Organe, Grundsätze und Funktion der NATO werden erklärt. Vor dem Hintergrund aktueller Krisen stellt das Medium Fragen zu Strategien von Verteidigung und Sicherheit und regt an, sich selbst damit auseinanderzusetzen, wie der beste Weg zum Frieden gelingen kann.

Allgemeinbildende Schule (9-13)


55504894 Ressourceneffizienz

Das Medium beschäftigt sich mit natürlichen Ressourcen als wesentliche Produktionsfaktoren und als Grundlage unseres Wohlstands. Gleichzeitig bringt die Nutzung von Rohstoffen Umweltbeeinträchtigungen mit sich, die von der Freisetzung von Treibhausgasen über Schadstoffeinträge in Luft, Wasser und Boden bis zur Beeinträchtigung von Ökosystemen und Biodiversität reichen können.
Zu Beginn wird der Begriff Ressourceneffizienz definiert. Als Ausgangspunkt für das Medium wird schonender und zugleich effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen als eine Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften aufgezeigt, aber auch Fragestellungen nach grenzenlosem Wachstum werden aufgeworfen.
Das Medium problematisiert den Verbrauch natürlicher Ressourcen und macht dies am Beispiel Mobiltelefon und Tablet und deren Verbrauch wertvoller Ressourcen deutlich. Auf den jährlich weltweiten "Verbrauch mehrerer Erden" und den individuellen ökologischen Fußabdruck geht das Medium ebenso ein.
Wirtschaftspolitisch wird die Strategie von Wachstum durch effektiven Einsatz von Ressourcen und Energie thematisiert und dieser das Modell von weniger Konsum, Verzicht und Einschränkung - beispielsweise, um effektiv Klimaziele zu erreichen - entgegengehalten.
Ressourceneffiziente Entwicklung wird anhand von Praxisbeispielen aus der Wirtschaft vorgestellt, und es werden die Chancen durch die Entwicklung neuer Technologien aufgezeigt. Am Ende stehen zwei filmische Aufgabenstellungen zur Planung einer ressourceneffizienten Schule und eines ressourcenschonenden Urlaubs.

Allgemeinbildende Schule (8-13)


55505380 Pressefreiheit

Das Medium thematisiert die Grundrechte der Presse- und Meinungsfreiheit in Wort, Schrift und Bild sowie die Freiheit von Kunst und Lehre. Es zeigt die Aufgaben der Medien in einer Demokratie auf, frei, vielfältig und unabhängig berichten zu können, um die Öffentlichkeit zu informieren, Missstände aufzuzeigen und zur öffentlichen Meinungsbildung beitragen zu können. Weiterer Themenschwerpunkt ist der Druck auf Medienschaffende unter populistischen und autoritären Regierungen an Beispielen aus Berichten von "Reporter ohne Grenzen". Die zunehmende Bedrohung der Pressefreiheit gefährdet letztlich die demokratischen Staaten auch in Europa. Seriöse Medien sehen sich wachsender Kritik von populistischen und radikalen Gruppen ausgesetzt, und "Fake News" werden zu Wahrheiten und Verschwörungen gemacht - diesem Phänomen geht das Medium ebenso nach und gibt Hinweise, wie Quellen und Qualität von Nachrichten überprüft werden können.

Allgemeinbildende Schule (7-13)


55505734 Nachhaltigkeit und Greenwashing

Das Medium sensibilisiert für die Bedeutung und Gefährdung einer nachhaltigen Entwicklung. Das Medium definiert den Begriff Nachhaltigkeit, um vorgeblich nachhaltige Ideen und Maßnahmen einschätzen zu lernen und sich selbst ein Urteil bilden zu können und setzt sich mit sinnvollen Nachhaltigkeitsprojekten und mit "Greenwashing" als Werbe- und Marketingstrategie auseinander. Mit welchen Tricks arbeiten Unternehmen für ihr "grünes" Image? Wie lässt sich Greenwashing enttarnen, und wie können wir Konsumierende darauf reagieren? Im Medium geht es darum, Verantwortung zu übernehmen und eigene Möglichkeiten für nachhaltiges Handeln zu erkennen. Merkmale von Greenwashing werden aufgezeigt, Greenwashing-Kampagnen erläutert. Dabei wird vertieft, wie wir selbst nachhaltiger handeln können, und es werden Ideen für eine nachhaltige Entwicklung angestoßen. Das Medium widmet sich anhand des individuellen Fußabdrucks zudem der Frage, wie Umweltbewusstsein auch im Alltagsverhalten umgesetzt werden kann.

Allgemeinbildende Schule (8-13)


55504963 Europäische Union

Das Filmpaket zeigt die Integration europäischer Staaten nach dem 2. Weltkrieg. Dabei wird auf die gemeinsame Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union eingegangen und die Einrichtung der gemeinsamen europäischen Währung bis hin zu einem Europäischen Finanzsystem. Schließlich werden Vor- und Nachteile der EU aufgezeigt.

  • AUFBAU UND FUNKTION (10:00 min): Der Film erläutert, wie die Europäische Union das Leben aller Bürger prägt. Es wird dargestellt, welchen Beitrag die EU als Wertegemeinschaft für den Frieden der europäischen Staaten nach dem zweiten Weltkrieg besitzt, wie sie sich historisch entwickelt hat und wie sie aufgebaut ist.
  • GEMEINSAMER MARKT (9:05 min): Der Film beschreibt die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Vor- und Nachteile des Binnenmarkts. Er zeigt, anhand welcher Kriterien Staaten in die EU aufgenommen werden und welche Folgen die Schuldenkrise hatte.
  • EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (9:40 min): Der Film stellt die Aufgabe und den formalen Aufbau der Europäischen Zentralbank (EZB) in den Mittelpunkt. Es wird beschrieben, mit welchen Mitteln die EZB die Wirtschaft beeinflussen kann.
  • EU IN GEGENWART UND ZUKUNFT (11:00 min): Im Film geht es um die Effekte von Standards für die Wirtschaft der EU. Außerdem werden Kritikpunkte an der Arbeit der EU erläutert. Unter einem wirtschaftlichen Blickwinkel werden die Aufgaben der nächsten Jahre betrachtet.

Allgemeinbildende Schule (9-13)


55504933 Sozialstaat

Das Augenmerk des Films liegt auf der Definition Sozialstaat, dessen Aufgaben und Problemen in der Gesellschaftsordnung.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


< zurück


Wirtschaft


55505468 Inflation

Inflationsrate, Leitzins und drohende Rezession sind Begriffe, welche die Nachrichten beherrschen. Willi forscht nach, was es damit auf sich hat, redet mit Fachleuten und erklärt, was eine Inflation ist, wie sie entsteht, woher die Ängste davor kommen, welche Maßnahmen auf Regierungsebene und im persönlichen Bereich möglich sind, um sie zu überwinden oder die negativen Folgen abzumildern.

Allgemeinbildende Schule (7-13)


5523149 Die Zukunft des Geldes

Der Zahlungsverkehr hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die meisten Menschen zahlen zwar weiterhin bar. Jedoch gewinnen Innovationen im Bereich elektronischer und digitaler Bezahlmethoden immer mehr an Bedeutung. Ist eine Gesellschaft ohne Bargeld überhaupt vorstellbar? Und welche Rolle spielen Kryptowährungen und Digitales Zentralbankgeld für die Zukunft des Geldes?

Allgemeinbildende Schule (8-13)


5523158 Welthandel im Rahmen der Globalisierung

In unserer modernen Welt werden ständig Güter von einem Ort zum anderen geschickt – ob per Schiff, per Zug oder per Lkw. Die meisten Güter werden heute in Containern transportiert und auf einem Netz von komplexen Handelsrouten quer über den ganzen Globus verteilt. Im Zuge der Globalisierung expandiert der Welthandel immer mehr, aber gleichzeitig ist er auch durch die Folgen von Pandemien, Kriegen und "verstopften Nadelöhren" anfällig für Probleme.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55504065 Schulden

Das Medium erklärt das Thema Verschuldung im Bezug auf private Haushalte, Unternehmen und den Staat.

  • SCHULDEN PRIVATER HAUSHALTE (7:55 min): Das Thema Schulden wird anhand eines Privathaushaltes vorgestellt. Gezeigt wird, wie es zu Schulden kommen kann und welche Arten von Krediten es für Privatpersonen gibt und wie ein Insolvenzverfahren abläuft.
  • UNTERNEHMERISCHE SCHULDEN (8:00 min): Eingegangen wird auf Schulden von Unternehmen. Es wird aufgezeigt, welchen Finanzbedarf Unternehmen haben und wie eine Finanzierung aussehen kann. Der Ablauf eines Insolvenzverfahrens bei Unternehmen wird aufgezeigt.
  • HAUSHALTSDEFIZIT EINES STAATES (8:15 min): Der Film beschäftigt sich mit den Schulden von Staaten. Anhand des Finanzierungssaldo wird zunächst dargestellt, wie es zu einem Haushaltsdefizit kommen kann.
  • STAATSVERSCHULDUNG PRO UND CONTRA (6:30 min): Gezeigt wird, wie Staaten Haushaltsdefizite finanzieren können. Es werden Staatsanleihen erklärt und die Vor- und Nachteile einer Staatsverschuldung erläutert.

Allgemeinbildende Schule (10-13)


55504963 Europäische Union

Das Filmpaket zeigt die Integration europäischer Staaten nach dem 2. Weltkrieg. Dabei wird auf die gemeinsame Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union eingegangen und die Einrichtung der gemeinsamen europäischen Währung bis hin zu einem Europäischen Finanzsystem. Schließlich werden Vor- und Nachteile der EU aufgezeigt.

  • AUFBAU UND FUNKTION (10:00 min): Der Film erläutert, wie die Europäische Union das Leben aller Bürger prägt. Es wird dargestellt, welchen Beitrag die EU als Wertegemeinschaft für den Frieden der europäischen Staaten nach dem zweiten Weltkrieg besitzt, wie sie sich historisch entwickelt hat und wie sie aufgebaut ist.
  • GEMEINSAMER MARKT (9:05 min): Der Film beschreibt die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Vor- und Nachteile des Binnenmarkts. Er zeigt, anhand welcher Kriterien Staaten in die EU aufgenommen werden und welche Folgen die Schuldenkrise hatte.
  • EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (9:40 min): Der Film stellt die Aufgabe und den formalen Aufbau der Europäischen Zentralbank (EZB) in den Mittelpunkt. Es wird beschrieben, mit welchen Mitteln die EZB die Wirtschaft beeinflussen kann.
  • EU IN GEGENWART UND ZUKUNFT (11:00 min): Im Film geht es um die Effekte von Standards für die Wirtschaft der EU. Außerdem werden Kritikpunkte an der Arbeit der EU erläutert. Unter einem wirtschaftlichen Blickwinkel werden die Aufgaben der nächsten Jahre betrachtet.

Allgemeinbildende Schule (9-13)


< zurück


Kunst


Keine neuen Medien vorhanden.


< zurück


Musik


Keine neuen Medien vorhanden.


< zurück


Religion


55504820 Geschichte des Judentums II

In unserer zweiten Folge zur jüdischen Geschichte gehen wir der Frage nach, wie Jüdinnen und Juden während des islamisch und christlich geprägten Mittelalters als religiöse Minderheit ihre Identität bewahren können? Wie steht es um ihren Alltag, ihre Rechte und Pflichten in einer Situation zwischen Integration, Ausgrenzung und Verfolgung? Sechs Module zeigen u. a. das jüdische Leben in den SchUM-Städten am Rhein sowie die Folgen von bewusst verbreiteten Falschmeldungen, sogenannten Fake News. Das Modul „Geschichte in Standpunkten“ lässt einen Historiker und ein Mitglied der Jüdischen Gemeinde Münster zum Schmähbild der „Judensau“ an christlichen Kirchen Stellung beziehen: steinerne Schande oder historisches Zeugnis? Inkl. didaktischem Begleitmaterial (.pdf/.doc).

Allgemeinbildende Schule ; Sonderpädagogische Förderung; Kinder- und Jugendbildung


< zurück


Ethik, Werte und Normen


55504741 Angriffe auf Frauen und Mädchen im Netz

Das Medium sensibilisiert für das Thema sexualisierte Sprache und Gewalt. Gerade junge Frauen und Mädchen sind häufig Ziel verbaler Angriffe, werden in Kommentaren, Chats oder Gruppen im Netz oft persönlich beleidigt, belästigt oder bedroht. Eingegangen wird auf die vielen Formen der subtilen oder offenen Angriffe im Netz. Erniedrigende Anfeindungen werden häufig in sexualisierter und vulgärer Sprache formuliert. Gezeigt werden Hasskommentare, Bashing und Mobbing bis hin zu offener Androhung von sexueller Gewalt. Straftatbestände wie Beleidigung, Verleumdung, Nötigung, Bedrohung und Erpressung werden ebenfalls thematisiert. Auch wird auf Formen wie Stalking oder Doxing (Veröffentlichen ausgeforschter persönlicher Informationen), eingegangen. Ein ganzes Kapitel beschäftigt sich mit Angriffen wie abfälligen Bemerkungen über Aussehen und Lebensstil von Frauen und Mädchen und mit den Folgen von Sexting, beispielsweise durch die Veröffentlichung freizügiger Aufnahmen durch frühere Partner oder durch Manipulation pornografischer Abbildungen mit realen Gesichtern. Ebenfalls geht das Medium auch auf das Weltbild der Täter ein und zeigt auf, wie Mädchen und junge Frauen sich effektiv wehren können. Letztendlich wird an die Netzgemeinde appelliert, Courage angesichts von Hasskommentaren und verbalen Angriffen zu zeigen.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55505734 Nachhaltigkeit und Greenwashing

Das Medium sensibilisiert für die Bedeutung und Gefährdung einer nachhaltigen Entwicklung. Das Medium definiert den Begriff Nachhaltigkeit, um vorgeblich nachhaltige Ideen und Maßnahmen einschätzen zu lernen und sich selbst ein Urteil bilden zu können und setzt sich mit sinnvollen Nachhaltigkeitsprojekten und mit "Greenwashing" als Werbe- und Marketingstrategie auseinander. Mit welchen Tricks arbeiten Unternehmen für ihr "grünes" Image? Wie lässt sich Greenwashing enttarnen, und wie können wir Konsumierende darauf reagieren? Im Medium geht es darum, Verantwortung zu übernehmen und eigene Möglichkeiten für nachhaltiges Handeln zu erkennen. Merkmale von Greenwashing werden aufgezeigt, Greenwashing-Kampagnen erläutert. Dabei wird vertieft, wie wir selbst nachhaltiger handeln können, und es werden Ideen für eine nachhaltige Entwicklung angestoßen. Das Medium widmet sich anhand des individuellen Fußabdrucks zudem der Frage, wie Umweltbewusstsein auch im Alltagsverhalten umgesetzt werden kann.

Allgemeinbildende Schule (8-13)


55505140 Jeder stirbt für sich allein

Berlin 1940, Jablonskistraße 55. Die Hausgemeinschaft bildet einen Querschnitt der Bevölkerung der Zeit. Ein Blockwart, eine versteckte Jüdin, ein ehemaliger Richter, ein Denunziant, ein Kleinkrimineller, ein Hitlerjunge, eine Briefträgerin und das Arbeiterehepaar Anna und Otto Quangel. Angst in allen Facetten ist das bestimmende Gefühl dieser Zeit. Durch einen Schicksalsschlag getroffen, beschließt das Ehepaar Quangel, etwas zu tun. Auf der Suche nach Gerechtigkeit kämpfen sie mit klaren Botschaften auf schlichten Postkarten gegen Hitler. Kommissar Escherich kommt ihnen auf die Spur, die Gestapo drängt auf Ergebnisse. Der scheinbar aussichtslose gemeinsame Kampf gegen das Böse lässt Otto und Anna nach Jahren der Einsamkeit wieder zueinander finden und wird nicht nur deshalb am Ende nicht umsonst gewesen sein. Eine authentische Geschichte über die Frage von Moral und Haltung in einer Diktatur.

Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung


< zurück


Sport


Keine neuen Medien vorhanden.


< zurück


(Medien-)Pädagogik


55504741 Angriffe auf Frauen und Mädchen im Netz

Das Medium sensibilisiert für das Thema sexualisierte Sprache und Gewalt. Gerade junge Frauen und Mädchen sind häufig Ziel verbaler Angriffe, werden in Kommentaren, Chats oder Gruppen im Netz oft persönlich beleidigt, belästigt oder bedroht. Eingegangen wird auf die vielen Formen der subtilen oder offenen Angriffe im Netz. Erniedrigende Anfeindungen werden häufig in sexualisierter und vulgärer Sprache formuliert. Gezeigt werden Hasskommentare, Bashing und Mobbing bis hin zu offener Androhung von sexueller Gewalt. Straftatbestände wie Beleidigung, Verleumdung, Nötigung, Bedrohung und Erpressung werden ebenfalls thematisiert. Auch wird auf Formen wie Stalking oder Doxing (Veröffentlichen ausgeforschter persönlicher Informationen), eingegangen. Ein ganzes Kapitel beschäftigt sich mit Angriffen wie abfälligen Bemerkungen über Aussehen und Lebensstil von Frauen und Mädchen und mit den Folgen von Sexting, beispielsweise durch die Veröffentlichung freizügiger Aufnahmen durch frühere Partner oder durch Manipulation pornografischer Abbildungen mit realen Gesichtern. Ebenfalls geht das Medium auch auf das Weltbild der Täter ein und zeigt auf, wie Mädchen und junge Frauen sich effektiv wehren können. Letztendlich wird an die Netzgemeinde appelliert, Courage angesichts von Hasskommentaren und verbalen Angriffen zu zeigen.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55505380 Pressefreiheit

Das Medium thematisiert die Grundrechte der Presse- und Meinungsfreiheit in Wort, Schrift und Bild sowie die Freiheit von Kunst und Lehre. Es zeigt die Aufgaben der Medien in einer Demokratie auf, frei, vielfältig und unabhängig berichten zu können, um die Öffentlichkeit zu informieren, Missstände aufzuzeigen und zur öffentlichen Meinungsbildung beitragen zu können. Weiterer Themenschwerpunkt ist der Druck auf Medienschaffende unter populistischen und autoritären Regierungen an Beispielen aus Berichten von "Reporter ohne Grenzen". Die zunehmende Bedrohung der Pressefreiheit gefährdet letztlich die demokratischen Staaten auch in Europa. Seriöse Medien sehen sich wachsender Kritik von populistischen und radikalen Gruppen ausgesetzt, und "Fake News" werden zu Wahrheiten und Verschwörungen gemacht - diesem Phänomen geht das Medium ebenso nach und gibt Hinweise, wie Quellen und Qualität von Nachrichten überprüft werden können.

Allgemeinbildende Schule (7-13)


55501582 Produzieren, kommunizieren, analysieren, sicher agieren: Medienkompetenz 5 - 9, Volume 1

In 50 Modulen mit interaktiven Videos und interaktiven Aufgaben wird der kompetente Umgang mit sozialen Medien vermittelt. Fragen des Persönlichkeits- wie des Urheberrechts werden ebenso behandelt wie die Gestaltung von eigenen Videos.

Allgemeinbildende Schule (5-12)


55503682 Medien bewerten: Medienkompetenz 5 - 9, Volume 2: Print und Online

In 50 interaktiven Aufgaben wird Wissen zum Thema "Kritischer Medienkonsum" vermittelt und abgefragt. Themen: Medienkunde, Klassische und neue Medien, Wie Medien kommunizieren, Meinungs- und Pressefreiheit, Nachrichten, Das Internet und seine Entstehung, Fake News, Networking, Big Data, Internet- und Computersucht, Soziale Medien, Bots, Datenschutz und Datensicherheit, Cybermobbing, Phishing, Cloud, Influencer, Darknet, Cryptowährungen, Künstliche Intelligenz.

Allgemeinbildende Schule (5-9)


5565780 Programmieren

Digitale Kompetenz spielerisch vermitteln - das ist das Ziel der Entwickler von Bee-Bot und Scratch. Aus Österreich kommen die Bee-Bots, kleine Roboter, die im Aussehen einer Biene (engl. bee) nachempfunden sind. Mit Richtungspfeilen können diesen Geräten Bewegungen eingegeben werden, die nach Drücken der Go-Taste ausgeführt werden. Der Film zeigt in verschiedenen Schulklassen, wie sich diese Roboter im Unterricht einsetzen lassen. Die aus den USA stammende visuelle Programmiersprache Scratch erlaubt Einsteigern erstes Programmieren. So einfach das Konzept ist, so komplex sind die Programme, die damit erstellt werden können. Dies wird deutlich in einer Schulklasse, die mit Scratch kleine Roboter steuert.

Allgemeinbildende Schule (7-10); Lehrerfort- und -weiterbildung


< zurück


Umweltschutz


55504894 Ressourceneffizienz

Das Medium beschäftigt sich mit natürlichen Ressourcen als wesentliche Produktionsfaktoren und als Grundlage unseres Wohlstands. Gleichzeitig bringt die Nutzung von Rohstoffen Umweltbeeinträchtigungen mit sich, die von der Freisetzung von Treibhausgasen über Schadstoffeinträge in Luft, Wasser und Boden bis zur Beeinträchtigung von Ökosystemen und Biodiversität reichen können.
Zu Beginn wird der Begriff Ressourceneffizienz definiert. Als Ausgangspunkt für das Medium wird schonender und zugleich effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen als eine Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften aufgezeigt, aber auch Fragestellungen nach grenzenlosem Wachstum werden aufgeworfen.
Das Medium problematisiert den Verbrauch natürlicher Ressourcen und macht dies am Beispiel Mobiltelefon und Tablet und deren Verbrauch wertvoller Ressourcen deutlich. Auf den jährlich weltweiten "Verbrauch mehrerer Erden" und den individuellen ökologischen Fußabdruck geht das Medium ebenso ein.
Wirtschaftspolitisch wird die Strategie von Wachstum durch effektiven Einsatz von Ressourcen und Energie thematisiert und dieser das Modell von weniger Konsum, Verzicht und Einschränkung - beispielsweise, um effektiv Klimaziele zu erreichen - entgegengehalten.
Ressourceneffiziente Entwicklung wird anhand von Praxisbeispielen aus der Wirtschaft vorgestellt, und es werden die Chancen durch die Entwicklung neuer Technologien aufgezeigt. Am Ende stehen zwei filmische Aufgabenstellungen zur Planung einer ressourceneffizienten Schule und eines ressourcenschonenden Urlaubs.

Allgemeinbildende Schule (8-13)


55505734 Nachhaltigkeit und Greenwashing

Das Medium sensibilisiert für die Bedeutung und Gefährdung einer nachhaltigen Entwicklung. Das Medium definiert den Begriff Nachhaltigkeit, um vorgeblich nachhaltige Ideen und Maßnahmen einschätzen zu lernen und sich selbst ein Urteil bilden zu können und setzt sich mit sinnvollen Nachhaltigkeitsprojekten und mit "Greenwashing" als Werbe- und Marketingstrategie auseinander. Mit welchen Tricks arbeiten Unternehmen für ihr "grünes" Image? Wie lässt sich Greenwashing enttarnen, und wie können wir Konsumierende darauf reagieren? Im Medium geht es darum, Verantwortung zu übernehmen und eigene Möglichkeiten für nachhaltiges Handeln zu erkennen. Merkmale von Greenwashing werden aufgezeigt, Greenwashing-Kampagnen erläutert. Dabei wird vertieft, wie wir selbst nachhaltiger handeln können, und es werden Ideen für eine nachhaltige Entwicklung angestoßen. Das Medium widmet sich anhand des individuellen Fußabdrucks zudem der Frage, wie Umweltbewusstsein auch im Alltagsverhalten umgesetzt werden kann.

Allgemeinbildende Schule (8-13)


5523182 Recycling und Substitution von Rohstoffen

Viele wichtige Rohstoffe auf der Erde sind endlich und werden irgendwann zur Neige gehen. Um dem zuvorzukommen, wird verstärkt an Methoden des Recyclings und der Substitution von diesen Rohstoffen geforscht. Die Produktion stellt beide Verfahren mit ihren Vor- und Nachteilen vor, erklärt die technischen Möglichkeiten und stellt nachhaltige Alternativen genauer vor.

Allgemeinbildende Schule (10-13


5523176 Naturschutz

Was bedeutet Naturschutz? Warum ist Naturschutz wichtig? Und welche Akteure arbeiten dabei zusammen? Das sind nur einige der Fragen, denen sich diese Produktion widmet. Erhalte wichtige Grundkenntnisse zum Naturschutz, um am Ende selbst proaktiv eine Projektplanung unter Berücksichtigung von Naturschutzaspekten auszuführen!

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523175 Pestizide

Der Ertrag auf dem Feld soll hoch sein, das Obst und Gemüse im Supermarkt astrein und schön. Dafür werden oft Pestizide als Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Doch deren Einsatz steht auch im Zentrum vieler Debatten. Werfen wir einen Blick auf biologische Grundlagen, Umweltauswirkungen, gesundheitliche Aspekte und mögliche Alternativen.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


5523162 Bedeutung und Nutzung der Wälder der Erde

Die Wälder sind die "Lunge" unseres Planeten, aber wie unterscheiden sich die verschiedenen Waldlandschaften? Wie werden die Wälder genutzt? Und welche wirtschaftliche, ökologische und soziale Bedeutung hat der Wald? Neben den Auswirkungen durch anthropogene Einflüsse auf die Atmosphäre wird auch die Rolle der Wälder als Ökosystem erläutert.

Allgemeinbildende Schule (6-11)


5523159 Atommüll - Problem ohne Lösung?

Kernkraftwerke produzieren hochradioaktiven Atommüll, der in Zwischenlagern bleiben muss, solange kein Endlager für diese Stoffe gefunden wurde. Alle Versuche, einen Endlagerstandort zu finden, sind bisher gescheitert. Bis 2031 soll nun der Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland gefunden werden. Aber die Voraussetzungen an diesen Standort sind mindestens so vielfältig wie die mit der Suche verbundenen Probleme.

Allgemeinbildende Schule (8-10)


< zurück


Ernährung, Soziales, Suchtprävention


5523177 Die Zuckerfalle

Bananen, Marmelade, Honig – Lebensmittel, die Zucker enthalten, schmecken süß und meistens ziemlich lecker. Doch Zucker steckt auch in vielen Lebensmitteln, an die wir im ersten Moment gar nicht denken! Wir stellen uns die Fragen: Was genau ist eigentlich Zucker? Wie erkenne ich Zucker in Lebensmitteln? Und wie ungesund ist er wirklich?

Allgemeinbildende Schule (8-10)


55504051 Drogen und Sucht I

Im ersten Film geht es um die Fragen, was Drogen sind und wie der Umgang mit ihnen geregelt ist. Nach einer Definition des Drogenbegriffs werden dazu UN-Konventionen, das Jugendschutz- und das Betäubungsmittelgesetz erläutert. Im zweiten Film werden die legalen Drogen Alkohol und Nikotin vorgestellt. Dabei werden Herstellung, Einnahme und vor allem die Wirkung auf den Menschen sowie kurz- und langfristige Folgen beleuchtet. Der dritte Film beschreibt die Herstellung, Einnahme, Wirkungsweise und Folgen des Konsums der illegalen Drogen Kokain und Ecstasy (MDMA). Im vierten Film werden die Begriffe »Sucht«, »Rausch« und »Abhängigkeit« definiert. Dabei werden die Symptome einer Sucht und die Entwicklung hin zu einer Drogenabhängigkeit beschrieben. Der Film endet mit einem Blick auf Möglichkeiten der Therapie und Prävention. Die Filme vermitteln mithilfe von 3D-Computeranimationen Informationen zum Thema.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


55504052 Drogen und Sucht II

Vier Filme über die Wirkung von Drogen auf das Nervensystem. Filme: Einfluss von Nikotin auf das Nervensystem, Wirkungsweise von Alkohol, Einfluss von Cannabis auf den Menschen, Rausch, Abhängigkeit, Sucht.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


55504957 Drogen und Sucht III

Das Medium enthält 4 Themenschwerpunkte zur Wirkung illegaler Drogen auf das Nervensystem, deren Suchtpotenzial und mögliche Anwendungen in der Medizin. Eingeteilt in die Schwerpunkte: Kokain, Opiate, Amphetamine und Halluzinogene.

Allgemeinbildende Schule (11-13)


55504931 Hanf

Hanf, auch als Cannabis bekannt, gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Während er heute zumeist als Rauschmittel und mit Begriffen wie Gras, Marihuana oder Hasch assoziiert wird, galt er einst als Heil- und Nahrungsmittel und als Rohstoff zur Papier- und Textilverarbeitung.
Der Film zeigt den Aufbau der Hanfpflanze und beschreibt, wie einst Gutenberg seine erste Bibel auf Hanfpapier druckte und die Segel von Kolumbus‘ Schiffen aus Hanf gefertigt waren. Ebenso beschreibt er den Einsatz von Hanf in Form von Mehl und Öl, oder als Zusatz in Lacken oder Dämmstoffen. Als Medizin ist Cannabis zugelassen und bedarf eines streng kontrollierten Anbaus. Tim Skrezka, Mitarbeiter bei Auroa Europe, erklärt aus der Praxis die heilende Wirkung von THC und CBD - warnt jedoch eindrücklich vor den Gefahren von Cannabis als Suchtmittel, indem er das Zusammenspiel von Bewusstsein und Droge aufzeigt.

Allgemeinbildende Schule (7-10)


< zurück


Spielfilme


55505140 Jeder stirbt für sich allein

Berlin 1940, Jablonskistraße 55. Die Hausgemeinschaft bildet einen Querschnitt der Bevölkerung der Zeit. Ein Blockwart, eine versteckte Jüdin, ein ehemaliger Richter, ein Denunziant, ein Kleinkrimineller, ein Hitlerjunge, eine Briefträgerin und das Arbeiterehepaar Anna und Otto Quangel. Angst in allen Facetten ist das bestimmende Gefühl dieser Zeit. Durch einen Schicksalsschlag getroffen, beschließt das Ehepaar Quangel, etwas zu tun. Auf der Suche nach Gerechtigkeit kämpfen sie mit klaren Botschaften auf schlichten Postkarten gegen Hitler. Kommissar Escherich kommt ihnen auf die Spur, die Gestapo drängt auf Ergebnisse. Der scheinbar aussichtslose gemeinsame Kampf gegen das Böse lässt Otto und Anna nach Jahren der Einsamkeit wieder zueinander finden und wird nicht nur deshalb am Ende nicht umsonst gewesen sein. Eine authentische Geschichte über die Frage von Moral und Haltung in einer Diktatur.

Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung


< zurück


Grundschule


5523127 Der Klimawandel und wir

Der Klimawandel hat längst unseren Alltag erreicht. Aber was ist das eigentlich? Warum wandelt sich das Klima? Was ist Klima überhaupt? Und was können wir tun, um den Wandel nicht weiter voranzutreiben und uns an die nicht mehr rückgängig machbaren Folgen anzupassen?

Allgemeinbildende Schule (2-4)


5523125 Wie schreibe ich einen Brief

Paul findet eine Flaschenpost mit einem Brief von Sofie. So entspinnt sich ein besonderes Abenteuer, in welchem unter anderem folgende Fragen geklärt werden: Wie schreibt man einen persönlichen und wie einen formalen Brief? Auf welche Weise wurden früher Nachrichten übermittelt? Seit wann gibt es die Post und warum ist sie gelb? Welche Stationen legt ein Brief vom Absender bis zum Empfänger zurück?

Allgemeinbildende Schule (3-4); Sonderpädagogische Förderung


5523129 Die vier Fälle

Es gibt im Deutschen vier Fälle: Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ. Was hat es damit auf sich? Wie sehen sie aus? Wie erkennt man sie? Und wie fragt man nach ihnen? All diese Fragen werden in den Filmen beantwortet. Ein eigener Film zeigt außerdem den Unterschied zwischen Dativ und Akkusativ auf.

Allgemeinbildende Schule (3-4)


5523124 Satzglieder

Subjekt, Prädikat, Objekte und adverbiale Bestimmungen: Satzglieder sind im Deutschen all die wesentlichen Bestandteile eines Satzes. Die Produktion befasst sich mit diesen Bausteinen und veranschaulicht wie Satzglieder zu erkennen und zu bestimmen sind.

Allgemeinbildende Schule (1-4)


5523128 Stories for beginners: Body and Emotions

In diesem Medium wird lebensnah Wortschatz aus den Themenfeldern "Körper" und "Emotionen" eingeführt. Durch animierte Geschichten und spannende Dialoge wird ein Wortschatz vermittelt, den die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt in ihren Alltag einbauen können. Hierbei wird das neu Gelernte mit bereits vorhandenem Wissen und Sprachverständnis verknüpft.

Allgemeinbildende Schule (3-4)


55504976 Sexualkunde I

4 Filme vermitteln erstes Wissen zu den Themen Liebe und Sexualität. Es geht um das Wahrnehmen von Gefühlen, um grundlegende Kenntnisse über den menschlichen Körper, die Veränderungen in der Pubertät und um Vorgänge rund um Schwangerschaft und Geburt.•

  • Freundschaft und Liebe - eine Familie
  • Vom Mädchen zur Frau
  • Vom Jungen zum Mann
  • Wie ein Kind entsteht

Allgemeinbildende Schule (3-4)


55504936 Energie sparen

Der Film zeigt den Unterschied zwischen endlichen und erneuerbaren Energien. Gegliedert in die Kapitel "Heizung und Warmwasser", "Strom“ und "Mobilität" wird anhand praktischer Beispiele angeführt, mit welchen Maßnahmen es möglich ist, die vorhandenen Energien sorgsam zu nutzen. Gleichzeitig gibt er Anregung wie man selbst, mit wenig Aufwand und zum eigenen Vorteil, Energie sparen kann.

Allgemeinbildende Schule (3-4)


5050927 Mause Märchen - Riesen Geschichte

Zwei Geschichten in einem Bilderbuch, die sich in der Mitte treffen und ein gemeinsames Ende haben - das ist zweifellos nicht alltäglich. Da ist einmal das Mausemärchen, das von einer kleinen tapferen Haselmaus erzählt, und zum anderen die Riesengeschichte vom furchtsamen Riesen Bartolo. Beide haben keine Freunde und jeder findet genau den, der zu ihm passt.

Elementarbereich (5-6); Sonderpädagogische Förderung; Kinder- und Jugendbildung (6-8); Allgemeinbildende Schule (1-2)


7250546 Im Zirkus [Kamishibai Bilderkartenset]

Dieses Kamishibai zeigt die Zirkuswelt in großen Bildern und mit Blicken hinter die Kulissen. So werden zahlreiche Fragen beantwortet: Warum ist ein Zirkus immer unterwegs? Wofür braucht eine Seiltänzerin einen Regenschirm? Was ist das "Fliegende Trapez"? Wieso verbrennt sich ein Feuerschlucker nicht? Gibt es eine Zirkusschule?

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (3-6)


72500026 Die dumme Augustine [Kamishibai Bilderkartenset]

Augustine führt ihrem Mann, dem erfolgreichen Clown August, den Haushalt. Als der "dumme August" einmal zum Zahnarzt muss, sucht der Zirkusdirektor händeringend nach einer Vertretung. Da nutzt Augustine ihre Chance und springt ein. Ob die "dumme Augustine" das Publikum genauso zum Lachen bringt wie ihr Mann? Und was wird der "dumme August" dazu sagen?

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (3-6); Kinder- und Jugendbildung (6-8)


72500433 Dornröschen [Kamishibai Bilderkartenset]

Das Märchen von der schönen, schlafenden Prinzessin ist bei Kindern sehr beliebt. Mit der Königstochter fällt das ganze Schloss in einen tiefen Schlaf. Erst nach hundert Jahren schafft es ein Prinz, die Dornenhecke zu durchdringen und Dornröschen den erlösenden Kuss zu geben. Die anschaulichen Bildkarten im DIN-A3-Format fordern die Kinder zum Entdecken und Erzählen auf.

Kindergarten; Vorschule; Grundschule


7250451 Die Ameise [Kamishibai Bilderkartenset]

Ameisen gibt es überall. Fast jedes Kind hat schon einmal eine Ameisenstraße beobachtet oder den kleinen Krabbeltieren dabei zugesehen, wie sie ein viel größeres Insekt davongetragen haben. Die Karten (DIN A3) zeigen das erstaunliche Tier in großen Bildern. Zahlreiche Fragen werden beantwortet:

  • Warum sind nur manche Ameisenhaufen hoch und spitz?
  • Weshalb gibt es auf Ameisenstraßen nie einen Stau?
  • Ameisen gibt es überall.

Sonderpädagogische Förderung; Elementarbereich (4-6); Allgemeinbildende Schule (1-2)


72500459 Der kleine Weihnachtsmann reist um die Welt [Kamishibai Bilderkartenset]

Kurz vor Heiligabend ist im Heimatdorf der Weihnachtsmänner alles vorbereitet: Die Schlitten sind geputzt, die Geschenke verpackt - die jährliche Weltreise am Weihnachtsabend kann losgehen. Doch dann sind plötzlich alle krank, bis auf den kleinen Weihnachtsmann und den alten Oberweihnachtsmann, der eigentlich nicht mehr auf Weihnachtsreise gehen wollte. Mit Textvorlage.

Kinder- und Jugendbildung (6-8); Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (2-6)


72500469  Das Wandergeschenk [Kamishibai Bilderkartenset]

Kurz vor Weihnachten verliert der Weihnachtsmann ein winziges Päckchen. Eine kleine Maus findet es und will den Inhalt sofort behalten. Doch bald bekommt sie ein schlechtes Gewissen. Sie packt etwas anderes in das Päckchen und reicht dieses an eine Amsel weiter. Auch sie will das Geschenk behalten, obwohl es ihr nicht gehört, und steckt deshalb etwas anderes in das Paket. So wandert das Geschenk von einem Tier zum nächsten. Doch wem gehört es wirklich?eschenk

Elementarbereich (3-6); Kinder- und Jugendbildung (6-10); Allgemeinbildende Schule (1-4)


72501002  Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk [Kamishibai Bilderkartenset]

Am Weihnachtsmorgen sucht das kleine Wildschwein im tiefen Schnee etwas zu fressen - und findet tatsächlich einen leuchtend gelben Maiskolben. Als das Wildschwein seinen Schatz nach Hause bringen will, begegnet es der Maus. Und nicht nur die hat an diesem kalten Wintertag Hunger. So wandert der Maiskolben von Tier zu Tier.

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (4-6); Kinder- und Jugendbildung (6-8); Sonderpädagogische Förderung


< zurück


Kindergarten


5050927 Mause Märchen - Riesen Geschichte

Zwei Geschichten in einem Bilderbuch, die sich in der Mitte treffen und ein gemeinsames Ende haben - das ist zweifellos nicht alltäglich. Da ist einmal das Mausemärchen, das von einer kleinen tapferen Haselmaus erzählt, und zum anderen die Riesengeschichte vom furchtsamen Riesen Bartolo. Beide haben keine Freunde und jeder findet genau den, der zu ihm passt.

Elementarbereich (5-6); Sonderpädagogische Förderung; Kinder- und Jugendbildung (6-8); Allgemeinbildende Schule (1-2)


7250546 Im Zirkus [Kamishibai Bilderkartenset]

Dieses Kamishibai zeigt die Zirkuswelt in großen Bildern und mit Blicken hinter die Kulissen. So werden zahlreiche Fragen beantwortet: Warum ist ein Zirkus immer unterwegs? Wofür braucht eine Seiltänzerin einen Regenschirm? Was ist das "Fliegende Trapez"? Wieso verbrennt sich ein Feuerschlucker nicht? Gibt es eine Zirkusschule?

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (3-6)


72500026 Die dumme Augustine [Kamishibai Bilderkartenset]

Augustine führt ihrem Mann, dem erfolgreichen Clown August, den Haushalt. Als der "dumme August" einmal zum Zahnarzt muss, sucht der Zirkusdirektor händeringend nach einer Vertretung. Da nutzt Augustine ihre Chance und springt ein. Ob die "dumme Augustine" das Publikum genauso zum Lachen bringt wie ihr Mann? Und was wird der "dumme August" dazu sagen?

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (3-6); Kinder- und Jugendbildung (6-8)


7250017 Fasching, Fastnacht und Karneval feiern mit Emma und Paul [Kamishibai Bilderkartenset]

Emma, Paul und das Schäfchen machen einen tollen Fund: Ein Koffer voller bunter Verkleidungen! Das sorgt für Feierlaune in der Kita - hier brüllt ein Tiger, dort flattert ein Schmetterling, die Kinder tanzen im Kreis und über allem schwebt Konfetti.
Mit 11 Bildkarten wird alles rund um die Fastnacht gezeigt. Auf einer weiteren Bildkarte befindet sich die Textvorlage zu den einzelnen Bildern.

Elementarbereich (3-5)


72500433 Dornröschen [Kamishibai Bilderkartenset]

Das Märchen von der schönen, schlafenden Prinzessin ist bei Kindern sehr beliebt. Mit der Königstochter fällt das ganze Schloss in einen tiefen Schlaf. Erst nach hundert Jahren schafft es ein Prinz, die Dornenhecke zu durchdringen und Dornröschen den erlösenden Kuss zu geben. Die anschaulichen Bildkarten im DIN-A3-Format fordern die Kinder zum Entdecken und Erzählen auf.

Kindergarten; Vorschule; Grundschule


7250451 Die Ameise [Kamishibai Bilderkartenset]

Ameisen gibt es überall. Fast jedes Kind hat schon einmal eine Ameisenstraße beobachtet oder den kleinen Krabbeltieren dabei zugesehen, wie sie ein viel größeres Insekt davongetragen haben. Die Karten (DIN A3) zeigen das erstaunliche Tier in großen Bildern. Zahlreiche Fragen werden beantwortet:

  • Warum sind nur manche Ameisenhaufen hoch und spitz?
  • Weshalb gibt es auf Ameisenstraßen nie einen Stau?
  • Ameisen gibt es überall.

Sonderpädagogische Förderung; Elementarbereich (4-6); Allgemeinbildende Schule (1-2)


72500459 Der kleine Weihnachtsmann reist um die Welt [Kamishibai Bilderkartenset]

Kurz vor Heiligabend ist im Heimatdorf der Weihnachtsmänner alles vorbereitet: Die Schlitten sind geputzt, die Geschenke verpackt - die jährliche Weltreise am Weihnachtsabend kann losgehen. Doch dann sind plötzlich alle krank, bis auf den kleinen Weihnachtsmann und den alten Oberweihnachtsmann, der eigentlich nicht mehr auf Weihnachtsreise gehen wollte. Mit Textvorlage.

Kinder- und Jugendbildung (6-8); Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (2-6)


72500308  Wo landet nur der ganze Müll? [Kamishibai Bilderkartenset]

Die Fotobildkarten zeigen nicht nur, was mit dem Abfall geschieht, nachdem er in der Tonne gelandet ist. Sie vermitteln außerdem Informationen zu unserer Wegwerfgesellschaft und einen bewussten und klimaschonenden Umgang mit Ressourcen.

Elementarbereich (3-6)


72500415 Eine Blume für den Hasen [Kamishibai Bilderkartenset]

Hase und Igel sind die besten Freunde und kennen sich schon ganz lange. Deshalb möchte der Igel dem Hasen etwas Besonderes schenken. Das Rotkehlchen und die Maus raten ihm zu einer roten Blume. Doch der Igel findet nur Blumen in anderen Farben. Erst als ihm seine beiden Freunde helfen, hat der Igel für den Hasen eine rote Blume. Und der hat auch eine Überraschung für den Igel.

Elementarbereich (3-6)


72500469  Das Wandergeschenk [Kamishibai Bilderkartenset]

Kurz vor Weihnachten verliert der Weihnachtsmann ein winziges Päckchen. Eine kleine Maus findet es und will den Inhalt sofort behalten. Doch bald bekommt sie ein schlechtes Gewissen. Sie packt etwas anderes in das Päckchen und reicht dieses an eine Amsel weiter. Auch sie will das Geschenk behalten, obwohl es ihr nicht gehört, und steckt deshalb etwas anderes in das Paket. So wandert das Geschenk von einem Tier zum nächsten. Doch wem gehört es wirklich?eschenk

Elementarbereich (3-6); Kinder- und Jugendbildung (6-10); Allgemeinbildende Schule (1-4)


72501002  Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk [Kamishibai Bilderkartenset]

Am Weihnachtsmorgen sucht das kleine Wildschwein im tiefen Schnee etwas zu fressen - und findet tatsächlich einen leuchtend gelben Maiskolben. Als das Wildschwein seinen Schatz nach Hause bringen will, begegnet es der Maus. Und nicht nur die hat an diesem kalten Wintertag Hunger. So wandert der Maiskolben von Tier zu Tier.

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (4-6); Kinder- und Jugendbildung (6-8); Sonderpädagogische Förderung


72500445 Wir zwei sind Freunde fürs Leben [Kamishibai Bilderkartenset]

Eines Tages, beim Versteckenspielen, findet der Igel seinen besten Freund, den Hasen nicht. Hat er sich mit dem Eichhörnchen angefreundet, weil sie beide so schönes glattes Fell haben? Erst am nächsten Tag entdeckt der Igel den Hasen auf einem Baum, auf dem er ängstlich die Nacht verbringen musste, weil er nicht herunterkam. Da kann der Igel seinem Freund nicht mehr böse sein. Auch wenn die Freundschaft auf die Probe gestellt wird, so kann man anschließend dennoch wieder zusammenfinden und sich gegenseitig vertrauen.

Elementarbereich (3-6)


72500414 Wir zwei und das Ei [Kamishibai Bilderkartenset]

Hase und Igel sind glücklich. Endlich ist der lange Winter vorbei und die beiden hoffen auf ein Abenteuer. Da stolpert der Igel plötzlich über ein weißes Ding. Beide wissen nicht, was es ist. Ein Ei, wie die Krähe zu berichten weiß. Aber woher kommt es? Und kann es wirklich sein, dass darin ein winziges Küken steckt?

Elementarbereich (3-6)


72500493 Wir zwei sind füreinander da [Kamishibai Bilderkartenset]

Der Igel ist aus seinem Winterschlaf aufgewacht. Dann wird der Hase krank und der Igel will sich um ihn kümmern. Er will aber auch mit Eichhörnchen, Biber und Wiesel spielen. Da hat der Biber eine Idee: Abwechselnd verbringt jeder ein wenig Zeit mit dem Hasen. Als der wieder gesund ist, freut er sich, dass er so viele Freunde hat.

Elementarbereich (2-4)


< zurück


Kamishibai


7250546 Im Zirkus [Kamishibai Bilderkartenset]

Dieses Kamishibai zeigt die Zirkuswelt in großen Bildern und mit Blicken hinter die Kulissen. So werden zahlreiche Fragen beantwortet: Warum ist ein Zirkus immer unterwegs? Wofür braucht eine Seiltänzerin einen Regenschirm? Was ist das "Fliegende Trapez"? Wieso verbrennt sich ein Feuerschlucker nicht? Gibt es eine Zirkusschule?

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (3-6)


72500026 Die dumme Augustine [Kamishibai Bilderkartenset]

Augustine führt ihrem Mann, dem erfolgreichen Clown August, den Haushalt. Als der "dumme August" einmal zum Zahnarzt muss, sucht der Zirkusdirektor händeringend nach einer Vertretung. Da nutzt Augustine ihre Chance und springt ein. Ob die "dumme Augustine" das Publikum genauso zum Lachen bringt wie ihr Mann? Und was wird der "dumme August" dazu sagen?

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (3-6); Kinder- und Jugendbildung (6-8)


7250017 Fasching, Fastnacht und Karneval feiern mit Emma und Paul [Kamishibai Bilderkartenset]

Emma, Paul und das Schäfchen machen einen tollen Fund: Ein Koffer voller bunter Verkleidungen! Das sorgt für Feierlaune in der Kita - hier brüllt ein Tiger, dort flattert ein Schmetterling, die Kinder tanzen im Kreis und über allem schwebt Konfetti.
Mit 11 Bildkarten wird alles rund um die Fastnacht gezeigt. Auf einer weiteren Bildkarte befindet sich die Textvorlage zu den einzelnen Bildern.

Elementarbereich (3-5)


72500433 Dornröschen [Kamishibai Bilderkartenset]

Das Märchen von der schönen, schlafenden Prinzessin ist bei Kindern sehr beliebt. Mit der Königstochter fällt das ganze Schloss in einen tiefen Schlaf. Erst nach hundert Jahren schafft es ein Prinz, die Dornenhecke zu durchdringen und Dornröschen den erlösenden Kuss zu geben. Die anschaulichen Bildkarten im DIN-A3-Format fordern die Kinder zum Entdecken und Erzählen auf.

Kindergarten; Vorschule; Grundschule


7250451 Die Ameise [Kamishibai Bilderkartenset]

Ameisen gibt es überall. Fast jedes Kind hat schon einmal eine Ameisenstraße beobachtet oder den kleinen Krabbeltieren dabei zugesehen, wie sie ein viel größeres Insekt davongetragen haben. Die Karten (DIN A3) zeigen das erstaunliche Tier in großen Bildern. Zahlreiche Fragen werden beantwortet:

  • Warum sind nur manche Ameisenhaufen hoch und spitz?
  • Weshalb gibt es auf Ameisenstraßen nie einen Stau?
  • Ameisen gibt es überall.

Sonderpädagogische Förderung; Elementarbereich (4-6); Allgemeinbildende Schule (1-2)


72500459 Der kleine Weihnachtsmann reist um die Welt [Kamishibai Bilderkartenset]

Kurz vor Heiligabend ist im Heimatdorf der Weihnachtsmänner alles vorbereitet: Die Schlitten sind geputzt, die Geschenke verpackt - die jährliche Weltreise am Weihnachtsabend kann losgehen. Doch dann sind plötzlich alle krank, bis auf den kleinen Weihnachtsmann und den alten Oberweihnachtsmann, der eigentlich nicht mehr auf Weihnachtsreise gehen wollte. Mit Textvorlage.

Kinder- und Jugendbildung (6-8); Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (2-6)


72500308  Wo landet nur der ganze Müll? [Kamishibai Bilderkartenset]

Die Fotobildkarten zeigen nicht nur, was mit dem Abfall geschieht, nachdem er in der Tonne gelandet ist. Sie vermitteln außerdem Informationen zu unserer Wegwerfgesellschaft und einen bewussten und klimaschonenden Umgang mit Ressourcen.

Elementarbereich (3-6)


72500415 Eine Blume für den Hasen [Kamishibai Bilderkartenset]

Hase und Igel sind die besten Freunde und kennen sich schon ganz lange. Deshalb möchte der Igel dem Hasen etwas Besonderes schenken. Das Rotkehlchen und die Maus raten ihm zu einer roten Blume. Doch der Igel findet nur Blumen in anderen Farben. Erst als ihm seine beiden Freunde helfen, hat der Igel für den Hasen eine rote Blume. Und der hat auch eine Überraschung für den Igel.

Elementarbereich (3-6)


72500469  Das Wandergeschenk [Kamishibai Bilderkartenset]

Kurz vor Weihnachten verliert der Weihnachtsmann ein winziges Päckchen. Eine kleine Maus findet es und will den Inhalt sofort behalten. Doch bald bekommt sie ein schlechtes Gewissen. Sie packt etwas anderes in das Päckchen und reicht dieses an eine Amsel weiter. Auch sie will das Geschenk behalten, obwohl es ihr nicht gehört, und steckt deshalb etwas anderes in das Paket. So wandert das Geschenk von einem Tier zum nächsten. Doch wem gehört es wirklich?eschenk

Elementarbereich (3-6); Kinder- und Jugendbildung (6-10); Allgemeinbildende Schule (1-4)


72501002  Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk [Kamishibai Bilderkartenset]

Am Weihnachtsmorgen sucht das kleine Wildschwein im tiefen Schnee etwas zu fressen - und findet tatsächlich einen leuchtend gelben Maiskolben. Als das Wildschwein seinen Schatz nach Hause bringen will, begegnet es der Maus. Und nicht nur die hat an diesem kalten Wintertag Hunger. So wandert der Maiskolben von Tier zu Tier.

Allgemeinbildende Schule (1-2); Elementarbereich (4-6); Kinder- und Jugendbildung (6-8); Sonderpädagogische Förderung


72500445 Wir zwei sind Freunde fürs Leben [Kamishibai Bilderkartenset]

Eines Tages, beim Versteckenspielen, findet der Igel seinen besten Freund, den Hasen nicht. Hat er sich mit dem Eichhörnchen angefreundet, weil sie beide so schönes glattes Fell haben? Erst am nächsten Tag entdeckt der Igel den Hasen auf einem Baum, auf dem er ängstlich die Nacht verbringen musste, weil er nicht herunterkam. Da kann der Igel seinem Freund nicht mehr böse sein. Auch wenn die Freundschaft auf die Probe gestellt wird, so kann man anschließend dennoch wieder zusammenfinden und sich gegenseitig vertrauen.

Elementarbereich (3-6)


72500414 Wir zwei und das Ei [Kamishibai Bilderkartenset]

Hase und Igel sind glücklich. Endlich ist der lange Winter vorbei und die beiden hoffen auf ein Abenteuer. Da stolpert der Igel plötzlich über ein weißes Ding. Beide wissen nicht, was es ist. Ein Ei, wie die Krähe zu berichten weiß. Aber woher kommt es? Und kann es wirklich sein, dass darin ein winziges Küken steckt?

Elementarbereich (3-6)


72500493 Wir zwei sind füreinander da [Kamishibai Bilderkartenset]

Der Igel ist aus seinem Winterschlaf aufgewacht. Dann wird der Hase krank und der Igel will sich um ihn kümmern. Er will aber auch mit Eichhörnchen, Biber und Wiesel spielen. Da hat der Biber eine Idee: Abwechselnd verbringt jeder ein wenig Zeit mit dem Hasen. Als der wieder gesund ist, freut er sich, dass er so viele Freunde hat.

Elementarbereich (2-4)


< zurück


Bilderbuchkino


5050927 Mause Märchen - Riesen Geschichte

Zwei Geschichten in einem Bilderbuch, die sich in der Mitte treffen und ein gemeinsames Ende haben - das ist zweifellos nicht alltäglich. Da ist einmal das Mausemärchen, das von einer kleinen tapferen Haselmaus erzählt, und zum anderen die Riesengeschichte vom furchtsamen Riesen Bartolo. Beide haben keine Freunde und jeder findet genau den, der zu ihm passt.

Elementarbereich (5-6); Sonderpädagogische Förderung; Kinder- und Jugendbildung (6-8); Allgemeinbildende Schule (1-2)