Wilseder Berg

Berufsausbildung

Starten Sie Ihre Karriere beim Heidekreis mit einer Ausbildung oder einem Studium

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau von Fintel und Frau Ewert (von links)Der Heidekreis hat ein vielfältiges Angebot an Ausbildungsberufen, bei denen für jeden etwas dabei ist.

Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) im Studiengang Allgem. Verwaltung o. Verwaltungsbetriebswirtschaft

Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsfachangestellter, Kommunalverwaltung

Studium Soziale Arbeit (B.A.)

  • Hochschulzugangsberechtigung in Niedersachsen
  • Fachtheoretische Studienzeiten an zwei Werktagen an der Berufsakademie Lüneburg
  • Berufspraktische Studienzeiten an drei Werktagen in den Fachbereichen Soziales, Kinder, Jugend und Familie sowie Gesundheit des Heidekreises

Fachinformatikerin und Fachinformatiker, Systemintegration bzw. Anwendungsentwicklung

  • Sekundarabschluss I oder gleichwertiger Bildungsstand
  • Blockweise Ausbildung, 2 Wochen Berufsschule, 4 Wochen Praxis

Straßenwärterin und Straßenwärter

  • Hauptschulabschluss
  • Ausbildung in den Standorten der Kreisstraßenmeistereien in Soltau und Bad Fallingbostel
  • Überbetriebliche Ausbildung in den Ausbildungszentren
  • Berufsbildende Schule in Cadenberge (Landkreis Cuxhaven)
     

Neu seit 2020 - Studium Bachelor of Engineering - Studiengänge Bauingenieurwesen oder Architektur

  • Abitur, FH-Reife, Berufsqualifikation oder gleichwertiger Bildungsstand

  • Kombination aus Theorie an der Hochschule21 in Buxtehude und Praxis im Fachbereich Bau, Wirtschaft, Umwelt des Heidekreises (insgesamt 7 Semester bzw. 8 Semester), beides jeweils blockweise im Quartalsrhythmus

Grundsätzlich werden die Ausbildungsstellen und Studienplätze im Herbst für das folgende Jahr ausgeschrieben.
Soweit Stellenangebote vorliegen, können Sie diese hier einsehen. Bewerbungen können nur innerhalb der Ausschreibungsfrist berücksichtigt werden.
 



Unsere Auszubildenden

... seit dem 01.08.2018 mit Landrat Manfred Ostermann, Personalratsvorsitzende Sabine Dwenger und Schwerbindertenvertreter Oliver Krasser (von links)

... seit dem 01.08.2019 mit Landrat Manfred Ostermann

 

 

 

 

 

 

 

... seit dem 01.08.2020 mit Fachbereichsleiter Service und Finanzen Andreas Pütz und Ausbildungsleiterin Stefanie Ewert