Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Neuigkeiten

Informationen zur Europawahl 2019

In der Europäischen Union finden die 9. Direktwahlen zum Europäischen Parlament in der Zeit vom 23. bis zum 26. Mai statt. In Deutschland sind die Wahllokale am Sonntag, dem 26. Mai, von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die deutschen Wählerinnen und Wähler sowie die hier lebenden und ebenfalls zur Wahl aufgerufenen Unionsbürgerinnen und Unionsbürger bestimmen die 96 Abgeordneten, die Deutschland in das Europäische Parlament entsendet. Auch per Briefwahl kann an der Wahl teilgenommen werden, Auskünfte zum Verfahren erteilt die Wohnortgemeinde, bei der die Briefwahlunterlagen beantragt werden können. Eine besondere Begründung ist für die Entscheidung per Briefwahl zu wählen nicht erforderlich.

Nach der Zulassung der Wahlvorschläge durch den Bundeswahlausschuss und der Entscheidung über eventuelle Beschwerden im Zulassungsverfahren werden die zugelassenen Parteien spätestens am 8. April 2019 feststehen. Sobald der Stimmzettel für Niedersachsen vorliegt, werden Sie hier einen Musterstimmzettel einsehen und sich einen Überblick über die Bewerberinnen und Bewerber verschaffen können.

Weitere Informationen zur Europawahl sind auf der Seite des Bundeswahleiters zu finden.

Informationen zur Wahl für Staatsangehörige der übrigen Staaten der EU wurden vom Kreiswahlleiter bereits mit der Bekanntmachung vom 15.11.2018 in der Walsroder Zeitung und in der Böhme-Zeitung veröffentlicht, den Text der Bekanntmachung finden Sie hier.