Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Archiv Pressemitteilungen

18. Jun 2021

Bürgertelefon des Heidekreises nicht mehr geschaltet

Über acht Monate wurden durch das Bürgertelefon vielfältige Fragen rund um die Corona-Pandemie beantwortet. Mit inzwischen konstant niedrigen Inzidenzwerten im Heidekreis sind die telefonischen Anfragen noch weiter zurückgegangen, sodass das Bürgertelefon nunmehr seinen Betrieb zum 21. Juni 2021 einstellt.


18. Jun 2021

Keine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 0,7

Seit dem 18. Juni 2021 gibt es keinen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Eine positiv getestete Person wird im Heidekreis-Klinikum behandelt, die Person wird nicht intensivmedizinisch betreut.


17. Jun 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 0,7

Der neue Corona-Fall ist in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten. Eine positiv getestete Person wird im Heidekreis-Klinikum behandelt, die Person wird nicht intensivmedizinisch betreut.


16. Jun 2021

Keine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 0,7

Auch am 16. Juni 2021 gibt es keinen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Eine positiv getestete Person wird im Heidekreis-Klinikum behandelt, die Person wird nicht intensivmedizinisch betreut.


15. Jun 2021

Keine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 0,7

Auch am 15. Juni 2021 gibt es keinen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Zwei positiv Getestete werden weiterhin im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


14. Jun 2021

Keine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 1,4

Seit dem 14. Juni 2021 gibt es keinen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


11. Jun 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 2,1

Der neue Corona-Fall ist in der Samtgemeinde Ahlden aufgetreten. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


10. Jun 2021

Chancen einer Wasserstoffwirtschaft in Nordostniedersachsen

In Kooperation mit dem Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen (H2.N.O.N) und weiteren Partnern veranstaltet die ARTIE - Regionales Netzwerk für Technologie, Innovation und Entwicklung, dem der Heidekreis angehört, den 3. Wasserstofftag & ARTIE-Fachkongress “Chancen einer Wasserstoffwirtschaft in Nordostniedersachsen”.


10. Jun 2021

Keine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 4,3

Auch am 10. Juni 2021 gibt es keinen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


09. Jun 2021

Keine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 4,3

Seit dem 9. Juni 2021 gibt es keinen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


09. Jun 2021

Umstellung auf Terminvergabe in den Dienstleistungsbüros des Heidekreises

Um die Wartezeiten zu verringern, sind ab Montag, dem 14. Juni 2021, die Zulassungs- und Führerscheinangelegenheiten sowie das Ausstellen von Parkausweisen und das Beglaubigen von Dokumenten nur noch über eine Terminbuchung möglich. Die Terminbuchung ist online oder telefonisch über 05162 970-500 oder 05162 970-700 möglich.


08. Jun 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 7,8

Der neue Corona-Fall ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


07. Jun 2021

Zwei Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 7,8

Die neuen Corona-Fälle sind in der Gemeinde Wietzendorf aufgetreten. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


04. Jun 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 8,5

Der neue Corona-Fall ist in der Gemeinde Neuekirchen aufgetreten. Für einen Kurs des Gymnasiums Soltau hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


04. Jun 2021

Bürgertelefon des Heidekreises ab 7. Juni 2021 mit geänderten Sprechzeiten geschaltet

Die Erreichbarkeitszeiten des Corona-Bürgertelefons des Heidekreises werden ab Montag, dem 7. Juni 2021, an die Nachfragezeiten der letzten Wochen angepasst. Unter der Telefonnummer 0800 81 81 600 können von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr Fragen zum Thema Coronavirus an den Heidekreis gerichtet werden.


03. Jun 2021

Zwei Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 10,0

Die neuen Corona-Fälle sind in der Gemeinde Wietzendorf aufgetreten. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


02. Jun 2021

Zwei Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 15,6

Die neuen Corona-Fälle sind in der Stadt Stadt Soltau und in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


01. Jun 2021

Fünf Neuinfektionen - Eine weitere Person verstorben - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 14,2

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Munster und Schneverdingen, in der Samtgemeinde Rethem und in der Gemeinde Wietzendorf aufgetreten. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.


31. Mai 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 13,5

Der neue Corona-Fall ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Zwei positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


31. Mai 2021

Impfzentrum Heidekreis am 3. Juni 2021 geschlossen

Das Impfzentrum in Bad Fallingbostel ist am Donnerstag, dem 3. Juni 2021, geschlossen, da kein Impfstoff für weitere Erstimpfungen zur Verfügung steht. Am Freitag, dem 4. Juni 2021, können die Impfungen im Impfzentrum fortgesetzt werden.


29. Mai 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 13,5

Der neue Corona-Fall ist in der Stadt Soltau aufgetreten. Vier positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


28. Mai 2021

Drei Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 17,1

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Munster und Schneverdingen und in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Vier positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


28. Mai 2021

Heidekreis-Schulen ab Montag wieder mit täglichem Präsenzunterricht

Die Schulen im Heidekreis werden - soweit der Inzidenzwert unter 50 bleibt - am Montag, dem 31. Mai 2021, mit dem täglichen Präsenzunterricht aller Schülerinnen und Schüler mit voller Klassenstärke ("Szenario A") starten. Auch der Regelbetrieb aller Kindertageseinrichtungen einschließlich Kinderhorten mit entsprechend bekannten Hygienemaßnahmen kann ab Montag wieder stattfinden.


27. Mai 2021

Zehn Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 16,3

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Schneverdingen, Munster und Walsrode und in den Samtgemeinden Ahlden und Schwarmstedt aufgetreten. Für eine Gruppe einer Kindertageseinrichtung in Walsrode hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet.


26. Mai 2021

Vier Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 17,1

Die neuen Corona-Fälle sind in der Samtgemeinde Schwarmstedt, in den Gemeinden Bispingen und Neuenkirchen und im gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Sechs positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


26. Mai 2021

Fördermittel-Beratung für Unternehmen

Die Veranstaltungsreihe geht weiter: Die Wirtschaftsförderung des Heidekreises bietet gemeinsam mit der Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank) den nächsten Beratungstag zu öffentlichen Fördermitteln an. Der nächste Sprechtag findet statt am 8. Juni 2021 digital via Zoom. Das Angebot ist kostenfrei. Eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich.


25. Mai 2021

Eine Neuinfektion - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 27,7

Der neue Corona-Fall ist in der Stadt Soltau aufegetreten. Sechs positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


24. Mai 2021

Testpflicht und Kapazitätsbeschränkung im Einzelhandel entfallen

Ab Dienstag, den 25. Mai 2021, ist in den Verkaufsstellen des Einzelhandels im Heidekreis kein vorheriger negativer Schnelltest mehr erforderlich. Darüber hinaus entfällt die quadratmeterbezogene Kapazitätsbeschränkung im Einzelhandel. Die dazu vom Heidekreis erlassene Allgemeinverfügung vom 23.05.2021 tritt mit Wirkung vom 25.05.2021 in Kraft.


22. Mai 2021

Sechs Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 29,9

Die Neuinfektionen sind in den Städten Munster, Schneverdingen und Walsrode, der Samtgemeinde Rehtem und dem Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Neun Personen gelten als genesen. Aktuell sind 191 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz für den Heidekreis beträgt 29,9.


22. Mai 2021

Sechs Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 29,9

Die Neuinfektionen sind in den Städten Munster, Schneverdingen und Walsrode, der Samtgemeinde Rehtem und dem Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Neun Personen gelten als genesen. Aktuell sind 191 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz für den Heidekreis beträgt 29,9.


21. Mai 2021

Corona-Testpflicht für Beschäftigte in landwirtschaftlichen Betrieben ab 24. Mai 2021

Auf Grundlage einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat der Heidekreis eine Corona-Testpflicht für alle Beschäftigten in landwirtschaftlichen Betrieben, die Erntehelferinnen und Erntehelfer in Sammelunterkünften unterbringen, angeordnet. Diese Testpflicht gilt ab Montag, dem 24. Mai 2021, und ist zunächst bis zum 30. Juni 2021 befristet.


21. Mai 2021

Neun Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 24,2

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster und Walsrode und in der Samtgemeinde Rethem aufgetreten. Sieben positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


20. Mai 2021

Heidekreis lockert Kontaktbeschränkung

Ab Samstag, dem 22. Mai 2021, sind Treffen von bis zu zehn Personen aus höchstens drei Haushalten zulässig. Kinder dieser Personen bis zu einem Alter von ein-schließlich 14 Jahren, Betreuungspersonen sowie Genesene und vollständig geimpfte Personen werden nicht eingerechnet. Nicht zusammenlebende Paare gelten als ein Haushalt.


20. Mai 2021

Sechs Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 24,9

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Schneverdingen, Soltau und Munster aufgetreten. Sieben positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


19. Mai 2021

15 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 24,9

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster, Soltau, Schneverdingen und Walsrode, in der Samtgemeinde Rethem und in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Sieben positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


18. Mai 2021

Fünf Neuinfektionen - Zwei weitere Personen verstorben - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 33,4

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster und Walsrode und in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.


17. Mai 2021

Zwei Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 34,1

Seit dem 17. Mai 2021 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Jeweils einer ist in den Städten Munster und Walsrode aufgetreten sind. Neun positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird keine Person intensivmedizinisch betreut.


15. Mai 2021

Sechs Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz bei 34,8

Die Neuinfektionen sind in der Stadt Schneverdingen und in den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt aufgetreten. Aktuell sind 259 Menschen im Landkreis infiziert.


14. Mai 2021

16 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 36,3

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Munster, Schneverdingen, Soltau und Walsrode und im gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Für eine Klasse der BBS Walsrode hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet.


12. Mai 2021

18 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 48,3

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster, Schneverdingen und Walsrode, in den Samtgemeinden Schwarmstedt und Rethem und in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.


11. Mai 2021

Heidekreis: Sechs Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 61,8

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Soltau und Walsrode aufgetreten. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz für den Heidekreis wird vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegeben und beträgt 61,8 (Datenstand vom 11. Mai 2021, 3 Uhr).


10. Mai 2021

Zwei Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 68,2

Die Neuinfektionen sind in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten. Aktuell sind 300 Menschen im Landkreis infiziert.


08. Mai 2021

22 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 59,7

Die Neuinfektionen sind in den Städten Bad Fallingbostel, Soltau und Walsrode, in der Gemeinde Bispingen, in den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt und im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Aktuell sind 328 Menschen im Landkreis infiziert.


08. Mai 2021

22 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 59,7

Die Neuinfektionen sind in den Städten Bad Fallingbostel, Soltau und Walsrode, der Gemeinde Bispingen, den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt und im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Aktuell sind 328 Menschen im Landkreis infiziert.


07. Mai 2021

Sieben Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 64,0

Die Neuinfektionen sind in den Städten Bad Fallingbostel und Walsrode, der Gemeinde Bispingen und den Samtgemeinden Rethem und Schwarmstedt aufgetreten. Aktuell sind 306 Menschen im Landkreis infiziert.


06. Mai 2021

22 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 65,4

Die Neuinfektionen sind in den Städten Bad Fallingbostel, Soltau und Walsrode und in den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt aufgetreten. Aktuell sind 317 Menschen im Landkreis infiziert.


05. Mai 2021

28 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 64,0

Die Neuinfektionen sind in den Städten Bad Fallingbostel, Soltau, Schneverdingen und Walsrode, der Gemeinde Neuenkirchen, den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt und im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Aktuell sind 314 Menschen im Landkreis infiziert.


05. Mai 2021

Heidjers:Help: Positive Bilanz nach fünf Monaten Arbeiten

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ) Heidjers:Help bietet seit November 2020 neue intensive Hilfen und Begleitung für Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen im Heidekreis. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten und die Förderung ihrer Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.


05. Mai 2021

Spargelsaison gestartet - wichtige Informationen für landwirtschaftliche Betriebe

Die Spargelsaison ist auch im Heidekreis gestartet. Aus diesem Anlass weist der Heidekreis auf die am 02.11.2020 erlassene Allgemeinverfügung zur Meldepflicht für Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe hin, die Personen beschäftigen, die in Sammelunterkünften oder betriebseigenen oder angemieteten Unterkünften untergebracht sind.


04. Mai 2021

16 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 76,1

Die Neuinfektionen sind in den Städten Soltau und Walsrode und in den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt aufgetreten. Aktuell sind 304 Menschen im Landkreis infiziert.


04. Mai 2021

Heidekreis startet Impfkampagne für die Feuerwehren

Nachdem nun auch die aktiven Mitglieder von Feuerwehren in die Impfpriorisierung aufgenommen worden sind, führt der Heidekreis am Sonntag, 9. Mai 2021, eine erste Impfkampagne für diesen Personenkreis im Impfzentrum in Bad Fallingbostel durch.


03. Mai 2021

19 Neuinfektionen - 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 70,4

Die Neuinfektionen sind in den Städten Walsrode, Bad Fallingbostel, Soltau, Munster und Schneverdingen und in den Samtgemeinden Ahlden und Schwarmstedt aufgetreten. Aktuell sind 312 Menschen im Landkreis infiziert.


30. Apr 2021

7-Tage-Inzidenz des Heidekreises laut RKI bei 91,7 - 17 Neuinfektionen

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Munster, Schneverdingen, Soltau und Walsrode und in den Samtgemeinden Ahlden,Rethem und Schwarmstedt aufgetreten. Für eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Benefeld hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet.


29. Apr 2021

7-Tage-Inzidenz des Heidekreises laut RKI bei 86,7 - 26 Neuinfektionen

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster, Soltau, Schneverdingen und Walsrode und in der Samtgemeinde Rethem aufgetreten. Die Impfquote (einmal geimpft) im Heidekreis beläuft sich auf 22,5 Prozent.


29. Apr 2021

Rene Schwanke zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. Mai 2021 ist Schornsteinfegermeister Rene Schwanke für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk II im Heidekreis mit Sitz in Walsrode bestellt worden. Er betreut damit den Kehrbezirk weiterhin und ist telefonisch unter 05161 9492906 erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29664 Walsrode, Horststraße 14.


28. Apr 2021

7-Tage-Inzidenz des Heidekreises laut RKI bei 81,7 - 40 Neuinfektionen

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Munster, Schneverdingen, Soltau und Walsrode, in den Samtgemeinden Ahlden, Rethem und Schwarmstedt und in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Für eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Soltau und für eine Klasse der Hermann-Billung-Schule in Soltau hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet.


28. Apr 2021

Heidekreis warnt: Illegale Abfallsammlungen nicht unterstützen

Über Wurfzettel in den Briefkästen werden Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, sich kostenfrei an den (Abfall-)Sammlungen zu beteiligen. Gesammelt werden Gegenstände aller Art wie Hausrat, Schrott, Elektrogeräte oder Altkleider. Derartige Abfallsammlungen sind der Fachgruppe Wasser, Boden, Abfall des Heidekreises nicht wie erforderlich gemeldet. Deshalb appelliert der Heidekreis an alle Abfallbesitzerinnen und Abfallbesitzer, die Werbung von solchen illega-len Abfallsammlern zu ignorieren und in diesen Fällen keinerlei Gegenstände am Straßenrand zur Abholung bereitzustellen.


27. Apr 2021

Regelungen nach der geänderter niedersächsischen Corona-Verordnung und dem Infektionsschutzgesetz

Die sogenannte "Corona-Notbremse" greift in den Landkreisen und kreisfreien Städten, wo an drei aufeinanderfolgenden Tagen die vom Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird und diese Überschreitung durch den jeweiligen Landkreis oder die jeweiligen kreisfreien Städte durch eine öffentlich bekanntzugebene Allgemeinverfügung festgestellt wird. Aktuell ergeben sich für den Heidekreis keine Einschränkungen auf Grundlage des geänderten Infektionsschutzgesetzes und der neuen niedersächsichen Landesverordnung.


27. Apr 2021

Termine zur Corona-Zweitimpfung

Aufgrund der vielen Anfragen der erstgeimpften Personen weist der Heidekreis darauf hin, dass grundsätzlich alle Zweittermine für Impfungen mit dem Impfstoff AstraZeneca entsprechend den Vorgaben des Sozialministeriums von neun auf zwölf Wochen nach dem Ersttermin verlängert wurden. Im Mai 2021 werden nun erstmalig Termine für Zweitimpfungen mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca angeboten.


27. Apr 2021

7-Tage-Inzidenz des Heidekreises laut RKI bei 88,9 - 14 Neuinfektionen

Die neuen Corona-Fälle sind in den Städten Bad Fallingbostel, Schneverdingen, Soltau und Walsrode und in den Samtgemeinden Ahlden und Schwarmstedt aufgetreten. Die 7-Tage-Inzidenz für den Heidekreis wird vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegeben und beträgt 88,9 (Datenstand vom 27. April 2021, 3 Uhr).


26. Apr 2021

Elf Neuinfektionen und 43 Genesene

Seit dem 26. April 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Für eine Klasse der Londy-Schule in Rethem hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Die 7-Tage-Inzidenz für den Heidekreis wird vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegeben und beträgt 91,0 (Datenstand vom 26. April 2021, 3 Uhr).


24. Apr 2021

Jetzt 3.037 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 408 infizierte Personen

Seit dem 24. April 2021 gibt es 28 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Durch die neue Gesetzeslage ist die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis maßgeblich. Sie beträgt heute 81,7 (Datenstand vom 24. April 2021, 3 Uhr).


23. Apr 2021

Große Impf-Aktion am Wochenende auch im Heidekreis

Um möglichst schnell alle Personen ab 70 Jahren zu impfen, die aktuell auf der Warteliste stehen, wird mit einer gemeinsamen, zusätzlichen und konzentrierten Impf-Aktion an diesem Wochenende (24. und 25. April 2021) in allen Impfzentren in Niedersachsen mit hoher Last geimpft. Der Heidekreis hat für dieses Wochenende 1.700 Impfungen geplant. Die Termine wurden über das Land Niedersachsen vergeben.


23. Apr 2021

Geflügel muss ab Montag, den 26. April 2021, in die Ställe

Am 23. April 2021 wurde bei einer Wildgans eine Infektion mit dem Virus „Aviären Influenza“, kurz Geflügelpest, vom Subtyp H5 N8 amtlich festgestellt. Vor dem Hintergrund dieses Nachweises sowie weiterer positiver Fälle bei Wildvögeln in Niedersachsen ordnet nun die Veterinärbehörde des Heidekreises eine kreisweite Aufstallungspflicht für sämtliches gehaltenes Geflügel an.


23. Apr 2021

Mittlerweile 3.009 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 380 infizierte Personen

Seit dem 23. April 2021 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 20 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 88,9 (Datenstand vom 23. April 2021, 9 Uhr).


23. Apr 2021

Fördermittel-Beratung für Unternehmen

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Veranstaltungsreihe lädt die Wirtschaftsförderung des Heidekreises gemeinsam mit der Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank) zum nächsten Beratungstag zu öffentlichen Fördermitteln ein. Der nächste Sprechtag findet statt am Dienstag, dem 11. Mai 2021, zwischen 9:30 und 13:30 Uhr digital via Zoom. Eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich.


22. Apr 2021

Jetzt 2.985 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 376 infizierte Personen

Seit dem 22. April 2021 gibt es 34 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 91,0 (Datenstand vom 22. April 2021, 9 Uhr).


21. Apr 2021

Luca-App im Heidekreis einsatzbereit

Seit dem 21. April 2021 ist die App „luca“ im Heidekreis einsatzbereit. Landrat Manfred Ostermann ist erfreut: „Die App ist ein weiterer wichtiger Baustein im Umgang mit der Pandemie.“ Interessierte Gewerbetreibende können sich ab sofort unter www.luca-app.de registrieren und die Möglichkeiten der App ihren Kundinnen und Kunden zur Verfügung stellen. Die App selbst ist für Smartphones im Google-Playstore, im Apple Store oder als Web-App abrufbar. Die Bedienung für Besucherinnen und Besucher ist grundsätzlich unkompliziert.


21. Apr 2021

Hohe Corona-Fallzahlen erfordern weitergehende Maßnahmen in der Samtgemeinde Schwarmstedt

Der Corona-Krisenstab des Heidekreises unter Leitung von Landrat Manfred Ostermann hat heute erneut die aktuelle Entwicklung der 7-Tagesinzidenzzahlen ausgewertet. Darüber hinaus sind alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Heidekreises beteiligt worden. Im Einvernehmen mit allen Beteiligten wird eine Einzelverfügung für die KGS, die Förderschule und die Kindertagesstätten der Samtgemeinde Schwarmstedt erlassen.


21. Apr 2021

Mittlerweile 2.951 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 359 infizierte Personen

Seit dem 21. April 2021 gibt es 25 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 96,0 (Datenstand vom 21. April 2021, 9 Uhr).


20. Apr 2021

Mittlerweile 2.926 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 352 infizierte Personen

Seit dem 20. April 2021 gibt es 13 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 19 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 113,7 (Datenstand vom 20. April 2021, 9 Uhr).


20. Apr 2021

Landrat Manfred Ostermann beantragte erneut Pflegeunterstützung der Bundeswehr für das Heidekreis-Klinikum

Im Rahmen der Amtshilfe beantragte Landrat Manfred Ostermann letzte Woche wieder Pflegeunterstützung bei der Bundeswehr über das Kreisverbindungskommando (KVK). Ab sofort sind 15 Soldatinnen und Soldaten im Heidekreis-Klinikum in beiden Standorten unterstützend tätig. Sie helfen auf den Stationen den Pflegefachkräften bei einfachen Arbeiten außerhalb der professionellen Pflege.


19. Apr 2021

Jetzt 2.913 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 359 infizierte Personen

Seit dem 19. April 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 38 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 114,4 (Datenstand vom 19. April 2021, 9 Uhr).


17. Apr 2021

Jetzt 2.903 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 387 infizierte Personen

Seit dem 17. April 2021 gibt es 33 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Durch das Impfzentrum Heidekreis haben eine Corona-Erstimpfung insgesamt 17.632 Personen und eine Zweitimpfung insgesamt 9.517 Personen erhalten (Datenstand vom 16. April 2021). Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 100,9 (Datenstand vom 17. April 2021, 9 Uhr).


16. Apr 2021

Mittlerweile 2.870 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 354 infizierte Personen

Seit dem 16. April 2021 gibt es 41 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 100,9 (Datenstand vom 16. April 2021, 9 Uhr).


15. Apr 2021

Jetzt 2.829 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 329 infizierte Personen

Seit dem 15. April 2021 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 22 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 99,5 (Datenstand vom 15. April 2021, 9 Uhr).


14. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.799 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 321 infizierte Personen

Seit dem 14. April 2021 gibt es 37 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 13 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 106,6 (Datenstand vom 14. April 2021, 9 Uhr).


14. Apr 2021

Ergebnispräsentation zum Bürgerentscheid am 18. April 2021 über den Neubau Gesamtklinikum

Am Sonntag, dem 18. April 2021, werden ab 18 Uhr die Ergebnisse der Stimmauszählung zum Bürgerentscheid auf der Homepage des Heidekreises unter www.heidekreis.de differenziert nach Abstimmbezirk, nach Kommune und als Gesamtergebnis dargestellt. Damit besteht die Möglichkeit, sich nahezu in Echtzeit über die bereits ausgezählten Abstimmbezirke und im Laufe des Abends auch über das vorläufige Endergebnis zu informieren


14. Apr 2021

Franziska Bartel absolvierte ihr praktisches Jahr in einer Landarztpraxis in Rethem

Franziska Bartel hat an der „Landpartie Heidekreis“ teilgenommen und nun einen weiteren Teil ihrer Ausbildung in der Landarztpraxis von Andrea Stendel und Dr. Helmut Müller in Rethem absolviert. Sie berichtet über ihre Erfahrungen und Erlebnisse.


13. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.762 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 297 infizierte Personen

Seit dem 13. April 2021 gibt es 14 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 15 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 108,8 (Datenstand vom 13. April 2021, 9 Uhr).


12. Apr 2021

Jetzt insgesamt 2.748 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 298 infizierte Personen

Seit dem 12. April 2021 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 102,4 (Datenstand vom 12. April 2021, 9 Uhr).


10. Apr 2021

Jetzt insgesamt 2.736 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 317 infizierte Personen

Seit dem 10. April 2021 gibt es 44 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwölf positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon werden drei Personen intensivmedizinisch betreut.Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 82,5 (Datenstand vom 10. April 2021, 9 Uhr).


09. Apr 2021

Coronavirus: Was tun bei einem positiven Schnelltest oder Selbsttest?

Für die Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit, pro Woche einen kostenlosen Schnelltest in Anspruch zu nehmen. Die „Schnellteststellen“ im Heidekreis werden beinahe wöchentlich erweitert und sind unter www.heidekreis.de/corona nachzulesen. Doch wie verhalte ich mich eigentlich bei einem postiven Testergebnis?


09. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.692 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 273 infizierte Personen

Seit dem 9. April 2021 gibt es 26 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 20 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 68,2 (Datenstand vom 9. April 2021, 9 Uhr).


08. Apr 2021

Jetzt insgesamt 2.666 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 267 infizierte Personen

Seit dem 8. April 2021 gibt es 42 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 15 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 60,4 (Datenstand vom 8. April 2021, 9 Uhr).


07. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.624 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 241 infizierte Personen

Seit dem 7. April 2021 gibt es 21 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Elf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 62,6 (Datenstand vom 7. April 2021, 9 Uhr).


06. Apr 2021

Jetzt insgesamt 2.603 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 231 infizierte Personen

Seit dem 6. April 2021 gibt es 23 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 23 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 72,5 (Datenstand vom 6. April 2021, 9 Uhr).


04. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.580 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 231 infizierte Personen

Seit dem 4. April 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 231 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 74,6 (Datenstand vom 4. April 2021, 9 Uhr).


03. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.574 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 225 infizierte Personen

Seit dem 3. April 2021 gibt es 34 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 225 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 60,4 (Datenstand vom 3. April 2021, 9 Uhr).


01. Apr 2021

Mittlerweile insgesamt 2.540 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 191 infizierte Personen

Seit dem 1. April 2021 gibt es 21 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Aktuell sind 191 Menschen im Landkreis infiziert. Für die Kita in Essel hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 69,7.


01. Apr 2021

Weitere Corona-Schnellteststellen im Heidekreis

Im Heidekreis bieten weitere Teststellen die Möglichkeit an, kostenlose PoC-Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen. Durch den Heidekreis wurden u. a. die Johanniter-Unfallhilfe mit der Durchführung von Tests in Schwarmstedt, Hodenhagen und Rethem beauftragt.


01. Apr 2021

Steigende Corona-Fallzahlen und großer Anteil an Mutationen erfordert ein Anpassen der Quarantänezeiten

Auf die steigenden Fallzahlen und den immer größeren Anteil der Mutationen reagiert das Gesundheitsamt des Heidekreises ab sofort mit erweiterten Quaran-tänezeiten. Dabei wird grundsätzlich keine Differenzierung mehr vom ursprünglichen Corona-Virus und seinen Varianten vorgenommen.


01. Apr 2021

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129

Ab Dienstag, dem 06. April 2021, bis voraussichtlich Freitag, dem 30. April 2021, werden dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen der Kreisstraße 134 und dem Cordinger Kreisel durchgeführt.


31. Mrz 2021

Information zur Impfung mit AstraZeneca

Die ab 31.03.2021 im Impfzentrum des Heidekreises gebuchten Termine können von Personen ab 61 Jahren weiter in Anspruch genommen werden. Personen, die jünger als 61 Jahre sind, können, solange dort kein anderer Impfstoff zur Verfügung steht, leider nicht geimpft werden. Sie müssen sich gegebenenfalls über das Impfportal oder die Hotline des Landes einen neuen Termin buchen.


31. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.519 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 179 infizierte Personen

Seit dem 31. März 2021 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 15 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 179 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 67,5 (Datenstand vom 31. März 2021, 9 Uhr).


30. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.489 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 164 infizierte Personen

Seit dem 30. März 2021 gibt es 14 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 164 Menschen im Landkreis infiziert. Für einen Kurs des 13. Jahrgangs am Gymnasium Walsrode hat das Gesundheitsamt Quarantäne angeordnet. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 69,0 (Datenstand vom 30. März 2021, 9 Uhr).


30. Mrz 2021

Wechsel im Kreisverbindungskommando Heidekreis

Landrat Manfred Ostermann und Oberstleutnant Bernhard Wein, Leiter des Kreisverbindungskommandos (KVK) Heidekreis dankten und verabschiedeten Ende letzter Woche Major Patrick Westphal nach rund einem Monat engagierten Corona-Einsatz im KVK Heidekreis.


29. Mrz 2021

Ferienaktion: Forscherwoche für Familien mit Kindern

Angesichts abgesagter Osterurlaube bietet der Verein zur Verbesserung der Bildungschancen im Heidekreis ab Karsamstag, dem 3. April 2021 bis Freitag, den 9. April 2021, eine corona-Regel-konforme Forscherwoche für Kinder ab drei Jahren an.


29. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.475 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 160 infizierte Personen

Seit dem 29. März 2021 gibt es 11 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 160 Menschen im Landkreis infiziert. Für eine Klasse am Gymnasium Soltau und für eine Fachschule an den Berufsbildenden Schulen Soltau hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet.


27. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.464 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 171 infizierte Personen

Seit dem 27. März 2021 gibt es 19 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 171 Menschen infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 50,5.


26. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.445 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 152 infizierte Personen

Seit dem 26. März 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 13 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 152 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 48,3 (Datenstand vom 26. März 2021, 9 Uhr).


25. Mrz 2021

Übergänge: Von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule … es erlebt sie jeder …

Die Fachberatung für Kindertageseinrichtungen des Heidekreises bietet in diesem Jahr pandemiebedingt die Veranstaltungsreihe „Kindheitspädagogische Übergangsforschung - aktuelle Studien und Befunde“ im Rahmen von Online-Fachforen an.


25. Mrz 2021

DRK-Testzentren in Schneeheide und Soltau bieten ab sofort kostenfreie PoC-Antigen-Schnelltest an

Der Betrieb der Testzentren im Heidekreis wurde durch den Landkreis bis zum 31. Dezember 2021 verlängert und um die Möglichkeit der Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltest ergänzt. Ab sofort besteht damit die Möglichkeit, in beiden DRK-Testzentren in der Zeit von 8 Uhr bis 16:30 Uhr von Montag bis Sonntag einen kostenlosen Schnelltest durchführen zu lassen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Terminvereinbarung erforderlich.


25. Mrz 2021

Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau am Karsamstag geschlossen

Die Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, und in Soltau, Harburger Straße 2, bleiben am Karsamstag, 3. April 2021, geschlossen. Am Gründonnerstag, 1. April 2021, sind die Dienstleistungsbüros durchgehend von 8 bis 18 Uhr geöffnet.


25. Mrz 2021

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 124 in Hamwiede

Ab dem 6. April 2021 bis voraussichtlich 30. Juni 2021 werden in der Ortsdurchfahrt Hamwiede im Zuge der K 124 dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt. Das Befahren der Kreisstraße 124 in Hamwiede ist für den Anliegerverkehr in Abschnitten eingeschränkt möglich.


25. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.428 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 148 infizierte Personen

Seit dem 25. März 2021 gibt es 22 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.Sechs Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,0 (Datenstand vom 25. März 2021, 9 Uhr).


24. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.406 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 132 infizierte Personen

Seit dem 24. März 2021 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Neun Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 29,1 (Datenstand vom 24. März 2021, 9 Uhr).


23. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.382 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 118 infizierte Personen

Seit dem 23. März 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 41,9 (Datenstand vom 23. März 2021, 9 Uhr).


22. Mrz 2021

Fachkräfte der „Frühen Hilfen“ im Heidekreis sind auch in der Pandemie für Schwangere und Eltern gerne da

Schwangerschaft und Geburt sind für Schwangere, Mütter und Familien neben Freude und Glücksempfindungen auch mit größeren Veränderungen verbunden. Die Fachkräfte in den „Frühen Hilfen“ stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Das Hilfs- und Beratungsangebot wird vom Netzwerk Frühe Hilfen des Heidekreises koordiniert und kann von Interessierten gerne kostenfrei genutzt werden.


22. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.377 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 116 infizierte Personen

Seit dem 22. März 2021 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis, der in der Stadt Munster aufgetreten ist. Acht Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 41,2 (Datenstand vom 22. März 2021, 9 Uhr).


20. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.376 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 123 infizierte Personen

Seit dem 20. März 2021 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Für einen Kurs der KGS Schneverdingen und für eine Kindertageseinrichtung in Hademstorf hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 39,8 (Datenstand vom 20. März 2021, 9 Uhr).


19. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.367 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 114 infizierte Personen

Seit dem 19. März 2021 gibt es 14 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier Personen gelten als genesen. Eine Corona-Erstimpfung haben insgesamt 9.811 Personen und eine Zweitimpfung insgesamt 5.476 Personen erhalten (Datenstand vom 18. März 2021). Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 32,7 (Datenstand vom 19. März 2021, 9 Uhr).


18. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.353 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 104 infizierte Personen

Seit dem 18. März 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sieben Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 29,9 (Datenstand vom 18. März 2021, 9 Uhr).


17. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.342 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 100 infizierte Personen

Seit dem 17. März 2021 gibt es 21 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Sieben Personen gelten als genesen. Für eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Schwarmstedt hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 17. März 2021, 9 Uhr).


16. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.321 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 87 infizierte Personen

Seit dem 16. März 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sieben Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 27,0 (Datenstand vom 16. März 2021, 9 Uhr).


15. Mrz 2021

Achte „Landpartie Heidekreis“ mit fünf Studentinnen

Durch das Projekt „Landpartie Heidekreis“ kommen Studentinnen und Studenten aus Hannover im Rahmen ihres vierzehntägigen Blockpraktikums Allgemeinmedizin in den Heidekreis. Während dieser Zeit lernen sie die Tätigkeit in einer Hausarztpraxis auf dem Land und den Landkreis selbst kennen.


15. Mrz 2021

Bürgerbegehren: Der Anknüpfungspunkt der vergaberechtlichen Bewertung greift zu kurz

Aus Sicht der Initiatoren des Bürgerbegehrens für einen Krankenhausneubau bei Dorfmark gäbe es keine vergaberechtlichen Bedenken gegen einen Standortwechsel für den Neubau des Heidekreis-Klinikums von Bad Fallingbostel nach Dorfmark. Die Argumentation der Initiatoren des Bürgerbegehrens knüpft jedoch bereits an der falschen Stelle an und verkennt die Komplexität des Projekts „Neubau des Heidekreis-Klinikums“.


15. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.318 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 91 infizierte Personen

Seit dem 15. März 2021 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis.Elf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 27,7 (Datenstand vom 15. März 2021, 9 Uhr).


13. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.317 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 101 infizierte Personen

Seit dem 13. März 2021 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 23,5 (Datenstand vom 13. März 2021, 9 Uhr).


12. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.308 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 92 infizierte Personen

Seit dem 12. März 2021 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 19,2 (Datenstand vom 12. März 2021, 9 Uhr).


11. Mrz 2021

Freizeiteinrichtungen im Heidekreis sind gut für den Start vorbereitet

Am vergangenen Mittwoch begrüßte Landrat Manfred Ostermann die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Freizeiteinrichtungen zur diesjährigen Sicherheitskonferenz. Sie stand ganz im Zeichen der Pandemie.


11. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.301 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 87 infizierte Personen

Seit dem 11. März 2021 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 15 Personen gelten als genesen.Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 17,8 (Datenstand vom 11. März 2021, 9 Uhr).


10. Mrz 2021

Heidekreis lockert Kontakt-Regeln vorerst nicht

Nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen besteht bei einer 7-Tages-Inzidenz von nicht mehr als 35 die Möglichkeit, im Einvernehmen mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt per Allgemeinverfügung im privaten und öffentlichen Bereich Zusammenkünfte von bis zu zehn Personen aus drei Haushalten zu erlauben. Nach Anhörung der Kommunen des Heidekreises hat der Corona-Krisenstab des Landkreises in seiner heutigen Sitzung entschieden, zunächst die weitere Entwicklung der Infektionszahlen im Heidekreis abzuwarten und keine Allgemeinverfügung zur Erweiterung der Kontakt-Regeln zu erlassen. Auch der steigende Anteil der Mutation und die Inzidenzwerte in den Nachbarlandkreisen untermauern diese Vorgehensweise.


10. Mrz 2021

Fördermittel-Beratung für Unternehmen

Die Förderlandschaft für Undternehmen und Existenzgründungen ist komplex. Die Wirtschaftsförderung des Heidekreises bietet zusammen mit der Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank) einen Beratungstag zu öffentlichen Fördermitteln an.


10. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.292 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 94 infizierte Personen

Seit dem 10. März 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 17,1 (Datenstand vom 10. März 2021, 9 Uhr).


10. Mrz 2021

Medizinernachwuchs im Heidekreis

In dem Bemühen die medizinische Versorgung gerade durch Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmediziner zu sichern, fördert der Heidekreis seit 1. Januar 2019 junge Ärztinnen und Ärzte im Rahmen ihrer Ausbildung vom Praktikum bis hin zur Niederlassung. Die Förderung der Weiterbildung von Fachärztinnen und Fachärzten der Allgemeinmedizin ist ein Baustein dieses Förderprojektes.


09. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.281 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 94 infizierte Personen

Seit dem 9. März 2021 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Fünf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 9. März 2021, 9 Uhr).


09. Mrz 2021

Corona-Impftermine: Personal von Kitas, Grund- u. Förderschulen gemeinschaftlich anmelden

Gemäß der aktuellen Änderung der Corona-Impfverordnung wurde der Personenkreis, der mit hoher Priorität Anspruch auf eine Schutzimpfung hat, erweitert und um das in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sowie in Grund- und Förderschulen tätige Personal ergänzt. Zur Anmeldung im Impfzentrum Heidekreis steht für die Kindertageseinrichtungen und die Grund- und Förderschulen ab sofort auf der Homepage des Heidekreises eine vorbereitete Excel-Tabelle zur Verfügung. Kindertagespflegepersonen werden über das Jugendamt des Heidekreises kontaktiert, dort erfasst und in Abstimmung mit dem Impfzentrum zum Impftermin eingeladen.


08. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.279 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 97 infizierte Personen

Seit dem 8. März 2021 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 22 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 19,9 (Datenstand vom 8. März 2021, 9 Uhr).


06. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.277 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 117 infizierte Personen

Seit dem 6. März 2021 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 6. März 2021, 9 Uhr).


05. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.275 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 115 infizierte Personen

Seit dem 5. März 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier Personen gelten als genesen.Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 33,4 (Datenstand vom 5. März 2021, 9 Uhr).


05. Mrz 2021

Corona-Impftermine im Heidekreis: Personal medizinischer Einrichtungen gemeinschaftlich anmelden

Zur Anmeldung im Impfzentrum Heidekreis für Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Therapeuten und sonstige medizinische, pflegerische und therapeutische Einrichtungen der höchsten und hohen Priorität gemäß Corona-Impfverordnung steht ab sofort auf der Homepage des Heidekreises eine vorbereitete Excel-Tabelle zur Verfügung.


04. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.272 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 116 infizierte Personen

Seit dem 4. März 2021 gibt es 15 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 29,1 (Datenstand vom 4. März 2021, 9 Uhr).


03. Mrz 2021

Mittlerweile insgesamt 2.257 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 113 infizierte Personen

Seit dem 3. März 2021 gibt es vier weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 33,4 (Datenstand vom 3. März 2021, 9 Uhr).


02. Mrz 2021

Bürgerentscheid zum Standort des HKK-Gesamtklinikum wird am 18. April durchgeführt

Nachdem der Eilantrag des Bürgerbegehrens „Heidekreis-Klinikum“ auf vorläufige Zulassung des Bürgerbegehrens auch vor dem Oberverwaltungsgericht erfolgreich war, wird der Bürgerentscheid nun am 18. April 2021 durchgeführt.


02. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.253 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 122 infizierte Personen

Seit dem 2. März 2021 gibt es vier weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Acht Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 42,7 (Datenstand vom 2. März 2021, 9 Uhr).


01. Mrz 2021

Jetzt insgesamt 2.249 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 126 infizierte Personen

Seit dem 1. März 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 42,7 (Datenstand vom 1. März 2021, 9 Uhr).


27. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.244 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 137 infizierte Personen

Seit dem 27. Februar 2021 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Für eine Teilklasse der Oberschule Soltau hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,7 (Datenstand vom 27. Februar 2021, 9 Uhr).


26. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.232 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 125 infizierte Personen

Seit dem 26. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Vier Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,0 (Datenstand vom 26. Februar 2021, 9 Uhr).


25. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.222 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 120 infizierte Personen

Seit dem 25. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 25. Februar 2021, 9 Uhr).


24. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.212 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 120 infizierte Personen

Seit dem 24. Februar 2021 gibt es 19 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 31,3 (Datenstand vom 24. Februar 2021, 9 Uhr).


24. Feb 2021

Fachkonferenz “Gemeinsam Brücken bauen“ für Kindertagesstätten und Grundschulen im Heidekreis

„Gemeinsam Brücken bauen“ - so lautet der Titel der digitalen Fachkonferenz, die am 11. März 2021 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr stattfindet. Sie soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxisorientierte Anregungen zur Gestaltung der Zusammenarbeit im Übergang von der Kita in die Grundschule geben und kann Möglichkeiten aufzeigen, wie auftretenden Herausforderungen im Zusammenhang mit der Übergangsgestaltung begegnet werden kann. Online-Anmeldungen sind bis zum 2. März möglich.


24. Feb 2021

Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 31 zwischen Insel und Wesseloh

Ab Montag, dem 1. März 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, dem 4. März 2021, finden Baumfällarbeiten an der K 31 im Streckenabschnitt zwischen Insel und Wesseloh statt. Für die Durchführung der Arbeiten muss die K 31 tagsüber voll gesperrt werden. Die Umleitung verläuft aus Richtung Insel über den Reinsehlener Weg, den Wintermoorer Kirchweg und die K 32 in Richtung Wesseloh. Aus der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


23. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.193 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 111 infizierte Personen

Seit dem 23. Februar 2021 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 34,1 (Datenstand vom 23. Februar 2021, 9 Uhr).


23. Feb 2021

„MuST-e machen!“

Seit dem 22. Februar 2021 nehmen drei Schulen aus der Bildungslandschaft Heidekreis an der Erprobungsphase des Projektes „MuST - Musik, Sprache, Teilhabe “ teil. Aus dieser Erprobungsphase mit Lehrkräfte-Tandems der Grundschule Bad Fallingbostel, der Grundschule Kirchboitzen und der Felix Nussbaum Schule, Oberschule Walsrode gewinnt das Projekt wichtige Impulse mit Blick auf eine niedersachsenweite Fortbildung für Lehrkräfte von Grundschulen und weiterführenden Schulen.


22. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.186 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 120 infizierte Personen

Seit dem 22. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 19 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 31,3 (Datenstand vom 22. Februar 2021, 9 Uhr).


20. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.180 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 133 infizierte Personen

Seit dem 20. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine Corona-Erstimpfung haben insgesamt 4.824 Personen und eine Zweitimpfung insgesamt 2.234 Personen erhalten (Datenstand vom 19. Februar 2021). Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 34,8 (Datenstand vom 20. Februar 2021, 9 Uhr).


19. Feb 2021

Besorgniserregender Anstieg der 7-Tages-Inzidenz im Heidekreis

Die 7-Tages-Inzidenz im Heidekreis ist in kurzer Zeit sehr angestiegen, sodass heute das Niedersächsische Landesgesundheitsamt einen Wert von 41,9 ausgewiesen hat. Damit hat der Landkreis den kritischen „Grenzwert“ von 35 deutlich überschritten. Der Heidekreis weist aktuell eindringlich daraufhin, unbedingt die beschlossenen Vorgaben einzuhalten und die AHA+L-Formel anzuwenden (Abstand/Hygiene/Alltagsmaske+Lüften), denn die strikte Einhaltung dieser Regeln wirkt auch bei den Varianten des Coronavirus.


19. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.174 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 127 infizierte Personen

Seit dem 19. Februar 2021 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.Fünf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 41,9 (Datenstand vom 19. Februar 2021, 9 Uhr).


19. Feb 2021

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen Walsrode und Cordingen

Ab Montag, dem 1. März 2021, bis voraussichtlich Freitag, dem 16. April 2021, werden dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen der Landesstraße 161 und der Kreisstraße 134 durchgeführt. Der Sanierungsabschnitt beginnt am Ortsausgang Walsrode an der L 161 und endet an der Abzweigung der K 134 nach Uetzingen. Die Arbeiten finden unter vollständiger Sperrung des kompletten Sanierungsbereichs für den Kfz-Verkehr statt.


18. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.167 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 125 infizierte Personen

Seit dem 18. Februar 2021 gibt es 16 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 18. Februar 2021, 9 Uhr).


17. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.151 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 111 infizierte Personen

Seit dem 17. Februar 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Drei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 17. Februar 2021, 9 Uhr).


16. Feb 2021

Impfangebote im Heidekreis

Das Corona-Impfzentrum des Heidekreises ist seit dem 4. Februar 2021 auch für den Besucherverkehr geöffnet. Nach den bisher gesammelten Erfahrungen werden die Termine dort von den Personen, die 80 Jahre alt und älter sind, gut angenommen. Der vom Impfzentrum angebotene Service für die Seniorinnen und Senioren vor Ort und in der Heidmark-Halle funktioniert gut und bietet Sicherheit, Hilfe und einen reibungslosen Ablauf.


16. Feb 2021

Heidekreis sucht Pflegeeltern - Kindern ein Zuhause schenken

Immer wieder kommen Familien in die Situation, dass sie in der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder Unterstützung benötigen. An dieser Stelle sind engagierte Personen gefragt, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und bereit sind, fremde Kinder für eine bestimmte oder auf unbestimmte Zeit in ihre Familie zu integrieren. Um diesen Kindern Unterstützung und Geborgenheit zu vermitteln, benötigt der Heidekreis geeignete Pflegeeltern.


16. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.140 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 104 infizierte Personen

Seit dem 16. Februar 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Fünf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,7 (Datenstand vom 16. Februar 2021, 9 Uhr).


15. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.137 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 106 infizierte Personen

Seit dem 15. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 15. Februar 2021, 9 Uhr).


13. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.131 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 117 infizierte Personen

Seit dem 13. Februar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 117 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 27,7 (Datenstand vom 13. Februar 2021, 9 Uhr).


12. Feb 2021

Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 113 zwischen Altenwahlingen und Kirchwahlingen

Ab Montag, dem 15. Februar 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, dem 18. Februar 2021, finden Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 113 unter Vollsperrung des Streckenabschnitts zwischen Altenwahlingen und Kirchwahlingen statt. Eine Umleitung verläuft aus Richtung Kirchwahlingen über die B 209, die „Häuslinger Kreuzung“ und die L 159 in Richtung Altenwahlingen. Aus Richtung Altenwahlingen erfolgt die Umleitung entsprechend gegenläufig.


12. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.114 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 100 infizierte Personen

Seit dem 12. Februar 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 24,9 (Datenstand vom 12. Februar 2021, 9 Uhr).


12. Feb 2021

Konstituierende Sitzung des Kreiselternrats

Der neue Kreiselternrat (KER) des Heidekreises hat sich am 11. Februar 2021 konstituiert. Landrat Manfred Ostermann begrüßte in der Mensa in Soltau 15 Mitglieder sowie den ausscheidenden Vorsitzenden Fais Al-Anbari und die ausscheidende 2. Stellvertretende Vorsitzende Tatjana Bautsch. Neuer Vorsitzender ist Alexander Dallmann (GS Benefeld). Zum 1. Stellvertreter ist Matthias Pankow (BBS Soltau) wiedergewählt. 2. Stellvertreterin ist Alexandra Büngener (Her-mann-Billung-Schule Soltau).


11. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.103 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 93 infizierte Personen

Seit dem 11. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sieben Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 21,3 (Datenstand vom 11. Februar 2021, 9 Uhr).


11. Feb 2021

Britische Coronavariante auch im Heidekreis aufgetreten

Da die britische Variante des Coronavirus nun auch in Proben im Heidekreis gefunden wurde, werden ab sofort erweiterte Quarantänezeiten für alle laborbestä-tigten Corona-Fälle, für Kontaktpersonen, für Kontaktpersonen im medizinischen oder pflegerischen Bereich oder innerhalb kritischer Infrastruktur vom Gesund-heitsamt des Heidekreises angeordnet.


10. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.093 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 90 infizierte Personen

Seit dem 10. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Elf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 10. Februar 2021, 9 Uhr).


09. Feb 2021

Heidekreis stellt weitere Impftermine ins Buchungssystem des Landes ein

Aufgrund aktueller vom Niedersächsischen Sozialministerium verbindlich angekündigter regelmäßiger Impfstofflieferungen hat das Impfzentrum des Heidekreises bis einschließlich 30. März 2021 4.200 Termine in das Buchungssystem des Landes eingegeben. Deshalb ist das Impfzentrum ab dieser Woche auch am samstags von 9:30 bis 15:30 Uhr für die Inanspruchnahme von Impfterminen geöffnet.


09. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.087 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 96 infizierte Personen

Seit dem 9. Februar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Neun Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 24,2 (Datenstand vom 9. Februar 2021, 9 Uhr).


08. Feb 2021

24 zusätzliche Soldaten nun auch für die Durchführung der Schnelltests in den Seniorenpflegeeinrichtungen im HK

Der Heidekreis ermöglicht nun auch die Hilfeleistung der Bundeswehr für die Durchführung von täglichen Schnelltests in Seniorenpflegeeinrichtungen, um das Pflegefachpersonal zu entlasten. Insgesamt zehn Einrichtungen im Landkreis nutzen dieses befristete Angebot der Bundesregierung.


08. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.082 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 101 infizierte Personen

Seit dem 8. Februar 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 24,2 (Datenstand vom 8. Februar 2021, 9 Uhr).


06. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.079 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 111 infizierte Personen

Seit dem 6. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 21,3 (Datenstand vom 6. Februar 2021, 9 Uhr).


05. Feb 2021

Impftermine am Montag und Dienstag im Heidekreis

Aufgrund der angekündigten Wetterlage am Montag und Dienstag kann es dazu kommen, dass Impftermine in der Heidmark-Halle nicht wahrgenommen werden können, da die Straßenverhältnisse eine Fahrt zum Impfzentrum nicht zulassen. Davon betroffene Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich in diesem Fall beim Bürgertelefon des Heidekreises unter Telefon 0800 81 81 600 zu melden.


05. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.069 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 101 infizierte Personen

Seit dem 5. Februar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 19 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 22,7 (Datenstand vom 5. Februar 2021, 9 Uhr).


04. Feb 2021

Heidekreis hebt Allgemeinverfügung zur Festlegung von Orten auf, an denen eine Maskenpflicht gilt

Die Allgemeinverfügung des Heidekreises vom 02.11.2020, mit der Örtlichkeiten im Sinne der Niedersächsischen Corona-Verordnung festgelegt wurden, an denen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist, ist aufgehoben worden. Dennoch gilt die Pflicht zum Trageneiner medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung an den durch die Niedersächsische Corona-Verordnung festgelegten Orten.


04. Feb 2021

Impfzentrum Heidekreis geht am 4. Februar erfolgreich an den Start

Um Punkt 9:30 Uhr kamen die ersten zu impfenden Personen im Wartebereich des Impfzentrum Heidekreis in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel an. Bis 15:30 Uhr wurden 87 Menschen geimpft. Alle vergebenen Termine wurden wahrgenommen. Von allen geimpften Personen wurden die Abläufe als gut organisiert beurteilt.


04. Feb 2021

Dienstleistungsbüro in Soltau ist mit reduzierten Öffnungszeiten weiterhin für Kundinnen und Kunden da

Aufgrund von krankheitsbedingten Personalausfällen hat das Dienstleistungsbüro (DLB) des Heidekreises in Soltau an den Samstagen, 6. und 13. Februar, geschlossen. Mit reduzierten Öffnungszeiten montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr stehen die Beschäftigten gerne für Besucherinnen und Besucher für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten zur Verfügung.


04. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.064 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 118 infizierte Personen

Seit dem 4. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 22,7 (Datenstand vom 4. Februar 2021, 9 Uhr).


03. Feb 2021

Jetzt insgesamt 2.058 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 127 infizierte Personen

Seit dem 3. Februar 2021 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 14 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 21,3 (Datenstand vom 3. Februar 2021, 9 Uhr).


02. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.050 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 135 infizierte Personen

Seit dem 2. Februar 2021 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis, die in der Stadt Schneverdingen aufgetreten sind. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Sieben Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 27,0 (Datenstand vom 2. Februar 2021, 9 Uhr).


01. Feb 2021

Mittlerweile insgesamt 2.048 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 142 infizierte Personen

Seit dem 1. Februar 2021 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 32 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 1. Februar 2021, 9 Uhr).


30. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 2.040 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 167 infizierte Personen

Seit dem 30. Januar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Durch mobile Impfteams haben eine Corona-Erstimpfung insgesamt 2.308 Personen und eine Zweitimpfung insgesamt 837 Personen im Heidekreis erhalten (Datenstand 29. Januar 2021). Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 22,7 (Datenstand vom 30. Januar 2021, 9 Uhr).


29. Jan 2021

Erreichbarkeit des Heidekreises

Ab Montag, dem 1. Februar 2021, sind Besuche der Dienststellen der Kreisverwaltung nur noch mit medizinischen Masken (OP-Masken) oder FFP2-Masken für Erwachsene möglich. Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind davon befreit und Kinder zwischen dem 6. und 15. Lebensjahr haben eine Mund-Nasen-Bedeckung (Stoffmaske) zu tragen. Auch auf den Außengeländen des Heidekreises der Dienstgebäude des Heidekreises sind entsprechende Masken anzulegen.


29. Jan 2021

Jetzt insgesamt 2.034 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 161 infizierte Personen

Seit dem 29. Januar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 26,3 (Datenstand vom 29. Januar 2021, 9 Uhr).


29. Jan 2021

Lutz Müller zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. Februar 2021 ist Schornsteinfegermeister Lutz Müller für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk XI im Heidekreis mit Sitz in Bispingen bestellt worden. Lutz Müller ist per E- Mail unter mueller@schornsteinfeger-bispingen.com erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29646 Bispingen, Am Scharrlberg 9a. Weitere Informationen sind über seine Homepage unter www.schornsteinfeger-bispingen.com abrufbar.


28. Jan 2021

Terminvergabe für Impfungen durch das Land mit Startproblemen

Die dem Land Niedersachsen für das Onlineportal gemeldeten Impftermine im Impfzentrum des Heidekreises waren nach wenigen Minuten vergeben. Die verbleibenden Termine werden vom Land telefonisch über die Telefonnummer 0800 99 88 66 5 vergeben, die zum Start chronisch überlastet war.


28. Jan 2021

Jetzt insgesamt 2.029 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 171 infizierte Personen

Seit dem 28. Januar 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.14 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 34,1 (Datenstand vom 28. Januar 2021, 9 Uhr).


28. Jan 2021

Coronavirus: Bundeswehr unterstützt durch Heidekreis Altenpflegeeinrichtungen

Der Heidekreis ermöglicht die Hilfeleistung der Bundeswehr in Altenpflegeeinrichtungen, um coronabedingte Personalausfälle zu kompensieren. In insgesamt drei Einrichtungen im Heidekreis war die Infektionslage so angespannt, dass Landrat Manfred Ostermann beim Kreisverbindungskommando Heidekreis (KVK HK) der Bundeswehr entsprechende Hilfeleistungsanträge zur Pflegeunterstützung einreichte.


27. Jan 2021

Impfzentrum Heidekreis startet am 4. Februar 2021

Das Impfzentrum Heidekreis in Bad Fallingbostel, Heidmark-Halle, Soltauer Straße 39, wird zum 4. Februar 2021 seine Tätigkeit aufnehmen. Termine werden seit dem 28. Januar 2021 durch das Land Niedersachsen vergeben. Ohne Impftermin kann das Impfzentrum nicht aufgesucht werden.


27. Jan 2021

Jetzt insgesamt 2.026 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 182 infizierte Personen

Seit dem 27. Januar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 18 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 46,9 (Datenstand vom 27. Januar 2021, 9 Uhr).


26. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 2.021 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 195 infizierte Personen

Seit dem 26. Januar 2021 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 21 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 56,2 (Datenstand vom 26. Januar 2021, 9 Uhr).


25. Jan 2021

Jetzt insgesamt 2.012 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 209 infizierte Personen

Seit dem 25. Januar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 59,0 (Datenstand vom 25. Januar 2021, 9 Uhr).


23. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 2.007 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 221 infizierte Personen

Seit dem 23. Januar 2021 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 23 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 54,7 (Datenstand vom 23. Januar 2021, 9 Uhr).


22. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.995 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 232 infizierte Personen

Seit dem 22. Januar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 13 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 75,4 (Datenstand vom 22. Januar 2021, 9 Uhr).


21. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.978 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 230 infizierte Personen

Seit dem 21. Januar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 27 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 69,0 (Datenstand vom 21. Januar 2021, 9 Uhr).


20. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.961 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 243 infizierte Personen

Seit dem 20. Januar 2021 gibt es 22 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 21 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 70,4 (Datenstand vom 20. Januar 2021, 9 Uhr).


19. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.939 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 243 infizierte Personen

Seit dem 19. Januar 2021 gibt es 15 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 81,7 (Datenstand vom 19. Januar 2021, 9 Uhr).


18. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.924 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 247 infizierte Personen

Seit dem 18. Januar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 64 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,9 (Datenstand vom 18. Januar 2021, 9 Uhr).


16. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.907 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 295 infizierte Personen

Seit dem 16. Januar 2021 gibt es 26 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Aktuell sind 295 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 73,9 (Datenstand vom 16. Januar 2021, 9 Uhr).


15. Jan 2021

Behördengänge nun auch im Heidekreis digital

Bürgerinnen und Bürger im Heidekreis können ab sofort über das Servicekonto „Open Kreishaus“ mit der Kreisverwaltung in Kontakt treten. Die Zusammenarbeit und Vernetzung aller zwölf Kommunen im Arbeitskreis E-Government hat den Weg für eine einheitliche Portallösung geebnet, welche im gesamten Heidekreis zum Einsatz kommen wird. Im ersten Schritt öffnet die Kreisverwaltung diesen Zugang, weitere Kommunen werden zeitnah den digitalen Weg ins "Amt" ermöglichen.


15. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.881 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 270 infizierte Personen

Seit dem 15. Januar 2021 gibt es 14 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 35 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,9 (Datenstand vom 15. Januar 2021, 9 Uhr).


14. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.867 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 292 infizierte Personen

Seit dem 14. Januar 2021 gibt es 16 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 21 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 83,2 (Datenstand vom 14. Januar 2021, 9 Uhr).


13. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.851 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 299 infizierte Personen

Seit dem 13. Januar 2021 gibt es 36 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 13 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 84,6 (Datenstand vom 13. Januar 2021, 9 Uhr).


12. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.815 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 278 infizierte Personen

Seit dem 12. Januar 2021 gibt es 16 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 30 Personen gelten als genesen. Eine Corona-Impfung durch mobile Impfteams haben insgesamt 1.120 Personen im Heidekreis erhalten (Datenstand 11. Januar 2021). Weitere Impfungen werden nach Lieferung des neuen Impfstoffs voraussichtlich ab dem 15. Januar 2021 durchgeführt.


11. Jan 2021

Junge Medizinerin absolviert Weiterbildung bewusst im Heidekreis

Seit November 2020 ist die junge Medizinerin Jana Arnold in der Arztpraxis Dr. med. Heino Feldbrügge und Doreen Kleine Stegemann in Neuenkirchen tätig. Sie absolviert dort eine zweijährige Weiterbildung, die für die Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin erforderlich ist. Jana Arnold berichtet, warum sie sich für Neuenkirchen entschieden hat und über ihre ersten Erfahrungen in einer Landarztpraxis.


11. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.799 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 293 infizierte Personen

Seit dem 11. Januar 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 76 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 122,3 (Datenstand vom 11. Januar 2021, 9 Uhr).


09. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.788 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 359 infizierte Personen

Seit dem 9. Januar 2021 gibt es 19 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 113,7 (Datenstand vom 9. Januar 2021, 9 Uhr).


08. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.769 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 341 infizierte Personen

Seit dem 8. Januar 2021 gibt es 20 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 32 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 99,5 (Datenstand vom 8. Januar 2021, 9 Uhr).


08. Jan 2021

Lesespaß trotz Corona-Pandemie und Lockdown mit dem neuen Lieferdienst der Fahrbücherei Heidekreis

Aufgrund der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung und der weiteren Bund-Länder-Beschlüsse bleiben die vier Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis bis voraussichtlich Ende Januar 2021 geschlossen. Damit das Angebot trotzdem genutzt werden kann, bietet das Team der Fahrbücherei ab Montag, dem 11. Januar 2021, auf telefonische Nachfrage oder per E-Mail einen Bring-Service an.


07. Jan 2021

Auszubildende für die Generalistische Pflegeausbildung im Heidekreis gesucht

Das Bildungszentrum für Pflege am Heidekreis-Klinikum startet in diesem Jahr am 1. März 2021 und am 1. September 2021 in Teilzeit und Vollzeit mit der Generalistischen Pflegeausbildung. Wer einen mittleren Schulabschluss erreicht hat (Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit weiterer Qualifikation) kann die Ausbildung bei einer der beiden Pflegeschulen beginnen.


07. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.749 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 354 infizierte Personen

Seit dem 7. Januar 2021 gibt es 48 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 30 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 82,5 (Datenstand vom 7. Januar 2021, 9 Uhr).


06. Jan 2021

Mittlerweile insgesamt 1.701 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 337 infizierte Personen

Seit dem 6. Januar 2021 gibt es 59 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.27 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 95,3 (Datenstand vom 6. Januar 2021, 9 Uhr).


05. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.642 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 306 infizierte Personen

Seit dem 5. Januar 2021 gibt es 18 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben.35 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 306 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 123,7 (Datenstand vom 5. Januar 2021, 9 Uhr).


04. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.624 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 326 infizierte Personen

Seit dem 4. Januar 2021 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. 32 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 123,0 (Datenstand vom 4. Januar 2021, 9 Uhr).


02. Jan 2021

Jetzt insgesamt 1.616 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 353 infizierte Personen

Seit dem 2. Januar 2021 gibt es 13 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. 143 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 353 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 128,0 (Datenstand vom 2. Januar 2021, 9 Uhr).


31. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.603 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 484 infizierte Personen

Seit dem 31. Dezember 2020 gibt es 61 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 484 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 118,7 (Datenstand vom 31. Dezember 2020, 9 Uhr).


30. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.542 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 425 infizierte Personen

Seit dem 30. Dezember 2020 gibt es 72 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 425 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 83,9 (Datenstand vom 30. Dezember 2020, 9 Uhr).


30. Dez 2020

Impfzentrum Heidekreis beginnt am 4. Januar mit der Corona-Impfung in den Alten- und Pflegeheimen

Seit dem 15. Dezember 2020 ist das Impfzentrum des Heidekreises in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel betriebsbereit. Am 04.01.2021 wird der Heidekreis mit einem mobilen Team mit der Impfung im DRK-Seniorenheim in Bad Fallingbostel beginnen. Am 05.01.2021 kommen zwei weitere mobile Teams von der Bundeswehr hinzu, die dann umgehend in weiteren Heimen impfen werden.


30. Dez 2020

Impfzentrum Heidekreis beginnt am 4. Januar mit der Corona-Impfung in den Alten- und Pflegeheimen

Seit dem 15. Dezember 2020 ist das Impfzentrum des Heidekreises in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel betriebsbereit. Am 04.01.2021 wird der Heidekreis mit einem mobilen Team mit der Impfung im DRK-Seniorenheim in Bad Fallingbostel beginnen. Am 05.01.2021 kommen zwei weitere mobile Teams von der Bundeswehr hinzu, die dann umgehend in weiteren Heimen impfen werden.


30. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.542 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 425 infizierte Personen

Seit dem 30. Dezember 2020 gibt es 72 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 425 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 83,9 (Datenstand vom 30. Dezember 2020, 9 Uhr).


29. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.470 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 355 infizierte Personen

Seit dem 29. Dezember 2020 gibt es 21 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. 75 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 100,9 (Datenstand vom 29. Dezember 2020, 9 Uhr).


27. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.442 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 434 infizierte Personen

Seit dem 27. Dezember 2020 gibt es 85 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 434 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 112,3 (Datenstand vom 27. Dezember 2020, 9 Uhr).


23. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.357 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 352 infizierte Personen

Seit dem 23. Dezember 2020 gibt es 46 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 22 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 352 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 137,2 (Datenstand vom 23. Dezember 2020, 9 Uhr).


22. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.311 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 331 infizierte Personen

Seit dem 22. Dezember 2020 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 49 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 331 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 136,5 (Datenstand vom 22. Dezember 2020, 9 Uhr).


21. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.281 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 351 infizierte Personen

Seit dem 21. Dezember 2020 gibt es 23 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 351 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 134,4 (Datenstand vom 21. Dezember 2020, 9 Uhr).


19. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.258 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 360 infizierte Personen

Seit dem 19. Dezember 2020 gibt es 42 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 360 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 130,8 (Datenstand vom 19. Dezember 2020, 9 Uhr).


18. Dez 2020

Aktuell 318 infizierte Personen im Heidekreis - Vier weitere Personen verstorben

Seit dem 18. Dezember 2020 gibt es 38 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 49 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 112,3 (Datenstand vom 18. Dezember 2020, 9 Uhr).


17. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.178 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 17. Dezember 2020 gibt es 36 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 30 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 333 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 115,9 (Datenstand vom 17. Dezember 2020, 9 Uhr).


17. Dez 2020

Über die Fahrbücherei Heidekreis den Verbund Onleihe Niedersachsen nutzen

Aufgrund der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung bleiben die vier Ortsbüchereien in Bispingen, Neuenkirchen, Lindwedel und Hodenhagen auch weiterhin bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen. Medien, die in diesem Zeitraum fällig sind, werden automatisch verlängert. Auch wenn der Ausleihbetrieb derzeit eingestellt ist, können mit dem gültigen Leserausweis E-Medien über den Verbund Onleihe Niedersachsen (früher Nbib24) auf mobile Endgeräte heruntergeladen werden.


16. Dez 2020

Gerd Reinke zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. Januar 2021 ist Schornsteinfegermeister Gerd Reinke für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk III im Heidekreis mit Sitz in Bomlitz bestellt worden.Gerd Reinke ist telefonisch unter 05166 5300 erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29664 Walsrode, Groß Eilstorf 90.


16. Dez 2020

Jetzt insgesamt 1.142 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 327 infizierte Personen

Seit dem 16. Dezember 2020 gibt es 32 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 27 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 120,1 (Datenstand vom 16. Dezember 2020, 9 Uhr).


15. Dez 2020

Aktuell 322 infizierte Personen im Heidekreis - Zwei weitere Personen verstorben

Seit dem 15. Dezember 2020 gibt es 25 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 130,1 (Datenstand vom 15. Dezember 2020, 9 Uhr).


14. Dez 2020

Aktuell 316 infizierte Personen im Heidekreis - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 14. Dezember 2020 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 28 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 316 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 115,9 (Datenstand vom 14. Dezember 2020, 9 Uhr).


12. Dez 2020

Mittlerweile insgesamt 1.061 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 12. Dezember 2020 gibt es 35 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 321 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 113,7 (Datenstand vom 12. Dezember 2020, 9 Uhr).


11. Dez 2020

Heidekreis übersteigt 7-Tagesinzidenz von 100

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sieht gemäß § 13 Abs. 2 soweit die 7-Tagesinzidenz von 100 erreicht bzw. überschritten wird, für Schulen, an denen das Gesundheitsamt des Heidekreises eine Infektionsschutzmaßnahme für mindestens eine gesamte Klasse / Stufenkurs / Kohorte angeordnet hat, den automatisch vollständigen Wechsel in das Unterrichts-Szenario B (Schule im Wechselmodell) vor. Seit heute betrifft das Szenario B die Grundschule Schwarmstedt. Weitere Schulen im Kreisgebiet sind derzeit nicht betroffen.


11. Dez 2020

Gesundheitsamt schließt Gruppe einer Kindertagesstätte in Hodenhagen

Seit dem 11. Dezember 2020 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Aktuell sind 286 Menschen im Landkreis infiziert.Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 110,2 (Datenstand vom 11. Dezember 2020, 9 Uhr).


10. Dez 2020

Corona-Testzentrum in Soltau hat Kapazitäten frei

Trotz der großen Nachfrage nach Corona-Tests im Heidekreis ist das Testzentrum des Kreisverbandes Soltau e. V. in Soltau bei Weitem nicht ausgelastet. In Abstimmung mit dem Landkreis plant daher das DRK, das Angebot ab 2021 wieder einzustellen, wenn sich auch in den nächsten Tagen kein höherer Bedarf feststellen lassen sollte. Wer sich in der Harburger Straße 77 in Soltau testen lassen möchte, kann montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr telefonisch unter 05191 977082 einen Termin vereinbaren.


10. Dez 2020

Mittlerweile insgesamt 996 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 10. Dezember 2020 gibt es 38 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 27 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 266 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 76,1 (Datenstand vom 10. Dezember 2020, 9 Uhr). Die gestern gemeldeten Fälle des Heidekreises konnten aufgrund von technischen Problemen nicht erfasst werden.


09. Dez 2020

Gesundheitsamt schließt Kindertagesstätte in Hodenhagen

Seit dem 9. Dezember 2020 gibt es 28 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 18 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 255 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 93,8 (Datenstand vom 9. Dezember 2020, 9 Uhr).


08. Dez 2020

Mittlerweile insgesamt 930 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 245 infizierte Personen

Seit dem 8. Dezember 2020 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 19 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 245 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 81,0 (Datenstand vom 8. Dezember 2020, 9 Uhr).


07. Dez 2020

Gesundheitsamt schließt Klassen der Grundschule in Schwarmstedt

Seit dem 7. Dezember 2020 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 234 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,9 (Datenstand vom 7. Dezember 2020, 9 Uhr).


07. Dez 2020

Siebte „Landpartie Heidekreis“ erneut gelungen

Landärztinnen und -ärzte werden knapp. Das wird allenthalben berichtet. Wenn auch die Versorgung im Heidekreis noch gut ist, gilt es für die Zukunft vorzusorgen und den Medizinernachwuchs zu motivieren, auf dem Lande eine Praxis zu eröffnen. Der Heidekreis hat dazu ein umfangreiches Förderprogramm aufgelegt. Ein Baustein ist das Projekt „Landpartie Heidekreis“, das jungen Studentinnen und Studenten der Humanmedizin das Landarztleben näher bringen soll.


05. Dez 2020

Mittlerweile insgesamt 892 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 257 infizierte Personen

Seit dem 5. Dezember 2020 gibt es 29 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 257 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 69,7 (Datenstand vom 5. Dezember 2020, 9 Uhr).


04. Dez 2020

Gesundheitsamt schließt weitere Gruppen einer Kindertagesstätte in Schwarmstedt

Seit dem 4. Dezember 2020 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. 36 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 228 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 68,2 (Datenstand vom 4. Dezember 2020, 9 Uhr).


03. Dez 2020

Termine in den Dienstleistungsbüros einfach online reservieren

Um unnötige Wartezeiten und lange Warteschlangen zu vermeiden, bietet der Heidekreis ab Montag, dem 7. Dezember 2020, zusätzlich eine Online-Terminvergabe für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten (ausgenommen Wiedererteilung von Führerscheinen) in den Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Bad Fallingbostel und Soltau an. Als weiterer Service wird allen wartenden Kundinnen und Kunden angeboten, über den auf der gezogenen Wartemarke befindlichen QR-Code ihren Wartestatus anzeigen zu lassen. Damit besteht die Möglichkeit, beispielsweise im Kraftfahrzeug die Wartezeit zu überbrücken.


03. Dez 2020

Mittlerweile insgesamt 839 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 241 infizierte Personen

Seit dem 3. Dezember 2020 gibt es 27 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 25 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 241 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 71,8 (Datenstand vom 3. Dezember 2020, 9 Uhr).


02. Dez 2020

Aktuell 239 infiziert im Heidekreis

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für zwei Gruppen einer Kindertagesstätte in Schwarmstedt und für eine Klasse der Freudenthalschule Soltau Quarantäne angeordnet. Zudem gibt es seit dem 2. Dezember 2020 20 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 239 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 71,1 (Datenstand vom 2. Dezember 2020, 9 Uhr).


01. Dez 2020

Regelungen zum Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsbedingungen

Wenn im Winter mit extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen gerechnet werden muss, sind davon auch immer die Schulwege betroffen. Ist die Sicherheit der Schulwege und die Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet, wird der Unterrichtsausfall angeordnet. Damit soll verhindert werden, dass Schülerinnen und Schüler trotz vorliegender Gefahrensituationen den Schulweg zurücklegen. Die Entscheidung über einen Schulausfall trifft der Heidekreis in der Regel gegen 5 Uhr morgens des jeweiligen Schultages.


01. Dez 2020

Aktuell 250 infizierte Personen - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 1. Dezember 2020 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 33 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 72,5 (Datenstand vom 1. Dezember 2020, 9 Uhr).


30. Nov 2020

Jetzt 783 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 274 infizierte Personen

Seit dem 30. November 2020 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 274 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,2 (Datenstand vom 30. November 2020, 9 Uhr).


28. Nov 2020

Aktuell 292 infizierte Personen im Heidekreis - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 28. November 2020 gibt es 14 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 292 Menschen im Heidekreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 91,0 (Datenstand vom 28. November 2020, 9 Uhr).


26. Nov 2020

Aktuell 277 infizierte Personen im Heidekreis - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 26. November 2020 gibt es 26 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 14 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 277 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 80,3 (Datenstand vom 26. November 2020, 9 Uhr).


25. Nov 2020

Mittlerweile insgesamt 705 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 266 infizierte Personen

Seit dem 25. November 2020 gibt es 21 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 16 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 266 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 86,0 (Datenstand vom 25. November 2020, 9 Uhr).


24. Nov 2020

Aktuell 261 infizierte Personen im Heidekreis - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 24. November 2020 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Aktuell sind 261 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 94,5 (Datenstand vom 24. November 2020, 9 Uhr).


24. Nov 2020

Heidjers:Help - das Gemeindepsychiatrische Zentrum hilft Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen

Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen brauchen oft Hilfe und Unterstützung. Zum Beispiel, wenn sie einen Therapieplatz suchen, einen Platz in einer Wohngruppe oder auch mehrere Maßnahmen zusammen. Damit diesen Menschen zeitnah und möglichst „passgenau“ geholfen werden kann, gibt es seit dem 9. November 2020 „Heidjers:Help“, ein Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ), das in der Trägerschaft des Heidekreis-Klinikums steht.


23. Nov 2020

Gesundheitsamt schließt Klasse der Ita Wegmann Schule in Benefeld und eine Gruppe der Schulkinderbetreuung in Bispingen

Seit dem 23. November 2020 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. 36 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 267 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 99,5 (Datenstand vom 23. November 2020, 9 Uhr).


23. Nov 2020

DRK Kreisverband Soltau e. V. eröffnet weiteres Corona-Testzentrum in Soltau

Die Nachfrage nach Corona-Tests ist im Heidekreis nach wie vor hoch. Ergänzend zum Testzentrum des DRK Kreisverbandes Fallingbostel e. V. in Schneeheide geht ein weiteres Testzentrum des DRK Kreisverbandes Soltau e. V. an den Start. Der Betrieb beginnt am Dienstag, dem 24. November 2020, um 9 Uhr im Katastrophenschutzzentrum Soltau, Harburger Straße 77. Die Anfahrt erfolgt über die Straße Ebsmoor und ist entsprechend ausgeschildert.


22. Nov 2020

Heidekreis erreicht 7-Tagesinzidenz von 100

Die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sieht gemäß § 13 Abs. 2 seit dem 2. November 2020 für den Schulbesuch weitergehenden Änderungen vor, soweit die 7-Tagesinzidenz von 100 erreicht bzw. überschritten wird. Nach den Angaben des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen liegt der Wert am 22. November 2020, Stand 9 Uhr, bei 100,2.


21. Nov 2020

Heidekreis schließt weitere Klassen von Schulen und eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Wietzendorf

Seit dem 21. November 2020 gibt es 36 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 292 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 91,7 (Datenstand vom 21. November 2020, 9 Uhr).


20. Nov 2020

Heidekreis schließt Klassen der Grundschule in Bispingen und eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Walsrode

Seit dem 20. November 2020 gibt es 22 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 21 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 256 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 86,7 (Datenstand vom 20. November 2020, 9 Uhr).


19. Nov 2020

Nochmals weitere zusätzliche Fahrzeuge werden auf stark nachgefragten Buslinien eingesetzt

Ab Freitag, dem 20. November 2020, setzt die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis auf folgenden Linien nochmals weitere Fahrzeuge ein, damit die wiederholt aufgetretene starke Inanspruchnahme von Stehplätzen vermieden wird. Dieser Verstärkung liegt eine kreisweite Zählung der Fahrgäste auf stark besetzten Fahrt zu Grunde.


19. Nov 2020

Heidekreis schließt Klassen der Grundschule in Lünzen - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 19. November 2020 gibt es 22 weitere laborbestätig-te Corona-Fälle im Landkreis. 23 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 255 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 89,6 (Datenstand vom 19. November 2020, 9 Uhr).


18. Nov 2020

Heidekreis schließt drei Einrichtungen der Heide-Werkstätten in Walsrode

Seit dem 18. November 2020 gibt es 31 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.19 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 257 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 79,6 (Datenstand vom 18. November 2020, 9 Uhr).


17. Nov 2020

Mittlerweile 556 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 245 infizierte Personen

Seit dem 17. November 2020 gibt es 13 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 17 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 245 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 83,2 (Datenstand vom 17. November 2020, 9 Uhr).


17. Nov 2020

Entsorgung von sogenannten „Aufbrüchen“ und „Zerwirkresten“ von Schwarzwild jetzt auch in Wietzendorf möglich

Als Präventionsmaßnahme gegen die Einschleppung und Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen (ASP) stellt der Heidekreis für die Entsorgung von Schwarzwildabfällen den Jagdausübungsberechtigten bereits seit Juli 2020 an sieben Standorten sogenannte „Aufbruchtonnen“ kostenfrei zur Verfügung. Dieses Angebot wird um einen Standort bei der Kläranlage in Wietzendorf, Reininger Kirchweg 4, erweitert und kann sofort genutzt werden.


16. Nov 2020

Zwei weitere Kindertageseinrichtungen und eine weitere Schule von Quarantäne getroffen

Seit dem 16. November 2020 gibt es 18 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 23 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 249 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tages-Inzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 80,3 (Datenstand vom 16. November 2020, 9 Uhr).


14. Nov 2020

Heidekreis schließt Kindertagesstätte in Bomlitz - Aktuell 254 infizierte Personen im Landkreis

Zudem gibt es seit dem 14. November 2020 36 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 254 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,2 (Datenstand vom 14. November 2020, 9 Uhr).


13. Nov 2020

Arbeiter Samariter Bund Heidekreis unterstützt Gesundheitsamt Heidekreis

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat seit dem 2. November 2020 bei der Kontaktnachverfolgung tatkräftige Unterstützung von einem Team, bestehend aus neun ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Kreisverbandes Heidekreis des Arbeiter Samariter Bundes (ASB). Die Kontaktnachverfolgung ist nach wie vor eines der wichtigsten Hilfsmittel zur Unterbrechung der Infektionsketten und somit zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.


13. Nov 2020

Heidekreis schließt Gruppe einer Kindertagesstätte in Walsrode

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für eine Gruppe einer Kindertagesstätte in Walsrode Quarantäne angeordnet. Zudem gibt es seit dem 13. November 2020 18 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. Acht Personen gelten als genesen. Aktuell sind 218 Menschen im Landkreis infiziert.


12. Nov 2020

Weitere Amtshilfe der Bundeswehr für den Heidekreis

Seit dem 9. November 2020 sind 19 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr, darunter acht ausgebildete Notfallsanitäter, im Heidekreis-Klinikum im Einsatz und unterstützten das Personal des Klinikums in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) sowie auf den Stationen. Neben den Soldatinnen und Soldaten im Heidekreis-Klinikum sind weiterhin zwei Unterstützungstrupps mit jeweils drei Soldaten vom Artillerielehrbataillon 325 aus Munster sowie dem Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst aus Leer beim Gesundheitsamt des Heidekreises in der Kontaktnachverfolgung und Abstrichnahme von Corona-Verdachtsfällen tätig.


12. Nov 2020

Mittlerweile 471 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 209 infizierte Personen

Seit dem 12. November 2020 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sieben Personen gelten als genesen. Aktuell sind 209 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 66,8 (Datenstand vom 12. November 2020, 9 Uhr).


11. Nov 2020

Aktuell 192 infizierte Personen im Heidekreis - Zwei weitere Personen verstorben

Seit dem 11. November 2020 gibt es 23 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. Ferner gilt eine Person als genesen, die in der Stadt Schneverdingen wohnhaft ist. Aktuell sind 192 Menschen im Landkreis infiziert. Überdies gehen die Berufsschülerinnen und Berufsschüler des Einzelhandels der BBS Walsrode präventiv in den Distanzunterricht.


10. Nov 2020

Weitere zusätzliche Fahrzeuge werden auf stark nachgefragten Buslinien eingesetzt

Ab morgen, 11. November 2020, setzt die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis auf der Linie 355 auf der Fahrt zur 2. Stunde von Wietzendorf, Abfahrt dort am Rathaus um 7.49 Uhr, nach Soltau (Fahrtnummer 1016) und nach der 5. Stunde, Abfahrt Soltau Reitschulweg um 12.28 Uhr, zurück nach Wietzendorf (Fahrtnummer 1021) jeweils ein zweites Fahrzeug ein, damit die wiederholt aufgetretene starke Inanspruchnahme von Stehplätzen vermieden wird.


10. Nov 2020

Mittlerweile 424 Corona-Fälle im Landkreis - Aktuell 172 infizierte Personen

Seit dem 10. November 2020 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 22 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 172 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 66,1 (Datenstand vom 10. November 2020, 9 Uhr).


09. Nov 2020

Erneut Schulen von Quarantäne betroffen

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für den 13. Jahrgang des Gymnasiums Walsrode und für zwei Klassen und eine Lerngruppe der Grundschule Neuenkirchen Quarantäne angeordnet. Zudem gibt es seit dem 9. November 2020 10 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 29 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 182 Menschen im Landkreis infiziert.


07. Nov 2020

Jetzt 402 Corona-Fälle im Heidekreis

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat mit Abstimmung der Schulleiterin der BBS Soltau, Gaby Tinnemeier, für die Berufsschülerinnen und Berufsschüler der medizinischen Berufe und des Einzelhandels präventiv Distanzunterricht ab Montag, dem 9. November 2020, angeordnet. Seit dem 7. November 2020 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Heidekreis. Aktuell sind 201 Menschen im Landkreis infiziert.


06. Nov 2020

Heidekreis schließt Klassen und Kurse in vier weiteren Schulen

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für Klassen beziehungsweise Kurse der BBS Walsrode, der Gymnasien Walsrode und Soltau und der Oberschule (OBS) Bad Fallingbostel Quarantäne angeordnet. Seit dem 6. November 2020 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwölf Personen gelten als genesen. Aktuell sind 177 Menschen im Landkreis infiziert.


06. Nov 2020

Heidekreis ermöglicht einigen Schülerinnen und Schülern der KGS Schwarmstedt die Nutzung des erixx

Um die Buslinie 652 Schwarmstedt-Hope-Lindwedel kurzfristig zu entlasten, werden durch die KGS Schwarmstedt auf freiwilliger Basis an bis zu 30 Schülerinnen und Schüler aus Lindwedel Schülermonatskarten für den erixx ausgegeben. Die Schule informiert dazu die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Dieses Angebot gilt zunächst versuchsweise für den November 2020.


05. Nov 2020

Mittlerweile 368 Corona-Fälle im Landkreis - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 5. November 2020 gibt es 20 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sieben Personen gelten als genesen. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit Covid-19 verstorben. Aktuell sind 179 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 83,9 (Datenstand vom 5. November 2020, 9 Uhr).


04. Nov 2020

Coronavirus: Aktuell 167 erkrankte/infizierte Personen

Seit dem 4. November 2020 gibt es 23 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 348. Fünf Personen gelten als genesen. Aktuell sind 167 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 76,1 (Datenstand vom 4. November 2020, 9 Uhr).


04. Nov 2020

Dienstleistungsbüro in Soltau ist mit reduzierten Öffnungszeiten weiterhin für Kundinnen und Kunden da

Aufgrund von krankheitsbedingten Personalausfällen werden die Öffnungszeiten des Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Soltau reduziert. Für Besucherinnen und Besucher stehen die Beschäftigten gerne ab Montag, dem 9. November 2020, bis Freitag, dem 27. November 2020, von montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten zur Verfügung. Zudem bleibt das Dienstleistungsbüro an allen Samstagen im November 2020 geschlossen.


03. Nov 2020

Einsatz zusätzlicher Fahrzeuge auf stark nachgefragten Buslinien

Die Mitgliedsunternehmen der Verkehrsgemeinschaft Heidekreis setzen seit Dienstag, dem 3. November 2020, auf Initiative des Heidekreises auf diversen Buslinien zusätzliche Fahrzeuge ein, damit durch ein größeres Angebot an Sitzplätzen die Möglichkeiten zur Einhaltung des Abstandsgebots verbessert werden.


03. Nov 2020

Heidekreis schließt Kindergarten in Wolterdingen - Mittlerweile 325 Corona-Fälle im Landkreis

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für einen Kindergarten in Wolterdingen Quarantäne angeordnet. Seit dem 3. November 2020 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit Covid-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. Zehn Personen gelten als genesen. Aktuell sind 149 Menschen im Landkreis infiziert.


03. Nov 2020

Fahrbücherei Heidekreis stellt den Betrieb der Ortsbüchereien vorübergehend ein

Aufgrund der niedersächsischen Corona-Verordnung vom 30. Oktober 2020 müssen die vier Ortsbüchereien in Bispingen, Neuenkirchen, Lindwedel und Hodenhagen ihren Ausleihbetrieb vom 2. bis voraussichtlich 30. November 2020 einstellen. Medien, die in diesem Zeitraum fällig sind, werden automatisch verlängert.


02. Nov 2020

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen Walsrode und Cordingen auf 2021 verschoben

Aufgrund von krankheitsbedingten Personalausfällen bei der bauausführenden Firma kann die bereits angekündigte Straßensanierung der Kreisstraße 129 nicht wie geplant am 16. November 2020 beginnen. In Bezug auf das aktuelle Corona-Infektionsgeschehen werden die Arbeiten nun ins Jahr 2021 verschoben. Rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme wird mit einer Presseinformation darüber berichtet.


02. Nov 2020

Mittlerweile 316 Corona-Fälle im Landkreis

Am vergangenen Wochenende hat das Gesundheitsamt des Heidekreises für drei Klassen in Soltau Quarantäne angeordnet. Betroffen sind zwei Klassen der Oberschule und eine Klasse der Wilhelm-Busch-Grundschule. Heute wurde für eine Klasse der KGS Schneverdingen Quarantäne ausgesprochen. Seit dem 2. November 2020 gibt es 18 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 151 Menschen im Heidekreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 73,9 (Datenstand vom 2. November 2020, 9 Uhr).


31. Okt 2020

Mittlerweile 298 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 31. Oktober 2020 gibt es 15 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit Covid-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. Die erkrankte Person hatte Vorerkrankungen. Aktuell sind 146 Menschen im Landkreis infiziert. Vier positiv getestete Personen werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon werden zwei Personen intensivmedizinisch betreut. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 73,9 (Datenstand vom 31. Oktober, 9 Uhr).


31. Okt 2020

Heidekreis übersteigt 7-Tagesinzidenz von 50

Am 31. Oktober 2020 hat das Infektionsgeschehen im Heidekreis den Inzidenzwert von 50 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern innerhalb einer Woche überschritten. Nach den Angaben des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen liegt er bei 73,9, Stand 9 Uhr. Mit der Veröffentlichung dieses Wertes auf der Homepage des zuständigen Ministeriums gelten damit im Heidekreis ab sofort weitergehende verschärfte Corona-Regeln.


30. Okt 2020

Heidekreis schließt den neunten Jahrgang an der OBS Walsrode und eine Klasse an der OBS Soltau

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat am 30. Oktober 2020 Quarantäne für eine Klasse der Oberschule Soltau (20 Personen) und für den neunten Jahrgang der Oberschule Walsrode (130 Personen) angeordnet. Betroffenen sind insgesamt 150 Personen. Derzeit werden alle Erziehungsberechtigten durch das Gesundheitsamt angerufen. Seit dem 30. Oktober 2020 gibt es 32 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 41,2 (Datenstand vom 30. Oktober, 9 Uhr). Die gestern gemeldeten Fälle des Heidekreises konnten aufgrund von technischen Problemen nicht erfasst werden.


29. Okt 2020

Heidekreis übersteigt 7-Tagesinzidenz von 35

Das Infektionsgeschehen im Heidekreis hat am 29. Oktober 2020 den Inzidenzwert von 35 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern innerhalb einer Woche überschritten. Nach den Angaben des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen liegt er bei 44,1, Stand 9 Uhr. Mit der Veröffentlichung dieses Wertes auf der Homepage des zuständigen Ministeriums, gelten damit im Heidekreis ab sofort verschärfte Corona-Regeln.


29. Okt 2020

DRK-Corona-Testzentrum startet am 2. November 2020 in Schneeheide

Die Nachfrage nach Corona-Tests ist im Heidekreis nach wie vor hoch. Deshalb hat der Heidekreis auf der Basis der Corona-Testverordnung vom 14. Oktober 2020 den Kreisverband Fallingbostel des Deutschen Roten Kreuzes beauftragt, ein Corona-Testzentrum aufzubauen und zu betreiben. Der Betrieb startet am 2. November 2020 im DRK-Zentrum in Schneeheide Nr. 84 a, 29664 Walsrode.


29. Okt 2020

Inzwischen insgesamt 251 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 102 erkrankte Personen

Seit dem 29. Oktober 2020 gibt es 26 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt angegeben und beträgt 44,1 (Datenstand vom 29. Oktober, 9 Uhr).


28. Okt 2020

Inzwischen insgesamt 225 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 78 erkrankte Personen

Seit dem 28. Oktober 2020 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine Person gilt als genesen. Aktuell sind 78 Menschen im Landkreis erkrankt. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt angegeben und beträgt 34,8 (Datenstand vom 28. Oktober, 9 Uhr).


28. Okt 2020

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen Walsrode und Cordingen

Ab Montag, dem 16. November 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 18. Dezember 2020, werden dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen der Landesstraße 161 und der Kreisstraße 134 durchgeführt. Der Sanierungsabschnitt beginnt am Ortsausgang Walsrode an der L 161 und endet an der Abzweigung der K 134 nach Uetzingen.


27. Okt 2020

66. plattdüütsche Dagfoahrt in Schnevern fällt aus

Die für November 2020 angekündigte Dagfoahrt mit Oskar Hein, Beauftragter für Plattdeutsch im Heidekreis, in Schneverdingen muss aufgrund der aktuellen Corona-Lage ausfallen. Das Forum trifft sich wieder im März 2021.


27. Okt 2020

Jetzt insgesamt 208 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 62 erkrankte Personen

Seit dem 27. Oktober 2020 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt angegeben und beträgt 29,1 (Datenstand vom 27. Oktober, 9 Uhr).


26. Okt 2020

Mittlerweile insgesamt 201 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 59 erkrankte Personen

Seit dem 26. Oktober 2020 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sechs sind in der Stadt Soltau und je zwei in der Stadt Bad Fallingbostel und in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Vier Personen gelten als genesen und sind in der Stadt Munster, in der Stadt Bad Fallingbostel, in der Stadt Walsrode und in der Gemeinde Neuenkirchen wohnhaft. Aktuell sind 59 Menschen im Landkreis erkrankt.


25. Okt 2020

Alle Untersuchungsergebnisse der Testungen in Soltau negativ

Zu den am 23.10.2020 genommenen Testungen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften zweier Grundschulen aus Soltau und Wietzendorf liegen nun alle 177 Laborbefunde vor. Alle Ergebnisse sind negativ. Die Eltern bzw. betroffenen Erwachsenen wurden vom DRK Kreisverband Fallingbostel darüber unterrichtet, sofern sie bisher erreichbar waren. Der Schulbetrieb an den beiden Grundschulen kann aus Sicht des Heidekreises somit am Montagmorgen wieder starten.


25. Okt 2020

Alle Untersuchungsergebnisse der Testungen in Soltau negativ

Zu den am 23.10.2020 genommenen Testungen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften zweier Grundschulen aus Soltau und Wietzendorf liegen nun alle 177 Laborbefunde vor. Alle Ergebnisse sind negativ. Die Eltern bzw. betroffenen Erwachsenen wurden vom DRK Kreisverband Fallingbostel darüber unterrichtet, sofern sie bisher erreichbar waren. Der Schulbetrieb an den beiden Grundschulen kann aus Sicht des Heidekreises somit am Montagmorgen wieder starten.


23. Okt 2020

Jetzt insgesamt 178 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 42 erkrankte Personen

Seit dem 23. Oktober 2020 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind in der Soltau und je einer ist in der Stadt Walsrode, der Stadt Munster, der Samtgemeinde Rethem und im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Zwei Personen gelten als genesen. Aktuell sind 42 Menschen im Landkreis erkrankt.


23. Okt 2020

Jetzt insgesamt 178 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 42 erkrankte Personen

Seit dem 23. Oktober 2020 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind in der Soltau und je einer ist in der Stadt Walsrode, der Stadt Munster, der Samtgemeinde Rethem und im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Zwei Personen gelten als genesen. Aktuell sind 42 Menschen im Landkreis erkrankt.


22. Okt 2020

Keine mangelnde Rechtsberatung gegenüber den Initiatoren des Bürgerbegehrens durch den Landkreis

Die Kritik von einem der Initiatoren des Bürgerbegehrens, die Beratung des Land￾rates hinsichtlich rechtlicher Fragen zum Bürgerbegehren sei ungenügend gewe￾sen, da er nicht auf die Sonderregelung für epidemischen Lagen und auf die Frist￾verlängerungsmöglichkeit hingewiesen habe, wurde vom Niedersächsischen In￾nenministerium als Kommunalaufsichtsbehörde zurückgewiesen.


22. Okt 2020

Jetzt insgesamt 172 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell weiterhin 38 erkrankte Personen

Seit dem 22. Oktober 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind in der Stadt Walsrode und einer ist in der Stadt Soltau aufgetreten. Drei Person gelten als genesen. Aktuell sind weiterhin 38 Menschen im Landkreis erkrankt.


22. Okt 2020

Parkplatz der Berufsbildenden Schulen Soltau wird zum „Drive In“ für Corona-Testungen

Der DRK Kreisverband Fallingbostel richtet am Freitag, 23. Oktober 2020, auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schulen Soltau, Winsener Straße 57, einen „Drive In“ für die Testungen von rd. 200 Schülerinnen und Schülern ein. Die zu testenden Personen sind vom Gesundheitsamt des Heidekreises ab 9:00 Uhr zur Testung eingeladen worden. Die Testungen werden bis ca. 17:00 Uhr andauern.


21. Okt 2020

8 neue Fälle und infizierte Lehrkräfte beschäftigen Corona-Krisenstab und Gesundheitsamt

Seit dem 21. Oktober 2020 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Jeweils einer ist in der Stadt Bad Fallingbostel, der Gemeinde Neuen￾kirchen und in der Samtgemeinde Schwarmstedt und fünf in der Stadt Walsrode aufgetreten. Drei infizierte Lehrkräfte an Grundschulen in Soltau und Wietzendorf führen zu einem Massentest bei rund 200 Kontaktpersonen.


20. Okt 2020

Behörden- und institutionsübergreifender Corona-Krisenstab berät über weitere Maßnahmen

Am Montag, 19.10.2020, tagte unter der Leitung von Landrat Manfred Ostermann der behörden- und institutionsübergreifende Corona-Krisenstab des Heidekreises aufgrund der rasant gestiegenen Infektionszahlen auch im Landkreis.


20. Okt 2020

Jetzt insgesamt 161 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 32 erkrankte Personen

Seit dem 20. Oktober 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind im Gemeindefreien Bezirk Osterheide und einer in der Stadt Walsrode aufgetreten. Eine Person aus der Stadt Munster gilt als genesen. Aktuell sind 32 Menschen im Landkreis erkrankt.


19. Okt 2020

Jetzt insgesamt 158 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 30 erkrankte Personen

Seit dem 19. Oktober 2020 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Je einer ist in den Städten Schneverdingen und Walsrode, in der Gemeinde Bispingen und in der Samtgemeinde Ahlden aufgetreten. Zwei Fälle sind in der Stadt Soltau aufgetreten. Vier Personen gelten als genesen, jeweils zwei sind in den Städten Schneverdingen und Walsrode wohnhaft. Aktuell sind 30 Menschen im Landkreis erkrankt.


16. Okt 2020

Jetzt insgesamt 152 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 28 erkrankte Personen

Seit dem 16. Oktober 2020 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier sind in der Stadt Walsrode und zwei in der Gemeinde Bispingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 152. Aktuell sind 28 Menschen im Landkreis erkrankt.


16. Okt 2020

Coronavirus: Heidekreis schaltet erneut Bürgertelefon

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und den damit verbundenen Fragen richtet der Heidekreis ab Dienstag, dem 20. Oktober 2020, erneut das Bürgertelefon ein. Bürgerinnen und Bürger können sich während der Dienstzeiten des Gesundheitsamtes des Heidekreises von montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0800 81 81 600 gerne mit Fragen zum Thema Coronavirus an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenden.


15. Okt 2020

Radwegsanierungsarbeiten an der Kreisstraße 9 zwischen Harber und Kreisel Grüne Aue

Ab Montag, dem 26. Oktober 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 13. November 2020, werden dringend erforderliche Sanierungsarbeiten am Radweg der Kreisstraße 9 zwischen Harber und dem Kreisel Grüne Aue durchgeführt. Die Arbeiten können von Harber bis Oeningen nur unter vollständiger Sperrung des Radweges für den Radfahrverkehr durchgeführt werden.


15. Okt 2020

Jetzt insgesamt 146 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 22 erkrankte Personen

Seit dem 15. Oktober 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle, die in der Gemeinde Bispingen aufgetreten sind. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 146. Eine Person aus dem gemeindefreien Bezirk Osterheide gilt als genesen. Aktuell sind 22 Menschen im Heidekreis erkrankt.


14. Okt 2020

Mittlerweile insgesamt 143 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 20 erkrankte Personen

Seit dem 14. Oktober 2020 gibt es vier weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind in der Stadt Walsrode und jeweils einer ist in der Stadt Soltau und im gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 143. Aktuell sind 20 Menschen im Landkreis erkrankt.


14. Okt 2020

Sanierungsarbeiten an der K 16 zwischen Soltau und Frielingen beginnen am 19. Oktober

Die bereits angekündigte Straßensanierung der Kreisstraße 16 verschiebt sich aufgrund von witterungsbedingten Verzögerungen anderer Baustellen, sodass nun ab Montag, dem 19. Oktober 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 30. Oktober 2020, die dringend erforderlichen Sanierungsarbeiten zwischen Soltau und Frielingen durchgeführt werden.


14. Okt 2020

Radwegepaten gesucht

Der Wunsch nach einem einheitlichen Qualitätsmanagement in Bezug auf die touristischen Radwege wird schon lange im Heidekreis gehegt. Touristiker, Kommunen und Kreisverwaltung waren sich schnell einig, dieses Projekt gemeinsam anzugehen. Im Kulturraum Oberes Örtzetal wurden bereits erfolgreich Radwegepaten etabliert. Weitere werden gesucht. Interessierte können sich bis zum 4. November 2020 bei ihrer örtlichen Tourist-Informationen melden, weitere Informationen erhalten und eine Patenschaft übernehmen.


13. Okt 2020

Jetzt insgesamt 139 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 16 erkrankte Personen

Seit dem 13. Oktober 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Jeweils einer ist in der Stadt Munster, in der Gemeinde Bispingen und im gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 139. Aktuell sind 16 Menschen im Landkreis erkrankt.


12. Okt 2020

Mittlerweile insgesamt 136 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 13 erkrankte Personen

Seit dem 12. Oktober 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 136. Eine Person aus dem gemeindefreien Bezirk Osterheide gilt als genesen. Aktuell sind 13 Menschen im Heidekreis erkrankt.


12. Okt 2020

Neues Zuhause gesucht - Heidekreis sucht Pflegeeltern

Immer wieder kommen Familien in die Situation, dass sie in der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder Unterstützung benötigen. An dieser Stelle sind engagierte Personen gefragt, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und bereit sind, fremde Kinder für eine bestimmte oder auf unbestimmte Zeit in ihre Familie zu integrieren. Der Heidekreis sucht sowohl Pflegefamilien, die einem Kind dauerhaft ein Zuhause geben können, als auch Pflegefamilien, die sich als Kurzzeitpflegestelle oder Bereitschaftspflegestelle zur Verfügung stellen.


09. Okt 2020

Jetzt insgesamt 134 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zwölf erkrankte Personen

Seit dem 9. Oktober 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Einer ist in der Stadt Schneverdingen und zwei sind in der Stadt Walsrode aufgetreten. Eine Person aus Soltau gilt als genesen. Aktuell sind zwölf Menschen im Heidekreis erkrankt.


08. Okt 2020

Jetzt insgesamt 131 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zehn erkrankte Personen

Seit dem 8. Oktober 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Je einer ist in der Stadt Schneverdingen, der Stadt Munster und im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten.


07. Okt 2020

Jetzt insgesamt 128 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell sieben erkrankte Personen

Seit dem 7. Oktober 2020 gibt es drei weiteren laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind in der Stadt Schneverdingen und einer in der Stadt Walsrode aufgetreten.


06. Okt 2020

Jetzt insgesamt 125 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell vier erkrankte Personen

Seit dem 6. Oktober 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Walsrode aufgetreten ist. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 125. Aktuell sind vier Menschen im Heidekreis erkrankt.


02. Okt 2020

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 16 zwischen Soltau und Frielingen

Ab Montag, dem 12. Oktober 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 23. Oktober 2020, werden dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten an der Kreisstraße 16 zwischen Soltau und Frielingen durchgeführt. Der Sanierungsabschnitt beginnt am Ortsausgang Soltau am Bahnübergang und endet in Leitzingen. Die Arbeiten finden unter vollständiger Sperrung für den Kfz-Verkehr statt. Das Befahren der Kreisstraße 16 ist für den Anliegerverkehr eingeschränkt möglich.


02. Okt 2020

Jetzt insgesamt 124 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell fünf erkrankte Personen

Seit dem 2. Oktober 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Schneverdingen aufgetreten ist. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 124. Aktuell sind fünf Menschen im Heidekreis erkrankt.


02. Okt 2020

Kundenandrang löst Änderung bei der Vergabe von Wartenummern aus

In der vergangenen Zeit wurden die Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Bad Fallingbostel und Soltau insbesondere durch Vorgänge zum Kfz-Zulassungs- und Führerscheinwesen so stark in Anspruch genommen, dass das zulasten aller anderen Anliegen von Kundinnen und Kunden im Dienstleistungsbüro führte. Um zu verhindern, dass auch der Heidekreis Kfz-Zulassungs- und Führerscheinvorgänge nur noch nach vorheriger Terminvergabe ausführt, wird nunmehr die Vergabe von Wartenummern auf 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten verkürzt.


01. Okt 2020

Förderung von Medizinerinnen und Medizinern im Heidekreises bringt erste Erfolge

Lea Verwohlt von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) mit Sitz in Verden und Anke von Fintel, Mitarbeiterin der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises, berichteten in der Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Heidekreises über die Förderprogramme des Heidekreises von Medizinerinnen und Medizinern und die derzeitige ärztliche Versorgung im Landkreis. Fakt ist: „Der Heidekreis steht im Bezirk der KVN Verden gut da und hat eine stabile ärztliche Versorgung“, so Lea Verwohlt.


01. Okt 2020

Gesamtzahl der Corona-Fälle im Heidekreis reduziert sich auf 123 - Aktuell vier erkrankte Personen

Ein positiv getesteter Corona-Fall aus der Stadt Schneverdingen hat sich bei weiteren Testungen nicht bestätigt. Damit verringert sich die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis auf 123. Die Gesamtzahl der genesenen Personen liegt weiterhin bei 117. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell vier erkrankte Menschen im Heidekreis ergeben.


30. Sep 2020

Noch schnellere Hilfe: Handyortung lotst die Retterinnen und Retter

Es ist nur eine kleine Unaufmerksamkeit - mit weitreichenden Folgen. Einen Moment lang bei der Radtour durch den Wald nicht auf den Weg geachtet und die Baumwurzel bringt den Radfahrer zu Fall. Das Handy erreicht er zwar noch, aber wo befindet er sich eigentlich? Wie können ihn die Helferinnen und Helfer erreichen? Wer den Notruf wählt, erhält künftig noch schneller Hilfe, auch wenn er einen genauen Standort nicht kennt. Eine neue Funktion im Rechner der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle des Heidekreises ermöglicht die schnelle Ortung.


30. Sep 2020

Genesenen-Zahl erhöht sich auf 117 im Heidekreis - Aktuell fünf erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Soltau wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 117. Seit dem 28. September 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 124. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit fünf erkrankte Menschen im Heidekreis.


29. Sep 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 116 im Heidekreis - Aktuell sechs erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Soltau wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 116. Seit dem 28. September 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 124. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit sechs erkrankte Menschen im Heidekreis.


28. Sep 2020

Jetzt insgesamt 124 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell sieben erkrankte Personen

Seit dem 28. September 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Jeweils einer ist in den Städten Schneverdingen und Soltau sowie im Ankunftszentrum Bad Fallingbostel - Oerbke im gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Aktuell ergeben sich sieben erkrankte Menschen im Heidekreis.


24. Sep 2020

Mittlerweile insgesamt 121 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell vier erkrankte Personen

Seit dem 24. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Samtgemeinde Ahlden aufgetreten ist. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 121. Die Gesamtzahl der genesenen Personen liegt seit dem 21. September 2020 bei 115. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell vier erkrankte Menschen im Heidekreis ergeben.


23. Sep 2020

Jetzt insgesamt 120 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 23. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Gemeinde Bispingen aufgetreten ist. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 120. Die Gesamtzahl der genesenen Personen liegt seit dem 21. September 2020 bei 115. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell drei erkrankte Menschen im Heidekreis ergeben.


23. Sep 2020

Jetzt insgesamt 120 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 23. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Gemeinde Bispingen aufgetreten ist. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 120. Die Gesamtzahl der genesenen Personen liegt seit dem 21. September 2020 bei 115. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell drei erkrankte Menschen im Heidekreis ergeben.


21. Sep 2020

Mittlerweile insgesamt 119 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Seit dem 21. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Soltau aufgetreten ist.Zwei weitere Personen gelten als genesen und sind in der Stadt Soltau wohnhaft. Aktuell ergeben sich zwei erkrankte Menschen im Heidekreis.


18. Sep 2020

Jetzt insgesamt 118 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 18. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Soltau aufgetreten ist. Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Schneverdingen wohnhaft. Aktuell ergeben sich drei erkrankte Personen im Heidekreis.


17. Sep 2020

Kommandeur Landeskommando Niedersachsen der Bundeswehr zu Besuch im Heidekreis

Landrat Manfred Ostermann erhielt am 11. September 2020 im Kreishaus in Bad Fallingbostel Besuch aus Hannover von Kapitän zur See Berend Burwitz, Kommandeur Landeskommando Niedersachsen der Bundeswehr. Der Besuch diente dem gegenseitigen Kennenlernen sowie der Verlängerungsberufung von Oberstleutnant Bernhard Wein, Walsrode-Benefeld, als Leiter Kreisverbindungskommando Heidekreis (KVK HK). Beide Seiten unterstrichen dabei die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Heidekreis und KVK HK in der Corona-Pandemie.


15. Sep 2020

Jetzt insgesamt 117 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 15. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Soltau aufgetreten ist. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 117. Die Gesamtzahl der genesenen Personen liegt seit dem 11. September 2020 bei 112. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell drei erkrankte Personen im Heidekreis ergeben.


14. Sep 2020

Heidekreis zieht positive Bilanz für den Familienwegweiser „Für mich und uns im Heidekreis“

Ein dreiviertel Jahr nachdem der Familienwegweiser „Für mich und uns im Heidekreis“ des Landkreises online gegangen ist, kann eine durchweg positive Bilanz gezogen werden. Das Portal wurde bisher knapp 6.000 Mal besucht und mehr als 15.500 Seitenansichten hat es gegeben. Allein 750 Mal wurden Dokumente, Broschüren und Flyer heruntergeladen.


11. Sep 2020

Jetzt insgesamt 116 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Seit dem 11. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Soltau aufgetreten sind. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 116. Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Bad Fallingbostel wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 112. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Heidekreis.


10. Sep 2020

Jetzt insgesamt 115 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Seit dem 10. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall, der in der Stadt Schneverdingen aufgetreten ist. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 115. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen hat sich heute um zwei auf 111 erhöht. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell zwei erkrankte Personen im Heidekreis ergeben.


09. Sep 2020

Genesenen-Zahl erhöht sich auf 109 im Heidekreis - Aktuell 3 erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Walsrode wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 109. Seit dem 2. September 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 114. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit 3 erkrankte Personen im Heidekreis.


08. Sep 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 108 im Heidekreis - Aktuell 4 erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Samtgemeinde Schwarmstedt wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 108. Seit dem 2. September 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 114. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit 4 erkrankte Personen im Heidekreis.


07. Sep 2020

„Treiber und Kümmerer“ - Eine Region macht sich gemeinsam auf den Weg

Die Region Nordostniedersachsen ist auf dem besten Weg, eine Modellregion für Wasserstoffwirtschaft zu werden. Das vom Land Niedersachsen geförderte Regionalmanagement hat jetzt seine Arbeit aufgenommen. Zum Auftakt gab es ein großes Treffen der Projektpartner, bei dem die Struktur des Regionalmanagements präsentiert wurde.


07. Sep 2020

„PERLE to go im Heidekreis“: Der neue Podcast des PERLE-Netzwerks

Das Netzwerk PERLE in Walsrode und der Vogelparkregion startet in das neue Schuljahr mit einem eigenen Podcast „PERLE to go im Heidekreis“. Alexandra von Plüskow-Kaminski, Bildungskoordinatorin der Bildungslandschaft Heidekreis, ist im Dialog mit Dr. Christoph Kolbe, psychologischer Psychotherapeut und Existenzanalytiker aus Hannover, zu den Themen des Personalen Leaderships. Aktuell gibt es sieben Folgen, die ab dem 9. September 2020 bis zum 14. Oktober 2020 immer mittwochs unter www.heidekreis.de/perle ausgestrahlt werden.


07. Sep 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 107 im Heidekreis - Aktuell 5 erkrankte Personen

Sechs weitere Personen gelten als genesen. Drei sind in der Stadt Soltau, zwei in der Samtgemeinde Schwarmstedt und eine ist in der Stadt Schneverdingen wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 107. Seit dem 2. September 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 114. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit 5 erkrankte Personen im Heidekreis.


07. Sep 2020

Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Am Donnerstag, dem 10. September 2020, findet der erste bundesweite Warntag statt. Pünktlich um 11 Uhr wird das Sirenensignal „eine Minute auf- und abschwellender Heulton“ ausgelöst. Dieses Signal bedeutet für die Bürgerinnen und Bürger in einem Ernstfall "Rundfunk (Radio) einschalten und auf Durchsagen achten". Durch die Rundfunksender wird in den Verkehrsnachrichten auf den Probealarm hingewiesen.


07. Sep 2020

Zwei Fachgruppen des Heidekreises ziehen in die Soltauer Straße in Bad Fallingbostel

Die Fachgruppen „Arbeitsvermittlung“ und „Frühkindliche Bildung und Betreuung“ haben ab Donnerstag, dem 10. September 2020, ihren Arbeitsplatz in der Soltauer Straße 7 in Bad Fallingbostel. Die Post beider Fachgruppen läuft weiterhin über die Kreisverwaltung in der Vogteistraße 19 in Bad Fallingbostel. Auch die E-Mail-Adressen und Telefonnummern gelten unverändert. Für einen Besuch werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, vorab einen Termin zu vereinbaren.


03. Sep 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 101 im Heidekreis - Aktuell 11 erkrankte Personen

Zwei weitere Personen gelten als genesen und sind in der Gemeinde Neuenkirchen wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 101. Seit dem 2. September 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 114. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit 11 erkrankte Personen im Heidekreis.


02. Sep 2020

Jetzt insgesamt 114 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 13 erkrankte Personen

Seit dem 2. September 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle, die in der Stadt Soltau aufgetreten sind. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 114. Die Gesamtzahl der genesenen Personen liegt seit dem 1. September 2020 bei 99. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell 13 erkrankte Personen im Landkreis ergeben.


01. Sep 2020

Mittlerweile insgesamt 112 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 11 erkrankte Personen

Seit dem 1. September 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Zwei weitere Personen gelten als genesen. Sie sind in der Samtgemeinde Rethem und in der Stadt Soltau wohnhaft. Aktuell gibts es 11 erkrankte Personen im Heidekreis.


31. Aug 2020

Heidekreis bietet weitere Kfz-Zulassungsvorgänge online an

Autobesitzerinnen und Autobesitzer können jetzt neben der Außerbetriebsetzung auch die Erst- und Wiederzulassung, Umschreibung oder eine Adressänderung bequem online erledigen. Diese Zulassungsvorgänge sind damit unabhängig von Öffnungszeiten und ohne Wartezeiten möglich.


31. Aug 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 97 im Heidekreis - Aktuell 12 erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Bad Fallingbostel wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 97. Seit dem 27. August 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 111. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit 12 erkrankte Personen im Heidekreis.


28. Aug 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 96 im Heidekreis - Aktuell 13 erkrankte Personen

Vier weitere Personen gelten als genesen. Zwei sind in der Stadt Schneverdingen und jeweils eine ist in der Stadt Bad Fallingbostel und der Samtgemeinde Schwarmstedt wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 96. Seit dem 27. August 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 111. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit 13 erkrankte Personen im Heidekreis.


27. Aug 2020

Jetzt insgesamt 111 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 17 erkrankte Personen

Seit dem 27. August 2020 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen erhöht sich damit auf 111. Drei weitere Personen gelten als genesen. Damit steigt die Gesamtzahl der genesenen Personen auf 92. Verstorben sind zwei Personen, sodass sich aktuell 17 erkrankte Personen im Landkreis ergeben.


26. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 106

Seit dem 26.08.2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 106. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt weiterhin 89. Verstorben sind zwei Personen, so dass sich aktuell 15 erkrankte Personen im Heidekreis ergeben.


25. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 103

Seit dem 25.08.2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Eine weitere Person gilt als genesen und ist ebenfalls in der Stadt Schneverdingen wohnhaft.


24. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 102

Seit dem 22.08.2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 102.


21. Aug 2020

Auch die dritte Testung im Pflegeheim Walsrode ohne Befund

Nach Auswertung der dritten Testung sind alle Bewohnerinnen und Bewohner und das Personal des Pflegeheimes aus Walsrode weiterhin ohne Corona-Infektion. Das angeordnete Besuchsverbot für das Pflegeheim wurde heute vom Gesundheitsamt aufgehoben. Auch dürfen die Bewohnerinnen und Bewohner die Einrichtung wieder verlassen.


20. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 100 - eine weitere Person ist genesen

Seit dem 20.08.2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Soltau und in der Samtgemeinde Rethem aufgetreten. Eine Person gilt als genesen und ist in der Stadt Bad Fallingbostel wohnhaft.


19. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 98

Seit dem 19.08.2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Soltau aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 98. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt weiterhin 85. Verstorben sind zwei Personen, so dass sich aktuell elf erkrankte Personen im Heidekreis ergeben.


18. Aug 2020

Ausbildung beim Heidekreis erfolgreich abgeschlossen

Im Sommer dieses Jahres haben 13 junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre am 01.08.2017 begonnene dreijährige Ausbildung bzw. ihr Studium beim Heidekreis beendet. Andreas Pütz, Fachbereichsleiter Service und Finanzen des Heidekreises, beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen in einer kleinen Feierstunde und wies ihnen ihre zukünftigen Aufgabenbereiche zu.


18. Aug 2020

Auch die zweite Testung im Pflegeheim ohne Befund - Gesamtzahl der Infizierten jetzt bei 96

Nach Auswertung der zweiten Testung sind alle Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheimes aus Walsrode weiterhin ohne Corona-Infektion. Seit dem 18.08.2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Bad Fallingbostel aufgetreten.


14. Aug 2020

Neues Heidekreisklinikum nur am Standort Bad Fallingbostel umsetzbar

Ein neues, modernes und zentrales Klinikum ist ausschließlich in der Kreisstadt realisierbar. Es müssen Fristen eingehalten werden, die für einen anderen Standort, egal ob Dorfmark oder anderswo, nicht mehr eingehalten werden können. Ohne Zuschuss vom Land gibt es definitiv kein neues Krankenhaus.


12. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 90 - eine weitere Person ist genesen

Seit dem 12.08.2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Samtgemeinde Rethem aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 90. Eine Person gilt als genesen und ist in der Stadt Bad Fallingbostel wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 83. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit weiterhin fünf erkrankte Personen im Heidekreis.


11. Aug 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 82 im Heidekreis

Von den mit Corona infizierten Personen im Gemeindefreien Bezirk Osterheide ist nun auch die letzte wieder genesen. Die Gesamtzahl der Genesenen im Heidekreis beträgt damit 82, aktuell erkrankt sind noch fünf Personen.


10. Aug 2020

Kreisausschuss stellt Zulässigkeit des Bürgerbegehrens fest

Der Kreisausschuss des Heidekreises hat auf seiner Sitzung am 10.08.2020 festgestellt, dass das Bürgerbegehren zum Standort des Heidekreis-Klinikums die Voraussetzungen des § 32 Abs. 2 und 3 Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes erfüllt. Die Initiatoren des Begehrens streben eine Weisung an die Vertreterinnen und Vertreter des Heidekreises in der Gesellschafterversammlung an, dass als Standort für die Planung eines Krankenhaus-Neubaus ein Suchbereich bei Dorfmark vorzusehen ist.


10. Aug 2020

Arbeiten an der Kreisstraße 24 und 33

Durch den Heidekreis werden, im Streckenabschnitt der Kreisstraße 33 zwischen Wolterdingen und Hemsen sowie der Kreisstraße 24 zwischen Schülern und Reimerdingen, Verdrückungen und Unebenheiten der Fahrbahn mit dünnen Schichten im Kalteinbau (DSK) beseitigt, dabei wird ein dünner Belag als Profilausgleich auf die vorhandene Fahrbahn aufgebracht. Die Arbeiten für das Aufbringen der dünnen Schichten im Kalteinbau werden, je nach Witterung, in der 34. Kalenderwoche, d.h. im Zeitraum von Montag, den 17. August 2020, bis Freitag, den 21. August, durchgeführt.


06. Aug 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 86 - eine weitere Person ist genesen

Seit dem 06.08.2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Bad Fallingbostel aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 86. Eine Person gilt als genesen und ist in der Stadt Walsrode wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 80. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit weiterhin vier erkrankte Personen im Heidekreis.


05. Aug 2020

15 neue Auszubildende beim Heidekreis

Am 1. August 2020 begann für vier Männer und elf Frauen die dreijährige Ausbildung bzw. das dreijährige duale Studium beim Heidekreis. Nach einer herzlichen Begrüßung erhielten „die Neuen“ einen Überblick über die Aufgabenvielfalt einer Landkreisverwaltung und über den Ablauf ihrer Ausbildung bzw. ihres Studiums. Ein Treffen mit den Patinnen und Paten zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen fand statt und ein Informationstag mit der Jugend- und Ausbildungsvertretung wurde durchgeführt. Ein Teambuilding-Workshop zum Thema „Nähe trotz Distanz“ im Zeichen der Corona-Pandemie rundeten die Einführungstage ab.


03. Aug 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 79 im Heidekreis - Aktuell vier erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Schneverdingen wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 79. Seit dem 29. Juli 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 85. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit vier erkrankte Personen im Heidekreis.


30. Jul 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 78 im Heidekreis - Aktuell fünf erkrankte Personen

Zwei weitere Personen gelten als genesen und sind in der Stadt Soltau wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 78. Seit dem 29. Juli 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 85. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit fünf erkrankte Personen im Heidekreis.


29. Jul 2020

Die Initiative zur Versorgungsabfrage von Schülerinnen und Schülern geht in die nächste Runde

Seit dem 28. Juli 2020 werden wieder diverse Anrufe durchgeführt und erfragt, was Jugendliche nach der Schulentlassung im Sommer machen. Bei dieser Abfrage handelt es sich um eine Initiative des Heidekreises, die bereits zum vierten Mal durchgeführt wird. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs JUGEND STÄRKEN möchten sicherstellen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die die allgemeinbildende Schule verlassen, den Übergang in eine Ausbildung oder an eine weiterführende Schule schaffen und somit versorgt sind. Außerdem wird dadurch die Schulpflichterfüllung sichergestellt.


29. Jul 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 85 - Aktuell sieben erkrankte Personen

Seit dem 29. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist im Ankunftszentrum Bad Fallingbostel - Oerbke im Gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 85. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen beträgt weiterhin 76. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit sieben erkrankte Personen im Landkreis.


29. Jul 2020

Ferienprogramm des Jugendhofs Idingen erfolgreich gestartet

Jetzt aber schnell: In den kommenden drei Wochen sind noch vereinzelt Plätze für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren frei. Vom 3. bis 7. August 2020 bietet das Programm eine „Kreativ- und Bastelwoche“. Vom 10. bis 14. August 2020 sind „Forscher und Entdecker“ gefragt und vom 17. bis 21. August 2020 geht es um „Ronja Räubertochter und Birk Borkason“. Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden gibt es unter www.jugendhof-idingen.de. Auch telefonische Anmeldungen unter 05162 9898-11 werden gern entgegengenommen.


27. Jul 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 84 - Weiterhin aktuell sechs erkrankte Personen

Seit dem 27. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist im Ankunftszentrum Bad Fallingbostel - Oerbke im gemeindefreien Bezirk Osterheide aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 84. Eine weitere Person gilt als genesen. Sie ist in der Stadt Soltau wohnhaft. Damit erhöht sich die Zahl der genesenen Personen auf 76. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit weiterhin sechs erkrankte Personen im Landkreis.


24. Jul 2020

Pilotprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ startet in Schwarmstedt in die nächste Phase

Das Modellprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ in Verantwortung und Trägerschaft des Heidekreises wird in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialraumpartner der Pestalozzi-Stiftung weitergeführt. Schwangere, Mütter und Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren, insbesondere auch Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund, finden bei Inna Kolodin, Familienhebamme, und Dorthe Giese, Fachkinderkrankenschwester, Beratung und Unterstützung. Die Sprechstunden starten am Mittwoch, dem 5. August 2020, in den Räumlichkeiten der Pestalozzi-Stiftung in Schwarmstedt, Neustädter Straße 10, und finden immer mittwochs in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 9 bis 10.30 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


22. Jul 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 83 - Aktuell sechs erkrankte Personen

Seit dem 22. Juli 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Walsrode und in der Stadt Bad Fallingbostel aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 83. Eine weitere Person gilt als genesen. Sie ist in der Stadt Soltau wohnhaft. Damit erhöht sich die Zahl der genesenen Personen auf 75. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit sechs erkrankte Personen im Landkreis.


22. Jul 2020

Dienstleistungsbüro in Soltau Donnerstag und Samstag geschlossen

Das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Soltau, Harburger Straße 2, bleibt am Donnerstag, dem 23. Juli 2020, und am Samstag, dem 25. Juli 2020, aus organisatorischen Gründen geschlossen. Am Freitag, dem 24. Juli 2020, ist das Dienstleistungsbüro von 8 bis 12 Uhr geöffnet.


20. Jul 2020

Mittlerweile insgesamt 81 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell fünf erkrankte Personen

Seit dem 20. Juli 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Schneverdingen und in der Stadt Soltau aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 81. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen beträgt weiterhin 74. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit fünf erkrankte Personen im Landkreis.


17. Jul 2020

Kostengünstige Schülerbeförderung zu Gymnasien und berufsbildende Schulen im Heidekreis

Zum 01.08.2020 gewährt der Heidekreis Schülerinnen und Schülern, die den Voll- oder Teil-zeitunterricht an allgemeinbildenden Schulen ab dem elften Schuljahrgang und an berufsbil-dendende Schulen (Sekundarbereich II) besuchen, eine kostengünstige Schülerbeförderung bei Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Davon ausgenommen sind jedoch Schülerinnen und Schüler der berufsbildenden Schulen, die bereits einen Anspruch auf kostenfreie Schülerbeförderung haben.


17. Jul 2020

Mittlerweile insgesamt 79 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 17. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Soltau aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 79. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen beträgt weiterhin 74. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit drei erkrankte Personen im Landkreis.


10. Jul 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 73 im Heidekreis - Aktuell eine erkrankte Person

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Walsrode wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 73. Seit dem 2. Juli 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 76. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergibt sich somit eine erkrankte Person im Landkreis.


09. Jul 2020

Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen erhält Förderung

Das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen hat die nächste positive Nachricht erreicht: Das Land Niedersachsen hat den Förderbescheid für das GRW-Regionalmanagement mit dem Schwerpunkt „Wasserstoffwirtschaft“ genehmigt. Damit wird die Zusammenarbeit zwischen den elf Landkreisen im Amtsbezirk Lüneburg, dem Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, den Industrie- und Handels-kammern (IHK) Stade und Lüneburg-Wolfsburg sowie rund 50 beteiligten Unternehmen auf eine neue Stu-fe gehoben. Das Regionalmanagement soll zukünftig die Arbeit des Wasserstoffnetzwerkes koordinieren.


08. Jul 2020

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 121 zwischen Schneeheide und Fulde

Ab Montag, dem 13. Juli 2020, bis voraussichtlich zum 15. Oktober 2020 finden an der Kreisstraße 121 zwischen Schneeheide und Fulde dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten statt. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung für den Kfz-Verkehr von der B 209 in Schneeheide bis Fulde durchgeführt. Die Umleitung für den überörtlichen Verkehr in Richtung Fulde beginnt ab der Einmündung der Kreisstraße 121 in die B 209 in Schneeheide und führt über die B 209 nach Walsrode und weiter über die Kreisstraße 120 nach Fulde. Aus der Gegenrichtung verläuft die überörtliche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


06. Jul 2020

Ferienlektüre aus den Ortsbüchereien schnell noch sichern

Wer sich noch mit Lesestoff für die Ferien eindecken möchte, sollte jetzt die Ortsbüchereien Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen aufsuchen, denn vom 20. Juli bis zum 21. August 2020 haben sie Betriebsferien. Alle Medien können bis nach den Ferien entliehen werden. Das Angebot der E-Medien über den niedersächsischen Bib-liotheksverbund NBib24 steht rund um die Uhr und auch in den Ferien zur Verfügung, darauf weist die Fahrbücherei des Heidekreises hin.


03. Jul 2020

Genesenen-Zahl steigt auf 72 im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Walsrode wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 72. Seit dem 2. Juli 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 76. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Landkreis.


02. Jul 2020

Mittlerweile insgesamt 76 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 2. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 76. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit drei erkrankte Personen im Landkreis.


02. Jul 2020

Jetzt insgesamt 75 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Seit dem 1. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 75. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Landkreis.


01. Jul 2020

Corona-Einsatz der Bundeswehr im Heidekreis: Ein Teil der Sanitätssoldaten gestern verabschiedet

Für einen Trupp Sanitätssoldaten der 3. Kompanie des Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst „Ostfriesland“ aus Leer hieß es am 30. Juni 2020 Abschied nehmen vom Heidekreis. Sie kehren nach rund sechswöchigem Einsatz im Gesundheits-amt des Landkreises an ihren Heimatstandort Leer zurück, nachdem sie als mobiler Abstrich- und Unterstützungstrupp für die Probennahmen von Corona-Verdachtsfällen und für die prophylaktischen Tests der rund 1.200 Pflegekräfte in den 21 Altenpflegeeinrichtungen im Heidekreis eingesetzt waren.


29. Jun 2020

Antikörpertest der Pflegekraft im Pflegeheim in Soltau ist negativ

Auch der Antikörpertest der zunächst positiv getesteten Pflegekraft aus einem Pflegeheim in Soltau ergab einen negativen Befund. Aufgrund dieses Ergebnisses wird die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Heidekreis von 75 auf 74 korrigiert. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergibt sich somit eine erkrankte Person im Landkreis.


27. Jun 2020

Heute kein weiterer Corona-Fall im Heidekreis

Seit dem 23. Juni 2020 gibt es 75 laborbestätigten Corona-Fälle im Landkreis. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Heidekreis.


25. Jun 2020

Zweite Nachtestung im Pflegeheim in Soltau ist negativ

Auch die zweite Nachtestung von 90 Pflegekräften und Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheimes in Soltau ergab nur negative Befunde. Das Gesundheitsamt des Heidekreises kann nun endgültig Entwarnung geben. Sämtliche angeordnete Maßnahmen, wie das Besuchsverbot, der Aufnahmestopp und die angeordneten Quarantänemaßnahmen bei allen Betroffenen werden heute aufgehoben.


23. Jun 2020

„Haus der kleinen Forscher“: Fortbildung „Forschen mit Sprudelgas“

Es geht weiter: Die nächste „Haus der kleinen Forscher Fortbildung“ für Fach- und Lehrkräfte aus Kindertagesstätten und Grundschulen des Heidekreises findet statt am Donnerstag, dem 30. Juli 2020, in Neuenkirchen unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln. Die Veranstaltung dauert von 9 bis 16 Uhr und richtet sich vorwiegend an Personen, die erste Erfahrungen in der MINT-Bildung sammeln möchten. Eine Anmeldung ist ab dem 30. Juni 2020 möglich.


22. Jun 2020

Ferienaktion: Forschertag für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Schwalingen

Angesichts abgesagter Kinderferienpass-Aktionen bietet der Verein zur Verbesserung der Bildungschancen im Heidekreis e. V. für Mittwoch, dem 29. Juli 2020, und Montag, dem 3. August 2020, jeweils einen Forschertag für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren an. Am Dienstag, dem 4. August 2020, und am Donnerstag, dem 6. August 2020, wird der Forschertag passend für neun- bis zehnjährige Kinder durchgeführt. In Ausnahmefällen können Geschwisterkinder ab sechs Jahren altersübergreifend teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


20. Jun 2020

Zweiter Labortest der Pflegekraft im Pflegeheim Soltau ist negativ

Nach Auswertung von 90 Testergebnissen von Pflegekräften und Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheimes in Soltau kann das Gesundheitsamt des Heidekreises zunächst Entwarnung geben. Alle Testergebnisse sind negativ, auch der zweite Test der zunächst positiv getesteten Pflegekraft der Einrichtung hat sich nicht bestätigt. „Trotzdem werden weitere Laborbefunde veranlasst, um auf Nummer sicher zu gehen“, so Dr. Andreas Happersberger, Amtsarzt des Heidekreises. Über die Rücknahme von verordneten Maßnahmen wird erst am Montag entschieden.


19. Jun 2020

Pflegekraft eines Pflegeheimes in Soltau mit dem Coronavirus infiziert

Bei dem gestern gemeldeten laborbestätigten Corona-Fall aus der Stadt Schneverdingen handelt es sich um eine Pflegekraft aus einem Pflegeheim in Soltau. Notwendige Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen wurden im Pflegeheim ergriffen und in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht des Heidekreises umgesetzt.


18. Jun 2020

Jugendhof Idingen bietet umfangreiches Ferienprogramm an

Die Sommerferien 2020 werden für viele anders als geplant stattfinden: Ferienmaßnahmen wurden abgesagt und ob der gebuchte Familienurlaub stattfinden kann, ist auch nicht sicher. Auch die Kreisjugendpflege hat ein anderes Ferienprogramm aufgelegt. Nun werden fast die gesamten Ferien mit wöchentlichen Programmen gestaltet.


18. Jun 2020

Derzeit eine mit dem Coronavirus erkrankte Person im Heidekreis

Seit dem 18. Juni 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 74. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen.


16. Jun 2020

Aktuell keine Corona-Erkrankten im Heidekreis

Seit dem 2. Juni 2020 gibt es insgesamt 73 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Seit dem 8. Juni liegt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen bei 71. Zwei Todesfälle sind aufgetreten. Somit hat der Heidekreis seit dem 8. Juni 2020 keine Corona-Infizierten zu verzeichnen.


15. Jun 2020

Erneuter Befund von Antikörpern der AK bei einem Wildschwein im Heidekreis (Soltau)

Bei einer routinemäßigen Untersuchung von Wildschweinblutproben im Rahmen des sogenannten Wildschwein-Monitorings wurden bei einem Überläufer aus dem Raum Soltau Antikörper gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK) durch das Veterinärinstitut des LAVES in Hannover am 11. Juni 2020 amtlich nachgewiesen


15. Jun 2020

Sanierung und Aufweitung der Einbiegespur im Ring der K 135 in Bomlitz unter Vollsperrung

Ab Mittwoch, dem 17. Juni 2020, bis voraussichtlich Dienstag, dem 30 Juni 2020, finden an der Kreisstraße 135 im Ring in Bomlitz und dort im Kreuzungsbereich der Bahnhofstraße, der Fallingbosteler Straße und der August-Wolff-Straße dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten statt. Die Arbeiten werden unter Sperrung des Linksabbiegeverkehrs von der Bahnhofstraße in die August-Wolff-Straße durchgeführt. Das Befahren der übrigen Kreuzungsäste bleibt uneingeschränkt möglich. Die Umleitung des Abbiegeverkehrs in die August-Wolff-Straße erfolgt über die Fallingbosteler Straße in Richtung Bad Fallingbostel bis zum Kreisel.


15. Jun 2020

Kostenfreie Qualifizierung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung im Heidekreis

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Heidekreis bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Heidekreis gGmbH (VHS) ab dem 11. September 2020 erneut einen Qualifizierungskurs zur „DUO-Seniorenbegleitung“ an. Vorab findet eine Informationsveranstaltung am 1. Juli 2020 um 18 Uhr im Ausbildungs- und Trainingszentrum der VHS in Walsrode, Quintusstraße 35, Raum 102, Eingang 1, statt.


12. Jun 2020

Mit Wasserstoff die Zukunft heute gestalten

Deutschland soll Wasserstoffland werden - dies hat die Bundesregierung jüngst mit der Vorstellung der Nationalen Wasserstoffstrategie bekräftigt. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten heute eine Vielzahl von Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft in allen Teilen Deutschlands zusammen und setzen innovative nachhaltige Konzepte für Wasserstofftechnologien und -anwendungen um. Die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH) unterstützt die Nationale Wasserstoffstrategie und fördert im Auftrag der Bundesregierung mit dem HyLand-Programm gezielt Kommunen und Regionen in Deutschland. So auch das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen, dem der Heidekreis angehört.


10. Jun 2020

Radwegsanierung an der Kreisstraße 107 innerhalb der Ortsdurchfahrt Nienhagen

Ab Montag, dem 15. Juni 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 19. Juni 2020, werden Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Kreisstraße 107 innerhalb der Ortschaft Nienhagen durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 107 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


09. Jun 2020

Bürgertelefon des Heidekreises wird ab 13. Juni 2020 eingestellt

Das Bürgertelefon des Landkreises hat für Bürgerinnen und Bürger für Fragen rund um die Corona- Pandemie mehr als zwei Monate bereitgestanden. Aufgrund der erfolgreichen Eindämmung der Pandemie und nachlassender Fragen aus der Bevölkerung wird der Service ab Samstag, dem 13. Juni 2020, nicht mehr zur Verfügung stehen. Am Mittwoch, dem 10. Juni 2020, und am Donnerstag, dem 11. Juni 2020, ist es noch in der Zeit von 8 bis 16 Uhr und am Freitag, dem 12. Juni 2020, von 8 bis 12 Uhr besetzt.


06. Jun 2020

Heute keine Änderungen bei den Fallzahlen

Auch heute sind keine weiteren Corona-Fälle aufgetreten. Auch gelten keine weiteren Personen als genesen. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 3. Juni 2020 bei 70. 73 laborbestätigte Corona-Fälle gibt es insgesamt seit dem 2. Juni 2020 im Landkreis. Zwei Todesfälle sind aufgetreten. Damit gibt sich eine erkrankte Person im Heidekreis.


02. Jun 2020

Weiterhin 73 Corona-Fälle im Heidekreis - Gesamtzahl der Genesenen steigt auf 69

Auch wenn sich die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle im Heidekreis am Sonntag auf eine Person in Walsrode erhöht hat, so ändert es nichts an der Gesamtzahl von 73 Personen. Das liegt darin begründet, dass eine in der vergangenen Woche für Soltau als erkrankt gemeldete Person durch Nachtestungen heute mit negativem Befund ausgewiesen wurde. Die Gesamtzahl der Genesenen hat sich dagegen auf 69 erhöht.


29. Mai 2020

Landkreis und Verkehrsgemeinschaft Heidekreis haben stärkere Auslastung der Linienbusse im Blick

Ab dem 3. Juni 2020 werden weitere Schuljahrgänge in den Präsenzunterricht der Schulen zurückkehren. Damit einher geht auch die steigende Schülerbeförderung. Der Heidekreis und die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis sind im Kontakt mit den Schulen, um die Busfahrten mit einem hohen Besetzungsgrad frühzeitig zu erkennen. Wenn erforderlich und betrieblich umsetzbar, werden zusätzliche Busse eingesetzt, um die Inanspruchnahme von Stehplätzen in der nächsten Zeit zu vermeiden. Weitere Busse und mehr Fahrpersonal stehen leider nicht zur Verfügung.


28. Mai 2020

Schutzgebietsausweisung „Aller-Leinetal“: Unterlagen nebst Abwägungstabellen online abrufbar

Der Ausschuss für Bau, Natur, Umwelt und Landwirtschaft des Heidekreises wird am 16. Juni 2020 in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel über den Erlass der Verordnung über das Landschafts- und Naturschutzgebiet "Aller-Leinetal" beraten. Die Unterlagen nebst Abwägungstabellen stehen ab sofort öffentlich im Kreistagsinformationssystem des Heidekreises zur Einsicht zur Verfügung.


26. Mai 2020

Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau Pfingstsamstag geschlossen

Die Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, und in Soltau, Harburger Straße 2, bleiben am Samstag, den 30. Mai 2020, geschlossen.


26. Mai 2020

Coronavirus: Auch heute keine neuen Corona-Fälle und keine weiteren genesenen Personen

Die Gesamtzahl der laborbestätigten Corona-Fälle liegt bei 72. Die Genesenen-Zahl beläuft sich auf 67. Zwei Todesfälle sind aufgetreten. Aktuell ergeben sich somit 3 Erkrankte im Landkreis.


25. Mai 2020

Neuausgabe des Wegweisers für Seniorinnen und Senioren

Die vielfältigen Angebote im Heidekreis für die Bedürfnisse des Alters sind in einer neuen Neuausgabe des „Wegweiser für Seniorinnen und Senioren“ zusammengefasst dargestellt worden. Dieser liegt ab sofort druckfrisch bereit, um über Gesundheit, Pflege, Betreuung, Wohnen, Freizeit und mehr zu informieren.


22. Mai 2020

Corona-Einsatz der Bundeswehr auch im Heidekreis

Bereits seit dem 23. März 2020 ist das Kreisverbindungskommando Heidekreis (KVK HK) der Bundeswehr auf Wunsch des Landkreises aktiviert und wurde zur täglichen Dienstleistung in das Kreishaus nach Bad Fallingbostel verlegt. Es berät unter Leitung von Oberst-leutnant Bernhard Wein den Landkreis über Möglichkeiten der Hilfeleistung der Bundeswehr, nimmt unterstützend Hilfeleistungsanträge entgegen und koordiniert die Einsätze zwischen ziviler und militärischer Seite.


22. Mai 2020

66. plattdüütsche Dagfoahrt in Schnevern fällt aus

Die für den 1. Juli 2020 angekündigte Dagfoahrt mit Oskar Hein, Beauftragter für Plattdeutsch im Heidekreis, in Schneverdingen muss aufgrund der aktuellen Lage ausfallen. Die nächste Dagfoahrt ist für November 2020 geplant.


20. Mai 2020

Radwegsanierung an der Kreisstraße 134 zwischen Borg und Uetzingen

Ab Montag, dem 25. Mai 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 29. Mai 2020, werden Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Kreisstraße 134 zwischen Borg und Uetzingen durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 134 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


18. Mai 2020

Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau geschlossen

Die Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, und in Soltau, Harburger Straße 2, bleiben am Samstag, den 23. Mai 2020, geschlossen. Am Freitag, den 22. Mai 2020, sind die Dienstleistungsbüros von 8 bis 12 Uhr geöffnet.


17. Mai 2020

Infizierten-Zahl und Zahl der genesenen Personen unverändert

Es gibt auch heute keine weiteren laborbestätigten Corona-Fälle. Der Heidekreis verzeichnet seit dem 6. Mai 2020 71 mit dem Coronavirus Infizierte. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt weiter bei 65.


04. Mai 2020

Amtswechsel bei der Kreisfeuerwehr im Abschnitt Süd

Am 30. April 2020 endete das 6-jährige Ehrenbeamtenverhältnis von Richard Meyer aus Hamwiede als Abschnittsleiter des Brandschutzabschnitts Süd im Heidekreis. Als Nachfolger wurde Gerold Bergmann aus Hünzingen ernannt. Als stellvertretender Abschnittsleiter des Abschnitts Süd wurde Wilfried von Bostel aus Schwarmstedt berufen.


04. Mai 2020

Geänderte Öffnungszeiten der Dienstleistungsbüros des Heidekreises

Seit 4. Mai 2020 werden die Öffnungszeiten für die Dienstleistungsbüros der Kreishäuser in Bad Fallingbostel und Soltau der Kundenfrequentierung angepasst. Die Dienstleistungsbüros haben am Samstagvormittag wieder geöffnet und werden mittwochnachmittags ab 13:00 Uhr geschlossen.


29. Apr 2020

Mittlerweile insgesamt 69 Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl liegt jetzt bei 60

Seit dem 29. April 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Munster und in der Gemeinde Wietzendorf aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis ist damit auf 69 gestiegen. Zwei weitere Personen aus Schneverdingen gelten als genesen. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 60.


29. Apr 2020

Kreativ durch die Corona-Krise

Wie umgehen mit der Kontaktsperre in Aufgabenbereichen, die vom persönlichen Kontakt leben? Vor dieser Herausforderung stand auch die Fachgruppe Jugendpflege des Heidekreises samt dem Schulersatzprojekt „Jugend Stärken“ in Soltau und die Jugendwerkstatt „Tu Wat“ in Bad Fallingbostel. Unter anderem per Messengerdienst und Videochat geht es ideenreich durch die Corona-Zeit.


28. Apr 2020

Work & Life 2020 abgesagt

Die für September 2020 geplante Work & Life Messe für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf des Heidekreises findet in diesem Jahr nicht statt. Nach langem Ringen haben sich die Verwaltungsleitung zusammen mit dem Messeteam der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises für eine Absage entschieden. Um auf die Work & Life 2020 nicht ganz verzichten zu müssen, wird sich derzeit intensiv um eine digitale Lösung bemüht. Hierüber wird bei Zeiten informiert.


28. Apr 2020

Terminänderung: Informationen zur Schutzgebietsausweisung Aller-Leinetal

Aufgrund der derzeitigen Lage werden die zwei für Anfang Juni 2020 angekündigten Sitzungstermine des Ausschusses für Bau, Natur, Umwelt und Landwirtschaft des Heidekreises an einem Tag durchgeführt und auf den 16. Juni 2020 verlegt. Weitere Informationen zur Sitzung werden in einer öffentlichen Bekanntmachung mitgeteilt.


28. Apr 2020

Jetzt insgesamt 67 Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl steigt auf 58

Seit dem 28. April 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 67. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine weitere Person aus Munster gilt als genesen. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 58.


28. Apr 2020

Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis ab 4. Mai 2020 wieder geöffnet

Die vier Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis in Bispingen, Neuenkirchen, Lindwedel und Hodenhagen laden ab Montag, dem 4. Mai 2020, im wöchentlichen Rhythmus wieder zur Ausleihe von Medien ein. Neuanschaffungen stehen ab sofort zur Ausleihe bereit und eine Auswahl kann bereits unter www.fahrbuecherei-heidekreis.de im Bereich „Lesetipp und Neuerscheinungen“ eingesehen werden. Eine Reservierung ist per E-Mail unter fahrbuecherei@heidekreis.de möglich.


27. Apr 2020

Keine neuen Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl jetzt bei 57

Seit dem 24. April 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 66. Es ist bis heute kein weiterer Fall aufgetreten. Vier weitere Personen gelten als genesen. Zwei sind in der Stadt Schneverdingen und jeweils eine in der Stadt Walsrode und der Stadt Bad Fallingbostel wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 57.


24. Apr 2020

Mittlerweile insgesamt 66 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 24. April 2020 gibt es insgesamt 66 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine weitere Person aus Schneverdingen gilt als genesen. Damit steigt sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 53.


23. Apr 2020

Bürgertelefon des Heidekreises zur Corona-Pandemie

Ab dem kommenden Samstag ist das Bürgertelefon an den Wochenenden und Feiertagen nicht mehr besetzt. Ab Montag, dem 27. April 2020, erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgertelefons unter der Telefonnummer 0800 81 81 600 werktags von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr. Für medizinische Fragen oder gesundheitliche Beschwerden steht außerhalb dieser Zeiten der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117 zur Verfügung.


22. Apr 2020

Radwegsanierung an der Kreisstraße 164 zwischen Bad Fallingbostel und dem Kreisverkehrsplatz „Dog-Shop“

Ab Donnerstag, dem 23. April 2020, bis voraussichtlich Dienstag, dem 28. April 2020, wer-den Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Kreisstraße 164 zwischen Bad Fallingbostel und dem Kreisverkehrsplatz „Dog-Shop“ durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 164 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


22. Apr 2020

Erneuerung eines Durchlasses an der Kreisstraße 2 zwischen Harmelingen und Timmerloh

Ab Freitag, dem 24. April 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 8. Mai 2020, wird eine Durchlasserneuerung im Zuge der Kreisstraße 2 zwischen Harmelingen und Timmerloh durchgeführt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 2 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.


22. Apr 2020

Jetzt insgesamt 64 Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl steigt auf 49

Seit dem 22. April 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 64. Ein erster Fall ist in der Stadt Bad Fallingbostel aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Munster wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 49.


22. Apr 2020

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 135 zwischen Uetzingen und Bomlitz

Ab Montag, dem 27. April 2020, bis voraussichtlich Mittwoch, dem 20. Mai 2020, finden Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße 135 und an dem parallel verlaufenden Radweg zwischen den Ortschaften Uetzingen und Bomlitz statt. Für die Durchführung muss der Streckenabschnitt zwischen dem Ortseingang Uetzingen aus Richtung Bomlitz bis zum Kreisverkehrsplatz am Ortseingang in Bomlitz für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden. Der Kreisverkehrsplatz in der Ortsdurchfahrt Bomlitz und die Einmündung nach Wenzingen in der Ortsdurchfahrt Uetzingen sind für den Verkehr befahrbar.


21. Apr 2020

Kindertagespflegepersonen erhalten volle Geldleistungen weiter

Der Kreisausschuss des Heidekreises hat in seiner Sitzung am 20. April 2020 beschlossen, dass der Landkreis Kindertagespflegepersonen die Zuwendungen, die sie im Rahmen einer regulären Betreuung erhalten würden, auch für die Zeit der Betreuungsuntersagung vollumfänglich weiter zahlt. Dabei werden den Kindertagespflegepersonen die ihnen gemäß Kindertagespflegesatzung zustehenden bis zu sechs Wochen betreuungsfreie Zeit nicht angerechnet. Außerdem werden die Elternbeiträge für die Betreuungen in Kindertagespflege seit April 2020 nicht erhoben. Diese Regelungen werden fortgeführt, solange die Betreuung untersagt bleibt.


21. Apr 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 63 - Zahl der Genesenen jetzt bei 48

Zum 21. April 2020 ist die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis auf 63 gestiegen. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Munster aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Zwölf weitere Personen gelten als genesen. Elf sind in der Stadt Schneverdingen und eine in der Gemeinde Bispingen wohnhaft. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 48.


21. Apr 2020

Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel weiterhin Samstags geschlossen

Das Dienstleistungsbüro des Heidekreises in Bad Fallingbostel bleibt weiterhin an den Samstagen bis einschließlich 2. Mai 2020 geschlossen. Für Besucherinnen und Besucher des Dienstleistungsbüros stehen die Beschäftigten von montags bis mittwochs in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten zur Verfügung. Der Einlass ins Dienstleistungsbüro ist wie bisher nur noch bis 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten möglich.


18. Apr 2020

Mittlerweile insgesamt 62 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 18. April 2020 gibt es insgesamt 62 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


17. Apr 2020

Jetzt insgesamt 61 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 17. April 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis ist damit auf 61 gestiegen.


16. Apr 2020

Mittlerweile insgesamt 59 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 16. April 2020 gibt es insgesamt 59 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Fälle sind in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


15. Apr 2020

Jetzt insgesamt 57 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 15. April 2020 gibt es insgesamt 57 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer Fall ist in der Samtgemeinde Schwarmstedt dazu gekommen. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


15. Apr 2020

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 10 zwischen Harber und Wietzendorf

Ab Mittwoch, dem 22. April 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 24. April 2020, finden Deckenerneuerungsarbeiten an der Kreisstraße 10 im Streckenabschnitt zwischen der Einmündung der Kreisstraße 41 und Meinholz statt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 10 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


14. Apr 2020

Corona-Fallzahl im Heidekreis steigt über Ostern auf 56 - Zahl der Genesenen bei 28

Seit dem 14. April 2020 gibt es insgesamt 56 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Damit sind über die Osterfeiertage vier Fälle dazu gekommen. Drei sind in der Stadt Schneverdingen und einer in der Stadt Munster aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Vier weitere Personen gelten als genesen. Drei sind in der Stadt Walsrode und eine in der Samtgemeinde Schwarmstedt wohnhaft. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 28.


09. Apr 2020

„Tag der kleinen Forscher“ 2020: Wasser ganz neu entdecken

Der jährlich stattfindende „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, der auch in diesem Jahr durchgeführt wird. Alle Kitas, Horte und Grundschulen sowie Interessierte sind eingeladen, sich am Aktionstag zu beteiligen und die spannenden Materialien zum Mitforschen zu nutzen. Ab diesem Jahr ist das Aktionsmaterial kostenfrei zu bestellen oder Herunterzuladen unter hdkf.de/aktionsmaterial. Grund dafür ist unter anderem die Ressourcenschonung. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie kann so im Homeoffice schon vorbereitend damit gearbeitet werden.


09. Apr 2020

Jetzt insgesamt 52 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 9. April 2020 gibt es insgesamt 52 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier weitere Fälle sind in der Stadt Schneverdingen dazu gekommen. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


08. Apr 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 48 - Zahl der Genesenen jetzt bei 24

Zum 8. April 2020 ist die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis auf 48 gestiegen. Drei weitere Fälle sind in der Stadt Schneverdingen und ein weiterer Fall ist in der Samtgemeinde Rethem aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Zwölf weitere Personen gelten als genesen. Sechs sind in der Stadt Schneverdingen, drei in der Gemeinde Bispingen und jeweils eine in der Stadt Walsrode, der Samtgemeinde Rethem und der Samtgemeinde Schwarmstedt wohnhaft. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 24.


08. Apr 2020

Fahrbücherei Heidekreis: kostenloser Verleih von E-Medien für neue Nutzerinnen und Nutzer

Interessierte und ehemalige Nutzerinnen und Nutzer der Fahrbücherei Heidekreis sind herzlich willkommen, eine Leserkarte bzw. eine Zugangsnummer zum Einloggen in die digitale Bibliothek (NBib24) zu beantragen. Eine kurze E-Mail an fahrbuecherei@heidekreis.de oder ein Anruf unter der Telefonnummer 05191 970-624 sind dafür ausreichend. Bis zur Wiedereröffnung der Bibliotheken der Fahrbücherei Heidekreis ist auch für alle neuen erwachsenen Nutzerinnen und Nutzer diese Ausleihe kostenlos.


07. Apr 2020

Appell von Landrat Manfred Ostermann: auch Ostern das Kontaktverbot unbedingt einhalten

„Ich appelliere an alle, auch in den nächsten Wochen und besonders während der Osterfeiertage die beschlossenen Vorgaben zu befolgen. Dies schützt uns alle und besonders ältere und vorerkrankte Personen“, betont Landrat Manfred Ostermann. Die Ausbreitung des Coronavirus muss weiter eingeschränkt und verlangsamt werden, damit die Gesundheitssysteme den Erkrankten weiterhin in dem erwarteten Umfang zur Verfügung stehen. „Bleiben Sie alle gesund und haben Sie trotz allem ein paar schöne und erholsame Feiertage“, führt Landrat Manfred Ostermann seinen Aufruf weiter aus.


06. Apr 2020

Osterfeuer 2020 müssen entfallen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind zurzeit Veranstaltungen und Versammlungen untersagt. Auch traditionelle Oster- und Brauchtumsfeuer dürfen zurzeit nicht stattfinden. Darauf hat die Landesregierung in der vergangenen Woche durch einen Erlass hingewiesen. Auch private Osterfeuer sind weiter nicht zulässig.


06. Apr 2020

Erster Todesfall durch Coronavirus im Heidekreis

Am 5. April 2020 ist im Heidekreis-Klinikum ein Patient aus dem Heidekreis offensichtlich an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Die Person befand sich seit dem 26. März 2020 in stationärer Behandlung. „Es ist meine traurige Pflicht die Öffentlichkeit darüber zu informieren. Meine aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie, den Angehörigen, den Freunden und natürlich allen Menschen, die ihm nahe standen. Allen Trauernden wünsche ich viel Kraft in der kommenden Zeit“, so Landrat Manfred Ostermann.


03. Apr 2020

Mittlerweile insgesamt 36 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 3. April 2020 gibt es insgesamt 36 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Fälle sind in der Stadt Schneverdingen und ein weiterer Fall ist in der Gemeinde Bispingen dazu gekommen. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


02. Apr 2020

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 33 - Zahl der Genesenen jetzt bei zwölf

Zum 2. April 2020 ist die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis auf 33 gestiegen. Jeweils ein weiterer Fall ist in der Stadt Schneverdingen, in der Stadt Walsrode und in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Zwei weitere Personen gelten als genesen. Sie sind in der Gemeinde Bispingen wohnhaft. Damit erhöht sich die Zahl der genesenen Personen auf zwölf.


01. Apr 2020

Gesamtzahl der COVID-19-Erkrankten im Heidekreis steigt auf 30

Seit dem 1. April 2020 gibt es insgesamt 30 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Jeweils ein weiterer Fall ist in der Stadt Walsrode und in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten. Eine erkrankte Person befindet sich derzeit im Heidekreis-Klinikum, die andere erkrankte Person in häuslicher Quarantäne. Die engen Kontaktpersonen der beiden Infizierten sind ebenfalls in häuslicher Quarantäne.


31. Mrz 2020

Jetzt insgesamt 28 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 31. März 2020 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei sind in Schneverdingen und einer ist in Walsrode aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis ist damit auf 28 gestiegen.


31. Mrz 2020

Zentrale Beschaffung von Schutzausrüstung durch den Heidekreis

Am Freitag, dem 3. April 2020, beginnt der Heidekreis mit der zentralen Verteilung von medizinischer Schutzausrüstung für die Pflegeeinrichtungen, den Ret-tungsdienst, die Kliniken und für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Landkreis. Grund sind die Engpässe in der Beschaffung.


29. Mrz 2020

Corona-Fallzahl im Heidekreis steigt auf 25

Seit dem 29. März 2020 gibt es insgesamt 25 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Damit sind seit Freitag, dem 27. März 2020, vier Fälle dazu gekommen. Zwei sind in Schneverdingen, einer in Soltau und einer in Schwarmstedt aufgetreten. Drei der erkrankten Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine erkrankte Person ist derzeit im Heidekreis-Klinikum. Die engen Kontaktpersonen der vier Infizierten befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne.


27. Mrz 2020

Jetzt insgesamt 21 Corona-Fälle im Heidekreis

Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis ist auf 21 gestiegen. Es sind seit dem 26. März sechs laborbestätigte Fälle dazu gekommen. Vier Fälle sind in Bispingen, einer in Bomlitz und einer in Schwarmstedt aufgetreten. Die Infizierten und die engen Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne. Bei dem gestern mitgeteilten Fall aus Bomlitz handelt es sich um einen Reiserückkehrer aus der Schweiz, der allerdings seinen Wohnsitz in Soltau hat. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne.


27. Mrz 2020

Finanzielle Notlage durch Corona-Einschränkungen

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind viele Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Soloselbständige auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wer seinen Lebensunterhalt mit dem Kurzarbeitergeld nicht bestreiten kann oder mit seiner Selbständigkeit derzeit keine Einnahmen hat und dadurch bedürftig wird, kann Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II) beantragen. Der Antragsvordruck steht auf der Homepage des Heidekreises unter www.heidekreis.de/jobcenter zur Verfügung.


27. Mrz 2020

Gelege- und Kükenschutz für Wiesenvögel im Heidekreis

Unter dem Titel „Praktischer Wiesenvogelschutz im Heidekreis Cash for Kiebitz“ bietet ein Projekt der Fachgruppe Natur- und Landschaftsschutz des Heidekreises interessierten Flächenbewirtschafterinnen und -bewirtschaftern im Landkreis die Möglichkeit, sich im Feld- und Wiesenvogelschutz zu engagieren. Mögliche Maßnahmen sind unter anderem der direkte Schutz von Gelegen bei der Bewirtschaftung oder Verbesserungen der Aufzuchtbedingungen, wie zum Beispiel Verzicht der Drainierung von Nassstellen für den Zeitraum einer Brutsaison. Zielarten dieses Projektes sind neben dem Kiebitz auch der Große Brachvogel, der nur noch mit wenigen einzelnen Brutpaaren im nordwestlichen Heidekreis vorkommt.


26. Mrz 2020

Mittlerweile 15 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 26. März 2020 gibt es 15 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer ist in Soltau aufgetreten. Die erkrankte Person befindet sich derzeit auf der Isolierstation im Heidekreis-Klinikum Walsrode. Die engen Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne. Etwaige weitere Kontakte werden noch ermittelt. Zwei weitere Fälle gibt es in Schneverdingen und einen in Bispingen. Die erkrankten Personen sowie die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Auch hier werden noch etwaige weitere Kontakte ermittelt. Zu einem weiteren Fall in Bomlitz sind die Ermittlungen angelaufen.


26. Mrz 2020

Hoheitliche Sicherung von Gebieten gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Gebiete) im Heidekreis

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen, und Klimaschutz hat mit Weisung vom 26. März 2020 die ursprünglich für den 15. Juli 2020 gesetzte Frist verschoben. Noch ausstehende Verordnungen zur nationalen Sicherung der Natura-2000 Gebiete sind nunmehr bis zum 15. Oktober 2020 durch den Kreistag zu beschließen.


26. Mrz 2020

Sven Grabow zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. April 2020 ist Schornsteinfegermeister Sven Grabow für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk X im Heidekreis mit Sitz in Munster bestellt worden. Sven Grabow ist telefonisch unter 05052 9757209 und 0151 23780479 erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29320 Hermannsburg, Zur kalten Kirche 21. Er tritt damit die Nachfolge von Ulrich Flindt an, der mehr als 28 Jahre lang den Kehrbezirk innehatte. Ulrich Flindt wird zum 1. April 2020 in den wohlverdienten Ruhestand gehen.


26. Mrz 2020

BIWAPP: übersichtlich, schnell und kostenlos

Der Heidekreis nutzt die Bürger-Informations- und Warn-App (BIWAPP) zur kurzfristigen Warnung und schnellen Information der Bürgerinnen und Bürger im Katastrophenfall, bei einer Großschadenslage und bei wichtigen Ereignissen. Wer sie noch nicht auf seinem Smartphone heruntergeladen hat, sollte dies unbedingt tun. Denn - hier gibt es gesicherte Meldungen aus erster Hand auch zur Lage der Corona-Pandemie im Heidekreis.


24. Mrz 2020

Jetzt insgesamt zehn Corona-Fälle im Heidekreis

Im Landkreis gibt es seit dem 24.03.2020 zehn laborbestätigte Corona-Fälle. Ein Fall ist Schneverdingen und zwei weitere Fälle sind in Bispingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Heidekreises ermittelt derzeit etwaige weitere Kontakte. Eine Person hat sich in Ägypten infiziert. Der Infektionsweg der anderen ist nicht bekannt.


24. Mrz 2020

Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel Samstags geschlossen

Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt das Dienstleistungsbüro des Heidekreises in Bad Fallingbostel an den Samstagen bis einschließlich 18. April 2020 geschlossen. Für Besucherinnen und Besucher des Dienstleistungsbüros stehen die Beschäftigten von montags bis mittwochs in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten zur Verfügung. Der Einlass ins Dienstleistungsbüro ist jedoch nur noch bis 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten möglich. Um telefonische Terminvereinbarung wird unter der Telefonnummer 05162 970-500 gebeten.


23. Mrz 2020

Insgesamt sieben Corona-Fälle im Heidekreis

Im Landkreis gibt es seit 23. März insgesamt sieben laborbestätigte Corona-Fälle. Ein weiterer ist in Bispingen aufgetreten. Die erkrankte Person und eine enge Kontaktperson befinden sich in häuslicher Quarantäne. Weitere enge Kontaktpersonen gibt es nicht. Die Ansteckung erfolgte über Bekannte, die in Österreich im Urlaub waren.


22. Mrz 2020

Jetzt insgesamt sechs Corona-Fälle im Heidekreis

Im Landkreis gibt es seit 22. März insgesamt sechs laborbestätigte Corona-Fälle. Zwei weitere sind in Schneverdingen aufgetreten. Diese sowie die jeweiligen bekannten engen Kontaktpersonen der betroffenen Erwachsenen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Heidekreises ermittelt derzeit etwaige weitere Kontakte. Eine Person hat sich in Tirol infiziert. Der Infektionsweg der anderen ist noch nicht bekannt.


22. Mrz 2020

Akut-Programme für Unternehmenshilfen starten

In der 13. Kalenderwoche (23.03. bis 29.03.2020) wird die Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) zwei Akut-Programme für kleine und mittlere Unternehmen zur Beantragung freigeben.


19. Mrz 2020

Seit 19. März 2020 insgesamt vier Corona-Fälle im Heidekreis

Einer ist in Soltau und ein weiterer in Schneverdingen aufgetreten. Die jeweiligen Kontaktpersonen der Erwachsenen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Beide haben sich in Ischgl, Österreich, infiziert. Das infizierte Kleinkind aus der Samtgemeinde Schwarmstedt wurde in einer Kindertagesstätte in Lindwedel betreut. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auch Personen in der Einrichtung angesteckt haben. Für zwanzig Kontaktpersonen der ersten Kategorie wurde daher eine häusliche Quarantäne angeordnet. Für 90 entferntere Kontakte ist eine Quarantäne bis zum 26. März dringend empfohlen worden. Der Infektionsweg ist noch nicht bekannt.


19. Mrz 2020

Absage der Informationsveranstaltung zum Wiesenvogelschutzprojekt im Heidekreis am 25. März 2020

Die Informationsveranstaltung zum Wiesenvogelschutzprojekt, zu der der Heidekreis einen begrenzten Teilnehmerkreis eingeladen hat, findet nicht statt.


18. Mrz 2020

Heidekreis schränkt den Zugang zur Verwaltung weiter ein

Zur weiteren Eindämmung der Coronapandemie muss ab Donnerstag, den 19. März 2020, der freie Zugang zu allen Gebäuden der Kreisverwaltung weiter eingeschränkt werden. Das Dienstleistungsbüro in Soltau wird geschlossen. Die Information im Kreishaus in Soltau bleibt für angemeldete Beucherinnen und Besucher geöffnet. Das Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel steht zunächst weiter für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten zur Verfügung.


18. Mrz 2020

Zweiter Corona-Fall im Heidekreis

Im Heidekreis gibt es seit dem 18. März 2020 einen laborbestätigten Corona-Fall in der Samtgemeinde Schwarmstedt. Das Kleinkind befindet sich zusammen mit der Familie in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat die Kontaktpersonen ermittelt und sie werden isoliert. Der Infektionsweg ist noch nicht bekannt.


18. Mrz 2020

Heidekreis erlässt weitere Allgemeinverfügung

Die Allgemeinverfügung des Heidekreises über die Ausweitung kontaktreduzierender Maßnahmen für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Heime für ältere Menschen, pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderungen nach § 2 Abs. 2 Niedersächsisches Gesetz über unterstützende Wohnformen (NuWG) und über die Einstellung des Betriebs von Einrichtungen der Tagespflege i. S. v. § 2 Abs. 7 NuWGz steht auf der Folgeseite zum Lesen bereit. Auch diese Allgemeinverfügung ist unbedingt zu beachten.


16. Mrz 2020

Erreichbarkeit des Heidekreises

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ist es erforderlich und in hohem Maße hilfreich, soziale Kontakte soweit wie möglich einzuschränken. Alle Bürgerinnen und Bürger des Heidekreises werden daher gebeten, kritisch zu prüfen, ob ein Anliegen nicht verschoben werden kann. Grundsätzlich sollte die Kreisverwaltung nur telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Für zwingende zu regelnde Angelegenheiten stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Heidekreises auch weiterhin zur Verfügung.


16. Mrz 2020

Fahrbücherei Heidekreis stellt Betrieb ein

Der Betrieb der vier Ortsbüchereien in Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen wird bis auf weiteres als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz vor dem Coronavirus eingestellt. Die Leihfrist der Medien wird automatisch bis zur Aufhebung der Schließung verlängert. Über die gültige Leserkarte können weiterhin E-Medien über das Portal NBib24 entliehen werden.


13. Mrz 2020

Erster Corona-Fall im Heidekreis

Im Heidekreis gibt es seit dem 13. März 2020 einen laborbestätigten Corona-Fall in Schneverdingen. Die Person befindet sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat die Kontaktpersonen ermittelt und sie werden isoliert. Der Erwachsene hat sich auf einer Urlaubsreise in Österreich infiziert.


13. Mrz 2020

Absage von Großveranstaltungen

Der Heidekreis untersagt im gesamten Kreisgebiet öffentliche und private Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Außerdem wird allen Veranstaltern empfohlen, auch Veranstaltungen mit weniger Besucherinnen und Besuchern nach Möglichkeit abzusagen oder zu verschieben. Veranstaltungen, die für mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern oder Besucherinnen und Besucher ausgelegt sind, sind dem Landkreis 72 Stunden vor Beginn anzuzeigen.


13. Mrz 2020

Hegeschau des Heidekreises wird vorzeitig abgebrochen

Als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung und um Infektionsketten des Covid-19-Virus möglichst zu unterbrechen, wird die Hegeschau des Heidekreises am Samstag, dem 14. März 2020, um 14 Uhr abgebrochen. Die Ausstellung ist heute, dem 13. März 2020, bis in den späten Abend und am Samstag, dem 14. März 2020, ab 9:30 Uhr bis 14 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Auch die Mitgliederversammlung der Jägerschaft Fallingbostel fällt aus.


10. Mrz 2020

Übernahme von Schülerbeförderungskosten im Sekundarbereich II

Ab dem 1. August 2020 wird für die Jahrgänge 11 bis 13 der Gymnasien, Kooperativen Gesamtschulen und den Bildungsgängen der Berufsbildenden Schulen in Voll- oder Teilzeit sowie der Freien Waldorfschule Benefeld ein 15 Euro Monatsticket für den Linienbusverkehr der Verkehrsgemeinschaft im Heidekreis eingeführt. Schülerinnen und Schüler die außerhalb des Heidekreises wohnen, aber mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Heidekreis zu Schulen im Heidekreis fahren, können das Angebot auch in Anspruch nehmen.


10. Mrz 2020

Terminankündigung: Informationen zur Schutzgebietsausweisung Aller-Leinetal

Der Ausschuss für Bau, Natur, Umwelt und Landwirtschaft des Heidekreises berät am 3. und 4. Juni 2020 jeweils um 16 Uhr in öffentlicher Sitzung über die Schutzgebietsausweisung Aller-Leinetal. Sie findet statt im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, Sitzungssaal. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Informationen zur Sitzung werden in einer öffentlichen Bekanntmachung mitgeteilt.


10. Mrz 2020

Informationsvortrag für internationale Frauen: „Stärken & Kompetenzen für den Beruf“

Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) laden ein am Freitag, den 20. März 2020, um 15.30 Uhr zum nächsten Informationsvortrag für internationale Frauen „Stärken & Kompetenzen für den Beruf“. Der Vortrag findet im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19 statt. Um Anmeldung wird gebeten.


04. Mrz 2020

Erfolgreiche Qualifizierung für die Kinder- und Jugendarbeit

19 frisch gebackene Jugendleiterinnen und Jugendleiter haben nach erfolgreicher Teilnahme an der diesjährigen Jugendgruppenleiterausbildung das begehrte Lehrgangs-Zertifikat auf dem Jugendhof Idingen entgegennehmen. Sie hatten an dem Kurs teilgenommen, um sich für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit zu qualifizieren.


28. Feb 2020

Dethlinger Teich: Arbeiten müssen am Schacht drei fortgesetzt werden

Bis zum Vormittag des 27. Februar 2020 wurden Erkundungsarbeiten am Dethlinger Teich bei Munster wechselweise in zwei Schächten durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen mussten die Arbeiten im Schacht 2 wenige Zentimeter oberhalb des Grundwassers abgebrochen werden. Im Schacht 1 wurde die Grundwasseroberfläche bereits vorher freigelegt, sodass die Räumarbeiten im Schacht 1 und 2 als abgeschlossen betrachtet werden müssen. Es wird nun ein weiterer Schacht hergestellt. Dieser wird genutzt, um die Datenlage zu verbessern.


27. Feb 2020

Erneuter Befund von Antikörpern der AK bei einem Wildschwein im Heidekreis

Bei einer routinemäßigen Untersuchung von Wildschweinblutproben im Rahmen des sogenannten Wildschwein-Monitorings wurden bei einem Frischling aus dem Raum Munster Antikörper gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK) durch das Veterinärinstitut des LAVES in Hannover am 21. Februar 2020 amtlich nachgewiesen.


25. Feb 2020

Neuer Hör- und Lesestoff für gemütliche Stunden

Wenn es draußen stürmt und regnet, ist eine gute Zeit, um zu schmökern. Aktueller Hör- und Lesestoff bringt spannende und gemütliche Unterhaltung und steht in den Ortsbüchereien in Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen für Klein und Groß zur Ausleihe bereit. Die vier Büchereien werden vom Team der Fahrbücherei des Heidekreises betreut, seit dem der Bücherbus nicht mehr „on tour“ geht.


14. Feb 2020

Dienstleistungsbüro wegen Personalversammlung geschlossen

Aufgrund von Personalversammlungen bleibt das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19 am Mittwoch, dem 26. Februar, und in Soltau, Harburger Straße 2 am Montag, dem 2. März, jeweils ab 12 Uhr geschlossen.


05. Feb 2020

Kostenfreie Qualifizierung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung im Heidekreis

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Heidekreis bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Heidekreis gGmbH (VHS) ab dem 27. März 2020 erneut einen Ausbildungskurs zur „DUO-Seniorenbegleitung“ an. Vorab finden zwei Informationsveranstaltungen für alle Interessierten in den Räumlichkeiten der VHS jeweils um 18 Uhr statt: am Dienstag, dem 18. Februar 2020 in Soltau und am Mittwoch, dem 19. Februar 2020 in Walsrode.


30. Jan 2020

Sechste „Landpartie Heidekreis“ mit sechs Studentinnen und Studenten gestartet

Das Kooperationsprojekt „Landpartie Heidekreis“ mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und den akademischen Lehrpraxen im Landkreis geht in die sechste Runde. Seit Donnerstag, dem 30. Januar 2020, sind sechs Medizinstudentinnen und Medizinstudenten aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärztinnen und Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Ziel ist dabei, dass sie sich später in einer Landgemeinde als Hausärztin und Hausarzt niederlassen.


23. Jan 2020

Vier „stillfreundliche Orte“ beim Heidekreis

Ein vor Blicken geschützter Sitzplatz, ein Glas Wasser, eine Toilette in der Nähe und etwas Geduld - mehr braucht eine Einrichtung nicht, um als „stillfreundlicher Ort“ zu gelten. Der Landkreis hat sich gleich an vier Standorten von den im Heidekreis tätigen Hebammen zertifizieren lassen. Damit können Mütter in den Kreishäusern in Bad Fallingbostel und Soltau, im Gesundheitsamt Walsrode und auf dem Jugendhof Idingen die „stillfreundlichen Orte“ gerne nutzen.


23. Jan 2020

Unter dem Segel der Vernetzung: Fachtag des PERLE-Netzwerks in Walsrode und der Vogelparkregion

Rund 20 pädagogische Fachkräfte, Grundschullehrkräfte und Leitungen verschiedener Kindertagesstätten und Grundschulen aus Walsrode und der Vogelparkregion kamen am 14. Januar 2020 in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse Bad Fallingbostel zusammen, um sich gezielt miteinander zu vernetzen. Dabei wurde Wissen aufgefrischt und die gemeinsame Arbeit ausgerichtet.


17. Jan 2020

Erneuter Befund von Antikörpern der AK bei einem Wildschwein im Heidekreis (Munster)

Bei einer routinemäßigen Untersuchung von Wildschweinblutproben im Rahmen des sogenannten Wildschwein-Monitorings aus dem Raum Munster wurden bei einer Blutprobe Antikörper gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK) durch das Veterinärinstitut des LAVES in Hannover am 16. Januar 2020 amtlich nachgewiesen. Das Wildschwein wurde noch im Dezember 2019 erlegt. Im Jahr 2019 gab es bereits Antikörpernachweise bei einem Wildschwein aus dem Raum Soltau und bei zwei Stücken aus einem Revier aus dem Raum Munster.


17. Jan 2020

Heidekreis wieder in Berlin präsent

Bereits zum neunten Mal präsentiert sich der Heidekreis gemeinsam mit der Erlebniswelt Lüneburger Heide GmbH auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin vom 17. bis 26. Januar 2020. In der Niedersachsenhalle auf Stand 115 ist der Messestand des Heidekreises wieder ein echter Hingucker. Lebhafte farbenfrohe Bilder wecken Sehnsucht und Freude auf die Lüneburger Heide.


14. Jan 2020

Work & Life: Anmeldung für 2020 gestartet

Vom 24. bis zum 26. September 2020 findet die nächste Work & Life Heidekreis in der Heidmark-Halle sowie auf dem Außengelände in Bad Fallingbostel statt. Mit einer Anmeldung bis zum 14. Februar haben Unternehmen aus dem Heidekreis oder naher Umgebung die Möglichkeit, sich bei bis zu 4.000 Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden, Fachkräften und zahlreichen Besucherinnen und Besuchern als Arbeitgeber zu präsentieren.


12. Dez 2019

Zukunftstag beim Heidekreis: Jetzt anmelden!

Was macht eigentlich eine Verwaltung? Und welche Ausbildungen kann ich dort machen? Im Rahmen des Zukunftstages lädt der Heidekreis interessierte Mädchen und Jungen der fünften bis zehnten Klassen am 26. März 2020 zu einem spannenden und erlebnisreichen Tag in die Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel und Soltau ein. Anmeldungen sind bis zum 25. Februar 2020 möglich, die Plätze sind begrenzt.


09. Dez 2019

Kreisverwaltung „zwischen den Jahren“ geschlossen

Die Dienststellen des Heidekreises in Bad Fallingbostel und Soltau sowie das Gesundheitsamt in Walsrode bleiben am Freitag, dem 27. Dezember, und am Montag, dem 30. Dezember 2019, geschlossen. An beiden Tagen können aber dringende Zulassungsgeschäfte von 8 bis 12 Uhr im Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel vorgenommen werden, da Kfz-Zulassungen zwischen Weihnachten und Neujahr nicht über die Bürgerbüros der Städte Munster und Schneverdingen und der Samtgemeinde Schwarmstedt möglich sind.


03. Dez 2019

Geflüchtete Männer sind ja so…?!

Zu einer Kooperationsveranstaltung zum Thema „Wann ist der Mann ein Mann?“ hatten die „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ des Heidekreises und die Bildungs- und Beratungsstelle G mit Niedersachsen kürzlich eingeladen. 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beleuchteten die Themenfrage und sprachen ausführlich über Rollenvorstellungen bei Männern mit Flucht- und Migrationshintergrund im Ratssaal der Stadt Bad Fallingbostel.


03. Dez 2019

Heidrun Sauer referiert für Pflegeeltern zum Thema „Biografiearbeit mit Pflegekindern“

Die im Pflegekinderwesen erfahrene Referentin und Soziologin Heidrun Sauer aus Berlin beleuchtete das Thema „Biografiearbeit mit Pflegekindern“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten Erfahrungen aus und arbeiteten intensiv mit den Methoden der Biografiearbeit. Die Veranstaltung war Teil der regelmäßig stattfindenden themenbezogenen Fortbildungsangebote für Pflegeeltern, die vom Pflegekinderdienst des Heidekreises angeboten werden.


28. Nov 2019

Restarbeiten an der Kreisstraße 20 unter Vollsperrung

Von Montag, dem 2. Dezember 2019, 7:30 Uhr, bis Dienstag, dem 3. Dezember 2019, 10 Uhr, werden abschließende Restarbeiten an der Kreisstraße 20 zwischen Delmsen und Schwalingen durchgeführt. Die Arbeiten finden unter vollständiger Sperrung für den gesamten Kfz-Verkehr im Bereich der Baustelle statt. Das Befahren der Kreisstraßen ist für den Anliegerverkehr nur eingeschränkt möglich.


26. Nov 2019

Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung am Freitag ab 11 Uhr geschlossen

Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung des Fachbereichs Ordnung schließen die Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau am Freitag, dem 29. November 2019, bereits um 11 Uhr.


26. Nov 2019

Epidemiologisches Krebsregister (EKN) Niedersachsen stellt Krebshäufung in Rethem/Aller fest

Das EKN hat im Rahmen des gemeindebezogenen Krebs-Monitorings für die Samtgemeinde Rethem eine Häufung von Mesotheliomerkrankungen festgestellt. Mesotheliome gehören zu den seltenen Krebserkrankungen, einer Sonderform des bösartigen Lungenkrebses. Dieser spezifische Tumor kann mit einer Asbestbelastung in Zusammenhang stehen. Das Gesundheit Heidekreis bittet um Unterstützung für weitere Untersuchungen.


22. Nov 2019

Arbeiten am Dethlinger Teich erfolgen jetzt auch bei unterschiedlichen Windrichtungen

Nach intensiver Beratung mit allen an den Arbeiten Beteiligten wurde vereinbart, dass bis auf weiteres auch bei Wind aus anderen als der westlichen Richtung im Schacht gearbeitet werden kann. Eine Gefährdung der Bevölkerung außerhalb der Sperrzone wird dabei ausgeschlossen. Der Räumfortschritt am Dethlinger Teich kann somit optimiert werden.


22. Nov 2019

Bauernprotest geht weiter: Trecker-Demo auch im Heidekreis

Am Dienstag, dem 26.11.2019, wird es im Rahmen verschiedener Demonstrationen von Landwirten unter dem Motto "Bauerndemo; Land schafft Verbindung" auch einen Treckerkorso-Aufzug im Heidekreis geben. Aufgrund des Treckerkorso-Aufzuges kann es im Heidekreis entlang der gesamten Streckenführung zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Auch die Zufahrt- und Neben-straßen werden davon betroffen sein.


22. Nov 2019

Zusammenarbeit im Zivil- und Katastrophenschutz

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden aus dem Heidekreis nahmen zusammen mit Landrat Manfred Ostermann, Ersten Kreisrat Oliver Schulze und dem Leiter des Fachbereichs Ordnung Karsten Mahler am Seminar „Bevölkerungsschutz auf der Führungsebene der kreisangehörigen Städte und Gemeinden“ teil. Hintergund ist eine Zusammenarbeit im Zivil- und Katastrophenschutz.


20. Nov 2019

Regelungen zum Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsbedingungen

Wenn im Winter mit extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen gerechnet werden muss, sind davon auch immer die Schulwege betroffen. Ist die Sicherheit der Schulwege und die Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet, wird der Unterrichtsausfall angeordnet. Damit soll verhindert werden, dass Schülerinnen und Schüler trotz vorliegender Gefahrensituationen den Schulweg zurücklegen.


18. Nov 2019

Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung geschlossen

Aufgrund einer technischen Umstellung des Systems in den Kassenautomaten bleibt das Dienstleistungsbüro in Soltau am Dienstag, dem 26. November 2019, und das Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel am Mittwoch, dem 27. November 2019, geschlossen. Gerne stehen an den Schließungstagen die Beschäftigten des jeweils geöffneten Dienstleistungsbüros zur Verfügung.


14. Nov 2019

Weihnachtsbasar in der Jugendwerkstatt "Tu Wat" auf dem Jugendhof Idingen

In diesem Jahr veranstaltet die Jugendwerkstatt "Tu Wat" ihren alle zwei Jahre stattfindenden Weihnachtsbasar am Freitag, dem 29. November 2019, in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr auf dem Jugendhof Idingen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


13. Nov 2019

MOIN Nachbar: Die HVV-Tarifausweitung steht vor der Tür

Am 18. November startet unter dem Titel „MOIN Nachbar“ eine Railshow, die an verschiedenen Orten im Heidekreis über den deutlich erweiterten HVV-Tarif informiert. Wer mit der Bahn beispielsweise von Schneverdingen, Soltau oder Munster nach Hamburg möchte, kann dann nicht nur Zeitkarten, sondern auch Einzel- und Tageskarten zum günstigen HVV-Tarif erwerben.


13. Nov 2019

Vollsperrungen der Kreisstraßen 20 und 37 werden aufgehoben

Die dringend erforderlichen Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 20 zwischen Delmsen und Schwalingen und an der Kreisstraße 37 zwischen Lünzen und Ostervesede gehen dem Ende entgegen. Ab Samstag, dem 16. November 2019, sind die Straßen wieder uneingeschränkt befahrbar. Die ausgeschilderten Umleitungsstrecken werden aufgehoben.


13. Nov 2019

Abschlussveranstaltung des Kurses „QuiK - Qualität in Kindertageseinrichtungen“

Zu einer feierlichen Abschlussveranstaltung des 3. Durchgangs der Langzeitfortbildung „QuiK - Qualität in Kindertageseinrichtungen“ trafen sich 65 pädagogische Fachkräfte aus acht Kindertageseinrichtungen sowie Repräsentanten der Einrichtungsträger am 6. November 2019 zur Zertifikatsübergabe im Ratssaal in Bad Fallingbostel.


11. Nov 2019

Erneuter Befund von Antikörpern der Aujeszkyschen Krankheit bei zwei Wildschweinen im Heidekreis

Bei routinemäßigen Untersuchungen von zwei Wildschweinblutproben im Rahmen des sogenannten Wildschwein-Monitorings aus dem Raum Munster wurden Antikörper gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK) durch das Veterinärinstitut des LAVES in Hannover am 8. November 2019 amtlich nachgewiesen.


06. Nov 2019

Informationsvortrag für internationale Frauen: „Zwischen Kind und Beruf passt kein „oder“!“

Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) laden ein am Freitag, 15. November 2019, um 15.30 Uhr zum nächsten Informationsvortrag für internationale Frauen „Zwischen Kind und Beruf passt kein „oder“!“. Der Vortrag findet statt im Kreishaus in Soltau, Harburger Straße 2. Um Anmeldung wird gebeten.


05. Nov 2019

Fünfte „Landpartie Heidekreis“ mit sechs Studentinnen gestartet

Das Kooperationsprojekt „Landpartie Heidekreis“ mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und den akademischen Lehrpraxen im Landkreis geht in die fünfte Runde. Seit Freitag, dem 1. November 2019, sind sechs Medizinstudentinnen aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärztinnen und Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Ziel ist dabei, dass sie sich später in einer Landgemeinde als Hausärztin niederlassen.


01. Nov 2019

Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel am Samstag, dem 9. November 2019, geschlossen

Das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel bleibt am Samstag, dem 9. November 2019, geschlossen, da die Zufahrt zum Kreisgrundstück aufgrund von Umbauarbeiten ab Freitag, 8. November 2019, 12 Uhr, bis Sonntag, 10. November 2019, nicht passiert werden kann. Gerne stehen am Schließungstag die Beschäftigten des Dienstleistungsbüros in Soltau, Harburger Straße 2, zur Verfügung.


29. Okt 2019

Jacobusweg Lüneburger Heide: ein nachhaltiges Angebot für Pilgerinnen und Pilger

Wohin führt uns der Weg? Dieser Frage sowie dem Ziel, die Qualität als auch die Außenwahrnehmung des Weges zu steigern gingen in der vergangenen Woche 50 Vertreterinnen und Vertreter aus Kommunen, Kirche und Tourismus beim 1. Pilgerforum im Gemeindesaal der St. Antonius Kirche in Bispingen nach. Gemeinsam hatten hierzu die Landkreise Harburg, Heidekreis, Celle, die Stadt Neustadt am Rübenberge, das Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers sowie die Lüneburger Heide GmbH (LHG) eingeladen.


29. Okt 2019

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Kreisverwaltung am Mittwoch, dem 6. November 2019

Am Mittwoch, dem 6. November 2019, richtet der Heidekreis für seine Beschäftigten erneut einen Gesundheitstag aus. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements werden über den Tag verteilt Gesundheitsangebote, Vorträge und Kurse im Kreishaus in Bad Fallingbostel angeboten, sodass es zu einer eingeschränkten Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kreishäusern in Soltau und Bad Fallingbostel und im Gesundheitsamt in Walsrode kommen kann.


29. Okt 2019

100. Granate geborgen

Gestern Morgen um kurz vor neun wurde bei den Erkundungsarbeiten am Dethlinger Teich bei Munster die 100. Granate geborgen. Alle Granaten waren unbezündert, ohne die sogenannten Führungsringe und ohne erkennbare Leckagen. Aufgrund der äußeren Merkmale wird vermutet, dass es sich bei der Munition fast ausnahmslos um Kampfstoffgranaten handelt.


16. Okt 2019

Umfrage zur Verbesserung der sozialräumlichen Angebote der Kinder- und Jugendhilfe

Der Heidekreis lädt zu einer Online-Umfrage ein: bis zum 15. November können alle Einwohnerinnen und Einwohner des Heidekreises, insbesondere die jungen Menschen und alle, die am Aufwachsen der jungen Generation interessiert sind, sich in die Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe einbringen. Ziel ist die Verbesserung der sozialräumlichen und somit wohnortnahen Angebote. Zur Umfrage gelangt man direkt unter https://www.in-s-o.de/Heidekreis-Umfrage


09. Okt 2019

Erster Munitionsfund am Dethlinger Teich bei Munster

Am 8. Oktober 2019 kam es bei der seit dem 16. September 2019 laufenden Untersuchungsmaßnahme am Dethlinger Teich bei Munster zum ersten Fund von Munition.


27. Sep 2019

Sanierungsarbeiten an den Kreisstraßen 20 und 37

Ab Montag, dem 7. Oktober 2019, finden dringend erforderliche Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 20 zwischen Delmsen und Schwalingen und an der Kreisstraße 37 zwischen Lünzen und Ostervesede statt. Die Arbeiten werden unter vollständiger Sperrung für den gesamten Kfz-Verkehr im Bereich der beiden Baustellen durchgeführt.


13. Sep 2019

Großes Kinderfest auf dem Jugendhof Idingen zum Weltkindertag

Im Rahmen des diesjährigen Weltkindertages laden der Kreisjugendring und die Kreisjugendpflege am Sonntag, den 22. September 2019 in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr alle Kinder sowie deren Eltern, Großeltern und Geschwister ganz herzlich auf den Jugendhof Idingen bei Bad Fallingbostel ein.


13. Sep 2019

Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Schneverdingen neigen sich dem Ende

Die Arbeiten an der Kreisstraße 31, Inseler Straße, in Schneverdingen gehen in den Endspurt: Die Deckschichten und abschließende Bauarbeiten werden vollzogen. Die Vollsperrung wird am 1. Oktober 2019 aufgehoben.


13. Sep 2019

Dem Forschergeist freien Lauf lassen!

Forschergeister aufgepasst: Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ rufen zum fünften Mal den bundesweiten Kita-Wettbewerb aus. Bis zum 31. Januar 2020 können sich auch alle Kindertagesstätten aus dem Heidekreis mit ihrem MINT-Projekt online beim „Forschergeist 2020“ bewerben.


12. Sep 2019

Veranstaltung „Sicher und bequem zu Hause wohnen“ abgesagt

Die vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Heidekreis am 17. September 2019 geplante Informationsveranstaltung zum Thema "Sicher und bequem zu Hause wohnen" fällt aus personellen Gründen aus.


04. Sep 2019

Informationsrunde für internationale Frauen

Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) laden ein am Freitag, 20. September 2019, um 9.30 Uhr zu einem geführten Rundgang über die Messe Work & Life. Das Treffen findet statt in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel, Soltauer Straße 39. Um Anmeldung wird gebeten.


04. Sep 2019

7. Bildungskonferenz im Heidekreis

Die diesjährige Bildungskonferenz des Heidekreises widmet sich dem Thema „Digitalisierung und Bildung“. Landrat Manfred Ostermann lädt alle Interessierten ein, am Montag, 23. September 2019 von 9:30 bis 15.45 Uhr im Hotel Park Soltau an der 7. Bildungskonferenz teilzunehmen.


28. Aug 2019

Heidekreis investiert in die Versorgung der Mittagesverpflegung

An der Felix-Nussbaum-Schule in Walsrode investierte der Heidekreis in den Sommerferien 30.000 € in die Einrichtung eines professionellen Kühlraumes. Die Schule, die ihre Mittagessensversorgung über einen Anbieter für Tiefkühlkost bezieht, benötigte eine erweiterte Ausstattung.


20. Aug 2019

Dienstleistungsbüro in Soltau am Samstag, den 31. August 2019 geschlossen

Das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Soltau, Harburger Straße 2, bleibt am Samstag, den 31. August wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Gerne stehen an diesem Tag die Beschäftigten des Dienstleitungsbüros in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, für ihr Anliegen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.


16. Aug 2019

Projekt MuST mit dem Schwerpunkt multiprofessionelle Teams startet

Musik spricht die Sprache aller Menschen, sie macht Freude und schafft positive Lernerlebnisse. Das Projekt “Musik-Sprache-Teilhabe“ (MuST) der Bertelsmann Stiftung und des Niedersächsischen Kultusministeriums geht im Heidekreis in die zweite Runde. Am Montag, dem 2. September 2019 um 14 Uhr findet im Neuen Forum des Gymnasiums Soltau eine Informationsveranstaltung zum Projekt „MuST für Schulen im Heidekreis“ statt. Dieses wendet sich an Lehrkräfte und Pädagogische Fachkräfte der multiprofessionellen Teams aller Grundschulen und weiterführenden Schulen im Heidekreis. Um Anmeldung wird gebeten.


14. Aug 2019

Messe Work & Life 2019 - Messe für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf

Vom 19. bis 21 September 2019 öffnet die vierte kreisweite Bildungs- und Fach-kräftemesse Work & Life Heidekreis für alle an einer beruflichen Zukunft im Heidekreis Interessierten ihre Türen. Über 125 Ausstellungsbetriebe der Region präsentieren sich in einem bunten Branchenmix auf dem Ausstellungsgelände der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel.


07. Aug 2019

Pilotprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ in Schwarmstedt - Kostenlose Beratung und Hilfe ohne Anmeldung

Seit Anfang Mai finden Schwangere, Mütter und Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren, insbesondere auch Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund, Beratung und Unterstützung bei Inna Kolodin, Familienhebamme und Dorthe Giese, Fachkinderkrankenschwester, im Modellprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ in Schwarmstedt.


05. Aug 2019

12 neue Auszubildende beim Heidekreis

Am 1. August begann für vier Männer und acht Frauen die dreijährige Ausbildung bzw. das dreijährige duale Studium beim Heidekreis.


02. Aug 2019

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Im Sommer dieses Jahres haben sechs Verwaltungsfachkräfte ihre am 01.08.2016 begonnene dreijährige Ausbildung bzw. ihr Studium beim Heidekreis beendet. Landrat Manfred Ostermann beglückwünschte die Absolventinnen und den Absolvent in einer kleinen Feierstunde und wies ihnen ihre zukünftigen Aufgabenbereiche zu.


23. Jul 2019

KSK in Soltau und Munster zeigen Wanderausstellung „Wir im Heidekreis - ankommen und bleiben"

15 Menschen mit Migrationshintergrund aus den 13 Kommunen des Heidekreises stehen bei der Ausstellung "Wir im Heidekreis - ankommen und bleiben" im Mittelpunkt. Sie geben Einblicke in ihre unterschiedlichen Geschichten und Lebenslagen. Vom 30. Juli bis 14. August 2019 macht die Wanderausstellung in den Räumen der Kreissparkasse Soltau, Am Rühberg 9 - 11, Station. In der Zeit vom 15. bis 30. August 2019 ist die Kreissparkasse Munster, Wilhelm-Bockelmann-Straße 13 - 15, Gastgeber. Eine Besichtigung ist täglich innerhalb der Öffnungszeiten möglich.


08. Jul 2019

Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel am Samstag, den 20. Juli 2019, geschlossen

Das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, bleibt am Samstag, den 20. Juli 2019, geschlossen. Wegen Bauarbeiten muss für mehrere Stunden dort der Strom abgeschaltet werden. Gerne stehen an diesem Tag die Beschäftigten des Dienstleitungsbüros in Soltau, Harburger Straße 2, für ihr Anliegen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.


02. Jul 2019

Öffnung der Platzrandstraße als Bedarfsumleitung an den Wochenenden in den Sommerferien

Die Platzrandstraße wird in den Sommerferien 2019 an folgenden Wochenenden zwischen Ostenholz und Dorfmark als Bedarfsumleitung für den zivilen Verkehr freigegeben: Freitag, 26. Juli, 16 Uhr, bis Sonntag, 28. Juli, 19 Uhr und Freitag, 9. August, 16 Uhr, bis Sonntag, 11. August, 19 Uhr. Sie wird in beide Fahrtrichtungen geöffnet. Zu- und Abfahrten sind im Bereich Ostenholz, Oerbke und Dorfmark möglich.


26. Jun 2019

Ferienlektüre aus den Ortsbüchereien schnell noch sichern

Wer sich noch mit Lesestoff für die Ferien eindecken möchte, sollte jetzt die Ortsbüchereien Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen aufsuchen. Alle Medien können bis nach den Ferien entliehen werden. Das Angebot der E-Medien über den niedersächsischen Bibliotheksverund NBib24 steht rund um die Uhr und auch in den Ferien zur Verfügung, darauf weist die Fahrbücherei des Heidekreises hin.


25. Jun 2019

Andreas Barz erneut zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Andreas Barz ist zum 01.07.2019 für die Dauer von sieben Jahren erneut zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk V mit Sitz in Schwarmstedt bestellt worden. Er ist telefonisch unter 05071 9682816 erreichbar. Der Betriebssitz ist in Schwarmstedt, In den Fuhren 30.


24. Jun 2019

Der Jugendhof Idingen feiert 25. Geburtstag

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Jugendhofes Idingen, Jugendbildungsstätte des Heidekreises, finden am Sonnabend, den 29. Juni, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in den Räumlichkeiten und im Außenbereich des Jugendhofes jede Menge Mitmach-Aktionen statt, die die vielfältige, abwechslungsreiche und bunte Angebotspalette der Einrichtung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit deutlich machen.


20. Jun 2019

Kreisseniorenbeirat im Austausch mit Landrat Manfred Ostermann

Kürzlich trafen sich Landrat Manfred Ostermann und Vertretungen der Seniorenbeiräte des Heidekreises mit ihrem Vorsitzenden, Rolf-Eberhard Irrgang, im Kreishaus in Bad Fallingbostel zu ihrem regelmäßigen ausführlichen Meinungsaustausch. Die Vertreter aus Wietzendorf wurden besonders herzlich begrüßt, denn sie haben nach ihrer Gründung des Seniorenbeirates zum ersten Mal an diesem Treffen teilgenommen.


19. Jun 2019

Erster Vertretungsstützpunkt in der Kindertagespflege im Heidekreis nimmt Arbeit auf

In Dorfmark geht am 1. Juli 2019 in der alten Grundschule, Schulstraße 26, der erste Vertretungsstützpunkt für Kindertagespflegepersonen im Heidekreis an den Start. Annika Riekens bietet hier vorrangig für Kinder von 0 bis 3 Jahren eine Betreuung in Vertretung für andere Kindertagespflegepersonen an. Zum Kennenlernen des Vertretungsstützpunktes werden am Samstag, den 29. Juni 2019, und am Samstag, den 6. Juli 2019, je ein „Tag der offenen Tür“ in der Zeit von 10 bis 15 Uhr veranstaltet.


19. Jun 2019

Netzwerk PERLE EU aus Walsrode erhält Zuschlag für ERASMUS+-Projekt

Rund 22 pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte aus zehn Kindertagesstätten und Grundschulen in Walsrode und der Vogelparkregion dürfen sich freuen! Ihr Mobilitätsvorhaben „PERLE EU“ hat einen Zuschlag für ein ERASMUS+-Projekt erhalten. Gefördert werden Mobilitäten der Pädagoginnen und Pädagogen mit rund 88.500 Euro. Alle Vorhaben haben den Übergang von der Kindertagesstätte und die Grundschule im Blick.


19. Jun 2019

Sirenenprobebetrieb am 27. Juni 2019

Am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 09:55 Uhr führt der Heidekreis einen Sirenenprobealarm durch. Dazu wird das Sirenensignal „eine Minute Heulton“ ausgelöst. Dieses Signal bedeutet für die Bürgerinnen und Bürger in einem Ernstfall "Rundfunk (Radio) einschalten und auf Durchsagen achten". Durch die Rundfunksender wird in den Verkehrsnachrichten auf den Probealarm hingewiesen. Bei einem Probealarm wird - anders als in einem Ernstfall - das laufende Radioprogramm nicht unterbrochen. Der Probealarm ist mit keinen weiteren Maßnahmen der Bevölkerung oder der Einsatzkräfte verbunden.


12. Jun 2019

Erstes Treffen des MRE-Hygienenetzwerkes Heidekreis am 26. Juni

Wissen über Hygiene weiterzugeben und über problematische Erreger aufzuklären - dieses Ziel wird mit dem MRE-Hygienenetzwerk verfolgt. Das Gesundheitsamt des Heidekreises ist dem MRE-Netzwerk Heidekreis beigetreten und lädt alle Akteure aus dem Gesundheitswesen am 26. Juni 2019 um 16 Uhr zum ersten Arbeitstreffen ein. Die Veranstaltung findet im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Sitzungssaal, statt. Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich.


11. Jun 2019

Informationsvortrag für internationale Frauen: „Familienrecht - Was ist für mich wichtig zu wissen?“

Zum nächsten Informationsvortrag für internationale Frauen „Familienrecht - Was ist für mich wichtig zu wissen?“ laden ein die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) am 21. Juni 2019, um 15.30 Uhr. Der Vortrag findet im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19 statt. Um Anmeldung wird gebeten.


07. Jun 2019

Erneute Öffnung der Platzrandstraße als Bedarfsumleitung

Von heute, den 7. Juni 2019, 20 Uhr, bis Pfingstmontag, den 10. Juni 2019, 18 Uhr, wird die Platzrandstraße erneut zwischen Ostenholz und Dorfmark als Bedarfsumleitung für den zivilen Verkehr freigegeben. Sie Platzrandstraße wird in beide Fahrtrichtungen geöffnet und kann dann vom zivilen Verkehr genutzt werden. Zu- und Abfahrten sind im Bereich Ostenholz, Oerbke und Dorfmark möglich.


06. Jun 2019

Computer-AG des Jugendhofes Idingen feiert 25. Geburtstag

In diesem Jahr besteht neben dem Jugendhof Idingen auch die Computer-AG 25 Jahre. Sie wurde 1994 von Kreisjugendpfleger Ulrich Chojnowski gegründet und es finden seit dem kontinuierlich und ununterbrochen einmal monatlich mit 30 bis zu 50 Jugendlichen Treffen statt. Einen Überblick über die vielfältigen und spannenden Aktivitäten der Computer-AG können sich Interessierte beim „Tag der offenen Tür“ am 29. Juni von 15 bis 18 Uhr auf dem Jugendhof Idingen verschaffen.


23. Mai 2019

Vierte „Landpartie Heidekreis“ mit zwei Studentinnen gestartet

Seit Mittwoch sind zwei Medizinstudentinnen aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärztinnen und Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Im besten Fall beeinflussen die positiven Erfahrungen die spätere Wahl der Fachdisziplin und die Niederlassung im ländlichen Raum, hier speziell im Heidekreis.


09. Mai 2019

Informationsvortrag für internationale Frauen: „Arbeitszeugnisse lesen und verstehen“

Am Freitag, 17. Mai 2019, um 15.30 Uhr findet der nächste Informationsvortrag für internationale Frauen „Arbeitszeugnisse lesen und verstehen“ statt. Hierzu laden die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) ein . Der Vortrag findet im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19 statt. Um Anmeldung wird gebeten.


30. Apr 2019

Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson startet im Herbst 2019

Die Fachberatung Kindertagespflege des Heidekreises bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Heidekreis gGmbH (VHS) im Herbst 2019 erneut einen Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson an. Vorab finden zwei Informationsveranstaltungen für alle Interessierten statt: Dienstag, den 7. Mai 2019 um 18 Uhr in Walsrode und Dienstag, den 4. Juni 2019 um 18 Uhr in Soltau. Um telefonische Anmeldung bei der VHS wird gebeten: für Soltau unter 05191 968280 und für Walsrode unter 05161 948880.


26. Apr 2019

„Heidekreis-Erklärung für gelingende schulische Übergänge“

Über 80 Prozent der Schulen im Heidekreis haben sich der "Heidekreis-Erklärung für gelingende schulische Übergänge" angeschlossen. Sie bietet eine gute Richtschnur für alle an den Übergängen Beteiligten und umfasst Maßnahmen zur Information, Übergabe, Anmeldung, Kommunikation der Schulen untereinander, Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern und Schülerschaft sowie zur außerschulischen Unterstützung.


24. Apr 2019

Pilotprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ startet in Schwarmstedt

Eine Beratung vor Ort für Schwangere, Mütter und Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren bietet das Modellprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ an. Es ist insbesondere auch für Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund gedacht. Zu den Themen gehören: Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Ernährung, Hygiene, Alltagsstruktur und Behördengänge. Die erste Sprechstunde ist am Donnerstag, 2. Mai 2019, in den Räumlichkeiten der Pestalozzi-Stiftung in Schwarmstedt, Neustädter Straße 10.


15. Apr 2019

Erneute Öffnung der Platzrandstraße als Bedarfsumleitung

Von Gründonnerstag, den 18. April 2019, 20 Uhr, bis Ostermontag, den 22. April 2019, 19 Uhr, wird die Platzrandstraße erneut zwischen Ostenholz und Dorfmark als Bedarfsumleitung für den zivilen Verkehr freigegeben. Zu- und Abfahrten sind im Bereich Ostenholz, Oerbke und Dorfmark möglich.


11. Apr 2019

Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau am Karsamstag geschlossen

Die Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, und in Soltau, Harburger Straße 2, bleiben am Karsamstag, den 20. April 2019, geschlossen. Am Gründonnerstag, den 18. April 2019, sind die Dienstleistungsbüros durchgehend von 8 bis 18 Uhr geöffnet.


03. Apr 2019

Vorbereitung des Raumordnungsverfahrens für den Neubau des Heidekreisklinikums

Die Regional- und Bauleitplanung des Heidekreises hat heute zur Vorbereitung des Raumordnungsverfahrens für den Neubau des Heidekreis-Klinikums eine Antragskonferenz im Kreishaus Bad Fallingbostel veranstaltet. Kommunen des Heidekreises, Behörden, Verbände sowie vom Land Niedersachsen anerkannte Naturschutzvereinigungen nahmen unter anderem an der Veranstaltung teil. Die Antragskonferenz dient im Vorfeld des Raumordnungsverfahrens dazu, mit den wichtigsten Beteiligten Inhalt und Umfang der Antragsunterlagen sowie Verfahrensablauf und Zeitrahmen zu klären.


03. Apr 2019

Zukunftstag beim Heidekreis

30 Schulkinder der fünften bis zehnten Klassen erhielten einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsfelder der Kreisverwaltung. Einige lernten im Rahmen einer "Rallye" verschiedene Bereiche wie Zulassung, Bauen, Schulverwaltung, Allgemeiner Sozialer Dienst, Veterinärwesen und Verbraucherschutz ... sowie Kolleginnen und Kollegen in Bad Fallingbostel und Soltau kennen, andere nahmen an individuellen Hospitationen teil. Auch im nächsten Jahr ist der Heidekreis wieder beim Zukunftstag dabei und freut sich auf viele interessierte Schülerinnen und Schüler.


28. Mrz 2019

Verfahrensabläufe im Kindesschutz nähergebracht

Am 22. März 2019 fand der zweite Fachtag der Frühen Hilfen des Heidekreises unter dem Thema „Durchblick im Kindesschutz - Handlungsabläufe im Heidekreis“ statt. Unter anderem wurde die Arbeit in der Finkelstein-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Heidekreis-Klinikum Walsrode und das spezialisierte Angebot mit dem "Projekt Kinderschutz" und der "Einrichtung der Kinderschutzambulanz" am Institut für Rechtsmedizin der MHH vorgestellt. Weiterhin wurde eine konkrete Orientierung zu den Handlungsschritten im Kindesschutz geboten.


14. Mrz 2019

Modern, übersichtlich und bürgernah: Heidekreis präsentiert sich mit neuer Homepage

Im frischen und modernen Design erscheint www.heidekreis.de - mit einem vereinfachten Seitenaufbau, einer verschlankten Menüführung und neuen Funktionen. Die Webseite wurde auf das sogenannte „Responsive Design“ umgestellt. Damit lässt sie sich über verschiedene Endgeräte überall optimal aufrufen. Der neu eingeführte Seitenbereich zum Thema „Integration und Ausländerwesen“ bietet alle dortigen Informationen in sechs Sprachen an.


11. Mrz 2019

Informationsvortrag: „Pflegefall in der Familie: Was ist jetzt wichtig zu wissen?“

Am Freitag, 15. März 2019, um 15.30 Uhr findet ein Informationsvortrag für internationale Frauen „Pflegefall in der Familie: Was ist jetzt wichtig zu wissen?“ im Kreishaus in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19 statt. In dieser Situation ist es wichtig, die Leistungsangebote der Pflegeversicherung und seine eigenen individuellen Ansprüche zu kennen. Um Anmeldung wird gebeten.


06. Mrz 2019

Dienstleistungsbüros des Heidekreises verlängern Jagdscheine

Auch in diesem Jahr können Jägerinnen und Jäger aus dem Heidekreis ihre Jagdscheine in den Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Bad Fallingbostel und Soltau innerhalb der erweiterten Öffnungszeiten verlängern lassen. Der Antrag steht im Themenbereich „Bürgerservice online/Was erledige wo?“ unter dem Stichpunkt „Jagdschein: Ausstellung“ zum Herunterladen bereit.


01. Mrz 2019

Ausbau der Inseler Straße in Schneverdingen geht voran

Zurzeit wird die Kreisstraße 31, Inseler Straße, in Schneverdingen von der Kreuzung Hasenwinkel/Hasweder Weg bis zum Kreisel am Aldi saniert. Im Zuge des Baufortschrittes wird voraussichtlich ab Montag, 4. März 2019, bis zum Ende des Ausbaus von der Inseler Straße keine Einfahrt in die Straßen Schlehenweg und Am Jordan möglich sein.


21. Feb 2019

Pflegeeltern dringend gesucht - Infoabend am 6. März

Der Fachbereich Kinder, Jugend, Familie des Heidekreises sucht geeignete Personen, Paare und Familien, die bereit sind, einem Kind zeitlich begrenzt oder dauerhaft ein Zuhause zu geben. Ein Infoabend für Interessierte findet statt am 6. März um 19 Uhr im Kreishaus in Bad Fallingbostel.


13. Feb 2019

Integrationsfachtag „Bildung für Neuzugewanderte“

Die Kommunale Bildungskoordinatorin des Heidekreises lädt ein zum Integrationsfachtag „Bildung für Neuzugewanderte“. Die Veranstaltung beinhaltet das grundsätzliche Thema der Elternmitwirkung im schulischen Kontext. Alle Bildungsinteressierten sind herzlich willkommen.


11. Feb 2019

Tempo 30 kommt erneut für die Nachtstunden auf der Umleitungsstrecke zwischen Buchholz/A. und Hodenhagen

Zum Schutz der Wohnbevölkerung vor Lärm wird während der Baumaßnahme auf der A 7 durch die Verkehrsbehörde des Heidekreises in den Ortschaften entlang der Umleitungsstrecke eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 für die Zeit von 22 bis 6 Uhr angeordnet.


11. Feb 2019

Dienstleistungsbüro wegen Personalversammlung geschlossen

Aufgrund von Personalversammlungen bleibt das Dienstleistungsbüro der Kreisverwaltung in Soltau am Montag, 18. Februar 2019, und in Bad Fallingbostel am Mittwoch, 20. Februar 2019, jeweils ab 13 Uhr geschlossen.


08. Feb 2019

Informationsvortrag für internationale Frauen: „Ich möchte Sprachmittlerin werden, was soll ich tun?“

Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Heidekreises und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis (Koostelle) laden ein am Freitag, 15. Februar 2019, um 15.30 Uhr zum nächsten Informationsvortrag für internationale Frauen „Ich möchte Sprachmittlerin werden, was soll ich tun?“.


07. Feb 2019

Heidekreis sucht dringend Pflegeeltern

Der Fachbereich Kinder, Jugend, Familie des Heidekreises sucht Pflegeeltern und Bereitschaftspflegeeltern. Ein Infoabend für Interessierte findet statt am 6. März um 19 Uhr im Kreishaus in Bad Fallingbostel.


31. Jan 2019

Dritte „Landpartie Heidekreis“ mit drei Studentinnen und Studenten gestartet

Seit Mittwoch sind ein Medizinstudent und zwei Medizinstudentinnen aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärztinnen und Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Ziel ist dabei, dass sie sich später in einer Landgemeinde als Hausärztin und Hausarzt niederlassen.


31. Jan 2019

Konstituierende Sitzung des Kreiselternrats

Neuer Vorsitzender ist Fais Al-Anbari (GOBS Neuenkirchen). Zum 1. Stellvertreter ist Matthias Pankow (Gymnasium Soltau) wiedergewählt. 2. Stellvertreterin ist Tatjana Bautsch (KGS Schneverdingen).


24. Jan 2019

Innovations- und Zukunftsfähigkeit insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen

Der Heidekreis ist Mitglied in der "Arbeitsgemeinschaft Technologie- und Innovationsförderung Elbe-Weser Region" (ArTIE), um die heimischen Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.


17. Jan 2019

Heidekreis wieder in Berlin präsent

Gemeinsam mit der Erlebniswelt Lüneburger Heide GmbH präsentiert sich der Heidekreis auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin vom 18. bis 27. Januar 2019.


14. Jan 2019

Erstmaliger Befund von Antikörpern der Aujeszkyschen Krankheit bei Wildschweinen im HK

Bei einer routinemäßigen Untersuchung einer Wildschweinblutprobe aus dem Raum Soltau wurden erstmals Antikörper gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK) amtlich nachgewiesen.


20. Dez 2018

Fachforum: „Kinderschutz praktisch-grenzwahrende Haltung in der Kita!“

Diese Veranstaltung ist speziell für Pädagogische Fachkräfte und Leitungen von Kindertageseinrichtungen sowie für Träger konzipiert. Mehr als 50 Fachleute aus dem Heidekreis nahmen teil.


20. Dez 2018

Für sieben Jahre: Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Ab dem 1. Januar 2019 betreuen Christoph Euhus aus Wietzendorf und Alf Marquardt aus Bispingen weiter ihre Kehrbezirke. Sie sind für weitere sieben Jahre bestellt worden.


14. Dez 2018

Erneute Öffnung der Platzrandstraße als Bedarfsumleitung

Vom 15. Dezember 2018, 17 Uhr, bis zum 18. Dezember 2018, 18 Uhr, und vom 19. Dezember 2018, 17 Uhr, bis zum 4. Januar 2019, 18 Uhr, wird die Platzrandstraße erneut zwischen Ostenholz und Dorfmark als Bedarfsumleitung für den zivilen Verkehr freigegeben.


11. Dez 2018

Kfz-Zulassungen am 21., 22. und 28. Dezember in Bad Fallingbostel möglich

Am Freitag, 21. Dezember, und am Samstag, 22. Dezember 2018, kann das Dienstleistungsbüro Soltau nicht den gewohnten Service anbieten. Dafür nehmen sich die Beschäftigten des Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel an beiden Tagen ihrem Anliegen gerne an.


06. Dez 2018

Work & Life: Anmeldung für 2019 gestartet - Aussteller können bis zum 9. Januar ihre Teilnahme sichern

Die nächste Work & Life Heidekreis findet vom 19. bis zum 21. September 2019 in der und um die Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel statt. Eine Anmeldung als Unternehmen aus dem Heidekreis oder naher Umgebung ist bis zum 9. Januar 2019 möglich.


29. Nov 2018

Regelungen zum Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsbedingungen

Ist bei extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen die Sicherheit der Schulwege und der Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet, wird stets auch der Unterrichtsausfall angeordnet. Informationen kommen über Radio, Internet und BIWAPP.