Ansprechperson
Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Wilseder Berg

Pressemitteilungen

10. Jul

Genesenen-Zahl steigt auf 73 im Heidekreis - Aktuell eine erkrankte Person

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Walsrode wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 73. Seit dem 2. Juli 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 76. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergibt sich somit eine erkrankte Person im Landkreis.


09. Jul

Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen erhält Förderung

Das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen hat die nächste positive Nachricht erreicht: Das Land Niedersachsen hat den Förderbescheid für das GRW-Regionalmanagement mit dem Schwerpunkt „Wasserstoffwirtschaft“ genehmigt. Damit wird die Zusammenarbeit zwischen den elf Landkreisen im Amtsbezirk Lüneburg, dem Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, den Industrie- und Handels-kammern (IHK) Stade und Lüneburg-Wolfsburg sowie rund 50 beteiligten Unternehmen auf eine neue Stu-fe gehoben. Das Regionalmanagement soll zukünftig die Arbeit des Wasserstoffnetzwerkes koordinieren.


08. Jul

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 121 zwischen Schneeheide und Fulde

Ab Montag, dem 13. Juli 2020, bis voraussichtlich zum 15. Oktober 2020 finden an der Kreisstraße 121 zwischen Schneeheide und Fulde dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten statt. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung für den Kfz-Verkehr von der B 209 in Schneeheide bis Fulde durchgeführt. Die Umleitung für den überörtlichen Verkehr in Richtung Fulde beginnt ab der Einmündung der Kreisstraße 121 in die B 209 in Schneeheide und führt über die B 209 nach Walsrode und weiter über die Kreisstraße 120 nach Fulde. Aus der Gegenrichtung verläuft die überörtliche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


06. Jul

Ferienlektüre aus den Ortsbüchereien schnell noch sichern

Wer sich noch mit Lesestoff für die Ferien eindecken möchte, sollte jetzt die Ortsbüchereien Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen aufsuchen, denn vom 20. Juli bis zum 21. August 2020 haben sie Betriebsferien. Alle Medien können bis nach den Ferien entliehen werden. Das Angebot der E-Medien über den niedersächsischen Bib-liotheksverbund NBib24 steht rund um die Uhr und auch in den Ferien zur Verfügung, darauf weist die Fahrbücherei des Heidekreises hin.


03. Jul

Genesenen-Zahl steigt auf 72 im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Walsrode wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 72. Seit dem 2. Juli 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 76. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Landkreis.


02. Jul

Mittlerweile insgesamt 76 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell drei erkrankte Personen

Seit dem 2. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 76. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit drei erkrankte Personen im Landkreis.


02. Jul

Jetzt insgesamt 75 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell zwei erkrankte Personen

Seit dem 1. Juli 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 75. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Landkreis.


01. Jul

Corona-Einsatz der Bundeswehr im Heidekreis: Ein Teil der Sanitätssoldaten gestern verabschiedet

Für einen Trupp Sanitätssoldaten der 3. Kompanie des Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst „Ostfriesland“ aus Leer hieß es am 30. Juni 2020 Abschied nehmen vom Heidekreis. Sie kehren nach rund sechswöchigem Einsatz im Gesundheits-amt des Landkreises an ihren Heimatstandort Leer zurück, nachdem sie als mobiler Abstrich- und Unterstützungstrupp für die Probennahmen von Corona-Verdachtsfällen und für die prophylaktischen Tests der rund 1.200 Pflegekräfte in den 21 Altenpflegeeinrichtungen im Heidekreis eingesetzt waren.


29. Jun

Antikörpertest der Pflegekraft im Pflegeheim in Soltau ist negativ

Auch der Antikörpertest der zunächst positiv getesteten Pflegekraft aus einem Pflegeheim in Soltau ergab einen negativen Befund. Aufgrund dieses Ergebnisses wird die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Heidekreis von 75 auf 74 korrigiert. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergibt sich somit eine erkrankte Person im Landkreis.


25. Jun

Zweite Nachtestung im Pflegeheim in Soltau ist negativ

Auch die zweite Nachtestung von 90 Pflegekräften und Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheimes in Soltau ergab nur negative Befunde. Das Gesundheitsamt des Heidekreises kann nun endgültig Entwarnung geben. Sämtliche angeordnete Maßnahmen, wie das Besuchsverbot, der Aufnahmestopp und die angeordneten Quarantänemaßnahmen bei allen Betroffenen werden heute aufgehoben.


23. Jun

„Haus der kleinen Forscher“: Fortbildung „Forschen mit Sprudelgas“

Es geht weiter: Die nächste „Haus der kleinen Forscher Fortbildung“ für Fach- und Lehrkräfte aus Kindertagesstätten und Grundschulen des Heidekreises findet statt am Donnerstag, dem 30. Juli 2020, in Neuenkirchen unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln. Die Veranstaltung dauert von 9 bis 16 Uhr und richtet sich vorwiegend an Personen, die erste Erfahrungen in der MINT-Bildung sammeln möchten. Eine Anmeldung ist ab dem 30. Juni 2020 möglich.


27. Jun

Heute kein weiterer Corona-Fall im Heidekreis

Seit dem 23. Juni 2020 gibt es 75 laborbestätigten Corona-Fälle im Landkreis. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen. Aktuell ergeben sich somit zwei erkrankte Personen im Heidekreis.


22. Jun

Ferienaktion: Forschertag für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Schwalingen

Angesichts abgesagter Kinderferienpass-Aktionen bietet der Verein zur Verbesserung der Bildungschancen im Heidekreis e. V. für Mittwoch, dem 29. Juli 2020, und Montag, dem 3. August 2020, jeweils einen Forschertag für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren an. Am Dienstag, dem 4. August 2020, und am Donnerstag, dem 6. August 2020, wird der Forschertag passend für neun- bis zehnjährige Kinder durchgeführt. In Ausnahmefällen können Geschwisterkinder ab sechs Jahren altersübergreifend teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


20. Jun

Zweiter Labortest der Pflegekraft im Pflegeheim Soltau ist negativ

Nach Auswertung von 90 Testergebnissen von Pflegekräften und Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheimes in Soltau kann das Gesundheitsamt des Heidekreises zunächst Entwarnung geben. Alle Testergebnisse sind negativ, auch der zweite Test der zunächst positiv getesteten Pflegekraft der Einrichtung hat sich nicht bestätigt. „Trotzdem werden weitere Laborbefunde veranlasst, um auf Nummer sicher zu gehen“, so Dr. Andreas Happersberger, Amtsarzt des Heidekreises. Über die Rücknahme von verordneten Maßnahmen wird erst am Montag entschieden.


19. Jun

Pflegekraft eines Pflegeheimes in Soltau mit dem Coronavirus infiziert

Bei dem gestern gemeldeten laborbestätigten Corona-Fall aus der Stadt Schneverdingen handelt es sich um eine Pflegekraft aus einem Pflegeheim in Soltau. Notwendige Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen wurden im Pflegeheim ergriffen und in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht des Heidekreises umgesetzt.


18. Jun

Jugendhof Idingen bietet umfangreiches Ferienprogramm an

Die Sommerferien 2020 werden für viele anders als geplant stattfinden: Ferienmaßnahmen wurden abgesagt und ob der gebuchte Familienurlaub stattfinden kann, ist auch nicht sicher. Auch die Kreisjugendpflege hat ein anderes Ferienprogramm aufgelegt. Nun werden fast die gesamten Ferien mit wöchentlichen Programmen gestaltet.


18. Jun

Derzeit eine mit dem Coronavirus erkrankte Person im Heidekreis

Seit dem 18. Juni 2020 gibt es einen weiteren laborbestätigten Corona-Fall im Landkreis. Er ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 74. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 8. Juni 2020 bei 71. Verstorben sind zwei Personen.


15. Jun

Erneuter Befund von Antikörpern der AK bei einem Wildschwein im Heidekreis (Soltau)

Bei einer routinemäßigen Untersuchung von Wildschweinblutproben im Rahmen des sogenannten Wildschwein-Monitorings wurden bei einem Überläufer aus dem Raum Soltau Antikörper gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit (AK) durch das Veterinärinstitut des LAVES in Hannover am 11. Juni 2020 amtlich nachgewiesen


15. Jun

Sanierung und Aufweitung der Einbiegespur im Ring der K 135 in Bomlitz unter Vollsperrung

Ab Mittwoch, dem 17. Juni 2020, bis voraussichtlich Dienstag, dem 30 Juni 2020, finden an der Kreisstraße 135 im Ring in Bomlitz und dort im Kreuzungsbereich der Bahnhofstraße, der Fallingbosteler Straße und der August-Wolff-Straße dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten statt. Die Arbeiten werden unter Sperrung des Linksabbiegeverkehrs von der Bahnhofstraße in die August-Wolff-Straße durchgeführt. Das Befahren der übrigen Kreuzungsäste bleibt uneingeschränkt möglich. Die Umleitung des Abbiegeverkehrs in die August-Wolff-Straße erfolgt über die Fallingbosteler Straße in Richtung Bad Fallingbostel bis zum Kreisel.


15. Jun

Kostenfreie Qualifizierung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung im Heidekreis

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Heidekreis bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Heidekreis gGmbH (VHS) ab dem 11. September 2020 erneut einen Qualifizierungskurs zur „DUO-Seniorenbegleitung“ an. Vorab findet eine Informationsveranstaltung am 1. Juli 2020 um 18 Uhr im Ausbildungs- und Trainingszentrum der VHS in Walsrode, Quintusstraße 35, Raum 102, Eingang 1, statt.


12. Jun

Mit Wasserstoff die Zukunft heute gestalten

Deutschland soll Wasserstoffland werden - dies hat die Bundesregierung jüngst mit der Vorstellung der Nationalen Wasserstoffstrategie bekräftigt. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten heute eine Vielzahl von Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft in allen Teilen Deutschlands zusammen und setzen innovative nachhaltige Konzepte für Wasserstofftechnologien und -anwendungen um. Die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH) unterstützt die Nationale Wasserstoffstrategie und fördert im Auftrag der Bundesregierung mit dem HyLand-Programm gezielt Kommunen und Regionen in Deutschland. So auch das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen, dem der Heidekreis angehört.


10. Jun

Radwegsanierung an der Kreisstraße 107 innerhalb der Ortsdurchfahrt Nienhagen

Ab Montag, dem 15. Juni 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 19. Juni 2020, werden Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Kreisstraße 107 innerhalb der Ortschaft Nienhagen durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 107 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


09. Jun

Bürgertelefon des Heidekreises wird ab 13. Juni 2020 eingestellt

Das Bürgertelefon des Landkreises hat für Bürgerinnen und Bürger für Fragen rund um die Corona- Pandemie mehr als zwei Monate bereitgestanden. Aufgrund der erfolgreichen Eindämmung der Pandemie und nachlassender Fragen aus der Bevölkerung wird der Service ab Samstag, dem 13. Juni 2020, nicht mehr zur Verfügung stehen. Am Mittwoch, dem 10. Juni 2020, und am Donnerstag, dem 11. Juni 2020, ist es noch in der Zeit von 8 bis 16 Uhr und am Freitag, dem 12. Juni 2020, von 8 bis 12 Uhr besetzt.


16. Jun

Aktuell keine Corona-Erkrankten im Heidekreis

Seit dem 2. Juni 2020 gibt es insgesamt 73 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Seit dem 8. Juni liegt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen bei 71. Zwei Todesfälle sind aufgetreten. Somit hat der Heidekreis seit dem 8. Juni 2020 keine Corona-Infizierten zu verzeichnen.


06. Jun

Heute keine Änderungen bei den Fallzahlen

Auch heute sind keine weiteren Corona-Fälle aufgetreten. Auch gelten keine weiteren Personen als genesen. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 3. Juni 2020 bei 70. 73 laborbestätigte Corona-Fälle gibt es insgesamt seit dem 2. Juni 2020 im Landkreis. Zwei Todesfälle sind aufgetreten. Damit gibt sich eine erkrankte Person im Heidekreis.


02. Jun

Weiterhin 73 Corona-Fälle im Heidekreis - Gesamtzahl der Genesenen steigt auf 69

Auch wenn sich die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle im Heidekreis am Sonntag auf eine Person in Walsrode erhöht hat, so ändert es nichts an der Gesamtzahl von 73 Personen. Das liegt darin begründet, dass eine in der vergangenen Woche für Soltau als erkrankt gemeldete Person durch Nachtestungen heute mit negativem Befund ausgewiesen wurde. Die Gesamtzahl der Genesenen hat sich dagegen auf 69 erhöht.


29. Mai

Landkreis und Verkehrsgemeinschaft Heidekreis haben stärkere Auslastung der Linienbusse im Blick

Ab dem 3. Juni 2020 werden weitere Schuljahrgänge in den Präsenzunterricht der Schulen zurückkehren. Damit einher geht auch die steigende Schülerbeförderung. Der Heidekreis und die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis sind im Kontakt mit den Schulen, um die Busfahrten mit einem hohen Besetzungsgrad frühzeitig zu erkennen. Wenn erforderlich und betrieblich umsetzbar, werden zusätzliche Busse eingesetzt, um die Inanspruchnahme von Stehplätzen in der nächsten Zeit zu vermeiden. Weitere Busse und mehr Fahrpersonal stehen leider nicht zur Verfügung.


28. Mai

Schutzgebietsausweisung „Aller-Leinetal“: Unterlagen nebst Abwägungstabellen online abrufbar

Der Ausschuss für Bau, Natur, Umwelt und Landwirtschaft des Heidekreises wird am 16. Juni 2020 in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel über den Erlass der Verordnung über das Landschafts- und Naturschutzgebiet "Aller-Leinetal" beraten. Die Unterlagen nebst Abwägungstabellen stehen ab sofort öffentlich im Kreistagsinformationssystem des Heidekreises zur Einsicht zur Verfügung.


26. Mai

Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau Pfingstsamstag geschlossen

Die Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, und in Soltau, Harburger Straße 2, bleiben am Samstag, den 30. Mai 2020, geschlossen.


25. Mai

Neuausgabe des Wegweisers für Seniorinnen und Senioren

Die vielfältigen Angebote im Heidekreis für die Bedürfnisse des Alters sind in einer neuen Neuausgabe des „Wegweiser für Seniorinnen und Senioren“ zusammengefasst dargestellt worden. Dieser liegt ab sofort druckfrisch bereit, um über Gesundheit, Pflege, Betreuung, Wohnen, Freizeit und mehr zu informieren.


22. Mai

Corona-Einsatz der Bundeswehr auch im Heidekreis

Bereits seit dem 23. März 2020 ist das Kreisverbindungskommando Heidekreis (KVK HK) der Bundeswehr auf Wunsch des Landkreises aktiviert und wurde zur täglichen Dienstleistung in das Kreishaus nach Bad Fallingbostel verlegt. Es berät unter Leitung von Oberst-leutnant Bernhard Wein den Landkreis über Möglichkeiten der Hilfeleistung der Bundeswehr, nimmt unterstützend Hilfeleistungsanträge entgegen und koordiniert die Einsätze zwischen ziviler und militärischer Seite.


22. Mai

66. plattdüütsche Dagfoahrt in Schnevern fällt aus

Die für den 1. Juli 2020 angekündigte Dagfoahrt mit Oskar Hein, Beauftragter für Plattdeutsch im Heidekreis, in Schneverdingen muss aufgrund der aktuellen Lage ausfallen. Die nächste Dagfoahrt ist für November 2020 geplant.


20. Mai

Radwegsanierung an der Kreisstraße 134 zwischen Borg und Uetzingen

Ab Montag, dem 25. Mai 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 29. Mai 2020, werden Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Kreisstraße 134 zwischen Borg und Uetzingen durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 134 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


26. Mai

Coronavirus: Auch heute keine neuen Corona-Fälle und keine weiteren genesenen Personen

Die Gesamtzahl der laborbestätigten Corona-Fälle liegt bei 72. Die Genesenen-Zahl beläuft sich auf 67. Zwei Todesfälle sind aufgetreten. Aktuell ergeben sich somit 3 Erkrankte im Landkreis.


18. Mai

Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau geschlossen

Die Dienstleistungsbüros der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel, Vogteistraße 19, und in Soltau, Harburger Straße 2, bleiben am Samstag, den 23. Mai 2020, geschlossen. Am Freitag, den 22. Mai 2020, sind die Dienstleistungsbüros von 8 bis 12 Uhr geöffnet.


17. Mai

Infizierten-Zahl und Zahl der genesenen Personen unverändert

Es gibt auch heute keine weiteren laborbestätigten Corona-Fälle. Der Heidekreis verzeichnet seit dem 6. Mai 2020 71 mit dem Coronavirus Infizierte. Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt weiter bei 65.


04. Mai

Amtswechsel bei der Kreisfeuerwehr im Abschnitt Süd

Am 30. April 2020 endete das 6-jährige Ehrenbeamtenverhältnis von Richard Meyer aus Hamwiede als Abschnittsleiter des Brandschutzabschnitts Süd im Heidekreis. Als Nachfolger wurde Gerold Bergmann aus Hünzingen ernannt. Als stellvertretender Abschnittsleiter des Abschnitts Süd wurde Wilfried von Bostel aus Schwarmstedt berufen.


04. Mai

Geänderte Öffnungszeiten der Dienstleistungsbüros des Heidekreises

Seit 4. Mai 2020 werden die Öffnungszeiten für die Dienstleistungsbüros der Kreishäuser in Bad Fallingbostel und Soltau der Kundenfrequentierung angepasst. Die Dienstleistungsbüros haben am Samstagvormittag wieder geöffnet und werden mittwochnachmittags ab 13:00 Uhr geschlossen.


29. Apr

Mittlerweile insgesamt 69 Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl liegt jetzt bei 60

Seit dem 29. April 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Munster und in der Gemeinde Wietzendorf aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis ist damit auf 69 gestiegen. Zwei weitere Personen aus Schneverdingen gelten als genesen. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 60.


29. Apr

Kreativ durch die Corona-Krise

Wie umgehen mit der Kontaktsperre in Aufgabenbereichen, die vom persönlichen Kontakt leben? Vor dieser Herausforderung stand auch die Fachgruppe Jugendpflege des Heidekreises samt dem Schulersatzprojekt „Jugend Stärken“ in Soltau und die Jugendwerkstatt „Tu Wat“ in Bad Fallingbostel. Unter anderem per Messengerdienst und Videochat geht es ideenreich durch die Corona-Zeit.


28. Apr

Work & Life 2020 abgesagt

Die für September 2020 geplante Work & Life Messe für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf des Heidekreises findet in diesem Jahr nicht statt. Nach langem Ringen haben sich die Verwaltungsleitung zusammen mit dem Messeteam der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises für eine Absage entschieden. Um auf die Work & Life 2020 nicht ganz verzichten zu müssen, wird sich derzeit intensiv um eine digitale Lösung bemüht. Hierüber wird bei Zeiten informiert.


28. Apr

Terminänderung: Informationen zur Schutzgebietsausweisung Aller-Leinetal

Aufgrund der derzeitigen Lage werden die zwei für Anfang Juni 2020 angekündigten Sitzungstermine des Ausschusses für Bau, Natur, Umwelt und Landwirtschaft des Heidekreises an einem Tag durchgeführt und auf den 16. Juni 2020 verlegt. Weitere Informationen zur Sitzung werden in einer öffentlichen Bekanntmachung mitgeteilt.


28. Apr

Jetzt insgesamt 67 Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl steigt auf 58

Seit dem 28. April 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 67. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Walsrode aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine weitere Person aus Munster gilt als genesen. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 58.


28. Apr

Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis ab 4. Mai 2020 wieder geöffnet

Die vier Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis in Bispingen, Neuenkirchen, Lindwedel und Hodenhagen laden ab Montag, dem 4. Mai 2020, im wöchentlichen Rhythmus wieder zur Ausleihe von Medien ein. Neuanschaffungen stehen ab sofort zur Ausleihe bereit und eine Auswahl kann bereits unter www.fahrbuecherei-heidekreis.de im Bereich „Lesetipp und Neuerscheinungen“ eingesehen werden. Eine Reservierung ist per E-Mail unter fahrbuecherei@heidekreis.de möglich.


27. Apr

Keine neuen Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl jetzt bei 57

Seit dem 24. April 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 66. Es ist bis heute kein weiterer Fall aufgetreten. Vier weitere Personen gelten als genesen. Zwei sind in der Stadt Schneverdingen und jeweils eine in der Stadt Walsrode und der Stadt Bad Fallingbostel wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 57.


24. Apr

Änderung der Straßenverkehrsordnung - ab Dienstag höhere Bußgelder

Vorbehaltlich der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt wird ab dem 28.04.2020 die geänderte Straßenverkehrsordnung in Kraft gesetzt. Laut dem Bundesverkehrsministerium soll dadurch die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert werden. Darüber informiert die Verkehrsüberwachung des Heidekreises.


24. Apr

Dienstleistungsbüro im Kreishaus Soltau ab Montag wieder geöffnet

Das Dienstleistungsbüro des Heidekreises im Kreishaus Soltau steht für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten ab Montag, den 27.04.2020, zu den üblichen Öffnungszeiten wieder zur Verfügung, ausgenommen am Samstag den 2. Mai 2020.


24. Apr

Mittlerweile insgesamt 66 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 24. April 2020 gibt es insgesamt 66 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine weitere Person aus Schneverdingen gilt als genesen. Damit steigt sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 53.


23. Apr

Bürgertelefon des Heidekreises zur Corona-Pandemie

Ab dem kommenden Samstag ist das Bürgertelefon an den Wochenenden und Feiertagen nicht mehr besetzt. Ab Montag, dem 27. April 2020, erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgertelefons unter der Telefonnummer 0800 81 81 600 werktags von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr. Für medizinische Fragen oder gesundheitliche Beschwerden steht außerhalb dieser Zeiten der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117 zur Verfügung.


22. Apr

Radwegsanierung an der Kreisstraße 164 zwischen Bad Fallingbostel und dem Kreisverkehrsplatz „Dog-Shop“

Ab Donnerstag, dem 23. April 2020, bis voraussichtlich Dienstag, dem 28. April 2020, wer-den Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Kreisstraße 164 zwischen Bad Fallingbostel und dem Kreisverkehrsplatz „Dog-Shop“ durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 164 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


22. Apr

Erneuerung eines Durchlasses an der Kreisstraße 2 zwischen Harmelingen und Timmerloh

Ab Freitag, dem 24. April 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 8. Mai 2020, wird eine Durchlasserneuerung im Zuge der Kreisstraße 2 zwischen Harmelingen und Timmerloh durchgeführt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 2 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.


22. Apr

Jetzt insgesamt 64 Corona-Fälle im Heidekreis - Genesenen-Zahl steigt auf 49

Seit dem 22. April 2020 liegt die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis bei 64. Ein erster Fall ist in der Stadt Bad Fallingbostel aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine weitere Person gilt als genesen und ist in der Stadt Munster wohnhaft. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 49.


22. Apr

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 135 zwischen Uetzingen und Bomlitz

Ab Montag, dem 27. April 2020, bis voraussichtlich Mittwoch, dem 20. Mai 2020, finden Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße 135 und an dem parallel verlaufenden Radweg zwischen den Ortschaften Uetzingen und Bomlitz statt. Für die Durchführung muss der Streckenabschnitt zwischen dem Ortseingang Uetzingen aus Richtung Bomlitz bis zum Kreisverkehrsplatz am Ortseingang in Bomlitz für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden. Der Kreisverkehrsplatz in der Ortsdurchfahrt Bomlitz und die Einmündung nach Wenzingen in der Ortsdurchfahrt Uetzingen sind für den Verkehr befahrbar.


21. Apr

Kindertagespflegepersonen erhalten volle Geldleistungen weiter

Der Kreisausschuss des Heidekreises hat in seiner Sitzung am 20. April 2020 beschlossen, dass der Landkreis Kindertagespflegepersonen die Zuwendungen, die sie im Rahmen einer regulären Betreuung erhalten würden, auch für die Zeit der Betreuungsuntersagung vollumfänglich weiter zahlt. Dabei werden den Kindertagespflegepersonen die ihnen gemäß Kindertagespflegesatzung zustehenden bis zu sechs Wochen betreuungsfreie Zeit nicht angerechnet. Außerdem werden die Elternbeiträge für die Betreuungen in Kindertagespflege seit April 2020 nicht erhoben. Diese Regelungen werden fortgeführt, solange die Betreuung untersagt bleibt.


21. Apr

Corona-Fallzahl steigt im Heidekreis auf 63 - Zahl der Genesenen jetzt bei 48

Zum 21. April 2020 ist die Gesamtzahl der COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis auf 63 gestiegen. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Munster aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Zwölf weitere Personen gelten als genesen. Elf sind in der Stadt Schneverdingen und eine in der Gemeinde Bispingen wohnhaft. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 48.


21. Apr

Dienstleistungsbüro in Bad Fallingbostel weiterhin Samstags geschlossen

Das Dienstleistungsbüro des Heidekreises in Bad Fallingbostel bleibt weiterhin an den Samstagen bis einschließlich 2. Mai 2020 geschlossen. Für Besucherinnen und Besucher des Dienstleistungsbüros stehen die Beschäftigten von montags bis mittwochs in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten zur Verfügung. Der Einlass ins Dienstleistungsbüro ist wie bisher nur noch bis 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten möglich.


18. Apr

Mittlerweile insgesamt 62 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 18. April 2020 gibt es insgesamt 62 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer Fall ist in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


17. Apr

Jetzt insgesamt 61 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 17. April 2020 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sie sind in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis ist damit auf 61 gestiegen.


16. Apr

Mittlerweile insgesamt 59 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 16. April 2020 gibt es insgesamt 59 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Fälle sind in der Stadt Schneverdingen aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


15. Apr

Jetzt insgesamt 57 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 15. April 2020 gibt es insgesamt 57 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Ein weiterer Fall ist in der Samtgemeinde Schwarmstedt dazu gekommen. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.


15. Apr

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 10 zwischen Harber und Wietzendorf

Ab Mittwoch, dem 22. April 2020, bis voraussichtlich Freitag, dem 24. April 2020, finden Deckenerneuerungsarbeiten an der Kreisstraße 10 im Streckenabschnitt zwischen der Einmündung der Kreisstraße 41 und Meinholz statt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 10 halbseitig mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeleitet.


14. Apr

Corona-Fallzahl im Heidekreis steigt über Ostern auf 56 - Zahl der Genesenen bei 28

Seit dem 14. April 2020 gibt es insgesamt 56 laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Damit sind über die Osterfeiertage vier Fälle dazu gekommen. Drei sind in der Stadt Schneverdingen und einer in der Stadt Munster aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Vier weitere Personen gelten als genesen. Drei sind in der Stadt Walsrode und eine in der Samtgemeinde Schwarmstedt wohnhaft. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Corona-Genesenen auf 28.


15. Nov

Was machen die Jugendlichen nach der Schulentlassung? - „Niemand darf verloren gehen“: Eine Initiative des Heidekreises zur Versorgungsabfrage von Schülerinnen und Schülern

Eine neue Initiative des Heidekreises im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier beinhaltet eine Abfrage mit dem Ziel sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die die allgemeinbildende Schule verlassen, den Übergang in eine Ausbildung oder an eine weiterführende Schule schaffen und somit versorgt sind.


01. Nov

Zweite „Landpartie Heidekreis“ mit vier Studentinnen und Studenten gestartet - Junge Medizinerinnen und Mediziner sollen für ländliche Region gewonnen werden

Seit Mittwoch sind eine Medizinstudentin und drei Medizinstudenten aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärztinnen und Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Das Kooperationsprojekt „Landpartie Heidekreis“ mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und den akademischen Lehrpraxen im Landkreis geht damit in die zweite Runde.