Ansprechperson
Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Totenbrund Bispingen

Pressemitteilungen

01. Mrz

Jetzt insgesamt 2.249 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 126 infizierte Personen

Seit dem 1. März 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 42,7 (Datenstand vom 1. März 2021, 9 Uhr).


27. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.244 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 137 infizierte Personen

Seit dem 27. Februar 2021 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Für eine Teilklasse der Oberschule Soltau hat das Gesundheitsamt des Heidekreises Quarantäne angeordnet. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,7 (Datenstand vom 27. Februar 2021, 9 Uhr).


26. Feb

Jetzt insgesamt 2.232 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 125 infizierte Personen

Seit dem 26. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Vier Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,0 (Datenstand vom 26. Februar 2021, 9 Uhr).


25. Feb

Jetzt insgesamt 2.222 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 120 infizierte Personen

Seit dem 25. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 25. Februar 2021, 9 Uhr).


24. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.212 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 120 infizierte Personen

Seit dem 24. Februar 2021 gibt es 19 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 31,3 (Datenstand vom 24. Februar 2021, 9 Uhr).


24. Feb

Fachkonferenz “Gemeinsam Brücken bauen“ für Kindertagesstätten und Grundschulen im Heidekreis

„Gemeinsam Brücken bauen“ - so lautet der Titel der digitalen Fachkonferenz, die am 11. März 2021 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr stattfindet. Sie soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxisorientierte Anregungen zur Gestaltung der Zusammenarbeit im Übergang von der Kita in die Grundschule geben und kann Möglichkeiten aufzeigen, wie auftretenden Herausforderungen im Zusammenhang mit der Übergangsgestaltung begegnet werden kann. Online-Anmeldungen sind bis zum 2. März möglich.


24. Feb

Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 31 zwischen Insel und Wesseloh

Ab Montag, dem 1. März 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, dem 4. März 2021, finden Baumfällarbeiten an der K 31 im Streckenabschnitt zwischen Insel und Wesseloh statt. Für die Durchführung der Arbeiten muss die K 31 tagsüber voll gesperrt werden. Die Umleitung verläuft aus Richtung Insel über den Reinsehlener Weg, den Wintermoorer Kirchweg und die K 32 in Richtung Wesseloh. Aus der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


23. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.193 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 111 infizierte Personen

Seit dem 23. Februar 2021 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 34,1 (Datenstand vom 23. Februar 2021, 9 Uhr).


23. Feb

„MuST-e machen!“

Seit dem 22. Februar 2021 nehmen drei Schulen aus der Bildungslandschaft Heidekreis an der Erprobungsphase des Projektes „MuST - Musik, Sprache, Teilhabe “ teil. Aus dieser Erprobungsphase mit Lehrkräfte-Tandems der Grundschule Bad Fallingbostel, der Grundschule Kirchboitzen und der Felix Nussbaum Schule, Oberschule Walsrode gewinnt das Projekt wichtige Impulse mit Blick auf eine niedersachsenweite Fortbildung für Lehrkräfte von Grundschulen und weiterführenden Schulen.


22. Feb

Jetzt insgesamt 2.186 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 120 infizierte Personen

Seit dem 22. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 19 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 31,3 (Datenstand vom 22. Februar 2021, 9 Uhr).


20. Feb

Jetzt insgesamt 2.180 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 133 infizierte Personen

Seit dem 20. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine Corona-Erstimpfung haben insgesamt 4.824 Personen und eine Zweitimpfung insgesamt 2.234 Personen erhalten (Datenstand vom 19. Februar 2021). Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 34,8 (Datenstand vom 20. Februar 2021, 9 Uhr).


19. Feb

Besorgniserregender Anstieg der 7-Tages-Inzidenz im Heidekreis

Die 7-Tages-Inzidenz im Heidekreis ist in kurzer Zeit sehr angestiegen, sodass heute das Niedersächsische Landesgesundheitsamt einen Wert von 41,9 ausgewiesen hat. Damit hat der Landkreis den kritischen „Grenzwert“ von 35 deutlich überschritten. Der Heidekreis weist aktuell eindringlich daraufhin, unbedingt die beschlossenen Vorgaben einzuhalten und die AHA+L-Formel anzuwenden (Abstand/Hygiene/Alltagsmaske+Lüften), denn die strikte Einhaltung dieser Regeln wirkt auch bei den Varianten des Coronavirus.


19. Feb

Jetzt insgesamt 2.174 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 127 infizierte Personen

Seit dem 19. Februar 2021 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.Fünf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 41,9 (Datenstand vom 19. Februar 2021, 9 Uhr).


19. Feb

Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen Walsrode und Cordingen

Ab Montag, dem 1. März 2021, bis voraussichtlich Freitag, dem 16. April 2021, werden dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten an der Kreisstraße 129 zwischen der Landesstraße 161 und der Kreisstraße 134 durchgeführt. Der Sanierungsabschnitt beginnt am Ortsausgang Walsrode an der L 161 und endet an der Abzweigung der K 134 nach Uetzingen. Die Arbeiten finden unter vollständiger Sperrung des kompletten Sanierungsbereichs für den Kfz-Verkehr statt.


18. Feb

Jetzt insgesamt 2.167 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 125 infizierte Personen

Seit dem 18. Februar 2021 gibt es 16 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 18. Februar 2021, 9 Uhr).


17. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.151 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 111 infizierte Personen

Seit dem 17. Februar 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Drei Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 17. Februar 2021, 9 Uhr).


16. Feb

Impfangebote im Heidekreis

Das Corona-Impfzentrum des Heidekreises ist seit dem 4. Februar 2021 auch für den Besucherverkehr geöffnet. Nach den bisher gesammelten Erfahrungen werden die Termine dort von den Personen, die 80 Jahre alt und älter sind, gut angenommen. Der vom Impfzentrum angebotene Service für die Seniorinnen und Senioren vor Ort und in der Heidmark-Halle funktioniert gut und bietet Sicherheit, Hilfe und einen reibungslosen Ablauf.


16. Feb

Heidekreis sucht Pflegeeltern - Kindern ein Zuhause schenken

Immer wieder kommen Familien in die Situation, dass sie in der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder Unterstützung benötigen. An dieser Stelle sind engagierte Personen gefragt, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und bereit sind, fremde Kinder für eine bestimmte oder auf unbestimmte Zeit in ihre Familie zu integrieren. Um diesen Kindern Unterstützung und Geborgenheit zu vermitteln, benötigt der Heidekreis geeignete Pflegeeltern.


16. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.140 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 104 infizierte Personen

Seit dem 16. Februar 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Fünf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 37,7 (Datenstand vom 16. Februar 2021, 9 Uhr).


15. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.137 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 106 infizierte Personen

Seit dem 15. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 36,3 (Datenstand vom 15. Februar 2021, 9 Uhr).


13. Feb

Jetzt insgesamt 2.131 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 117 infizierte Personen

Seit dem 13. Februar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 117 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 27,7 (Datenstand vom 13. Februar 2021, 9 Uhr).


12. Feb

Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 113 zwischen Altenwahlingen und Kirchwahlingen

Ab Montag, dem 15. Februar 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, dem 18. Februar 2021, finden Baumfällarbeiten an der Kreisstraße 113 unter Vollsperrung des Streckenabschnitts zwischen Altenwahlingen und Kirchwahlingen statt. Eine Umleitung verläuft aus Richtung Kirchwahlingen über die B 209, die „Häuslinger Kreuzung“ und die L 159 in Richtung Altenwahlingen. Aus Richtung Altenwahlingen erfolgt die Umleitung entsprechend gegenläufig.


12. Feb

Jetzt insgesamt 2.114 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 100 infizierte Personen

Seit dem 12. Februar 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 24,9 (Datenstand vom 12. Februar 2021, 9 Uhr).


12. Feb

Konstituierende Sitzung des Kreiselternrats

Der neue Kreiselternrat (KER) des Heidekreises hat sich am 11. Februar 2021 konstituiert. Landrat Manfred Ostermann begrüßte in der Mensa in Soltau 15 Mitglieder sowie den ausscheidenden Vorsitzenden Fais Al-Anbari und die ausscheidende 2. Stellvertretende Vorsitzende Tatjana Bautsch. Neuer Vorsitzender ist Alexander Dallmann (GS Benefeld). Zum 1. Stellvertreter ist Matthias Pankow (BBS Soltau) wiedergewählt. 2. Stellvertreterin ist Alexandra Büngener (Her-mann-Billung-Schule Soltau).


11. Feb

Jetzt insgesamt 2.103 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 93 infizierte Personen

Seit dem 11. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Sieben Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 21,3 (Datenstand vom 11. Februar 2021, 9 Uhr).


11. Feb

Britische Coronavariante auch im Heidekreis aufgetreten

Da die britische Variante des Coronavirus nun auch in Proben im Heidekreis gefunden wurde, werden ab sofort erweiterte Quarantänezeiten für alle laborbestä-tigten Corona-Fälle, für Kontaktpersonen, für Kontaktpersonen im medizinischen oder pflegerischen Bereich oder innerhalb kritischer Infrastruktur vom Gesund-heitsamt des Heidekreises angeordnet.


10. Feb

Jetzt insgesamt 2.093 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 90 infizierte Personen

Seit dem 10. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Elf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 10. Februar 2021, 9 Uhr).


09. Feb

Heidekreis stellt weitere Impftermine ins Buchungssystem des Landes ein

Aufgrund aktueller vom Niedersächsischen Sozialministerium verbindlich angekündigter regelmäßiger Impfstofflieferungen hat das Impfzentrum des Heidekreises bis einschließlich 30. März 2021 4.200 Termine in das Buchungssystem des Landes eingegeben. Deshalb ist das Impfzentrum ab dieser Woche auch am samstags von 9:30 bis 15:30 Uhr für die Inanspruchnahme von Impfterminen geöffnet.


09. Feb

Jetzt insgesamt 2.087 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 96 infizierte Personen

Seit dem 9. Februar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Neun Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 24,2 (Datenstand vom 9. Februar 2021, 9 Uhr).


08. Feb

24 zusätzliche Soldaten nun auch für die Durchführung der Schnelltests in den Seniorenpflegeeinrichtungen im HK

Der Heidekreis ermöglicht nun auch die Hilfeleistung der Bundeswehr für die Durchführung von täglichen Schnelltests in Seniorenpflegeeinrichtungen, um das Pflegefachpersonal zu entlasten. Insgesamt zehn Einrichtungen im Landkreis nutzen dieses befristete Angebot der Bundesregierung.


08. Feb

Jetzt insgesamt 2.082 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 101 infizierte Personen

Seit dem 8. Februar 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 24,2 (Datenstand vom 8. Februar 2021, 9 Uhr).


06. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.079 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 111 infizierte Personen

Seit dem 6. Februar 2021 gibt es zehn weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 21,3 (Datenstand vom 6. Februar 2021, 9 Uhr).


05. Feb

Impftermine am Montag und Dienstag im Heidekreis

Aufgrund der angekündigten Wetterlage am Montag und Dienstag kann es dazu kommen, dass Impftermine in der Heidmark-Halle nicht wahrgenommen werden können, da die Straßenverhältnisse eine Fahrt zum Impfzentrum nicht zulassen. Davon betroffene Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich in diesem Fall beim Bürgertelefon des Heidekreises unter Telefon 0800 81 81 600 zu melden.


05. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.069 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 101 infizierte Personen

Seit dem 5. Februar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 19 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 22,7 (Datenstand vom 5. Februar 2021, 9 Uhr).


04. Feb

Heidekreis hebt Allgemeinverfügung zur Festlegung von Orten auf, an denen eine Maskenpflicht gilt

Die Allgemeinverfügung des Heidekreises vom 02.11.2020, mit der Örtlichkeiten im Sinne der Niedersächsischen Corona-Verordnung festgelegt wurden, an denen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist, ist aufgehoben worden. Dennoch gilt die Pflicht zum Trageneiner medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung an den durch die Niedersächsische Corona-Verordnung festgelegten Orten.


04. Feb

Impfzentrum Heidekreis geht am 4. Februar erfolgreich an den Start

Um Punkt 9:30 Uhr kamen die ersten zu impfenden Personen im Wartebereich des Impfzentrum Heidekreis in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel an. Bis 15:30 Uhr wurden 87 Menschen geimpft. Alle vergebenen Termine wurden wahrgenommen. Von allen geimpften Personen wurden die Abläufe als gut organisiert beurteilt.


04. Feb

Dienstleistungsbüro in Soltau ist mit reduzierten Öffnungszeiten weiterhin für Kundinnen und Kunden da

Aufgrund von krankheitsbedingten Personalausfällen hat das Dienstleistungsbüro (DLB) des Heidekreises in Soltau an den Samstagen, 6. und 13. Februar, geschlossen. Mit reduzierten Öffnungszeiten montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr stehen die Beschäftigten gerne für Besucherinnen und Besucher für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten zur Verfügung.


04. Feb

Jetzt insgesamt 2.064 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 118 infizierte Personen

Seit dem 4. Februar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 22,7 (Datenstand vom 4. Februar 2021, 9 Uhr).


03. Feb

Jetzt insgesamt 2.058 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 127 infizierte Personen

Seit dem 3. Februar 2021 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 14 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 21,3 (Datenstand vom 3. Februar 2021, 9 Uhr).


02. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.050 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 135 infizierte Personen

Seit dem 2. Februar 2021 gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis, die in der Stadt Schneverdingen aufgetreten sind. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Sieben Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 27,0 (Datenstand vom 2. Februar 2021, 9 Uhr).


01. Feb

Mittlerweile insgesamt 2.048 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 142 infizierte Personen

Seit dem 1. Februar 2021 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 32 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 20,6 (Datenstand vom 1. Februar 2021, 9 Uhr).


30. Jan

Mittlerweile insgesamt 2.040 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 167 infizierte Personen

Seit dem 30. Januar 2021 gibt es sechs weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Durch mobile Impfteams haben eine Corona-Erstimpfung insgesamt 2.308 Personen und eine Zweitimpfung insgesamt 837 Personen im Heidekreis erhalten (Datenstand 29. Januar 2021). Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 22,7 (Datenstand vom 30. Januar 2021, 9 Uhr).


29. Jan

Erreichbarkeit des Heidekreises

Ab Montag, dem 1. Februar 2021, sind Besuche der Dienststellen der Kreisverwaltung nur noch mit medizinischen Masken (OP-Masken) oder FFP2-Masken für Erwachsene möglich. Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind davon befreit und Kinder zwischen dem 6. und 15. Lebensjahr haben eine Mund-Nasen-Bedeckung (Stoffmaske) zu tragen. Auch auf den Außengeländen des Heidekreises der Dienstgebäude des Heidekreises sind entsprechende Masken anzulegen.


29. Jan

Jetzt insgesamt 2.034 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 161 infizierte Personen

Seit dem 29. Januar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Zwölf Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 26,3 (Datenstand vom 29. Januar 2021, 9 Uhr).


29. Jan

Lutz Müller zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. Februar 2021 ist Schornsteinfegermeister Lutz Müller für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk XI im Heidekreis mit Sitz in Bispingen bestellt worden. Lutz Müller ist per E- Mail unter mueller@schornsteinfeger-bispingen.com erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29646 Bispingen, Am Scharrlberg 9a. Weitere Informationen sind über seine Homepage unter www.schornsteinfeger-bispingen.com abrufbar.


28. Jan

Terminvergabe für Impfungen durch das Land mit Startproblemen

Die dem Land Niedersachsen für das Onlineportal gemeldeten Impftermine im Impfzentrum des Heidekreises waren nach wenigen Minuten vergeben. Die verbleibenden Termine werden vom Land telefonisch über die Telefonnummer 0800 99 88 66 5 vergeben, die zum Start chronisch überlastet war.


28. Jan

Jetzt insgesamt 2.029 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 171 infizierte Personen

Seit dem 28. Januar 2021 gibt es drei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.14 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 34,1 (Datenstand vom 28. Januar 2021, 9 Uhr).


28. Jan

Coronavirus: Bundeswehr unterstützt durch Heidekreis Altenpflegeeinrichtungen

Der Heidekreis ermöglicht die Hilfeleistung der Bundeswehr in Altenpflegeeinrichtungen, um coronabedingte Personalausfälle zu kompensieren. In insgesamt drei Einrichtungen im Heidekreis war die Infektionslage so angespannt, dass Landrat Manfred Ostermann beim Kreisverbindungskommando Heidekreis (KVK HK) der Bundeswehr entsprechende Hilfeleistungsanträge zur Pflegeunterstützung einreichte.


27. Jan

Impfzentrum Heidekreis startet am 4. Februar 2021

Das Impfzentrum Heidekreis in Bad Fallingbostel, Heidmark-Halle, Soltauer Straße 39, wird zum 4. Februar 2021 seine Tätigkeit aufnehmen. Termine werden seit dem 28. Januar 2021 durch das Land Niedersachsen vergeben. Ohne Impftermin kann das Impfzentrum nicht aufgesucht werden.


27. Jan

Jetzt insgesamt 2.026 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 182 infizierte Personen

Seit dem 27. Januar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 18 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 46,9 (Datenstand vom 27. Januar 2021, 9 Uhr).


26. Jan

Mittlerweile insgesamt 2.021 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 195 infizierte Personen

Seit dem 26. Januar 2021 gibt es neun weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 21 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 56,2 (Datenstand vom 26. Januar 2021, 9 Uhr).


25. Jan

Jetzt insgesamt 2.012 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 209 infizierte Personen

Seit dem 25. Januar 2021 gibt es fünf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 16 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 59,0 (Datenstand vom 25. Januar 2021, 9 Uhr).


23. Jan

Mittlerweile insgesamt 2.007 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 221 infizierte Personen

Seit dem 23. Januar 2021 gibt es zwölf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 23 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 54,7 (Datenstand vom 23. Januar 2021, 9 Uhr).


22. Jan

Jetzt insgesamt 1.995 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 232 infizierte Personen

Seit dem 22. Januar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 13 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 75,4 (Datenstand vom 22. Januar 2021, 9 Uhr).


21. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.978 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 230 infizierte Personen

Seit dem 21. Januar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 27 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 69,0 (Datenstand vom 21. Januar 2021, 9 Uhr).


20. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.961 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 243 infizierte Personen

Seit dem 20. Januar 2021 gibt es 22 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 21 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 70,4 (Datenstand vom 20. Januar 2021, 9 Uhr).


19. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.939 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 243 infizierte Personen

Seit dem 19. Januar 2021 gibt es 15 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 81,7 (Datenstand vom 19. Januar 2021, 9 Uhr).


18. Jan

Jetzt insgesamt 1.924 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 247 infizierte Personen

Seit dem 18. Januar 2021 gibt es 17 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 64 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,9 (Datenstand vom 18. Januar 2021, 9 Uhr).


16. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.907 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 295 infizierte Personen

Seit dem 16. Januar 2021 gibt es 26 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Aktuell sind 295 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 73,9 (Datenstand vom 16. Januar 2021, 9 Uhr).


15. Jan

Behördengänge nun auch im Heidekreis digital

Bürgerinnen und Bürger im Heidekreis können ab sofort über das Servicekonto „Open Kreishaus“ mit der Kreisverwaltung in Kontakt treten. Die Zusammenarbeit und Vernetzung aller zwölf Kommunen im Arbeitskreis E-Government hat den Weg für eine einheitliche Portallösung geebnet, welche im gesamten Heidekreis zum Einsatz kommen wird. Im ersten Schritt öffnet die Kreisverwaltung diesen Zugang, weitere Kommunen werden zeitnah den digitalen Weg ins "Amt" ermöglichen.


15. Jan

Jetzt insgesamt 1.881 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 270 infizierte Personen

Seit dem 15. Januar 2021 gibt es 14 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 35 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,9 (Datenstand vom 15. Januar 2021, 9 Uhr).


14. Jan

Jetzt insgesamt 1.867 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 292 infizierte Personen

Seit dem 14. Januar 2021 gibt es 16 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 21 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 83,2 (Datenstand vom 14. Januar 2021, 9 Uhr).


13. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.851 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 299 infizierte Personen

Seit dem 13. Januar 2021 gibt es 36 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 13 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 84,6 (Datenstand vom 13. Januar 2021, 9 Uhr).


12. Jan

Jetzt insgesamt 1.815 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 278 infizierte Personen

Seit dem 12. Januar 2021 gibt es 16 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 30 Personen gelten als genesen. Eine Corona-Impfung durch mobile Impfteams haben insgesamt 1.120 Personen im Heidekreis erhalten (Datenstand 11. Januar 2021). Weitere Impfungen werden nach Lieferung des neuen Impfstoffs voraussichtlich ab dem 15. Januar 2021 durchgeführt.


11. Jan

Junge Medizinerin absolviert Weiterbildung bewusst im Heidekreis

Seit November 2020 ist die junge Medizinerin Jana Arnold in der Arztpraxis Dr. med. Heino Feldbrügge und Doreen Kleine Stegemann in Neuenkirchen tätig. Sie absolviert dort eine zweijährige Weiterbildung, die für die Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin erforderlich ist. Jana Arnold berichtet, warum sie sich für Neuenkirchen entschieden hat und über ihre ersten Erfahrungen in einer Landarztpraxis.


11. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.799 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 293 infizierte Personen

Seit dem 11. Januar 2021 gibt es elf weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 76 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 122,3 (Datenstand vom 11. Januar 2021, 9 Uhr).


09. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.788 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 359 infizierte Personen

Seit dem 9. Januar 2021 gibt es 19 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis.Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 113,7 (Datenstand vom 9. Januar 2021, 9 Uhr).


08. Jan

Jetzt insgesamt 1.769 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 341 infizierte Personen

Seit dem 8. Januar 2021 gibt es 20 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 32 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 99,5 (Datenstand vom 8. Januar 2021, 9 Uhr).


08. Jan

Lesespaß trotz Corona-Pandemie und Lockdown mit dem neuen Lieferdienst der Fahrbücherei Heidekreis

Aufgrund der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung und der weiteren Bund-Länder-Beschlüsse bleiben die vier Ortsbüchereien der Fahrbücherei Heidekreis bis voraussichtlich Ende Januar 2021 geschlossen. Damit das Angebot trotzdem genutzt werden kann, bietet das Team der Fahrbücherei ab Montag, dem 11. Januar 2021, auf telefonische Nachfrage oder per E-Mail einen Bring-Service an.


07. Jan

Auszubildende für die Generalistische Pflegeausbildung im Heidekreis gesucht

Das Bildungszentrum für Pflege am Heidekreis-Klinikum startet in diesem Jahr am 1. März 2021 und am 1. September 2021 in Teilzeit und Vollzeit mit der Generalistischen Pflegeausbildung. Wer einen mittleren Schulabschluss erreicht hat (Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit weiterer Qualifikation) kann die Ausbildung bei einer der beiden Pflegeschulen beginnen.


07. Jan

Jetzt insgesamt 1.749 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 354 infizierte Personen

Seit dem 7. Januar 2021 gibt es 48 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 30 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 82,5 (Datenstand vom 7. Januar 2021, 9 Uhr).


06. Jan

Mittlerweile insgesamt 1.701 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 337 infizierte Personen

Seit dem 6. Januar 2021 gibt es 59 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.27 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 95,3 (Datenstand vom 6. Januar 2021, 9 Uhr).


05. Jan

Jetzt insgesamt 1.642 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 306 infizierte Personen

Seit dem 5. Januar 2021 gibt es 18 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben.35 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 306 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 123,7 (Datenstand vom 5. Januar 2021, 9 Uhr).


04. Jan

Jetzt insgesamt 1.624 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 326 infizierte Personen

Seit dem 4. Januar 2021 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. 32 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 123,0 (Datenstand vom 4. Januar 2021, 9 Uhr).


02. Jan

Jetzt insgesamt 1.616 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 353 infizierte Personen

Seit dem 2. Januar 2021 gibt es 13 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. 143 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 353 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 128,0 (Datenstand vom 2. Januar 2021, 9 Uhr).


31. Dez

Jetzt insgesamt 1.603 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 484 infizierte Personen

Seit dem 31. Dezember 2020 gibt es 61 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 484 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 118,7 (Datenstand vom 31. Dezember 2020, 9 Uhr).


30. Dez

Jetzt insgesamt 1.542 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 425 infizierte Personen

Seit dem 30. Dezember 2020 gibt es 72 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 425 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 83,9 (Datenstand vom 30. Dezember 2020, 9 Uhr).


30. Dez

Impfzentrum Heidekreis beginnt am 4. Januar mit der Corona-Impfung in den Alten- und Pflegeheimen

Seit dem 15. Dezember 2020 ist das Impfzentrum des Heidekreises in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel betriebsbereit. Am 04.01.2021 wird der Heidekreis mit einem mobilen Team mit der Impfung im DRK-Seniorenheim in Bad Fallingbostel beginnen. Am 05.01.2021 kommen zwei weitere mobile Teams von der Bundeswehr hinzu, die dann umgehend in weiteren Heimen impfen werden.


29. Dez

Jetzt insgesamt 1.470 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 355 infizierte Personen

Seit dem 29. Dezember 2020 gibt es 21 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Vier weitere Personen ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. 75 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 100,9 (Datenstand vom 29. Dezember 2020, 9 Uhr).


28. Dez

Jetzt insgesamt 1.449 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 413 infizierte Personen

Seit dem 28. Dezember 2020 gibt es sieben weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 27 Personen gelten als genesen. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 413 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 127,2 (Datenstand vom 28. Dezember 2020, 9 Uhr).


27. Dez

Jetzt insgesamt 1.442 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 434 infizierte Personen

Seit dem 27. Dezember 2020 gibt es 85 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Drei weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 verstorben. Aktuell sind 434 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 112,3 (Datenstand vom 27. Dezember 2020, 9 Uhr).


23. Dez

Jetzt insgesamt 1.357 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 352 infizierte Personen

Seit dem 23. Dezember 2020 gibt es 46 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 22 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 352 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 137,2 (Datenstand vom 23. Dezember 2020, 9 Uhr).


22. Dez

Jetzt insgesamt 1.311 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 331 infizierte Personen

Seit dem 22. Dezember 2020 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 49 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 331 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 136,5 (Datenstand vom 22. Dezember 2020, 9 Uhr).


21. Dez

Jetzt insgesamt 1.281 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 351 infizierte Personen

Seit dem 21. Dezember 2020 gibt es 23 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 351 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis beträgt 134,4 (Datenstand vom 21. Dezember 2020, 9 Uhr).


21. Dez

Kreisverwaltung "zwischen den Jahren" geöffnet

Auch in der Zeit von Montag, dem 28. Dezember, bis Mittwoch, dem 30. Dezember 2020, ist die Kreisverwaltung erreichbar. Der Heidekreis bittet jedoch kritisch zu prüfen, ob ein Anliegen auch ohne persönliche Vorsprache und somit telefonisch oder online erledigt werden kann. Am Samstag, dem 2. Januar 2021, bleiben die Dienstleistungsbüros in Bad Fallingbostel und Soltau geschlossen.


19. Dez

Jetzt insgesamt 1.258 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 360 infizierte Personen

Seit dem 19. Dezember 2020 gibt es 42 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 360 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 130,8 (Datenstand vom 19. Dezember 2020, 9 Uhr).


18. Dez

Aktuell 318 infizierte Personen im Heidekreis - Vier weitere Personen verstorben

Seit dem 18. Dezember 2020 gibt es 38 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 49 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 112,3 (Datenstand vom 18. Dezember 2020, 9 Uhr).


17. Dez

Jetzt insgesamt 1.178 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 17. Dezember 2020 gibt es 36 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 30 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 333 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 115,9 (Datenstand vom 17. Dezember 2020, 9 Uhr).


17. Dez

Über die Fahrbücherei Heidekreis den Verbund Onleihe Niedersachsen nutzen

Aufgrund der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung bleiben die vier Ortsbüchereien in Bispingen, Neuenkirchen, Lindwedel und Hodenhagen auch weiterhin bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen. Medien, die in diesem Zeitraum fällig sind, werden automatisch verlängert. Auch wenn der Ausleihbetrieb derzeit eingestellt ist, können mit dem gültigen Leserausweis E-Medien über den Verbund Onleihe Niedersachsen (früher Nbib24) auf mobile Endgeräte heruntergeladen werden.


16. Dez

Gerd Reinke zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Heidekreis bestellt

Zum 1. Januar 2021 ist Schornsteinfegermeister Gerd Reinke für die Dauer von sieben Jahren zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk III im Heidekreis mit Sitz in Bomlitz bestellt worden.Gerd Reinke ist telefonisch unter 05166 5300 erreichbar. Der Betriebssitz ist in 29664 Walsrode, Groß Eilstorf 90.


16. Dez

Jetzt insgesamt 1.142 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 327 infizierte Personen

Seit dem 16. Dezember 2020 gibt es 32 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 27 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 120,1 (Datenstand vom 16. Dezember 2020, 9 Uhr).


15. Dez

Aktuell 322 infizierte Personen im Heidekreis - Zwei weitere Personen verstorben

Seit dem 15. Dezember 2020 gibt es 25 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 17 Personen gelten als genesen. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 130,1 (Datenstand vom 15. Dezember 2020, 9 Uhr).


14. Dez

Aktuell 316 infizierte Personen im Heidekreis - Eine weitere Person verstorben

Seit dem 14. Dezember 2020 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 28 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 316 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 115,9 (Datenstand vom 14. Dezember 2020, 9 Uhr).


12. Dez

Mittlerweile insgesamt 1.061 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 12. Dezember 2020 gibt es 35 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 321 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 113,7 (Datenstand vom 12. Dezember 2020, 9 Uhr).


11. Dez

Heidekreis übersteigt 7-Tagesinzidenz von 100

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sieht gemäß § 13 Abs. 2 soweit die 7-Tagesinzidenz von 100 erreicht bzw. überschritten wird, für Schulen, an denen das Gesundheitsamt des Heidekreises eine Infektionsschutzmaßnahme für mindestens eine gesamte Klasse / Stufenkurs / Kohorte angeordnet hat, den automatisch vollständigen Wechsel in das Unterrichts-Szenario B (Schule im Wechselmodell) vor. Seit heute betrifft das Szenario B die Grundschule Schwarmstedt. Weitere Schulen im Kreisgebiet sind derzeit nicht betroffen.


11. Dez

Gesundheitsamt schließt Gruppe einer Kindertagesstätte in Hodenhagen

Seit dem 11. Dezember 2020 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zehn Personen gelten als genesen. Aktuell sind 286 Menschen im Landkreis infiziert.Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 110,2 (Datenstand vom 11. Dezember 2020, 9 Uhr).


10. Dez

Corona-Testzentrum in Soltau hat Kapazitäten frei

Trotz der großen Nachfrage nach Corona-Tests im Heidekreis ist das Testzentrum des Kreisverbandes Soltau e. V. in Soltau bei Weitem nicht ausgelastet. In Abstimmung mit dem Landkreis plant daher das DRK, das Angebot ab 2021 wieder einzustellen, wenn sich auch in den nächsten Tagen kein höherer Bedarf feststellen lassen sollte. Wer sich in der Harburger Straße 77 in Soltau testen lassen möchte, kann montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr telefonisch unter 05191 977082 einen Termin vereinbaren.


10. Dez

Mittlerweile insgesamt 996 Corona-Fälle im Heidekreis

Seit dem 10. Dezember 2020 gibt es 38 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 27 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 266 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 76,1 (Datenstand vom 10. Dezember 2020, 9 Uhr). Die gestern gemeldeten Fälle des Heidekreises konnten aufgrund von technischen Problemen nicht erfasst werden.


09. Dez

Gesundheitsamt schließt Kindertagesstätte in Hodenhagen

Seit dem 9. Dezember 2020 gibt es 28 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 18 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 255 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 93,8 (Datenstand vom 9. Dezember 2020, 9 Uhr).


08. Dez

Mittlerweile insgesamt 930 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 245 infizierte Personen

Seit dem 8. Dezember 2020 gibt es 30 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 19 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 245 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 81,0 (Datenstand vom 8. Dezember 2020, 9 Uhr).


07. Dez

Gesundheitsamt schließt Klassen der Grundschule in Schwarmstedt

Seit dem 7. Dezember 2020 gibt es acht weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 234 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 78,9 (Datenstand vom 7. Dezember 2020, 9 Uhr).


07. Dez

Siebte „Landpartie Heidekreis“ erneut gelungen

Landärztinnen und -ärzte werden knapp. Das wird allenthalben berichtet. Wenn auch die Versorgung im Heidekreis noch gut ist, gilt es für die Zukunft vorzusorgen und den Medizinernachwuchs zu motivieren, auf dem Lande eine Praxis zu eröffnen. Der Heidekreis hat dazu ein umfangreiches Förderprogramm aufgelegt. Ein Baustein ist das Projekt „Landpartie Heidekreis“, das jungen Studentinnen und Studenten der Humanmedizin das Landarztleben näher bringen soll.


05. Dez

Mittlerweile insgesamt 892 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 257 infizierte Personen

Seit dem 5. Dezember 2020 gibt es 29 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Aktuell sind 257 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 69,7 (Datenstand vom 5. Dezember 2020, 9 Uhr).


04. Dez

Gesundheitsamt schließt weitere Gruppen einer Kindertagesstätte in Schwarmstedt

Seit dem 4. Dezember 2020 gibt es 24 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit einer Infektion mit COVID-19 im Heidekreis-Klinikum verstorben. 36 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 228 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 68,2 (Datenstand vom 4. Dezember 2020, 9 Uhr).


03. Dez

Termine in den Dienstleistungsbüros einfach online reservieren

Um unnötige Wartezeiten und lange Warteschlangen zu vermeiden, bietet der Heidekreis ab Montag, dem 7. Dezember 2020, zusätzlich eine Online-Terminvergabe für Kfz- und Führerscheinangelegenheiten (ausgenommen Wiedererteilung von Führerscheinen) in den Dienstleistungsbüros des Heidekreises in Bad Fallingbostel und Soltau an. Als weiterer Service wird allen wartenden Kundinnen und Kunden angeboten, über den auf der gezogenen Wartemarke befindlichen QR-Code ihren Wartestatus anzeigen zu lassen. Damit besteht die Möglichkeit, beispielsweise im Kraftfahrzeug die Wartezeit zu überbrücken.


03. Dez

Mittlerweile insgesamt 839 Corona-Fälle im Heidekreis - Aktuell 241 infizierte Personen

Seit dem 3. Dezember 2020 gibt es 27 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 25 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 241 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 71,8 (Datenstand vom 3. Dezember 2020, 9 Uhr).


02. Dez

Aktuell 239 infiziert im Heidekreis

Das Gesundheitsamt des Heidekreises hat für zwei Gruppen einer Kindertagesstätte in Schwarmstedt und für eine Klasse der Freudenthalschule Soltau Quarantäne angeordnet. Zudem gibt es seit dem 2. Dezember 2020 20 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. 31 Personen gelten als genesen. Aktuell sind 239 Menschen im Landkreis infiziert. Die 7-Tagesinzidenz für den Heidekreis wird vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) angegeben und beträgt 71,1 (Datenstand vom 2. Dezember 2020, 9 Uhr).


24. Okt

Bisher 160 Untersuchungsergebnisse der Testungen in Soltau negativ

Seit dem 24. Oktober 2020 gibt es 13 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Zwei Personen gelten als genesen. Zu den am 23.10.2020 genommenen 178 Testungen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften zweier Grundschulen aus Soltau und Wietzendorf liegen bisher 160 Ergebnisse vor. Alle Ergebnisse sind negativ.


15. Nov

Was machen die Jugendlichen nach der Schulentlassung? - „Niemand darf verloren gehen“: Eine Initiative des Heidekreises zur Versorgungsabfrage von Schülerinnen und Schülern

Eine neue Initiative des Heidekreises im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier beinhaltet eine Abfrage mit dem Ziel sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die die allgemeinbildende Schule verlassen, den Übergang in eine Ausbildung oder an eine weiterführende Schule schaffen und somit versorgt sind.


01. Nov

Zweite „Landpartie Heidekreis“ mit vier Studentinnen und Studenten gestartet - Junge Medizinerinnen und Mediziner sollen für ländliche Region gewonnen werden

Seit Mittwoch sind eine Medizinstudentin und drei Medizinstudenten aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärztinnen und Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Das Kooperationsprojekt „Landpartie Heidekreis“ mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und den akademischen Lehrpraxen im Landkreis geht damit in die zweite Runde.