Ansprechperson
Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links
Totenbrund Bispingen

Fachkräftesicherung

Arbeitsmarkt im Heidekreis im Wandel - Von hoher Arbeitslosigkeit zu Engpässen bei Arbeitskräften

War der Arbeitsmarkt während der vergangenen Jahrzehnte geprägt durch hohe Arbeitslosigkeit und eine Übersättigung von Fachkräften, erleben wir heute einen regelrechten Boom nach Arbeitskräften. Die Gründe für diesen spannungsgeladenen Wandel sind vielfältig, eines ist jedoch sicher: Um auf dem Markt bestehen zu können, müssen Arbeitgeber auch im Heidekreis ein neues Verständnis von Mitarbeiterwerbung und Arbeitsplatzmarketing entwickeln. Doch potenzielle Beschäftigte wählen ihre künftigen Arbeitsstätten nicht nur nach harten Kriterien wie Gehalt, Tätigkeit oder Lebenshaltungskosten. Immer stärker beeinflussen auch weiche Faktoren wie Unternehmenskultur und das Lebensumfeld die Entscheidung. Deshalb muss Fachkräftesicherung und -gewinnung eine Gemeinschaftsaufgabe aller Akteure im Landkreis sein.

Gesundheitsberufe/Gesundheitsregion


Weitere Informationen zu diesem Thema sind im Themenbereich "Gesundheitsregion" zu finden.
 

Ausbildungs- und Praktikumsplatzportal


Das Ausbildungs- und Praktikumsplatzportal unterstützt Sie als Unternehmen dabei heidekreisweit Ihre Angebote zu präsentieren. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und Schulabgängerinnen und Schulabgänger bietet das Portal eine gute Plattform, um nach Jobs, Ausbildungsplätzen und Praktika aus dem Heidekreis zu suchen.
 

Moin Future

Logo: Moin Future
„Moin Future“ bietet Schülerinnen und Schülern an, sich auf Augenhöhe über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren. In Online-Videos tauschen sich Auszubildende, ehemalige Auszubildende und ältere Kolleginnen und Kollegen über ihre Ausbildung und Karriere- und Lebenswege aus. Die Aktion zeigt dabei nicht nur, dass eine Ausbildung oftmal gleiche, wenn nicht bessere Karrierewege offen hält, wie ein Studium. Auch bekommen Interessierte einen authentischen Einblick in die Industrie, den Handel und das Handwerk.
Die Kampagne der IHK und er Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade wird zusammen mit den Landkreisen Celle, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen umsetzen.

Fachkräftemarketing-Projekt "besserhier"


logo: besserhierSeit dem 01.01.2020 führt die Süderelbe AG gemeinsam mit dem Landkreis Heidekreis das Fachkräftemarketing-Projekt "besserhier" durch.

Die Ziele des Projektes:

  • Kleine und mittlere Unternehmen aus dem Landkreis Heidekreis in den Sozialen Medien gegenüber Fachkräften aus anderen Regionen Deutschlands bekannter machen
  • Die Metropolregion Hamburg unter der Marke "besserhier" als attraktiven Wirtschaftsstandort deutschlandweit vermarkten

Ihre kostenfreien Mehrwerte:

  • Wir präsentieren Sie als attraktiven Arbeitgeber in den Sozialen Medien auf unseren besserhier-Kanälen (Blog, Podcast, Facebook und Instagram) unter dem Account besserhier - zum Beispiel mittels Fotos und Handyvideos Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wir erstellen für Sie ein Unternehmensprofil auf dem Onlineportal YOJO
  • Wir streuen Ihre Stellenanzeigen in den Sozialen Medien und erhöhen dadurch die Reichweite
  • Wir beraten Sie zu Ihrer Arbeitgebermarke, zur Gewinnung von Fachkräften und zur langfristigen Bindung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Logo: yojoWie können Sie mitmachen?

  1. Registrierung Süderelbe AG/Sylvia Doose
    Sie erreichen Frau Doose per Tel: 04131 400 10 21 oder per E-Mail unter doose@suederelbe.de
    oder
  2. Sie registrieren sich selbst unter
    www.yojo.de/myyojo/registrierung/.

Nach der Registrierung können Sie bei unseren Marketingaktionen mitmachen.

Das Projekt wird aus EU-Mitteln von der IHK Lüneburg-Wolfsburg sowie von sechs Landkreisen - Cuxhaven, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Stade - gefördert.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Sylvia Doose
Projektmanagerin Fachkräfte
Telefon: 04131 4001021
E-Mail: doose@suederelbe.de

Süderelbe AG
Bahnhofstr. 18
21337 Lüneburg

Work & Life Heidekreis


Die Messe Work & Life  bietet der heimischen Wirtschaft eine Plattform um sich qualitativ hochwertig ihren Beschäftigten von morgen zu präsentieren. Gleichzeitig soll die Vielfalt und Attraktivität des Wohn-, Lebens- und Freizeitraumes Heidekreis in den Blick gerückt werden. Für weitere und ausführliche Informationen scrollen Sie einfach weiter herunter.

Weitere Informationen zur Messe können Sie hier aurufen.

Logo Work & Life