Suche
Karte
Kontakt
Dokumente
Links

Förderprogramme und Finanzierungshilfen

Förderprogramme und Finanzierungshilfen

Der Heidekreis gehört in der Förderperiode 2014 - 2020 zum Fördergebiet der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Im Rahmen dieser Förderung können Investitionen - bei Vorliegen der Voraussetzungen - Zuschüsse bis zu 25 % der förderfähigen Investitionen gewährt werden.

Existenzgründerinnen und Existenzgründer haben die Möglichkeit, ihre Gründung oder Unternehmensnachfolge mit dem Förderkredit „MikroSTARTer“ zu finanzieren. Die Darlehenshöhe reicht von 5.000 bis 25.000 Euro. Für dieses Programm ist die Wirtschaftsförderung als fachkundige Stelle tätig.

Die Wirtschaftsförderung bietet Ihnen die Möglichkeit, Fördermöglichkeiten für geplante Vorhaben zu prüfen und für persönliche Gespräche zur Verfügung zu stehen. Individuell können so Förderprogramme recherchiert und infrage kommende Richtlinien zusammengestellt und erläutert werden.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl nützlicher Links, die einen ersten Überblick über die öffentlichen Finanzierungshilfen geben.

Investitions- und Förderbank Niedersachsen - NBank
Auf der Homepage der NBank finden Sie einen umfassenden Überblick der Förderprogramme und Beratungsdienstleistungen für Unternehmen, Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen in Niedersachsen.

KfW - Bank
Die KfW vergibt für Privatpersonen, Unternehmen, Kommunen sowie gemeinnützige und soziale Organisationen langfristige Investitionskredite und Kredite zur Betriebsmittelfinanzierung.

Förderdatenbank des Bundes
Die Bundesregierung gibt in dieser Datenbank einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

IHK Lüneburg - Wolfsburg
Unternehmen aus dem Kammerbezirk erhalten hier vielfältige Beratungsangebote, zum Beispiel für die Themen Fachkräftesicherung, Finanzierung, Gründung oder Innovation.

Handwerkskammer Braunschweig - Lüneburg - Stade
Als Ansprechpartner der Handwerksunternehmen erhalten Sie hier zum Beispiel Unterstützung zu Fragen der Ausbildung, der Weiterbildung oder Betriebsführung.

Bundesagentur für Arbeit
Die Bundesagentur für Arbeit ist kompetenter Ansprechpartner für verschiedene Bereiche des Arbeitsmarktes. Sie leistet Hilfe vom Gründungszuschuss über Eingliederungshilfe und Einstiegsgeld bis hin zur Unterstützung bei der Personalsuche und Förderung der beruflichen Weiterbildung.